Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 36 Antworten
und wurde 4.114 mal aufgerufen
  
 Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobil und Wohnwagen
Seiten 1 | 2
Weltmeister2006 ( Gast )
Beiträge:

15.06.2006 18:30
Strafe für "freies übernachten", wie teuer??? antworten

Wer kann mir sagen wie hoch die Strafe für das freie übernachten mit einem Wohnmobil in Kroatien ist? Musste überhaupt schon mal jemand eine Strafe bezahlen?

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

15.06.2006 18:56
#2 RE: Strafe für "freies übernachten", wie teuer??? antworten

Wenn man auf der Fahrt zum Urlaubsziel oder nach Hause auf einem Parkplatz übernachtet, wird
das nicht als wildes Camping gewertet !

Also keine Strafe !
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

15.06.2006 20:31
#3 RE: Strafe für "freies übernachten", wie teuer??? antworten

Gibt es ne Strafe dafür das man sich "Weltmeister2006" nennt?!

Mal bei der FIFA anrufen looool
_________________
Volim slavoniju
100% Werder / Dinamo rules

Bog

sonnyblue3 ( Gast )
Beiträge:

16.06.2006 15:55
#4 RE: Strafe für "freies übernachten", wie teuer??? antworten

Ich hab schon von Geldstrafen gehört, die ziemlich hoch waren. Trotzdem haben wir es in diesen Osterferien mit dem Campingbus gewagt frei zu übernachten. Meistens haben wir uns an einen Hafen gestellt, aber selbst in Medugorje (Bosnien) sind wir nicht behelligt worden. Allerdings waren die meisten Campingplätze noch dicht und der Tourismus hielt sich sehr in Grenzen.
Ich denke, dass es auch einen Unterschied macht, ob man auf einer Rundreise jeweils eine Nacht irgendwo Stopp macht, oder ob man 1-2 Wochen irgendwo fest steht. Da sollte man doch lieber einen Campingplatz aufsuchen und sich polizeilich registrieren lassen.

1 Offline



Beiträge: 109

19.06.2006 20:43
#5 RE: Strafe für "freies übernachten", wie teuer??? antworten

In Kroatien und Slowenien ist das Übernachten außerhalb von Campingplätzen oder außerhalb ausdrücklich gekennzeichneter Rastplätze verboten.

Leider ist die verlinkte Seite nicht mehr verfügbar. - Thofroe

Es geht dabei nicht um wildes Campen. Das Verbot gilt auch für den Zwischenstopp am Autobahnparkplatz etc. auf dem Weg in den Urlaub.

Dies ist die übereinstimmende Auskunft verschiedener Infoquellen, wie Autoclubs. Das wurde hier ja schon öfter diskutiert. Ungeklärt ist nach wie vor, welches Gesetz genau das Übernachten im PKW, Wohnmobil oder Wohnwagen verbietet und gleichzeitig das Übernachten im Führerhaus eines LKWs erlaubt. Weiterhin ungeklärt ist, wie das Übernachten definiert ist. Ist der Aufenthalt über Nacht, ohne dabei zu schlafen, auch verboten? Ist Schlafen am Tag erlaubt?

Darüber, wie hoch die Strafe ist und wie streng die Exekutive die gesetzliche Regelung anwendet, hat meines Wissens noch keiner etwas beitragen können. Erfahrungsberichte, dass man seit 30 Jahren unbehelligt auf Rastplätzen übernachtet habe, sind kein Widerspruch dazu, dass es laut Gesetz unzulässig ist.

Eine Antwort auf die Frage "wie teuer" zu bekommen, könnte man auf einer kroatischen Polizeistation versuchen. Vielleicht haben die ja auch einen Bußgeldkatalog, wie man das in Deutschland kennt.

