Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 94 Antworten
und wurde 4.896 mal aufgerufen
  
 Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
robert Offline



Beiträge: 87

08.01.2006 20:05
#61 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten

Fred, lass dich doch nicht hochbringen.

Slippen mit dem kleinsten M-ler (270er) also der Schuljungenversion.


Wir wissen beide, kann man vergessen. Rein schon, aber raus

4.0 CDi Ok, käme auf einen Versuch an, aber 270cdi never ever.

Robert

Ali ( Gast )
Beiträge:

08.01.2006 20:06
#62 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten

Hallo,

ich bin zwar noch Neuling beim Bootfahren. Und ich kann euch sagen, es haben bisher alle die Meinung vertreten ein Boot in dieser Grösse besser zu krahnen als zu slippen, aber ich hab das Boot letztes Jahr mehrmals geslippt und das völlig easy. Schwer wird es nur am Fluss bei Strömung (ich wohne an der Elbe) oder Seitenwind. Aber in den Häfen, wo ich bisher war, war das alles kein Problem. Wir haben das Boot immer ohne Schäden rein und raus bekommen. Auf eine Waage wollte ich auch schon immer mal fahren, das habe ich aber bisher nicht geschafft. Das werde ich auf jeden Fall vorher noch machen und werde falls das Gespann doch etwas mehr wiegt mit einer abgespeckten Variante über die Waage fahren, damit ich einen ordentlichen ( =< ) 3,5 to. Wiegeschein bei habe.

Gruß Ali

ManuelEN Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 871

08.01.2006 20:09
#63 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten

Hmmmm.....


Anhängelast hat ein ML 270 CDI genau 3,500KG!!

Was mir aber zu denken gibt ist, hier fährt jemand was spazieren und weiß nicht mal genau obs so geht wies denn gehen soll.
Das ist in meinen Augen fast so, wie wenn ich in einen Schallplattenladen gehen, dort ne Schallplatte kauf, und dann versuche diese daheim in einen CD-Spieler zu bekommen - klappt in der Regel auch nicht.

Macht mir alles ein wenig Sorgen


Gruß aus Witten

Manuel
Wird Zeit das Sommer 2006 wird !!

Ali ( Gast )
Beiträge:

08.01.2006 20:17
#64 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten

Hallo Manuel,

ich weiß schon genau das es geht. Ich habs ja letztes Jahr mehrfach gemacht( in Deutschland). Ich hatte halt bloss bedenken, das mich ein übereifriger Beamter im Ausland stillegt. Und da wollte ich mal wissen ob das jemanden schon mal passiert ist.
Und übrigens mit meinem Baby-Benz hab ich den Kutter bisher immer rausbekommen.

Gruß Ali

ManuelEN Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 871

08.01.2006 20:23
#65 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten

Moin Ali,

gehen tut alles - Gott mögen mir verzeihen das ich mal eine Sonderfahrt organisiert habe, wo eine 1,8 Tonne schwere Palette von Marburg nach Göttingen gefahren werden musste

Ich hab nen Sprinter das fahren lassen - es ging, aber erlaubt war es nicht - das ist der Punkt.

Du solltest wirklich mal asap zu einer Kiesgrube, oder einem Kornhaus fahren und dort dein Gespann wiegen lassen, dürfte so um die max. 10€ kosten.


Gruß aus Witten

Manuel - ohne Boot unterwegs
Wird Zeit das Sommer 2006 wird !!

Ratibier ( Gast )
Beiträge:

09.01.2006 01:14
#66 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten
Verstehe es nicht ganz warum aus so einer einfachen Frage Politik gemacht werden muss.
Ich versuche es zu rekapitulieren.
Der Ali hat explizit nach der Situation in HR gefragt aus Angst, dass man ihn u.U. das Gespann auf Eis legen könnte, weil ev. Etwas zu breit oder auch zu schwer. Das ganze nach dem Moto; Legal oder illegal ist ihn scheissegal. Hauptsache keine teuere Sondertransporte oder gar Stilllegung.
Er bewegt das Gespann schon ne Weile und denkt, dass das kein Problem darstellt bzw. es zu verantworten wäre.

