Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 34 Antworten
und wurde 2.319 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | 2
Mohnfeld Offline



Beiträge: 2

18.07.2013 09:27
Neuling fährt von Stuttgart an Ostküste Istrien mit T5 Antworten

Hallo liebe erfahrene Kroatienreisende,
ich weiss, es wurde viel über die Anreise nach Istrien geschrieben, aber seit 2 Tagen hänge ich im Forum fest und bin immer noch unsicher.
Die Fakten:
Abreise Stuttgart, Freitags, 2.8., gegen 22:00 Uhr - Ziel ist die Ostküste Istriens, südlich von Labin.
eigentl. Plan: die "normale" Strecke über den Tauern- und Karawankentunnel.
Wenn wir um 22:00 losfahren, wären wir gegen 00:00 Uhr in München und gegen 3:00 Uhr am Karawankentunnel.
Es macht uns nichts aus, nachts zu fahren,da wir 4 kleine Kinder dabei haben.
Gestern hab ich aber gelesen, dass an dem Wochenende auch die Bayern Ferienstart haben- meint Ihr, wir kommen trotzdem gut durch München/Bayern/Salzburg/die ganzen Tunnels? Um die Nachtzeit?
Oder wäre es doch besser, über Triest zu fahren, auch wenn wir an die Ostküste wollen?
Das Thema Maut ist uns egal...
VIELEN DANK für eure Meinungen-ich dreh solangsam durch...
LG Mohnfeld

Cosworth Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 186

25.07.2013 13:23
#2 RE: Neuling fährt von Stuttgart an Ostküste Istrien mit T5 Antworten

Hallo, wir fahren auch am 02.08 von Reutlingen los nach Cres, also ganz genau die selbe Strecke. Ich fahre immer so gegen 20.00 - 21.00 los (allerdings mit Anhänger, Durchschnittsgeschwindigkeit bis nach Autobahnende Slowenien 100km/h lt. Bordcomputer), da kommt man normalerweise perfekt zwischen den Stauwellen durch. 22.00 dürfte auch noch funktionieren allerdings kann es sein das du dann an der Grenze SlO-HR im Stau stehst. Das frühere Nadelöhr Tauernautobahn ist ja jetzt zumindest kein Problem mehr, es verlagert sich dann an den Karawankentunnel. Wir fahren diesmal auch wieder über Triest. Ist zwar minimal weiter und dadurch ca. 30 Minuten länger, aber ich habe keinen Bock immer 30.- für die paar KM in Slowenien zu löhnen und dann auch noch den Karawankentunnel extra.
Höre an dem Tag den Verkehrsfunk, am Besten Bayern 3 oder Ö3 und sobald der übliche Stau München- Salzburg beginnt kürzer zu werden und es im Zeitfenster 20.00 -22.00 liegt dann passt es und ihr könnt losfahren ;)

Hosse Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 260

25.07.2013 15:24
#3 RE: Neuling fährt von Stuttgart an Ostküste Istrien mit T5 Antworten

Ich bin bisher von Nürnberg aus auch immer am Freitag um 20:00 Uhr losgefahren (Wohnwagen auch 100 km/h), letztes Jahr auch am Ferienanfang. Kein Problem. Null Stau! Wir waren sogar so schnell, dass wir um 5:00 Uhr in Porec waren und bis Mittag auf den Platz warteten, der erst von den Vorurlaubern freigeräumt werden musste.

Strecke war Nürnberg, München, Salzburg, Tauern, Karawanken, Koper, Porec, in 9 Stunden, 750 km, der absolute Hammer!

Edit: Übrigens ist schon Mittwoch der letzte Schultag in Bayern.

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 17.099

25.07.2013 16:01
#4 RE: Neuling fährt von Stuttgart an Ostküste Istrien mit T5 Antworten

Zitat von Hosse im Beitrag #3
Edit: Übrigens ist schon Mittwoch der letzte Schultag in Bayern.



Dienstag ist der letzte Schultag.