Nein, ich persönlich habe nichts gegen Leute, die für eine Zwischenübernachtung auf einem Parkplatz oder so stehen bleiben, wo man nichts zahlen muss. Ich mache das gelegentlich selbst. Aber wenn einer danach fragt, sollten wir ihm schon ganz klar sagen, wie die Regeln sind. Mit dem Tipp
"es gibt keine Strafe" tut man dem Fragesteller sicher keinen guten Dienst.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

19.06.2006 21:54
#6 RE: Strafe für "freies übernachten", wie teuer??? antworten

Die Seiten von div. Infoquellen wie die Deines Links oder selbst des ADAC, die sich dazu prädistiniert fühlen, solche Auskünfte zu geben, sind leider sehr oft voll von falschen Informationen.

In Antwort auf:
Aber wenn einer danach fragt, sollten wir ihm schon ganz klar sagen, wie die Regeln sind.
Kennst Du denn die Regeln ?? Oder hast Du sie auch nur aus nicht offiziellen, deutschen Quellen ??
Ich habe bisher noch nie gehört und auch nirgends gelesen, daß irgendjemand für bloßes Übernachten bestraft worden sein soll.

Ich bitte aber, nicht Übernachten mit wildem Campen zu verwechseln !

Ich lasse mich gerne eines besseren belehren, sofern Du einen Auszug aus einem kroatischen Gesetzblatt hier vorlegen kannst.

Ansonsten bleibe ich nach wie vor dabei : Übernachten als Reisestop wird nicht bestraft


.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Dieter Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 208

19.06.2006 23:43
#7 RE: Strafe für "freies übernachten", wie teuer??? antworten
Sorry Fred, irgendwie bist Du ein merkwürdiger Typ, grundsätzlich mäkelst Du an alles rum, andere haben immer Unrecht usw. und sollen dann beweisen das Sie doch Recht haben.

Was hältst Du davon wenn Du mal selber jeden Deiner Sprüche hieb und stichfest beweist, z.B.
" Übernachten als Reisestop wird nicht bestraft ! "

So, nun sage ich mal, wo steht das denn geschrieben ??
Such doch mal selber das Gesetz dafür raus und lasse nicht immer andere suchen und was beweisen, wäre mal was neues.

Oder das hier > "Die Seiten von div. Infoquellen wie die Deines Links oder selbst des ADAC, die sich dazu prädistiniert fühlen, solche Auskünfte zu geben, sind leider sehr oft voll von falschen Informationen.

>> Na Fred, dann gib uns doch mal die richtigen Informationen mit Quellenangabe !!!

gruss dieter

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

20.06.2006 08:30
#8 RE: Strafe für "freies übernachten", wie teuer??? antworten
In Antwort auf:
Such doch mal selber das Gesetz dafür raus und lasse nicht immer andere suchen und was beweisen, wäre mal was neues.

Was ich diesbezüglich behaupte, entspricht Erfahrungswerten !

Bisher konnte und hat noch niemand darüber berichtet und ich habe auch noch niemals etwas davon gehört, daß jemand für übernachten als Reisestop bestraft wurde. Nicht ich bin daher beweispflichtig sondern derjenige, der gegenteiliges behauptet !

Im übrigen ist Deine Behauptung in der Sache unwahr :

In Antwort auf:
lasse nicht immer andere suchen und was beweisen

.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

1 Offline



Beiträge: 109

20.06.2006 09:18
#9 RE: Strafe für "freies übernachten", wie teuer??? antworten

In Antwort auf:
Was ich diesbezüglich behaupte, entspricht Erfahrungswerten !

Naja. Soll doch der ursprüngliche Fragesteller am besten selbst entscheiden, ob er sich nach dem richten will, was jemand in einem Internetforum als seine Erfahrung berichtet oder lieber nach dem, was Automobilclubs als offizielle Information an ihre Mitglieder heraus geben.


Kapetanjos Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.892

20.06.2006 09:35
#10 RE: Strafe für "freies übernachten", wie teuer??? antworten

Ich find, der Herr Dieter solls ausprobieren! Da brauch ma keinen Gesetzestext!

