Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 21 Antworten
und wurde 5.782 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | 2
geena Offline



Beiträge: 27

12.03.2013 18:09
E 59 Slowenien mautpflichtig Thread geschlossen

Hallo !
Ich werde im Juni über Mureck nach Slowenien einreisen, nicht weil ich keine Autobahn fahren will sondern weil die kürzeste Strecke vom Übernachtungsplatz. Es würde sich anbieten- ich hab Zeit :) die Strecke über Lenart weiter über Ptuij nach Zagreb zu fahren. An Ptuij ginge es üner die E 59, die angeblich noch mautfrei ist, aber ab Mitte Juni als Autobahn / Schnellstraße ausgebaut werden soll ? kann ich notfalld die Vignette unterwegs kaufen ?
Auf dem Rückweg fahre ich von Postoijna nach Bled. Meines Wissens ist die Strecke Rijeka bis Postoijna mautfrei. Kennt jemand eine schöne, lohnenswerte Route die gut fahrbar ist abseits der Autobahn Postoijna / Ljublana / Bled und von Bled nach Villach ? (Nicht Wurzenpaß).
Ich will nicht unbedingt die Maut sparen, aber landschaftlich schön unterwegs sein, ohne übermässig viel Zeit zu verlieren, d.h. ein bis 2 h plus zur Alternative Autobahn ist o.k.

Medo001 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 188

12.03.2013 18:31
#2 RE: E 59 Slowenien mautpflichtig Thread geschlossen
geena Offline



Beiträge: 27

12.03.2013 18:58
#3 RE: E 59 Slowenien mautpflichtig Thread geschlossen

Die Strecke geht aber ziemlich weit an Bled vorbei :) Das ist feste Zwischenstation, von Bled soll es via Villach durch die Alpen nach München gehen.

Peh-Kuh Offline



Beiträge: 790

13.03.2013 08:11
#4 RE: E 59 Slowenien mautpflichtig Thread geschlossen

Postojna-Bled:
Vielleicht so: click 133km 2h38' (statt 102km 1h3')
Wobei der Teil von Postojna bis Idrija eher langweilig ist.
Den Rest der Strecke kenne ich nicht, sieht aber auf der Karte interessanter aus.

Bled-Villach:
Wenn nicht Wurzenpass, dann halt Loiblpass.

geena Offline



Beiträge: 27

14.03.2013 14:27
#5 RE: E 59 Slowenien mautpflichtig Thread geschlossen

Bist Du den Loiblpass schon gefahren ? Mich hätte ja auch der Wurzenpass interessiert, aber ich habe ein wenig Angst das mein vollbeladener Opel Meriva zu sehr schiebt und mir bei 18 % Gefälle iwann die Kupplung heißläuft. Vom Fahren her traue ich mir die Pässe ja zu, aber wichtig wäre es zu wissen ob sich das wirklich lohnt vom landschaftlichen her-auf alle Fälle ist ja die Großglocknerstraße geplant, da gehts dann Richtung Kitzbühel noch über den ThurnPaß. Ich bin ja schon in Frankreich kreuz udn quer Pässe mit dem WoMo gefahren,aber noch keine Alpenpässe :)
Ich will ja nicht unbedingt die Maut sparen, sondern es geht mir nur um Landschaft.
Kann noch jemand was zu den Hinstrecke sagen?
ist die E 59 nun mautfrei,oder ist es sicherer die (teure) Vignette zu kaufen, um eine noch teurere Strafzahlung zu vermeiden ?

ManuelEN Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 946

14.03.2013 18:05
#6 RE: E 59 Slowenien mautpflichtig Thread geschlossen

Moin,

wieso läuft die Kupplung bei 18% Gefälle heiß? Hau die Motorbremse durch einen kleinen Gang rein, dann klappt das schon.

Was mich viel mehr interessiert, die B9/E59 zur kroatischen Grenze rutner soll Mautpflichtig werden? Stimmt das? Kann mir das bei der Rumpeldibumpel Strecke gar nicht vorstellen.

