Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 17 Antworten
und wurde 1.627 mal aufgerufen
  
 Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien
Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

30.09.2006 08:36
Dringende Bitte um Hilfe Eilt! Eilt! antworten

Das deutsche Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" berichtet in seiner Ausgabe vom 25.09.2006 unter der Überschrift "Tipp vom Spitzel", daß vom Auswärtigem Amt, die sofortige Freilassung eines in Kroatien inhaftierten Arztes aus Bayern gefordert wird. Der Justizskandal belaste die Gespräche über einen EU-Beitritt des Landes.

Da ich den vollständigen Artikel hier nicht lesen kann und weil ich auf der Hompage des auswärtigen Amtes, keine weiteren Informationen finden konnte, habe ich die Bitte, daß mir jemand hier aus diesem Forum schreibt, um was es in diesem Artikel geht. Mir ist nämlich nicht bekannt, daß es in Kroatien einen deutschen Arzt gibt, der inhaftiert worden ist. Auch beim "Googlen" bin ich da nicht weitergekommen.

Für die Hilfe, im Voraus schon mal vielen Dank!

Pozdrav Soline

AchimH Offline



Beiträge: 98

30.09.2006 09:15
#2 RE: Dringende Bitte um Hilfe Eilt! Eilt! antworten

Hi,
ich habe gefunden, was du suchst:
http://service.spiegel.de/digas/servlet/...x=10&Senden.y=0

MfG
Achim
Turanj - moj drugi kraj

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

30.09.2006 09:23
#3 RE: Dringende Bitte um Hilfe Eilt! Eilt! antworten

Hallo Achim!

Vielen Dank für die schnelle Hilfe. Aber gerade dort habe ich ja meine Info her. Leider kann ich den ganzen Artikel nicht lesen, weil ich den von hier aus nicht bezahlen kann. Evtl. hat ja jemand die Printausgabe und kann mir helfen, denn ich vermute eine grosse Sauerei!

Pozdrav! Soline

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

30.09.2006 10:22
#4 RE: Dringende Bitte um Hilfe Eilt! Eilt! antworten

Wenn es das aktuelle Heft ist, kann ich das doch gleich am Bahnhof besorgen. Dann hast du es morgen da.

LG Vera

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

30.09.2006 10:42
#5 RE: Dringende Bitte um Hilfe Eilt! Eilt! antworten
Hallo Vera!

Ich hab gedacht du wärst längst unterwegs und über alle Berge. Es wäre schön, wenn du das Heft mitbringen könntest. Ich vermute/befürchte nämlich, daß da der Arzt gemeint ist, den man in Rijeka in Untersuchungshaft gesteckt hat, weil ihm 19 Fälle von Korruption vorgeworfen werden. Wenn das tatsächlich so ist, wäre es ein echter "Hammer", wenn die deutsche Bundesregierung dessen Freilassung verlangt. Und komisch ist auch, daß auf der Hompage des AA, darüber nichts zu finden ist.

Pozdrav Soline

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

30.09.2006 10:47
#6 RE: Dringende Bitte um Hilfe Eilt! Eilt! antworten

OK, dann besorge ich das gleich. Das mit dem Arzt in Rijeka kann ich mir aber nicht vorstellen. Was haben denn die Deutschen damit zu tun?

LG Vera

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

30.09.2006 11:17
#7 RE: Dringende Bitte um Hilfe Eilt! Eilt! antworten

Denjenigen, die mir in dieser Sache heute noch helfen wollen, möchte ich mitteilen, daß ich jetzt erst einmal ein paar Stunden nicht Online sein kann. Gegen Abend bin ich wieder zurück und es wird sich zeigen, was aus dieser Sache geworden ist. Wenn Vera die Printausgabe morgen mitbringt, ist ja auch noch Zeit genug um zu sehen, ob sich mein Verdacht bestätigt hat.

Pozdrav Soline

Golphi Offline



Beiträge: 1.906

30.09.2006 12:58
#8 RE: Dringende Bitte um Hilfe Eilt! Eilt! antworten

Der Artikel ist vom letzten Sonntag (für die Abonnenten). Ich schau mal nach einer Möglichkeit, dass ihn jeder (nicht) hier lesen kann.


.................
Golphi

Golphi Offline



Beiträge: 1.906

30.09.2006 13:15
#9 RE: Dringende Bitte um Hilfe Eilt! Eilt! antworten

Ich glaube, ich habe ihn gefunden:

Leider ist der Link zum Foto nicht mehr aktuell. - Thofroe

Bei mir funktioniert es. Wer noch mit Modem arbeitet, hat längere Ladezeiten. Viel Spaß beim Studieren....