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

20.06.2006 10:52
#11 RE: Strafe für "freies übernachten", wie teuer??? antworten

In Antwort auf:
Soll doch der ursprüngliche Fragesteller am besten selbst entscheiden, ob er sich nach dem richten will, was jemand in einem Internetforum als seine Erfahrung berichtet oder lieber nach dem, was Automobilclubs als offizielle Information an ihre Mitglieder heraus geben.

Genau - und auch diejenigen, die (Falsch-)Informationen von Automobilclubs aufsitzen, sie dürften in Kroatien Motorboote unter 5PS nach wie vor ohne Führerschein fahren, sollen das ruhig machen. Sie können sich dann ja nachdem sie saftige Strafen bezahlt haben, bei eben dieseen Automobilsclubs beschweren .....
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Dieter Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 208

20.06.2006 17:46
#12 RE: Strafe für "freies übernachten", wie teuer??? antworten

na ja , Erfahrungswert ist kein Gesetz oder Vorschrift, man nimmt an das das so ist, erst wenn man von einem der es wirklich weiß, eines besseren belehrt wird war der Erfahrungswert falsch.

Aber was ich auch sehe, gegen langjährige Beitragsschreiber mit über tausenden von Beiträgen keine Chance und das berechtigt wohl einige dazu die eigene Meinung anderen gegenüber so gut wie Vorschrift und Gesetz darzustellen anstatt den Leser selber denken zu lassen.

In diesen Sinne, Thema nicht weiter ausweiten, es führt sowieso zu nichts,

gruss dieter


Waltraud ( Gast )
Beiträge:

20.06.2006 22:29
#13 RE: Strafe für "freies übernachten", wie teuer??? antworten

Gut geschrieben Dieter!
Die überhebliche Art von F.Rink fällt also nicht nur mir alleine auf!

Volker Offline



Beiträge: 878

21.06.2006 09:19
#14 RE: Strafe für "freies übernachten", wie teuer??? antworten
Nu muss ich den Fred mal verteidigen.
Überheblich war er meiner Meinung nach hier nicht!!!

Zum Thema:
Was wird ein Ordnungshüter wohl machen, wenn ich ihm
folgendes (versuche) zu sagen:
- ich war zu müde zum fahren
- mitten in der Nacht konnte ich keinen Campingplatz finden
- es wäre gefährlich gewesen weiter zu fahren???
Er wird mich doch dann wohl als vernünftigen Autofahrer sehen - oder?

Praxis in Frankreich (Naturschutzgebiete mal aussen vor):
wer Stützen oder Markise rauskurbelt oder Tisch und Stühle
rausstellt, der campt und das ist (wild) verboten.
Die anderen Parken.

Praxis an der Nordseeküste:
die nehmen alles an den Haken und schütteln jeden Schlafenden raus.

Mit Verlaub, aber die oben genannte Liste ist ja wohl völlig Banane.
Was soll der Hinweis: nur wenig Toiletten vorhanden?
Und das auf Privatgrundstücken.
Stehen denn in den anderen Ländern auf allen Privatgrundstücken
Scheißhäuser???

Tip für die Praxis:
Übernachten an Stellen, die vermüllt sind, würde ich nicht machen.
Hier wollen die Ordnungshüter wahrscheinlich auch für Ordnung sorgen.
Auf nem Supermarktparkplatz stört sich niemand dran (wenn man morgens
wieder weiterfährt). Das sind Privatgrundstücke und die gehen die
Ordnungshüter nichts an. Morgens gehen wir dann immer frische
Brötchen einkaufen

Gruß Volker

Kapetanjos Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.892

21.06.2006 09:38
#15 RE: Strafe für "freies übernachten", wie teuer??? antworten

In Antwort auf:
Gut geschrieben Dieter!
Die überhebliche Art von F.Rink fällt also nicht nur mir alleine auf!

