Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 51 Antworten
und wurde 5.056 mal aufgerufen
  
 Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges
Seiten 1 | 2 | 3
dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

10.08.2006 16:51
#41 RE: RE:Angeblich Vignette in A nicht bezahlt - dringende Anfrage!!! antworten

Auch wenn der Eintrag schon älter ist ... ich muss ihn kommentieren bzw. widerlegen.

In Antwort auf:
Da bin ich auch schon des öfteren blau angelaufen. Vor allem, wenn man sieht, wie die zahlenden Gäste so behandelt werden. Das am z.B. Tauerntunnel regelmäßig riesen Staus sind weiß jeder. Alle versuchen sich so gut wie möglich darauf vorzubereiten. Aber ich wechsel auch die Farbe, wenn 25km Stau sind, nirgends eine Info zu hören oder sehen ist, wie lang die Wartezeit ca noch ist, 30°C sind und schwangere Frauen unter Tränen am Straßenrand Ihr Geschäft machen müssen, weil im Umkreis von Stunden nicht mal ein Dixi-Klo ist.


Nur weil man finanziell ein potenter Gast/Tourist ist, bekommt man in der Öffentlichkeit eines Landes nirgendwo eine Extrabehandlung. Das mag vielleicht für ein 5-Sterne-Hotel gelten, aber nicht bei der Polizei oä. Im Übrigen empfindet man diese Mentalität a la "ich habe das Geld, also bekomme ich alles was ich mag oder ich komme nieeee wieder" (schön persifliert in der TV-Serie namens Piefke-Saga -> vermutlich basierend auf wahren Tatsachen) in Gastländern als extrem-Fauxpas.

Ausserdem: Die ASFINAG, der ÖAMTC (mit dem ADAC!), das rote Kreuz und die Polizei kümmern sich sehr wohl um die Staugeplagten.
An Kindern werden Eis und Spielzeuge verteilt, es gibt Wasser und entlang des Pannenstreifen werden mobile WCs aufgestellt. Weiters wird mittels eigens aufgestelltem Zaun der Zugang zur Gegenfahrbahn abgesperrt. Dies könnte für herumtollende Kinder ja lebensgefährlich sein, wenn die da rübergingen.

http://www.salzburg.com/sn/archiv_artike...m=1599291&res=0
http://www.salzburg.com/sn/archiv_artike...xm=330563&res=0


In Antwort auf:
Wer seine Landsleute und Besucher schon hinter jeder 2. Kurve zur Kasse bittet, sollte wenigstens soviel Fingerspitzengefühl besitzen, diese Situationen besser zu meistern.


Scheinst ja Österreich total lieb zu haben
Das muss bitter sein für dich, wenn du gerne in HR urlaubst. Kann man aber auch über CH und I fahren. Oder CZ-SK-H.

In Antwort auf:
Man muß sich in A jedenfalls nicht darüber wundern, dass immer weniger Touristen das Land besuchen. Das liegt nicht nur an der schleichenden Konjunktur und schlechtem Wetter.


Totale Fehlinformation, die vermutlich aus verbitterter Frustation entstanden ist.
Mir liegt sehr viel daran, die Wahrheit zu sagen, vor allem wenn es darum geht, andere(s) schlecht reden zu wollen.
Überzeuge dich doch selbst von den Zahlen des österreichischen Tourismus:

http://www.austriatourism.com/scms/media...sch%F6pfung.pdf
http://www.austriatourism.com/scms/media...4chtigungen.pdf




354Ute ( Gast )
Beiträge:

10.08.2006 16:56
#42 RE: RE:Angeblich Vignette in A nicht bezahlt - dringende Anfrage!!! antworten

Hallooooooooooooooooooo......

ich will Euch ja nicht stören, aber es wäre schön, wenn Ihr trotz aller Diskussion eine kurze Info zu meinem Mail von 16.42 Uhr machen könntet.

Vielen Dank schon mal.

liebe Grüße
Ute

354Ute ( Gast )
Beiträge:

10.08.2006 16:59
#43 RE: RE:Angeblich Vignette in A nicht bezahlt - dringende Anfrage!!! antworten

Sorry, ich meine 16.14 Uhr !

354Ute ( Gast )
Beiträge:

10.08.2006 16:59
#44 RE: RE:Angeblich Vignette in A nicht bezahlt - dringende Anfrage!!! antworten

Sorry, ich meine 16.14 Uhr !

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

10.08.2006 17:10
#45 RE: RE:Angeblich Vignette in A nicht bezahlt - dringende Anfrage!!! antworten

Guckst Du was Herbert geschrieben hat und Du hast Deine Antwort !
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

10.08.2006 17:18
#46 RE: RE:Angeblich Vignette in A nicht bezahlt - dringende Anfrage!!! antworten

In Antwort auf:
an F. Rink - das heißt zeugenverweigerungsrecht
Vielleicht bei Euch im Ösiland (gibt es das da überhaupt ?) - bei uns in Deutschland jedenfalls nicht ==> Zeugnisverweigerungsrecht

In Antwort auf:
... und daß die beamten die geschwindigkeit schätzen und danach anzeigen können, stimmt so auch nicht ganz. dagegen kann man sehr wohl einspruch erheben.
Das stimmt ganz exakt so - erhebe mal gegen einen Polizeibeamten Einspruch mit dem ersehnten Ziel, ihm etwas anderes zu beweisen als das, was er ausgesagt / angegeben hat.

Vielleicht solltest Du, bevor Du hier etwas konträres schreibst, zunächst einmal die damit verbundenen Fakten prüfen !!