..............
Golphi

kaifra Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 95

30.09.2006 13:49
#10 RE: Dringende Bitte um Hilfe Eilt! Eilt! antworten

Hallo Soline,

habe eben im Spiegel nochmal nachgelesen. Es handelt sich bei dem Verhafteten un einen Dr. Rilovic. Es werden ihm Wirtschaftsdelikte (Firmenübernahmen und Konkurse)vorgeworfen. Er wurde aber nicht in Rijeka verhaftet, sondern in Spanien. Die Spanier haben ihn an Kroatien ausgeliefert und er ist in Split inhaftiert. Das AA ist empört, dass die Spanier einen deutschen Staatsbürger (kroatischer Herkunft) an Kroatien ausgeliefert haben. (Scheint wohl gegen irgendwelche europäischen Auslieferungsabkommen zu verstoßen)

Hoffe, das reicht dir erstmal, bis du deine eigene Spiegel-Ausgabe erhältst.

Liebe Grüße,

Frank

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

30.09.2006 19:23
#11 RE: Dringende Bitte um Hilfe Eilt! Eilt! antworten
Gerade bin ich wieder zurück gekommen und konnte eure Postings lesen. Zunächst mal vielen Dank an diejenigen, die mir dabei geholfen haben, mehr über diesen Artikel zu erfahren. Glücklicherweise handelt es sich nicht um den Fall, den ich zunächst vermutet/befürchtet habe. Mit dieser Sache werde ich mich morgen und in den nächsten Tagen beschäftigen und wenn ihr wollt, werde ich euch auf dem laufenden halten. Betonen möchte ich aber, daß ich bisher noch nie etwas von diesem Fall gehört oder gelesen habe. Das "Der Spiegel" selten positiv über Kroatien berichtet ist mir bekannt, denn schon vor Jahren hat er z.B. derart negativ über unsere Skifahrerin Janica Kostelic berichtet, daß mir die Haare zu Berge standen.
Nun werde ich mal sehen, was aus diesem "Fall" heraus kommt. Vera bringt mir ja morgen den ganzen Artikel mit.

Pozdrav Soline

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

01.10.2006 21:15
#12 RE: Dringende Bitte um Hilfe Eilt! Eilt! antworten

Vera, die übrigens gut hier auf Krk angekommen ist, hat mir die Printausgabe des deutschen Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" mitgebracht. Der Artikel betrifft einen Dr. Zvonimir Rilovic, dem von der kroatischen Justiz vorgeworfen wird Wirtschaftskriminalität begangen zu haben. Es wird berichtet, daß das deutsche Auswärtige Amt schweres Geschütz aufgefahren hat, um die Freilassung dieses Beklagten zu erreichen, weil es sich angeblich, um einen deutschen Staatsbürger, "kroatischer Herkunft" handeln soll. Weiter heisst es "wegen der in diesem Fall zutage getretenen Zustände in der kroatischen Justiz, die höchst problematisch seien, alarmierte Berlin mit Blick auf die EU-Beitrittsverhandlungen die EU-Kommission. Diese sicherte den Deutschen zu, den Fall in die Bewertungen des nächsten sogenannten Fortschrittsberichts einfliessen zu lassen. Darin wird unter anderem die Entwicklung der ""früheren Diktatur"" (Kroatien etwa?) auf dem Weg zum Rechtsstaat nach europäischem Muster begutachtet".

Meine heutigen Nachforschungen haben ergeben, daß dieser Dr. Rilovic nicht nur deutscher, sondern auch kroatischer Staatsbürger ist. In seiner Eigenschaft als kroatischer Staatsbürger, soll er kriminelle Geschäfte abgewickelt haben, die er nur als Kroate abwickeln konnte. Für einen ausländischen Staatsbürger hätte diese Möglichkeit erst gar nicht bestanden. Unter anderem soll er eine Textilfabrik, weit unter dem Marktwert gekauft und dann anschliessend bewusst in den Konkurs getrieben haben. Dadurch haben tausende von Arbeitskräften ihren Arbeitsplatz verloren. Im laufe des Strafverfahrens sind ihm alle Bescheide nach Deutschland geschickt worden. Deshalb kann seine Verhaftung in Spanien nicht so überraschend erfolgt sein, wie er jetzt behauptet. Weiterhin habe ich festgestellt, daß auf keiner einzigen Webseite der deutschen Bundesregierung, über diesen Fall berichtet wurde/wird. Im Gegenteil, bei einem gemeinsamen Pressegespräch der Bundeskanzlerin Frau Dr. Merkel und dem kroatischen Regierungschef Sanander, anläßlich des Besuchs von Sanader in Berlin, am 13.06.2006, wurde erklärt, daß eine völlige politische Übereinstimmung in allen bilateralen Fragen besteht. Mit keinem Wort ist über diesen Fall gesprochen bzw., berichtet worden.

Und wieder einmal, habe ich deshalb eine Frage, an die Medienexperten hier in diesem Forum. Kann mir jemand sagen/schreiben, was "Der Spiegel" mit diesem Artikel bezwecken will. Welche "frühere Diktatur" ist da gemeint? Ist nicht bekannt, daß auch die kroatische Justiz, nach der Verfassung, ebenso unabhängig ist, wie die deutsche Justiz nach dem Grundgesetz? Soll da etwa ein neues schmutziges Fass aufgemacht werden, um Stimmung gegen einen evtl. EU-Beitritt von Kroatien zu machen? Auf die Antworten bin ich gespannt!

Pozdrav Soline


Golphi Offline



Beiträge: 1.906

02.10.2006 11:47
#13 RE: Dringende Bitte um Hilfe Eilt! Eilt! antworten

Na, Soline,

ich weiss ja nicht, was Du für ein Problem hast, aber es muss gravierend sein, denn was Du hier vom Leder ziehst, scheint hilfebedürftig zu sein.

Erst machst Du einen auf Hektik "Dringende Bitte um Hilfe Eilt! Eilt!" und bekommst nicht mal mit, wenn man Dir hilft und den Artikel in seiner Gänze in diesem Thread offenbart.

Und dann wird es richtig lustig. Anscheinend hast Du eine SPIEGEL-Phobie. Anders ist es nicht zu erklären, dass Du alles mögliche gelesen haben mußt, nur nicht den betreffenden Artikel. Da nützen Dir auch keine Medienexperten. Schauen wir uns doch mal die Einzelheiten an:

In Antwort auf:
Im Gegenteil, bei einem gemeinsamen Pressegespräch der Bundeskanzlerin Frau Dr. Merkel und dem kroatischen Regierungschef Sanander, anläßlich des Besuchs von Sanader in Berlin, am 13.06.2006, wurde erklärt, daß eine völlige politische Übereinstimmung in allen bilateralen Fragen besteht. Mit keinem Wort ist über diesen Fall gesprochen bzw., berichtet worden.

Ja, und? Hat das der SPIEGEL behauptet? Nein! Der SPIEGEL hat geschrieben:
In Antwort auf:
Als Kanzlerin Angela Merkel am 13. Juni bei der Fußballweltmeisterschaft im Berliner Olympiastadion gemeinsam mit dem kroatischen Regierungschef Ivo Sanader die 0:1-Niederlage des Landes gegen Brasilien sah, überreichte ein hochrangiger Mitarbeiter den Gästen diskret eine Demarche, in der die Deutschen die Freilassung von Rilovic forderten.

Das Wort diskret dürfte Dir bekannt sein, muß ich nicht weiter erläutern. Dein Hinweis
In Antwort auf:
Weiterhin habe ich festgestellt, daß auf keiner einzigen Webseite der deutschen Bundesregierung, über diesen Fall berichtet wurde/wird
ist mehr als hinfällig, milde ausgedrückt.
In Antwort auf:
Meine heutigen Nachforschungen haben ergeben...
...eigentlich nur puren Unsinn, denn hättest Du den SPIEGEL-Text verstanden, wären Deine "Nachforschungen" in eine völlig andere Richtung gegangen.

Der den SPIEGEL-Beitrag auslösende Punkt ist dieser hier:
In Antwort auf:
Mit Kopfschütteln beobachten deutsche Spitzendiplomaten, wie massiv und ungeniert die Justiz des Landes offenbar gegen Vorschriften des Europäischen Auslieferungsübereinkommens verstößt.
Und warum?
In Antwort auf:
Deren Regierung ließ Rilovic zunächst auf der Grundlage eines Haftbefehls von Spanien ausliefern. Das Oberste Gericht in Kroatien aber hob diesen Haftbefehl später auf - im selben Moment hätte der Arzt sofort freigelassen werden müssen.
...wenn Kroatien rechtstaatlich handeln würde, aber
In Antwort auf:

Die Justiz ließ Rilovic jedoch fünf Wochen rechtswidrig eingesperrt und legte erst dann einen weiteren Haftbefehl mit teils neuen Vorwürfen nach.
So wird das in Kroatien gehandhabt und somit ist es...
In Antwort auf:
Das war ein schwerer Verstoß gegen das Auslieferungsabkommen: Danach dürfen im Prinzip nur Straftaten verfolgt werden, die im Auslieferungsersuchen aufgelistet wurden.

Anscheinend hat sich das in Kroatien noch nicht rumgesprochen. Damit sich hier etwas ändert, hat der SPIEGEL - hinreichend ausgestattet mit Informationen - diesen Beitrag verfasst. Damit dürfte Deine Frage beantwortet sein.
In Antwort auf:
Soll da etwa ein neues schmutziges Fass aufgemacht werden, um Stimmung gegen einen evtl. EU-Beitritt von Kroatien zu machen?

Dazu bedarf es des SPIEGELS nicht, das schafft die kroatische Regierung und Justiz allein....

.................
Golphi

Gast
Beiträge:

02.10.2006 12:39
#14 RE: Dringende Bitte um Hilfe Eilt! Eilt! antworten

In der Slobodna ist heute ein Bericht.

Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

02.10.2006 13:54
#15 RE: Dringende Bitte um Hilfe Eilt! Eilt! antworten

Es ist einzusehen, daß dieser Fall, in diesem Forum nicht ausdiskutiert werden kann. Deshalb habe ich eben das Presseamt der Bundesregierung, um eine Stellungnahme gebeten.

Pozdrav Soline

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

02.10.2006 14:51
#16 RE: Dringende Bitte um Hilfe Eilt! Eilt! antworten


Der Golphi hat zwar Recht, es bleibt aber trotzdem die Frage unbeantwortet,
was juckt das die Bundesregierung, wo der Bastard grad sitzt?

Die anaphylaktische Reaktion in Berlin ist sehr merkwürdig.
So viel Engagement lässt vermuten, dass sich da jemand sehr vielen Sorgen wegen dem neuen Bundesbürger macht.
24 Freilassungsanträge bzw. Ersuche wurden gestellt.

Da soll noch jemand behaupten, dass die Politiker faul sind.

Als die CIA den Berber verschleppt hat, kam aus Berlin kein Mucks, geschweige ein Ersuch und der Typ war im Gegensatz zu Dr.Geier auch noch unschuldig

_________________________________________________
Tko se zadnji smije, taj slabo kopca

Golphi Offline



Beiträge: 1.906

02.10.2006 15:33
#17 RE: Dringende Bitte um Hilfe Eilt! Eilt! antworten

In Antwort auf:
was juckt das die Bundesregierung, wo der Bastard grad sitzt? (...) ls die CIA den Berber verschleppt hat, kam aus Berlin kein Mucks, geschweige ein Ersuch und der Typ war im Gegensatz zu Dr.Geier auch noch unschuldig


Vermutlich soll denen das nicht noch mal passieren.


..........................


Golphi

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

04.10.2006 13:57
#18 RE: Dringende Bitte um Hilfe Eilt! Eilt! antworten

Doch noch etwas neues in dieser Sache.
Wie die Tageszeitung Novi-List heute berichtet, war das Gericht in Split jetzt bereit, Dr. Rilovic gegen eine Kaution von 350.000,00 Euro aus der Untersuchungshaft frei zu lassen. (Siehe: Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe:
Aufgrund einer Mitteilung seines Rechtsanwaltes ist er dazu nicht in der Lage, so daß eine Fortdauer der Untersuchungshaft, zunächst für die Dauer eines Monats, angeordnet worden ist.
Diese Nachricht möchte ich nicht kommentieren, weil ich möchte, daß sich jeder selbst, seine Gedanken über den Spiegelartikel macht, denn dort heisst es wörtlich: "Ein Justizskandal belastet die deutsch-kroatischen Beziehungen".

Pozdrav Soline

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bitte um schnelle Übersetzung
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von Mariposa
5 16.05.2015 18:18
von Dasty • Zugriffe: 288
Bitte Hilfe bei Übersetzung
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von _pepe_
2 06.01.2014 19:39
von Kathrin74 • Zugriffe: 665
Ich stelle mich mal vor, weil ich dringend Eure Hilfe brauche!
Erstellt im Forum Mazedonien-Forum von mamapia
4 19.06.2013 20:04
von mamapia • Zugriffe: 1208
Bitte ganz dringend um Hilfe - Krankenversicherung in Kroatien
Erstellt im Forum Medizinische Versorgung, Ärzte und Apotheken in Kroatien von Marina64
68 25.03.2010 09:39
von Chris • Zugriffe: 5843
brauche dringend schnell hilfe! rijeka - lopar!
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von ketzer111
13 08.07.2009 20:22
von ketzer111 • Zugriffe: 926
Brauche ganz dringend eure Hilfe / Übersetzung Serbisch - Deutsch
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Mausi87
7 18.09.2008 10:36
von riddlergirl • Zugriffe: 2749
Bräuchte bitte Hilfe!!! / Übersetzung SMS
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von Pinky2510
6 21.12.2006 09:21
von Ribar • Zugriffe: 479
Ich brauche dringend Eure Hilfe: habe mich im Urlaub in Kroatien verliebt
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von selldamonie
86 02.04.2006 23:53
von antonio111 • Zugriffe: 5942
HILFE - brauche Rat für www.iskon.hr ???
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von schnucki69
10 12.10.2004 13:49
von skipper • Zugriffe: 1114
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 9
Xobor Forum Software von Xobor