Gruß
Manuel

Lakritz macht spitz, Pizza macht spitzer

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.596

15.03.2013 12:45
#7 RE: E 59 Slowenien mautpflichtig Thread geschlossen

Hallo die Runde !

die Situation bei Ptuj ist schon seit Jahren unverändert.
nachzusehen : Anreise .. /zurück bis Seite 7 / "Mautfreie Anreise über Slowenien" /
#44: ein schönes Detail von Ptuj.

aus Richtung Maribor kommend, findet man VOR dem Knoten DRAZENZI das Zeichen : Autobahn ENDE !
damit ist die Schnellstraße von Ptuj UND der gesamte Knoten Drazenzi MAUTFREI.

daher ist es möglich, von Ptuj kommend, über die Schnellstraße und die Rampe in Richtung ZAGREB
auf die AB aufzufahren und diese etwa 100 Meter mautfrei zu fahren. im Anschluß
geht die AB baulich in die alte Straße über.

von dort sind es noch etwa 14 Km bis zur Grenze bei Macelj.

wir warten schon JAHRELANG darauf daß diese AB-Lücke geschlossen wird.
aber selbstverständlich wird diese AB auf einer GESONDERTEN Trasse gebaut,
und damit wird auch die bestehende "alte" Staße nicht vom Ausbau und von
der Maut betroffen. die geplante AB-Trasse wird etwas westlicher wie die
bestehende Straße verlaufen.

geena Offline



Beiträge: 27

18.03.2013 18:20
#8 RE: E 59 Slowenien mautpflichtig Thread geschlossen

Mein Routenplaner spuckt auf dem Weg von Krumegg bei Graz Richtung Ptuj genau diese Strecke aus:

https://maps.google.de/maps?hl=de&tab=wl

Bei Lenart über die slowenische Grenze und dann quer Pampa. Via Zagreb nach Plitvice. Da gg. der Autobahn 2-3 h mehr zeit veranschlagt werden müssten, will ich natürlich vermeiden, dann am Ende zu gurken und doch auf einer mautpflichtigen Straße zu landen-am Ende ohne es zu merken und dann Touripreise zu zahlen :) .
Und mein Meriva hat echt Probleme, wenn ein Gefälle lang und eher steil ist. Trotz kleinem Gang. Der kommt kaum den Pforzheimer Stich hoch :) runter kommt er ja immer :) - aber trotz Motorbremse hört er sich nach längerem Gefälle komisch an-Werkstatt meinte "Kupplung"-ist mir auch schleierhaft, aber na ja. Erst recht, wenn ein WoMo das hin kriegt und ein normales Auto nicht.

Ich fahre gerne abseits der Autobahnen/ großen Straßen, wenn ich GUTE Landstraßen vorfinde. Ist das ein ewiges Gegurke auf Schlaglochpisten, habe ich mit dem Meriva wenig Spaß dabei. Und da der ziemlich säuft, aber einen kleinen Tank hat, muß ich auch auf eine gewisse Tankstellendichte achten :)

ManuelEN Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 946

18.03.2013 19:28
#9 RE: E 59 Slowenien mautpflichtig Thread geschlossen

Moin,

leider geht der Google-Link nicht. Zumindest wird mir keine Strecke angezeigt. Ich tippe aber mal, dass ist die allgegenwärtige mautfreistrecke durch Slowenien. Wie es von dort weiter geht, sieht man ja leider nicht.
Also der Weg über Mureck bis zur Grenze nach HR lässt sich ganz gut fahren. Haben wir letztes Jahr mit unserem Wowa ebenfalls gemacht. Die ersten 10km ab Mureck sind nicht ganz so toll von der Straße, aber mit dem Wowa gehts eh nicht so schnell voran. Der Weg durch Ptuj ist ebenfalls einfach. Einmal links, dann rechts, übern nen Kreisel, dann über die neue Brücke und man kommte am Autobbahnende raus. Maut wird also nicht fällig. Von dort gehts dann zur Grenze.

Tankstellen unterwegs in SLO gibts einige, haben wir auch schon getankt.
Fahrzeitverlust über die Landstraße in SLO beträgt mit dem Wowa ca. 60min.