Hier wäre ein Tipp hilfreich gewesen, wie;
Ja man wird oft kontrolliert oder gewogen/vermessen oder was weiss ich
.
An XY Grenze wird ganz besonders oft kontrolliert und die haben auch ne Wage dort.
An der YX wird man nur durchgewunken, also fahr dort hin. oder

In Kroatien hält sich jeder an den Vorschriften, weil man für so ein „Verbrechen“ in den Knast wandert oder das Boot wird beschlagnahmt, der Fahrer gesteinigt…
oder wie ich es geschrieben habe, nein noch nie vermessen, gewogen worden oder sonst was in dieser Richtung. Das Risiko ist m.A. kalkulierbar, da Polizei gegen bares sehr kulant.

Das wäre On Topic gewesen und der Ali hätte sich seine Meinung bilden können.

Der Tipp, dass man das Boot auch schräg stellen kann, war auch noch klasse und funzt 100%, wenn das Boot nicht zu hoch ist. Das Fahrverhalten wird nicht beeinflusst.

aber das ein Sprinter in Marburg keine 1,8T ziehen darf, hilft dem Ali nicht wirklich weiter.
(wieso darf der Sprinter nur so wenig ziehen? Ich habe die LTs und die dürfen knapp 3T ziehen)

Glaube auch nicht, dass sich der Ali einen 400ML kaufen will, nur weil es jemand meint, dass der 2,7er zu schwach ist. Er ist schon mit gefahren, geslippt usw. und findet das OK.

Ich bin auch kein Freund von Slippen (ich slippe aber auch) zumal der Kran nur 50,-Euro kostet, aber wer einen 8,5m Pott im Fluss beim Wind geslippt hat, der weiss wie es geht bzw. was er tut.

Dass die Herren in blau von den „Trinkgeldern“ leben bzw. sogar Häuser bauen, weiss auf dem Balkan jeder, nur die Kroatienkenner und Experten haben noch nichts davon gehört. Ich könnte ein ganzes Roman drüber schreiben.

Jetzt könnt ihr nachladen und weiter unter die Gürtellinie schiessen.
Gruss _ Ratibier

mr2/2 Offline



Beiträge: 499

09.01.2006 07:44
#67 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten

Hi Ali,

In Antwort auf:
Wir haben das Boot immer ohne Schäden rein und raus bekommen.

Da gehts mehr um das Salzwasser und den Trailer, denn das können Todfeinde werden.
Hat mal ein Bekannter geslippt, dann 3 Wo. den Trailer abgestellt, natürlich auch die Handbremse angezogen.
Die Beläge konnten nur noch mit Gewalt gelöst werden.
Ein anderer ist aus Spanien zurück, in Frankreich Lagerschaden und Wochenende.
Mussten se ihren Urlaub verlängern.
Das ist meiner Meinung Sparen am falschen Platz
gruss henry

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

09.01.2006 08:21
#68 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten

In Antwort auf:
Dass die Herren in blau von den „Trinkgeldern“ leben bzw. sogar Häuser bauen, weiss auf dem Balkan jeder, nur die Kroatienkenner und Experten haben noch nichts davon gehört.
Ist ja toll, daß wenigstens Du das weißt ! Das darfst Du gerne mal ausprobieren .....


In Antwort auf:
Ich könnte ein ganzes Roman drüber schreiben.

Auch über den Baron Münchhausen gibt es Romane ......


Ich möchte Ratibier noch einmal zitieren :

In Antwort auf:
Gruss von dem doofen Ratibier

Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung !

.
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

mr2/2 Offline



Beiträge: 499

09.01.2006 11:18
#69 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten

Hi Sauerbier,

In Antwort auf:

Hier wäre ein Tipp hilfreich gewesen, wie;
Ja man wird oft kontrolliert oder gewogen/vermessen oder was weiss ich?
An XY Grenze wird ganz besonders oft kontrolliert und die haben auch ne Waage dort.
An der YX wird man nur durchgewunken, also fahr dort hin. oder...