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

Hosse Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 260

25.07.2013 16:23
#5 RE: Neuling fährt von Stuttgart an Ostküste Istrien mit T5 Antworten

Ha, stimmt! Noch besser für den Fragesteller.

hana93 Offline



Beiträge: 8

25.07.2013 20:19
#6 RE: Neuling fährt von Stuttgart an Ostküste Istrien mit T5 Antworten

Hallo zusammen
bin auch Neuling, zumindest was das Reisen nach Kroatien nach dem Krieg angeht und nun auch noch mit dem Wohnwagen und nicht wie früher mit dem Moped. Ich hab in meinen Routenplaner einfach mal meine Eckpunkte (Biberach - Simuni / Pag) eingegeben und komme auf 2 mögliche Strecken, wobei ich nun nach all dem Lesen hier ebenso verwirrt bin, weil meine "Alternativstrecke" nirgends beschrieben wird. Die erste ist klar München-Salzburg-Villach-Lublijana-dann gehts runter ans Mittelmeer und entlang der Küste bis zur Fähre nach Pag. Meine Alternativstrecke ist aber folgende Kempten-Innsbruck-Lienz-Udine-Triest...Laut meinem Navi brauche ich hier 1,5 h länger, aber wenn irgendwo Stau ist, dann würde sich das ja auszahlen. Ach ja, wir fahren verm. am 02.08. abends oder früh morgens am 03.08. los. Kann mir hier jemand einen Tipp geben ?

Vielen Dank
Christian

Cosworth Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 186

26.07.2013 07:24
#7 RE: Neuling fährt von Stuttgart an Ostküste Istrien mit T5 Antworten

Die Landstrasse durch die Berge welche ab ca 60km hinter Innsbruck beginnt zieht sich ziemlich, auch solltest du nicht wirklich den direkten Weg über den Plöckenpass nehmen wenn du einen Wohnwagen dabei hast. Der Vorteil welchen die kürzere Strecke hat ist da dann schon nicht mehr so groß da man eben nicht die direkte Strecke nehmen kann. Das Zugfahrzeug sollte genügend Leistung/Drehmoment haben, sonst macht es keinen Spass. Ich bin die Strecke vor ein paar Jahren mit meinem Boot hintendran gefahren, würde es nur machen wenn auf der Tauernautobahn richtig Stau ist, und das ist eigentlich vorbei seit die Tunnels dort alle 2 Röhren haben. Wenn du Fr. Abend fährst ist es eigentlich kein Problem, vor dem Karwankentunnel kann es sich dann evtl. stauen, du hast aber immer die Alternative über Italien Udine/Triest über welche du bei Bedarf ausweichen kannst sollte es zu heftig sein. Sofern du Freitag Abend losfährst denke ich aber nicht das du dort lange warten musst. Bei Abfahrt Samstag Morgen kann das schon eher der Fall sein.

chribäbi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 40

26.07.2013 07:39
#8 RE: Neuling fährt von Stuttgart an Ostküste Istrien mit T5 Antworten

Auch wir fahren am 02.08 ca. 22.oo Uhr in der Nähe von Riedlingen (Ba.-Wü.) los nach Razanac (Nähe Zadar). Wir sind in den letzten Jahren immer die Strecke Tauern-Karawankentunnel und durch Slowenien gefahren und immer etwa um die selbe Zeit. Längste Wartezeit vor dem Tauern waren mal 15 Minuten - also nicht weltbewegend - ätzender ist jedes Jahr die Heimfahrt 2 Wochen später rund um Salzburg, da hilft nur eins, in aller Frühe, wenn möglich nachts losfahren.
Ich wünsch euch allen eine gute Fahrt und einen tollen Urlaub im Traumland Kroatien
Christina

hana93 Offline



Beiträge: 8

26.07.2013 08:07
#9 RE: Neuling fährt von Stuttgart an Ostküste Istrien mit T5 Antworten

Hi
vielen Dank für die Rückmeldungen. Wir haben den Campingplatz erst ab dem 04.08., werden uns also Zeit lassen können, wenn wir am 02.08. losfahren. Habe gelesen, dass es eben sehr ungünstig ist, wenn man am samstag an die kroatische Grenze kommt, das wollte ich umgehen. GGF. buche ich eben den Camp einen Tag früher

Cosworth Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 186

26.07.2013 12:45
#10 RE: Neuling fährt von Stuttgart an Ostküste Istrien mit T5 Antworten

Ja das stimmt allerdings, die Rückfahrt ist wesentlich unangenehmer.....

Hosse Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 260

26.07.2013 13:22
#11 RE: Neuling fährt von Stuttgart an Ostküste Istrien mit T5 Antworten

Zitat von Cosworth im Beitrag #10
Ja das stimmt allerdings, die Rückfahrt ist wesentlich unangenehmer.....