Wo in Mureck wirst du übernachten, zufälligerweise bei Ulli vom Dorfheuriger??

Gruß
Manuel

Lakritz macht spitz, Pizza macht spitzer

geena Offline



Beiträge: 27

23.03.2013 17:07
#10 RE: E 59 Slowenien mautpflichtig Thread geschlossen

Ich habe aktuell hier http://www.derdorfwirt.com/das_haus.htm bei Graz gebucht, über urlaub anbieter com, , hat sich ganz gut gelesen. mal sehen obs was taugt :). Ist unsre 2. Etappe.
ich bin aber dieses Jahr nicht mit WoMo unterwegs.

Ich plane ja so ein bißchen ne Rundtour, 17 tage insgesamt,aber schon mit einigen Tagen "richtig Urlaub". Eher nicht so lange Strecken damits gemütlich bleibt. Auto wird zum "Picknickmobil" umgebaut :) schlafen müssen wir ja nicht drin. Aber mittags machen wir ca. 1,5 bis 2 h Pause, essen gemütlich,kochen uns nen Kaffee :) und dafür müssen Sitzmöbel und Tisch mit sowie Kocher und Wasser sowie eine Kühlbox. dazu was man halt für 17 Tage so braucht. Deswegen dürfte der gut beladen sein = viel Sprit brauchen.
Von Rheinland-Pfalz- Passau-Graz-Korenica-Pag / Camping Simuni- Lovran- Postoijna- Bled- Großglocknerroute- München-Weyarn- zurück.

Ich will ja nicht unbedingt die Vignette sparen,aber eben auf keinen Fall dann plötzlich auf vignettenpflichtiger Straße landen und dort abgezockt werden. da kauf ich mir lieber prophylaktisch eine :)

geena Offline



Beiträge: 27

12.07.2013 06:09
#11 RE: E 59 Slowenien mautpflichtig Thread geschlossen

Ich bin am 12.06.-die Strecke via Ptuj gefahren- der Navi zeigte mir die restliche E 59 als mautpflichtig an. Daraufhin bin ich das Risiko ohne Vignette erwischt zu werden nicht eingegangen und eben mitten durch eine wunderschöne Pampa gefahren- dürfte mich 2 zusätzliche Stunden gekostet haben und wir sind recht spät in Korenica eingetroffen. Übrigens würde ich die Pension wo ich bei Graz übernachtet habe nicht weiterempfehlen :) In Korenica sagte mir meine Pensionswirtin, das man für eine Nacht auch im angeschlossenen Bistro Marina über Nacht mit dem WoMo stehen bleiben kann- man solle dann nur dort essen ( das Essen war aber nicht gerade lecker meines Erachtens. Für den Rückweg habe ich brav eine Vignette gekauft :)

dobar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 8

13.07.2013 23:10
#12 RE: E 59 Slowenien mautpflichtig Thread geschlossen

Ich habe vor 2 Jahren die Maut-Umfahrung bei den Slovenern aufgegeben, die versuchen das man immer wieder auf die Mautstrecke kommt.Gegt ihnen ihren Obulus, die Griechen bekommen ihn gratis. Auch wenn man nach Kroatien in den Urlaub möchte ist auch das Tansitland Slovenien ein schönes Land, was man nicht e4infach als Mautstrecke sehen sollte.

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.591

13.07.2013 23:19
#13 RE: E 59 Slowenien mautpflichtig Thread geschlossen

Zitat
Ich habe vor 2 Jahren die Maut-Umfahrung bei den Slovenern aufgegeben, die versuchen das man immer wieder auf die Mautstrecke kommt

...Unsinn, die Strecke über Lenart ist narrensicher, absolut einfach zu fahren und gut beschildert. Die Einheimischen dort müssen auch von A nach B fahren können, ohne Vignette. Ich bin am 3.7. noch dort her gefahren.