.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

10.08.2006 17:29
#47 RE: RE:Angeblich Vignette in A nicht bezahlt - dringende Anfrage!!! antworten

In Antwort auf:
und daß die beamten die geschwindigkeit schätzen und danach anzeigen können, stimmt so auch nicht ganz


Habe einen österreichischen Polizisten gefragt (meinen Vater ), wie das mit dem schätzen gemeint ist.
Da geht es nicht darum an der Autobahn zu stehen und dann zu schätzen "das war jetzt 136km/h" - "das war jetzt sicher 151km/h", so wie es hier manche glauben. Vermutlich wurde das mal irgendwo in den Medien kolportiert, das dies in A erlaubt sei. Wäre dies so, mußte man sich ja fragen, warum es dann in A Radarboxen gibt, oder Laserpistolen

Ein Exempel, wo ein Polizist BERECHTIGT in Österreich die Geschwindigkeit "schätzen" darf wäre
1. Wohnstraße, wo Schrittgeschwindigkeit erlaubt ist und jemand braust mit einem Karacho daher, dass man ihm nicht mal mehr nachlaufen könnte.
2. Orstgebiet, wo 50km/h gilt, und ein Motorradfahrer macht einen auf Rennpiste.
Dazu bräuchte der Polizist eben kein Meßprotokoll.


beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

10.08.2006 18:29
#48 RE: RE:Angeblich Vignette in A nicht bezahlt - dringende Anfrage!!! antworten
In Antwort auf:
aber die frage, wo man die vignette auf dem rückweg kauft verstehe ich nicht, die ist doch auch für den rückweg gültig!



Wenn Du länger als 10 Tage ausserhalb von Österreich bleibst, ist eine weitere Vignette fällig - wer noch keine Vignette für die Rückfahrt gekauft hat, kann dies z.B. nach dem Grenzübertritt in Spielfeld tun, da gibt es riesige Hinweisschilder zur Verkaufsstelle

Zitat von Herbert
Mein Pikerl ist in der Mitte hinterm Innenspiegel angebracht


genauso mache ich das auch seit Jahren - hinterm Innenspiegel stört mich das Pickerl am Wenigsten (obwohl neuerdings auf der Abziehfolie nur noch die Windschutzscheibe links aussen empfohlen wird, auf älteren Folien durfte man auch hinter den Innenspiegel kleben)


-------
MfG BK

Gast
Beiträge:

10.08.2006 18:33
#49 RE: RE:Angeblich Vignette in A nicht bezahlt - dringende Anfrage!!! antworten

Bevor ich Slovenien verlasse, tanke ich nochmals an der letzten Autobahntankstelle. Dort kann man auch bereits das Pikerl bekommen. Meines Wissens, halten auch andere Tankstellen in Slovenien das Pikerl bereit.

Hbgro Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 348

10.08.2006 19:28
#50 RE: RE:Angeblich Vignette in A nicht bezahlt - dringende Anfrage!!! antworten

In Antwort auf:
Ein Exempel, wo ein Polizist BERECHTIGT in Österreich die Geschwindigkeit "schätzen" darf wäre
1. Wohnstraße, wo Schrittgeschwindigkeit erlaubt ist und jemand braust mit einem Karacho daher, dass man ihm nicht mal mehr nachlaufen könnte.
2. Orstgebiet, wo 50km/h gilt, und ein Motorradfahrer macht einen auf Rennpiste.
Dazu bräuchte der Polizist eben kein Meßprotokoll.



das wissen aber die wenigsten Polizisten und meinen, sie können mit einem forschen Auftreten und falschen Behauptungen die Leute einschüchtern.

Nix für ungut, aber in Österreich ist die Gesetzesauslegung schon eine eigenartige Sache.

Gruss
Hans

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

10.08.2006 19:33
#51 RE: RE:Angeblich Vignette in A nicht bezahlt - dringende Anfrage!!! antworten

@ Hans

das wissen bestimmt ALLE Polizisten, weil sie es so lernen.

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

10.08.2006 22:21
#52 RE: RE:Angeblich Vignette in A nicht bezahlt - dringende Anfrage!!! antworten

Die Gesetzesauslegung ist in Österreich sich keine!!! eigene Sache. In jedem Land gibt es Dinge die man als Ausländer (also wir Urlauber) nicht versteht. Aber jetzt zu behaupten das die Gesetzte im Vergleich zu Deutschland komisch sind oder die Auslegung bei uns eone eigene Sache ist halte ich persönlich für Käse.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Vignetten für Österreich und Slowenien zu verkaufen
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Marypipe
16 28.08.2014 18:18
von Marypipe • Zugriffe: 918
Bauland Kaufen aber nicht bauen dürfen!
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von Kroatien-vir
37 26.01.2016 15:07
von Kroatien-vir • Zugriffe: 4859
VIGNETTEN FÜR SLOWENIEN ABZUGEBEN
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von kadz
4 18.06.2014 16:24
von beka • Zugriffe: 1177
Vignetten Österreich ?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Jessyy
20 17.07.2012 22:15
von Armin • Zugriffe: 1469
Fahranfänger weiß nicht's über Maut ;-( Hilfe!
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von lostnobody
8 21.07.2011 07:46
von riddlergirl • Zugriffe: 799
Frankfurt/Senj/Zadar Maut/Vignette
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Nighty
0 18.06.2009 11:39
von Nighty • Zugriffe: 845
Wie komme ich an Vignette für BAB in Slowenien?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von nzoelch
4 02.08.2008 12:27
von nzoelch • Zugriffe: 1033
TOURISTEN haben nicht Bezahlt !!
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von Ante
5 04.09.2003 08:52
von Thofroe • Zugriffe: 1203
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Forum Software von Xobor