...vor allem weil dann der Urlaub vorbei ist.

Mir kommt die Strecke dann auch immer viiiieeel länger vor.

Mohnfeld Offline



Beiträge: 2

29.07.2013 16:54
#12 RE: Neuling fährt von Stuttgart an Ostküste Istrien mit T5 Antworten

Herzlichen Dank allen Antwortern! Es hat mich doch sehr beruhigt, dass unsere Zeitplanung wohl ganz ok ist... In 4 Tagen geht`s los und solangsam wird`s real... Euch allen auch einen tollen Urlaub! LG Annette

Cosworth Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 186

29.07.2013 19:24
#13 RE: Neuling fährt von Stuttgart an Ostküste Istrien mit T5 Antworten

Ja, bei uns auch noch 4 Tage....
Und am Sonntag hat bei uns der Hagel das Hausdach, einige Fensterscheiben und das Auto zusammengekloppt.
Ist nun ein bisschen stressig mit dem Zeitplan.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 14.191

29.07.2013 19:51
#14 RE: Neuling fährt von Stuttgart an Ostküste Istrien mit T5 Antworten

Zitat von Cosworth
Ich fahre immer so gegen 20.00 - 21.00 los (allerdings mit Anhänger, Durchschnittsgeschwindigkeit bis nach Autobahnende Slowenien 100km/h lt. Bordcomputer),

Der Witz ist sehr gut !!

Ähm - schmeiss den Bordcomputer weg und kauf Dir einen Neuen, der nicht so lügt.

Cosworth Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 186

29.07.2013 21:29
#15 RE: Neuling fährt von Stuttgart an Ostküste Istrien mit T5 Antworten

Der stimmt schon, ist aber die reine Fahrzeit also solange die Zündung an ist. Tankpausen sind zu deiner Beruhigung nicht eingerechnet ;)

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 14.191

30.07.2013 08:12
#16 RE: Neuling fährt von Stuttgart an Ostküste Istrien mit T5 Antworten

Zitat
Der stimmt schon, ist aber die reine Fahrzeit also solange die Zündung an ist.


Unsinn - einen 100-er Schnitt kann man mit Hänger unmöglich fahren, selbst nicht mit 100-er Zulassung.
Und Nachts schon zweimal nicht, jedenfalls nicht, wenn man annähernd legal fährt ....
Denke mal scharf nach.
Nochmal : schmeiss den Bordcomputer weg und kauf Dir einen Neuen, der nicht so lügt !

Übrigens - der Witz mit der Zündung war auch gut, den werde ich mir merken.

hana93 Offline



Beiträge: 8

30.07.2013 09:18
#17 RE: Neuling fährt von Stuttgart an Ostküste Istrien mit T5 Antworten

@chribäbi
ähmm, hab gerade gelesen, dass in Bayern jetzt am Wochenende Ferienbeginn ist, bin nun doch wieder am Überlegen über Innsbruck zu fahren. Habt ihr da schon Erfahrung, ich meine wenn Bayern Ferienbeginn hat ? Wir kommen aus eurer Nähe (Uttenweiler :-))

@ 100 km/h Diskussion
das ist doch eigentlich sowas von Wurscht, ob die durchscnittlichen 100 km/h stimmen, oder nicht. Hier geht es um die vernünftigste Route. Vielleicht empfängt das Navi von Cosworth ja nur 3 Satelliten und dadurch ergeben sich in der Durschnittsberechnung Abweichungen von 0,02 % bezogen auf die reale Geschwindigkeit und wenn man das dann durch den aufkommenden Winddruck dividiert und mit der Hangabtriebskaft multipliziert kommt man vermutlich auf 99,95 km/h, oder sehe ich da was falsch ?

chribäbi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 40

30.07.2013 10:46
#18 RE: Neuling fährt von Stuttgart an Ostküste Istrien mit T5 Antworten