ManuelEN Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 946

14.07.2013 08:26
#14 RE: E 59 Slowenien mautpflichtig Thread geschlossen

Zitat von fredinada im Beitrag #13

Zitat
Ich habe vor 2 Jahren die Maut-Umfahrung bei den Slovenern aufgegeben, die versuchen das man immer wieder auf die Mautstrecke kommt
...Unsinn, die Strecke über Lenart ist narrensicher, absolut einfach zu fahren und gut beschildert. Die Einheimischen dort müssen auch von A nach B fahren können, ohne Vignette. Ich bin am 3.7. noch dort her gefahren.



Und selbst mit Wohnwagen ist die Strecke Pillemanneinfach zu fahren. Man sollte nut auf die Geschwindigkeitabegrenzungen achten. Weniger wegen Polizei sondern eher wegen der Schlaglöcher.

Gruß
Manuel

Lakritz macht spitz, Pizza macht spitzer

rudl80 Offline



Beiträge: 37

14.07.2013 10:10
#15 RE: E 59 Slowenien mautpflichtig Thread geschlossen

Als narrensicher würde ich die Strecke nicht bezeichnen. Wenn man sich ausschließlich an die Beschilderung hält landet man ohne Vorwarnung (also kein Autobahnzeichen auf der Beschilderung) auf der Autobahn. Und die immer wieder beschriebenen Schlaglöcher sind einfach nur Übertreibung. Ich habe kein einziges Schlagloch gesehen welches bei höherer Geschwindigkeit als erlaubt erwähnenswert wäre

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.591

14.07.2013 10:57
#16 RE: E 59 Slowenien mautpflichtig Thread geschlossen

Zitat
Als narrensicher würde ich die Strecke nicht bezeichnen. Wenn man sich ausschließlich an die Beschilderung hält landet man ohne Vorwarnung (also kein Autobahnzeichen auf der Beschilderung) auf der Autobahn. Und die immer wieder beschriebenen Schlaglöcher sind einfach nur Übertreibung. Ich habe kein einziges Schlagloch gesehen welches bei höherer Geschwindigkeit als erlaubt erwähnenswert wäre

Dann bist du woandersher gefahren...sogar in Ptuj steht ein gelbes Schild, das auf die Landstraße nach Zagreb zeigt...und im ersten Drittel der Strecke von Murek aus gesehen, ist ein längerer Anstieg mit Tempo 30, bei dem dir fast das Auto zerfällt, besonders wenn man aus der Gegenrichtung bergab fährt...

Peter.S Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 867

14.07.2013 11:16
#17 RE: E 59 Slowenien mautpflichtig Thread geschlossen

Das hatten wir doch schon,
es ist doch alles hier schon mal beschrieben

Vignettenfreie Fahrt (nach Zagreb) durch Slowenien (16)

Auf dem zweieten Bild ist das Autobahnsymbol mit einem roten Kreuz versehen,
und die Karte zeigt es doch auch, orange ist Mautpflichtig und gelb Mautfrei,
wo ist das Problem?





und mal ehrlich, ob der Urlaub jetzt 1500;- oder 1530,- kostet

Ich bezahle die Maut seit einiger Zeit,
vielleicht geht es ja bald weiter

Grüße aus dem Lipperland

Angefügte Bilder:
DSCF0018.JPG  
Als Diashow anzeigen
fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.591

14.07.2013 11:58
#18 RE: E 59 Slowenien mautpflichtig Thread geschlossen

Ein kleiner Tipp für diejenigen, die nicht wissen, was sie mit dem ersparten Vignettengeld anfangen sollen: Uns überkam bei der Reise ein jäher Hunger und wir haben an diesem Gasthaus gehalten, von Ptuj kommend kurz vor Lenart, von Mureck kurz dahinter, ein Stück nach dem See, den man im Tal sehen kann. Frisch zubereitetes Essen, Wartezeit 15-20 min. Es gab ein Wiener Schnitzel, Preis 6,00 Euro und ein Teufelsschnitzel für 7,00 Euro. Vorher eine Schüssel Rindssuppe für 2,00 Euro.
Der halbe Liter Bier gezapft 2,00 Euro, Mineralwasser mit Zitronenscheibe 0,3 l für 90 Cent. Alles sehr sauber, Essen gut, Bedienung freundlich....