Mir fällt auch auf, dass unser lieber F.Rink schon ein wenig mehr Ratschläge gegeben hat als Frau Waltraud!
Ob dies in überheblicher Art geschieht, ist wohl eine subjektive Meinung! Auf jeden Fall sind seine Beiträge meist sachlich und fundiert.

Volker Offline



Beiträge: 878

21.06.2006 10:29
#16 RE: Strafe für "freies übernachten", wie teuer??? antworten

Hab auch schon provozierendes von F.Rink
gelesen, was man auch als überheblich
auffassen könnte.
Aber in diesem Trööt war es definitiv nicht der Fall!
Aber lassen wir es damit gut sein.
Gruß Volker

Waltraud ( Gast )
Beiträge:

21.06.2006 14:46
#17 RE: Strafe für "freies übernachten", wie teuer??? antworten

Mir fällt auch auf, dass unser lieber F.Rink schon ein wenig mehr Ratschläge gegeben hat als Frau Waltraud!
------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ach und je mehr Beiträge man schreibt, desto überheblicher kann man sein!
Interessante These!!! Alle Achtung!

Kapetanjos Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.892

21.06.2006 15:27
#18 RE: Strafe für "freies übernachten", wie teuer??? antworten

In Antwort auf:
Ach und je mehr Beiträge man schreibt, desto überheblicher kann man sein!
Interessante These!!! Alle Achtung!

Wer vertritt eine solche These? Wer ist überheblich? Achtung vor wem? Ich bitte um Erklärung, denn diese Aussage verstehe ich nicht.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

21.06.2006 16:06
#19 Niveaulose Diskussion antworten
Hallo Reinhard,

mit dieser Dame über solchen Quatsch zu diskutieren, sollte unter unserem Niveau sein.
Laß sie doch einfach plappern !

Ein deutsches Sprichwort besagt :

Was juckt es eine deutsche Eiche, wenn sich ein Schwein dran reibt ?

Das sollte man sich vielleicht bei anonymen Schreiberlingen zum Motto machen.


(Das war jetzt auch nicht überheblich, sondern arrogant ! )
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

1 Offline



Beiträge: 109

21.06.2006 16:39
#20 RE: Strafe für "freies übernachten", wie teuer??? antworten

In Antwort auf:
Das sind Privatgrundstücke und die gehen die Ordnungshüter nichts an.

Ich lach´ mich tot. Der Tag ist gerettet.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kurzfristig noch FeWo für 5 Personen frei?
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von dinazen
12 28.07.2016 13:03
von guban • Zugriffe: 518
31.07.-10.08.2016 Wer hat noch eine Ferienwohnung frei?
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von worfelle69
3 27.06.2016 10:08
von biki • Zugriffe: 281
So. 11.08.13 tagesschau24 02:05 Uhr Meer riecht frei
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
4 10.08.2013 16:24
von beka • Zugriffe: 663
Rab : Strafen bei Fahren ohne Bootsführerschein
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von ketzer111
40 27.10.2011 19:30
von Sockenmann • Zugriffe: 12424
Höhere Strafen bei Verkehrsdelikten in Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Soline 1
53 17.07.2011 21:38
von pool • Zugriffe: 2673
Drastische Strafe für mazedonischen Fussballclub
Erstellt im Forum Mazedonien-Forum von Mali Alan
0 18.04.2009 22:36
von Mali Alan • Zugriffe: 592
ohne Bootsschein in Kroatien - Strafen
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Pio
21 16.08.2007 17:01
von Rab-Hai • Zugriffe: 9277
Strafe bei unerlaubten Tiertransport ?
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von Rosso
2 30.08.2004 22:48
von Ruzica Kroatin • Zugriffe: 1150
Wie teuer ist eine Hochzeit in Kroatien ?
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von luna
16 08.06.2004 10:13
von LadyS. • Zugriffe: 2800
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 8
Xobor Forum Software von Xobor