Ich glaub kaum, dass sich jemand im Forum zu was ungesetzlichem hinreissen lässt
Wenn dann machen wir das selbst und erzählen es nicht weiter
Das mit den Schmiergeldern haste wahrscheinlich aus dem Kinderkanal
gruss mr2

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

09.01.2006 13:46
#70 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten

Wie kann man nur behaupten in Kroatien kassiert die Polizei nicht in die eigene Tasche. In Kroatien ist es zwar nicht so schlimm wie ín Ungarn, Serbien und Mazedonien ( dort wird zu 100 % nur in die eigene Tasche kassiert)jedoch gibt es genug schwarze Schafe. Und wenn das Jemand bstreitet dann hat er wirklich keine Ahnung. Die Polizeit ist in Kroatien meiner Meinung nach in Ordnung, jedoch passiert es mir hin und wieder daß man einen korrupten Polizisten findet.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

09.01.2006 14:03
#71 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten

In Antwort auf:
Die Polizeit ist in Kroatien meiner Meinung nach in Ordnung, jedoch passiert es mir hin und wieder daß man einen korrupten Polizisten findet.

Dir passiert es "hin und wieder" ???
Also doch ein Verkehrsrowdy ??

Das läßt aber sehr tief blicken ......

In Antwort auf:
Und wenn das Jemand bstreitet dann hat er wirklich keine Ahnung.

Das allerwichtigste ist doch, daß Du eine Ahnung hast !
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Ratibier ( Gast )
Beiträge:

09.01.2006 14:57
#72 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten

@F.Rink
Es ist müssig sich andauernd zu wiederholen, nur weil der andere nicht bereit ist, kurz nachzudenken oder auch nur zuzuhören.

Statt immer nur mit OT Kommentaren und den Beleidigungen zu antworten, was Du übrigens sehr gut kannst, so dass man fast glauben könnte, man hat es hier mit einem Akademiker zu tun (kann man die Arroganz überhaupt als Studiumfach belegen?), würde ich kurz nachdenken und mir die Frage stellen; warum schreibt jemand so was ins Forum und was bringt ihm das?

Die Anonymität des Forums macht alle falschen Behauptungen sinnlos, da man keine persönlichen Vorteile damit erreichen kann. Dass da sicherlich welche dabei sind, die sich auf irgendeine Art und Weise profilieren wollen, will ich ja gar nicht abstreiten, aber ich, als 50jehriger habe so was nicht mehr nötig, obwohl ich hin und wieder auch Kinder-TV gucke.

Mach’s gut und gute Besserung _ Ratibier

mr2/2 Offline



Beiträge: 499

09.01.2006 15:55
#73 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten

In Antwort auf:
jedoch passiert es mir hin und wieder daß man einen korrupten Polizisten findet

weil du ja ständig Polizisten am Strassenrand findest
Dass es die auf der ganzen Welt gibt ist nicht abzustreiten, das liegt aber an solchen neureichen, überheblichen, scheinewedelnden Turis wie euch, die meinen sie könnten sich mit Geld alles erlauben und die sie dadurch so erzogen haben. Den Polizisten kann ichs gar nicht verdenken.
mr2

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.592

09.01.2006 16:32
#74 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten
Wie kommt es, dass so Mancher anscheinend dauernd mit irgendwelchen Scheinen wedeln muss und wir seit über 25 Jahren durch ganz Europa reisen und dabei nur zweimal in eine Kontrolle geraten sind und dort ein entsprechendes Bußgeld gegen Ticket zahlen mussten? Und davon wars einmal in Österreich und einmal im früheren Jugoslawien. Beide Bußgelder waren übrigens berechtigt, einmal ohne Licht im dicken Nebel (dumm gelaufen, nach dem Schneekettenaufziehen im Eifer des Gefechts vergessen) und einmal 50 DM wegen Tempo 50 statt Tempo 30. Seither lassen wir uns lieber von den Rasern überholen und halten uns an die Vorschriften.

Kapetanjos Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.892

09.01.2006 17:05
#75 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten

....und wenn jemand über "Wegelagerer" in Bayern und Österreich schimpft, der braucht nicht über Beleidigungen urteilen!!!!

In Antwort auf:
Mach’s gut und gute Besserung..

Wenn dies die Verabschidung war, dann: Servus!
Wir halten das aus, glaub es mir, 50-jähriger!

mr2/2 Offline



Beiträge: 499

09.01.2006 17:23
#76 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten

Aber jetzt zurück zum eigentlichen Thema
@Ali,
wenn du dann wirklich geslipt hast, dann fahr anschliessend den Trailer noch ein Stück durch die Gegend, mit mehrfachem Bremsen um das alles auszutrocknen.
Dann ist zwar immer noch das Salz drin aber das meiste Wasser raus - und zuhause alles mit Süsswasser durchspülen.
gruss henry - wäre schade um einen 5000 EUR-Trailer -

Kapetanjos Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.892

09.01.2006 17:27
#77 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten

Ich würde sagen, vorher gründlich mit Süßwasser spülen und danach trockenfahren und - bremsen!
LG

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

09.01.2006 17:48
#78 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten

So würde ich das auch sagen, Reinhard.

Wenn das Salz erst mal in den Bremstrommeln, Radlagern und Bowdenzügen kristallisiert hat,
dann nutzt spülen nix mehr .....

Außerdem setzt sich das Salz in den Rahmenkonstruktionen ab, wo man es auch nicht mehr wegbekommt.
Irgendwann sieht man es dann aber doch - wenn es durchkorrodiert ist !


.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

mr2/2 Offline



Beiträge: 499

09.01.2006 18:05
#79 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten
Hihi...
ihr habt ja recht
aber wer will im Urlaub die Bremstrommeln abschrauben und so cetera
gruss henry
Also, wenn Ali das alles gelesen hat, fährt er wahrscheinlich nach Skandinavien

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

09.01.2006 18:22
#80 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten

In Antwort auf:
aber wer will im Urlaub die Bremstrommeln abschrauben und so cetera

Niemand - jedenfalls nicht freiwillig !

Deswegen am besten gleich an den Kran, denn :

armes Mann geht an Kran - reiches Mann geht an Slip !


.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Anreise von Eisenstadt nach Zivogosce am 22.8.
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von celina23
18 13.07.2015 12:02
von alterego • Zugriffe: 495
Anreise mit Auto Insel Rab
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von MatzeOWL
9 30.06.2015 10:35
von Kerum • Zugriffe: 691
Lange Anreise
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von claudia3232
17 17.01.2015 18:35
von qoros • Zugriffe: 1223
Anreise nach Pirovac
Erstellt im Forum Fliegen nach Kroatien, Billigflieger, Flüge, Charterflüge, Mietwagen von ichhier
6 08.01.2015 19:03
von Hbgro • Zugriffe: 879
Reise-Feedback Fazana u. Anreise
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von Stick
1 18.09.2014 16:03
von Chris • Zugriffe: 739
Anreise Sonntag 20.Juli 2014
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von blue
9 06.06.2014 09:52
von blue • Zugriffe: 1162
Anreise
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Hinterplattners
0 02.06.2014 19:20
von Hinterplattners • Zugriffe: 461
Fragen zur Anreise nach Privlaka und zu Ausflügen
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von leonardo0302
26 05.07.2014 09:40
von fr.hafen • Zugriffe: 2412
Anreise im Februar nach Krk
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Ellenira
8 11.12.2013 11:16
von svajcarac1 • Zugriffe: 525
Frage zur Anreise nach Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von kleen
14 17.06.2012 18:21
von bigger • Zugriffe: 1694
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Forum Software von Xobor