Angefügte Bilder:
Kastela 2013 422_1024x768.jpg   Kastela 2013 423_576x768.jpg   Kastela 2013 425_1024x768.jpg   Kastela 2013 426_1024x768.jpg   Kastela 2013 427_1024x768.jpg  
Als Diashow anzeigen
rudl80 Offline



Beiträge: 37

14.07.2013 13:16
#19 RE: E 59 Slowenien mautpflichtig Thread geschlossen

Das längere Stück wo fast das Auto zerfällt sind genau 2 kleine Serpentinen. Insgesamt nicht einmal ein Kilometer. Aber vielleicht liegt es ja am Auto und nicht an der Straße. Und das man, wenn man einfach der Beschilderung folgt, irgendwann unbeabsichtigt auf die Autobahn gelangt wurde ja schon MEHRMALS und von VERSCHIEDENEN Leuten geschrieben. Wegen den 30 €: Mir sind die 30 € egal, spielen im Urlaub keine Rolle da es an den gesamten Urlaubskosten gesehen gar nicht erwähnenswert sind. Aber es geht für mich um das Prinzip. Eine Vignette für so ein kurzes Stück Autobahn, noch dazu nichts von einem Willen die restlichen Kilometer fertigzustellen, da fehlt mir das Verständnis. Und so gesehen habe ich mir fast das Geld für einmal Essen erspart. In frisch gezapftes Bier habe ich auf der Fahrt nicht investiert da man bei einer weiten Fahrt statt Bier lieber Waser trinken sollte. Aber es soll ja Leute geben die sogar auf der Urlaubsfahrt ein Krügerl für den Körper brauchen. z.B. mit Mitfahrer im Auto. - Thofroe

ManuelEN Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 946

14.07.2013 17:05
#20 RE: E 59 Slowenien mautpflichtig Thread geschlossen

Muuaarr.....also ich trinke immer während der Fahrt, dann sind die Schlaglöcher nicht so schlimm

Das Restaurant kennen wir ebenfalls. Dort haben wir vor einigen Jahren schon sehr gut und günstig gegessen, natürlich ohne Bier sondern mit einer Cola und Wasser.
Wer der Meinung ist, dass die mautfreie Strecke schwierig und schlecht ausgeschildert sei, der sollte evtl. ein wenig langsamer fahren.

Gruß
Manuel

Lakritz macht spitz, Pizza macht spitzer

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Di. 14.5.2024 ServusTV 04:40 Uhr Slowenien - Zwischen Alpen und Adria
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
2 08.04.2024 15:37
von beka • Zugriffe: 435
Do. 7.3.2024 Bayern 11:50 Uhr Wildes Slowenien
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
2 23.02.2024 02:14
von beka • Zugriffe: 713
Mi. 22.5.24 Anixe HD 23:45 Uhr Anixe auf Reisen - In Slowenien mit Daniel Rösner
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
24 02.05.2024 10:08
von beka • Zugriffe: 3050
Mo. 22.8.22 BGTV 16:55 Uhr Genuss Weltweit - Slowenien, Land des Honigs
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
7 26.07.2022 09:14
von beka • Zugriffe: 1053
Di. 21.5.2024 One Terra 07:50 Uhr Slowenien, Land des Honigs, Folge 527
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
24 Gestern 00:17
von beka • Zugriffe: 3075
Fr. 24.7.20 arte 19:40 Uhr Balkan Express - Slowenien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
21 20.07.2020 15:54
von beka • Zugriffe: 5005
ohne Vignette durch Slowenien nach Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von haiflosse
7 04.08.2014 00:23
von timotimor • Zugriffe: 12704
E59 Mautpflichtig??
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von djjoerg
4 11.08.2010 19:21
von Peter.S • Zugriffe: 3779
Routenplanung Hamburg - Slowenien (mautfrei) - Kroatien ... bitte die "Profis" mal rübergucken
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Mamabaer69
28 12.08.2009 13:17
von bodok • Zugriffe: 5526
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien Ferienwohnungen - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz