Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 11 Antworten
und wurde 785 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
mucici ( Gast )
Beiträge:

26.04.2007 21:03
Bleibt bosnischer 240-km/h-Raser straffrei? antworten
http://salzburg.orf.at/stories/188470/



UNFALL VERURSACHT 26.04.2007
Bleibt 240-km/h-Raser straffrei?
Mit 240 km/h über die Autobahn rasen, einen Unfall verursachen und straffrei davonkommen ist möglich. Ein Bosnier, der von der bayerischen Polizei in Salzburg gestoppt wurde, behielt den Führerschein und bleibt vermutlich straffrei.


Nach Kollision unbeirrt weitergerast
Als auf der Autobahn zwischen München und Salzburg vor dem 51-jährigen Kaufmann der Fahrer eines VW Golf mehrere Lastwagen überholte, fuhr der Bosnier mit rund 200 Stundenkilometern rechts am Pannenstreifen vor. Beim Wiedereinscheren rammte er den Golf, setzte seine Fahrt jedoch unbeirrt fort.

Wenige Kilometer nach diesem Unfall entdeckte eine bayerische Polizeistreife den Fahrerflüchtigen und nahm die Verfolgung auf - mit Tempo 240. Rund zehn Kilometer nach der Staatsgrenze gelang es den deutschen Beamten schließlich, den Mann auf der Tauernautobahn bei Salzburg-Süd anzuhalten.

Bayern dürfen in Österreich nicht strafen

"Keine rechtliche Möglichkeit, ihn zu strafen"
"Und die österreichischen Beamten hatten keine rechtliche Möglichkeit, ihn zu strafen oder den Führerschein einzukassieren, weil er aus ihrer Sicht ein Ausländer ist. Außerdem ist der Tatort aus ihrer Sicht im Ausland - nämlich in Bayern", sagt Gerhard Multerer von der Polizeidirektion in Traunstein.

Die österreichischen Polizisten konnten das beschädigte Auto des Bosniers nur als Beweis für das deutsche Strafverfahren fotografieren und ihn wieder fahren lassen.

Deutsches Gericht kann nicht vorladen
Beim Gericht in Traunstein wird jetzt zwar ein Verfahren wegen Nötigung im Straßenverkehr, Fahrerflucht und Allgemeingefährdung gegen den Mann eingeleitet. Doch das deutsche Gericht darf nicht einmal die Vorladung zum Prozess nach Bosnien schicken.

So dürfte der 51-Jährige erst bestraft werden, wenn er das nächste Mal in Deutschland von der Polizei kontrolliert wird und dieser Polizist dann weiß, was der Bosnier angestellt hat.
Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

26.04.2007 21:34
#2 RE: Bleibt bosnischer 240-km/h-Raser straffrei? antworten


Die Geschichte klingt in vielen Punkten unglaubwürdig.
Ich kann es mir nicht vorstellen, dass man nach ner Kollision mit 200 oder 240 Km/h unbeirrt weiterfahren kann und wieso hat der BMW auf dem Bild einen Heckschaden, wie nach einen Auffahrunfall?

Die Raser hast du irgendwie gerne?

Flipper ( Gast )
Beiträge:

26.04.2007 21:41
#3 RE: Bleibt bosnischer 240-km/h-Raser straffrei? antworten

Nicht nur Bosnier rasen.

Aus ORF:

"MIT FERRARI 25.04.2007

Mit 240 km/h am "Tag der Nichtraser" geblitzt
Mit nicht weniger als 240 km/h ist ein Autofahrer auf der Westautobahn geblitzt worden - und das ausgerechnet am Dienstag, dem "Tag der Nichtraser", an dem die Exekutive Schwerpunktkontrollen durchführte.


Motorradstreife konnte Lenker anhalten
Der 43-jährige Ferrari-Lenker aus Oberösterreich war mit dem rekordverdächtigen Tempo an diesem "Nichtraser-Tag" auf der Überholspur in der Nähe von Sattledt (Bezirk Wels-Land) unterwegs.

Ein Polizist, der mit dem Motorrad unterwegs war, konnte den Oberösterreicher in Richtung Salzburg schließlich anhalten.

"Nicht auf den Tacho geschaut"
Er habe nicht auf den Tacho geschaut und sei sich seiner extrem hohen Geschwindigkeit nicht bewusst gewesen, rechtfertigte sich der 43-Jährige. Ihm wurde sofort der Führerschein abgenommen.


12.213 Lenker waren zu schnell unterwegs
Am "Tag der Nichtraser" wurden von der Polizei in Österreich 4.352 Organmandate und 7.861 Anzeigen ausgestellt. 13 Fahrzeuglenkern wurde wegen "erheblicher Geschwindigkeitsüberschreitung" der Führerschein abgenommen.

Gruß Flipper

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.649

26.04.2007 21:52
#4 RE: Bleibt bosnischer 240-km/h-Raser straffrei? antworten
In Antwort auf:
Organmandate
Die Ösis haben teilw. Bezeichnungen, dass einem die Nieren schmerzen....

Lieber einen Thun als nix tun!

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

27.04.2007 00:23
#5 RE: Bleibt bosnischer 240-km/h-Raser straffrei? antworten

In Antwort auf:
Bezeichnungen, dass einem die Nieren schmerzen
Bei derartigen Schmerzen hilft:

http://www.ostarrichi.org/

mucici ( Gast )
Beiträge:

27.04.2007 00:32
#6 RE: Bleibt bosnischer 240-km/h-Raser straffrei? antworten
Der Ratibier hatte nach einigen Fäßchen Rati-Bier den Durchblick

Der Bosnier fuhr ein Kroatisches Auto ..



http://salzburg.orf.at/stories/188470/

Die Totale Lüge

Ich wette da ist sicher viel Geld geflussen!
1. HR ist ein Zeichen das der Mann keine Bosnier ist sondern Kroate und wie man auch sehen kan steht auf den Nummernschild ZG= Zagreb!
Das ist der Beweis einer FALSCHAUSSAGE!!!


Schauen wir besser, was die Bild- und/oder die Kronen-Zeitung bringt...

Nicht ich habe die Raser gerne, sondern der ORF, der mich öfters zu einem Raser Thread animiert...
(Ich habe mittlerweile meinen Wortschatz erweitert
Angefügte Bilder:
bosnischerraser300_big.jpg  
Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

27.04.2007 03:22
#7 RE: Bleibt bosnischer 240-km/h-Raser straffrei? antworten
Dass der Typ ein HR-Auto fährt, hat nix zu sagen – es ist möglich, dass er in Zagreb ne Firma hat und ein Fa.-KFZ fährt.
Der Schaden passt aber nicht zum Bericht und die Geschichte stinkt

Ich kapiere aber auch nicht, wieso verlangt wird, dass der Mann in Ö bestraft werden soll.
Wie kommen die Bayer auf die Idee ihn in Ösistan zu verfolgen, bzw. ihn dort anzuhalten?
Wie haben sie ihn überhaupt eingeholt, wenn er mit 240Kmh davon gebrettert ist und auch noch sicherlich mehrere Minuten Vorsprung hatte?
Warum sollen ihn die Gendarmen in Ö verhaften, wenn der Unfallort in D war?
Wie würden die Deutschen reagieren, wenn die Österreicher ihre Verkehrsünder durch D jagen würden?
Schade, dass sie nicht die bayerischen Ochsen verhaftet haben

In Antwort auf:
Wenige Kilometer nach diesem Unfall entdeckte eine bayerische Polizeistreife den Fahrerflüchtigen und nahm die Verfolgung auf - mit Tempo 240. Rund zehn Kilometer nach der Staatsgrenze gelang es den deutschen Beamten schließlich, den Mann auf der Tauernautobahn bei Salzburg-Süd anzuhalten.

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.649

27.04.2007 06:00
#8 RE: Bleibt bosnischer 240-km/h-Raser straffrei? antworten

In Antwort auf:
Bei derartigen Schmerzen hilft:

http://www.ostarrichi.org/
"Hektor"

Lieber einen Thun als nix tun!

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.649

27.04.2007 06:36
#9 RE: Bleibt bosnischer 240-km/h-Raser straffrei? antworten

In Antwort auf:
Wie haben sie ihn überhaupt eingeholt, wenn er mit 240Kmh davon gebrettert ist und auch noch sicherlich mehrere Minuten Vorsprung hatte?

So:



Noch Fragen ??

Lieber einen Thun als nix tun!

Mario_HR Offline




Beiträge: 482

27.04.2007 08:41
#10 RE: Bleibt bosnischer 240-km/h-Raser straffrei? antworten

@Ratibier

In Antwort auf:
Warum sollen ihn die Gendarmen in Ö verhaften, wenn der Unfallort in D war?


Möchte dazu nur eine kurze Zwischenbemerkung anbringen: Seit 1. Juli 2005 gibt es keine Gendarmerie mehr in Österreich, sondern nur mehr eine Polizei.

Zitat aus der Informationsbroschüre unserer damaligen, vor kurzem verstorbenen, Innenministerin Liese Prokop:

"Die Neustrukturierung der Bundespolizei stellt die größte Modernisierung in der Geschichte der österreichischen
Exekutive dar. Die ehemaligen Wachkörper Sicherheitswache, Kriminaldienst und Gendarmerie sind mit 1. Juli 2005
in den neun Landespolizeikommanden organisiert. Bürokratie wird dadurch drastisch verringert, Polizistinnen und
Polizisten in den Polizeiinspektionen können unseren Bürgern und Gästen noch besser Hilfe und Unterstützung
bieten."

Wobei mir das mit der drastischen Verringerung der Bürokratie in Österreich komisch vorkommt!

Das Augenscheinliche dieser Umstellung sind sicherlich die neuen Fahrzeuge. Nun in Silber mit blauen Streifen und natürlich die neuen Uniformen.

Mario

Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

27.04.2007 08:56
#11 RE: Bleibt bosnischer 240-km/h-Raser straffrei? antworten
In Antwort auf:
Das Augenscheinliche dieser Umstellung sind sicherlich die neuen Fahrzeuge. Nun in Silber mit blauen Streifen und natürlich die neuen Uniformen

Das war in D auch so!!In Deutschland gibt man selbst dem Elent einen "schöneren Namen"!Was früher Arbeitsamt hies,heist jetzt Argentur für Arbeit!Das hat Millionnen Teuros verschlungen.Nur gebracht,hats nix!!!!So oder so ähnlich werden jedes Jahr Millionen Euros verblasen!-Eine Schande!!
POz.Sascha

Anselm Offline




Beiträge: 877

27.04.2007 09:18
#12 RE: Bleibt bosnischer 240-km/h-Raser straffrei? antworten

. . . aber die blauen Uniformen sind mehr als zweideutig: Schaffner ? Postbote ? Heilsarmee ?
Als "Grüne" waren sie vorher bzw. sind ja jetzt noch eindeutig zu erkennen.

Anselm aus Stuttgart/Esslingen

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Festnahme des bosnischen Ex-Generals Jovan Divjak auf dem Wiener Flughafen
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von Orebic&Peljesac
1 05.03.2011 11:21
von Zagorec • Zugriffe: 439
Bosnisch lernen via msn/icq/skype
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von Bosnisch_lernen
0 01.06.2009 13:50
von Bosnisch_lernen • Zugriffe: 539
Bosnisch lernen - Bosnisch Sprachkurs
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von Thofroe
2 26.07.2011 09:20
von Thofroe • Zugriffe: 5191
Deutsche verlangen kroatischen UND bosnischen Austritt für die Einbürgerung
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von Sladi
126 04.03.2009 17:24
von Chris • Zugriffe: 21781
bosnische Klingeltöne und Musik
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von corinna
7 23.06.2007 18:42
von samara • Zugriffe: 10975
Goldener Bär für bosnischen Film "Grbavica"
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von Snjegulica
10 25.01.2009 11:26
von Aetz • Zugriffe: 1375
Suche bosnische Klingeltöne / becka-raja
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von Nermina
8 23.06.2007 21:55
von zemir_bih • Zugriffe: 6939
Bosnische Serbenrepublik löst eigene Armee auf
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von Snjegulica
0 31.08.2005 15:21
von Snjegulica • Zugriffe: 561
Was bedeutet . . . auf Bosnisch ? / Übersetzung
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von bossa
84 22.11.2009 14:18
von cromatikk11 • Zugriffe: 52702
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Forum Software von Xobor