Hi Hana93

na Uttenweiler kenn ich gut, bin dort aufgewachsen ; wir wohnen jetzt in einem Teilort von Langenenslingen.
Also Ferienbeginn in Bayern schreckt uns nicht ab, wir werden am Freitagabend gegen 22.00 Uhr hier losfahren. Das haben wir die letzten Jahre immer so gemacht, auch immer zu Ferienbeginn. Bislang hatten wir mit dieser frühen Abfahrtszeit keinerlei Probleme, wie gesagt war unsere längste Wartezeit mal ca. 15 Min vor dem Tauern. Nach der Grenze Slowenien lief's bislang problemlos, wir waren immer schon gegen 9 Uhr morgens in Istrien.
Die Strecke über Innsbruck haben wir noch nie ausprobiert, ich denke aber dass dort genausoviel Verkehr sein wird Richtung Italien. Wohin genau fahrt ihr denn, vielleich trifft man sich ja
Ich wünsch eun ne gute Fahrt und nen schönen Urlaub - du kannst mir ja nach dem Urlaub berichten wie es gelaufen ist.

Christina

hana93 Offline



Beiträge: 8

30.07.2013 11:05
#19 RE: Neuling fährt von Stuttgart an Ostküste Istrien mit T5 Antworten

Hi Christina
wir fahren nach Pag, Camping Simuni und hoffen, dass das die richtige Wahl war. Wir wollten eigentlich an die Mecklenburger Seenplatte, haben uns dann aber auf Grund des schönen Wetters im Mai entschlossen doch in den Süden zu fahren. Das letzte Mal, als ich in dem Teil der Welt war, gabs noch den Autoput in die Türkei, Dubrownik war noch nicht bombardiert...bin insofern also Neuling :-) und gespannt auf die Plitwitzer Seen, etc.
"Neu" (ich meine die Situation) an der Reise ist auch der Wohnwagen hinter dem Auto und eben das Auto, bin früher mit dem Mopped gefahren und mein 2,5 jähriger Sohn.
Ich werde mal die Staumeldungen beobachten aber da wir erst am Sonntag den Camp haben, werden wir voraussichtlich am Samstag morgen losfahren (über Innsbruck, Bozen, Venedig, Triest...)und bei Venedig übernachten , um dann den Rest am Sonntag zu fahren. Dann sind ja auch alle die Hotelbucher schon vor Ort. Ich denke halt, dass der Brenner besser geht, als die direkte Einfallstrasse von München mit ggf. 2 Stauzonen (Tauerntunnel und Karawankentunnel). Die Ausweichmöglichkeit vom Karawankentunnel (über Italien) soll auch nicht so gut befahrbar sein.

Viele Grüße
Christian

mirijana Offline



Beiträge: 43

30.07.2013 13:25
#20 RE: Neuling fährt von Stuttgart an Ostküste Istrien mit T5 Antworten

@ Fred,

warum so unfreundlich?? man kann doch seine Meinung auch sachlich wiedergeben ohne unhöhlich und arrogant rüberzukommen.


MfG mirijana

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mo. 6.5.2024 Romance TV 06:00 Uhr Ein Sommer in Istrien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
7 10.04.2024 12:17
von beka • Zugriffe: 1394
So. 12.3.2023 Planet 21:10 Uhr Kulturlandschaften Europas - Istrien > Wh. Mo. 03:40 Uhr
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
12 03.02.2023 19:05
von beka • Zugriffe: 1645
Neuling sucht Tipps An-/Abreise, Camping
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von NewbieKroatien
16 15.07.2013 14:09
von Jeannette • Zugriffe: 1143
Mi. 20.3.24 3sat 06:00 Uhr Streifzug durch Istrien: Pula und Rovinj
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
49 11.03.2024 12:30
von beka • Zugriffe: 8915
Di. 16.5.23 Melodie TV 20:15 / 21:00 Uhr Andy Borg bei Freunden - Ein Sommermärchen in Istrien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
22 29.04.2023 20:23
von beka • Zugriffe: 4463
Suche Mitfahrgelegenheit STUTTGART - ISTRIEN (mitte Juli 08)
Erstellt im Forum Biete oder suche Mitfahrgelegenheit von und nach Kroatien von Medolino
4 07.07.2008 16:45
von petra1958 • Zugriffe: 745
Mo. 22.1.24 3sat 10:20 Uhr K. u. k. Istrien in der Kvarner Bucht - Opatija / 11:05 Rijeka
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
51 29.12.2023 16:55
von beka • Zugriffe: 9443
Empfehlung für Stuttgart - Salzburg - Porec am Sa. 6. Aug. 2005 ???
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Deyjkark
5 04.08.2005 21:05
von Deyjkark • Zugriffe: 516
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien Ferienwohnungen - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz