Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 90 Antworten
und wurde 11.963 mal aufgerufen
  
 Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Sestrice Offline



Beiträge: 1.085

09.08.2008 21:43
#41 RE: Tödlicher Unfall vor Vodice Thread geschlossen

Hallo Beka

Glaub da wird etwas verwechselt
Bei den gelben Bojen dürfte es sich um den 50 m Abstand handeln,
den Boote nicht unterschreiten dürfen.

Hab aber noch nie nachgemessen.
Irgendwie ist das für mich auch insofern nebensächlich,
da ich sowiso mit größerem Abstand und MIT AUSSCHAU vorbeifahre.

. . . grüße vom sestrice

Rascala-FM16 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 312

09.08.2008 21:59
#42 RE: Tödlicher Unfall vor Vodice Thread geschlossen

Haaaalllllooooo!

Ich weiß gar nicht, was ihr wollt? Auch nicht warum Fred hier permanent angegriffen wird!
Seine Aussagen, die er hier getroffen hat sind jederzeit belegbar.
Und in diesen vorschriftentechnischen Dingen kann ihm keiner was vormachen !!!!

Ich habe 2 Jungs und ein solcher Unfall wäre für mich der Supergau schlechthin !!!
Ich kann die Eltern durchaus verstehen; da ist es egal, wie weit die Jungs draußen waren!
Auch ich fahre ein Motorboot und habe ständig "Angst" in so eine Situation zu kommen.
Die Schwimmer halten sich leider an gar keine Vorschriften.
Wer hier aufklären muß weiß ich nicht, aber wenn ich weiter raus schwimme, weiß ich, dass dies sehr
gefährlich ist. Ähnlich wie im Straßenverkehr. Wer geht schon auf der Straße, wenn ein Fußgängerweg
vorhanden ist?
Auch möchte ich nicht in der Haut des MoBo-Fahrers stecken! Der ist in jedem Fall schuldig,
aber es kann jedem so gehen, der ein motorisiertes Gerät auf dem Wasser bewegt!
Die polemische Darstellung in den Medien kann ich nicht vollständig akzeptieren.
Da ich kein Augenzeuge war, kann ich hier nur gefühlsmässig Stellung nehmen.
Ein lautloses Segelboot kann ebenso tödlich sein, wenn man in seinem Kurs liegt.

Mein Mitgefühl haben die Eltern,
aber auch der Fahrer!
(der Unfall wird ihn bis zum Lebensende belasten!)

Rascala

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

09.08.2008 22:19
#43 RE: Tödlicher Unfall vor Vodice Thread geschlossen
worum es in dem von mir genannten Link geht ist sowas von scheißegal,

mir gings lediglich darum daß in der Vergangenheit schon des öfteren genannt wurde daß sich ein Schwimmer nicht weiter als 100m vom Strand entfernen darf

..übrigens, hier ist noch ein Beitrag aus 2006 wo das drin steht

E-Teile > aB-S

Kapetanjos Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.892

09.08.2008 22:23
#44 RE: Tödlicher Unfall vor Vodice Thread geschlossen

In Antwort auf:
Irgendwie ist das für mich auch insofern nebensächlich,
da ich sowiso mit größerem Abstand und MIT AUSSCHAU vorbeifahre.



Na dann ist ja alles gut! Gratuliere zu Deiner Umsicht und Rücksicht! Damit hast Du Deinen Beitrag vorbildlich geleistet.
Damit können wir ja nun alle pietätvoll der Opfer gedenken und mit dem Schwätzen aufhören. In der Zwischenzeit wissen ja nun alle, wie man sich als Schwimmer, Schnorchler, Segler, Motorbootfahrer oder U-Bootlenker verhalten sollte, müsste oder auch nicht.

nik Offline



Beiträge: 86

09.08.2008 22:39
#45 RE: Tödlicher Unfall vor Vodice Thread geschlossen

Hallo!
Bin etwas entäuscht über die Diskussion die hier abläuft.

Fakt ist:
ein Kind tot
ein Kind schwer verletzt
Beide waren zu weit weg vom Strand
Motorbootfahrer zu schnell unterwegs
und zu nah beim Strand
bei knapp etwas über 1m Tiefe !!

Fakt ist aber auch:
Die Kinder wussten sicher nichts von der 100m Vorschrift.
Der Bootsfahrer sollte seine Vorschriften aber schon wissen.
- ist ja befähigt ein Boot zu fahren!!

Somit ist bei diesem tragischen Fall für mich die Schuldfrage ganz, ganz klar.

Es können jetzt natürlich alle möglichen Argumente warum, wieso, weshalb kommen - aber der 16jährige wird davon nicht mehr lebendig.

Abgesehen davon sei mir eine grundsäzliche Anmerkung zu den Motorbootfahrern erlaubt:
Viele fahren wirklich verantwortungsvoll und umsichtig, doch leider gibts immer wieder auch andere Mitmenschen. Leider meist mit MB´s unterwegs. Habe schon mehrmals den Fall, daß einer knapp 2-3 Meter vor einer unter Segel fahrenden Yacht den Kurs kreuzte - muss manchen wohl Spass machen.
Das sie ein gefährliches Spielzeug unterm Hintern haben ist wohl manchen nicht ganz klar - leider.

herbert Offline



Beiträge: 697

09.08.2008 23:18
#46 RE: Tödlicher Unfall vor Vodice Thread geschlossen
@nick
due siehst das ganz falsch die haben Urlaub sonst nix
In Antwort auf:
Das sie ein gefährliches Spielzeug unterm Hintern haben ist wohl manchen nicht ganz klar - leider.

Wozu auch no risk no fun

Das der Skipper keinen Urlaub wärend der fahrt hat und auch noch vor anker hat, ja selbst im Hafen ist er nicht entlassen Da es sich in deren Augen um ein Freizeitfahrzeug handelt wird die Verantwortung noch viel stärker als beim Auto verdrängt. Solange es schick ist sein Imagegerät in Strandnähe zu präsentieren wird sich nix ändern.

Nur Kontrollen und Strafen die wirklich hoch sind wird ein umdenken der Raudis bewirken.
Foren können auch dazu beitragen wenn sie über diese Kontrollen berichten das es nicht mehr tolliert wird bedenkenlos durch die Inseln und Meerengen zu brettern.

Gruß Herbert

ein wenig Werbung

herbert Offline



Beiträge: 697

09.08.2008 23:37
#47 RE: Tödlicher Unfall vor Vodice Thread geschlossen

@schildi
sieht nicht so toll aus, wenn wenigstens ein paar Brassen drinn wären.
Wäre mir auch schon mal passiert wenn nicht unser Schlauchboot voraus gefahren wäre.
Normalerweise sind die Netze sichtbar gekennzeichnet und wenn man mittig darüberfährt kein Problem,
auch mit tiefgang von 1,50. Die meisten bojen hängen aber an den Senkkästen bzw. an den Leinen für Barangalfischerei.

ich fahre seid 1971 Boot und davon die letzten 15 Jahre mit größeren Schiffen 10m aufwärts und mehr als 4 Wochen, aber nur ein einziges mal wäre ich in ein Netz gefahren.
Da ich nachts auch fahren muß habe ich gar keine andere Wahl als darauf zu vertrauen das zumindest die Schiffahrtstraßen in Kroatien Netzfrei sind. Treibgut ist bei einem Stahlverdränger nicht so gefählich wie für die Kunstoffboote

Gruß Herbert

ein wenig Werbung

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.646

10.08.2008 07:05
#48 RE: Tödlicher Unfall vor Vodice Thread geschlossen

Nun muss ich doch auch mal meinen ungewürzten Senf dazugeben;

O.K. - das mit den Jungs ist traurig - verstehe aber das ganze Getue hier nicht, wo Menschen und Fahrzeuge aufeinandertreffen, passiert nunmal ab-und an mal was, wieviele Leute wurden in der Zeit des Bestehens dieses Threads wohl von Autos umgespitzt ??!!!

Was mich aber schon fast amüsiert, ist die Tatsache, dass hier alle davon schreiben, dass der unfallverursachende Bootsführer zu schnell war - WOHER WEISS MAN DAS DENN ÜBERHAUPT - war da eine Radarfalle (oder habe ich irgendwas überlesen) ???

Lieber einen Thun als nix tun!

Sestrice Offline



Beiträge: 1.085

11.08.2008 11:41
#49 RE: Tödlicher Unfall vor Vodice Thread geschlossen
Dieser Mann (aus Zagreb oder Zadar ) war so wie einige Andere mit einem kleinen Boot draußen.
Schon wegen dieser Boote,die absolut nichts mit einer 100m Begrenzung zu tun haben, hätte
dieses MB nicht gleiten dürfen, und innerhalb von 200m sowiso.

Als der Unfall geschah, hat besagter Mann, 1.Hilfe geleistet. Und andre Boote gerufen, die bei
der Suche nach dem tödlich verletztem Jugendlichen halfen. Er sagte, es ist beinahe über seine
Kräfte gegangen, den am Bein verletzten ins Boot zu ziehen.

Meine Hochachtung hat dieser Mann

. . . und grüße vom sestrice
Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

12.08.2008 03:37
#50 RE: Tödlicher Unfall vor Vodice Thread geschlossen


Irgendwie ist der Thread Schizophren und trotzdem wird als weiter gesülzt.

Vor deutschen Schulen darf man ganz legal mit 30 Kmh in nur 2-3 meter Abstand vorbeifahren und keine Sau regt sich auf.

Wenn aber ein Sportboot mit 20-35 Kn (keine Regel ohne Ausnahme) in 200 m Entfernung an der Küste vorbeifährt, wo man grundsächlich mit weniger Kindern rechnen muss, als vor ne D-Schule, wird das sofort kriminalisiert?????

Klar ist das traurig und ich bin froh, es nicht erleben zu müssen, ist das aber irgendwie schlimmer, als wenn ein Fußgänger auf der Straße umgefahren wird oder wenn ein Franzose seine Tochter überfährt, weil sie ihm vom Bug ins Wasser gefallen ist??? (ist am selben Tag passiert)

Interessanterweise versucht ausgerechnet ein Segler seit Tagen dem Quatsch hier ein Ende zu setzen – aber keiner hört ihm zu, weil das Rudelbeißen scheinbar mehr Spaß macht.

nik Offline



Beiträge: 86

14.08.2008 18:22
#51 RE: Tödlicher Unfall vor Vodice Thread geschlossen

letzte Meldung des ORF dazu:

Bootsunfall: 13-Jährigem Bein amputiert
Nach dem Bootsunfall vor der kroatischen Küste in der vergangenen Woche, bei dem ein 16-Jähriger Niederösterreicher getötet wurde, musste nun seinem 13-jährigen Bruder der Unterschenkel amputiert werden.


Schwerer Schlag für die Familie
Die Ärzte im Wiener AKH kämpften um das linke Bein des 13-Jährigen aus dem Bezirk Mödling, doch die Verletzungen waren so schwer, dass der Unterschenkel amputiert werden musste.

Für die Familie ist das ein weiterer schwerer Schlag, nachdem der ältere Sohn bei dem Unfall in der vergangenen Woche getötet wurde.


Dem 13-jährigen Nico musste das Bein amputiert werden. Sieben Stunden lang operiert
Die beiden Brüder schnorchelten im Meer, ein Motorbootfahrer dürfte sie übersehen haben, als es zu dem Unglück kam. Der 16-Jährige war auf der Stelle tot, der um drei Jahre jüngere Bruder überlebte schwer verletzt.

Er wurde in einem kroatischen Krankenhaus sieben Stunden lang operiert, bevor er mit dem Ambulanzjet ins AKH nach Wien gebracht werden konnte. Dort wird der Jugendliche nach wie vor medizinisch betreut, er befindet sich mittlerweile außer Lebensgefahr.

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

16.08.2008 17:03
#52 RE: Tödlicher Unfall vor Vodice Thread geschlossen

Wieder tödlicher Unfall mit Boot und Taucher
Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

mr3

Sestrice Offline



Beiträge: 1.085

16.08.2008 17:38
#53 RE: Tödlicher Unfall vor Vodice Thread geschlossen

Hallo mr3 !

Kannst Du das übersetzen ?

. . . und grüße vom sestrice

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

16.08.2008 18:11
#54 RE: Tödlicher Unfall vor Vodice Thread geschlossen

Nur mit dem Google-Übersetzer.
Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

mr3

Sestrice Offline



Beiträge: 1.085

17.08.2008 20:52
#55 RE: Tödlicher Unfall vor Rovinje Thread geschlossen

Hallo die Runde

Der Taucher dürfte bei einer kleinen Insel vor Rovin ALLEINE, aber mit Boje
getaucht haben. Nach den Verletzungen am Rücken und am Kopf könnte es um
eine Verletzung durch eine Schiffschraube gehen.

Es könnte auch "Fahrerflucht" und unterlassene Hilfeleistung sein.
Polizei und Kapetanja ersuchen um Hinweise.

. . . und grüße vom sestrice

Winterfeldt Offline



Beiträge: 3

19.08.2008 16:16
#56 RE: Tödlicher Unfall vor Vodice Thread geschlossen
Hallo zusammen,
es stimmt mich sehr traurig zu hören, dass das Bein des Jungen nicht gerettet werden konnte.

Mein Mitgefühl gilt nur und ausschließlich der Familie, ich habe keins für den Motorbootfahrer. Als Augenzeuge des Unfalls weiß ich, dass er unverantwortlich nah am Ufer und unverantwortlich schnell unterwegs war. Meine Freundin und ich waren Augenzeugen des Unfalles in Vodice und sind gerade erst aus dem Kroatien-Urlaub zurück.

Ich möchte euch den Vorfall so schildern, wie wir ihn erlebt und auch der Polizei geschildert haben. Ich finde das wichtig, damit sich hoffentlich einige der wenigen unverantwortlichen Motorbootfahrer darüber klar werden, was sie mit ihrer idiotischen Raserei anrichten können.

Ich war zum Zeitpunkt des Unfalls ebenfalls schnorcheln, meine Freundin lag am Strand und hatte, weil sie mich immer im Blick hat, auch den Unfall im Blick. Ich bin ein sehr vorsichtiger Schnorchler und schaue häufig und regelmäßig aus dem Wasser, um mich zu vergewissern, dass keine Boote in der Nähe sind. Ich schnorchle generell auch immer sehr nah am Ufer, zum Zeitpunkt des Unfalls war ich ungefähr 40-50 m vom Ufer weg. Durch ein Geräusch wurde ich aufgeschreckt und habe aus dem Wasser geschaut. Ich sah, dass die Geräusche von einem Sportmotorboot stammten, dass mit einer wahnwitzigen Geschwindigkeit (ich weiß zwar nicht was die Maximalgeschwindigkeit von so einem Boot ist, aber sehr viel mehr dürfte das Boot nicht hergegeben haben also knapp unterhalb Vollgas) sehr nah am Ufer entlang raste. Das hat mich schon in dem Augenblick sehr wütend gemacht. Ich schätze das Boot war keine 100m von mir entfernt, vom Ufer also zwischen 100 und 200 m (Obergrenze) entfernt, auf jeden Fall deutlich unterhalb der vorgeschriebenen 300 m. Als ich kurze Zeit später den Kopf wieder oben hatte, sah ich dass das Motorboot umgedreht hatte und zurückgekommen war und ca. 100m vor mir neben einem kleinen Fischerboot hielt, was ich ziemlich merkwürdig fand.

Dann konnte ich laute Schreie hören, die von jemandem kommen mussten, der starke Schmerzen hat. Da ich kurzsichtig bin, konnte ich nicht genau erkennen, was genau vor sich ging. Ich habe überlegt ob ich die hundert Meter hinschwimme, um zu schauen ob ich irgendwie helfen konnte. Da ich aber sowohl auf dem Fischerboot als auch auf dem Motorboot Menschen erkennen konnte, habe ich davon abgesehen. Ich muß gestehen, dass Steven Spielbergs „Weißer Hai“ auch ein Grund war, warum ich da nicht hingeschwommen bin. Kurz darauf ist das Motorboot dann in Richtung Vodice weggefahren.

Zurück am Ufer hat mir meine Freundin dann erzählt, dass der Mann im Fischerboot jemanden aus dem Wasser gezogen hat. Dann ist der Mann aus dem Fischerboot, mit dem Verletzten rüber in das Motorsportboot und alle drei sind in Richtung Vodice gefahren.
Zu diesem Zeitpunkt war uns das Ausmaß dieser Tragödie noch nicht bekannt. Wir haben gerätselt was da passiert ist und gegen Abend sickerte dann durch, dass es nicht nur einen Verletzten gab sondern auch einen Toten. Dass hat uns alle sehr schockiert.

Ich hoffe und wünsche, dass die Eltern und der verletzte Junge, dass irgendwie verarbeiten können. Für den Motorbootfahrer wünsche ich mir eine harte Strafe, wobei ich fürchte dass das die meisten Raser nicht abschreckt. Auch wünsche ich mir, dass die Behörden in Vodice härter durchgreifen. Es ist in der Tat so, wie ein anderes Forumsmitglied geschrieben hat:
Es fahren dort sehr häufig Boote und JetSkis zu schnell und zu nah am Ufer. Warum müssen eigentlich in jedem Land erst Menschen sterben bevor härter durchgegriffen wird?
Und für alle Schnorchler und Taucher insbesondere Jugendliche: Verlasst euch nie auf Sicherheitsbereiche, es gibt immer genug Idioten die sich darum nicht scheren.
petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

19.08.2008 16:31
#57 RE: Tödlicher Unfall vor Vodice Thread geschlossen

hallo winterfeldt,

vielen dank für deinen bericht!

In Antwort auf:
Warum müssen eigentlich in jedem Land erst Menschen sterben bevor härter durchgegriffen wird?

dem kann ich nur uneingeschränkt zustimmen!

lg
petra

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

19.08.2008 16:34
#58 RE: Tödlicher Unfall vor Vodice Thread geschlossen

@Winterfeldt

Zunächst einmal ein herzliches Willkommen hier in diesem Forum.

Für diesen ausführlichen und sachlichen Bericht, der das bestätigt was man über dieses schreckliche Geschehen bereits aus der Presse erfahren konnte, ist dir zu danken. Es bleibt zu hoffen, dass es Bootsfahrer gibt, die sich deine Worte für die Zukunft merken. Aber auch Schwimmer, Taucher und Schnorchler sollten daran denken, dass es tatsächlich so ist, wie du es in deinem letzten Satz geschrieben hast.

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

19.08.2008 16:44
#59 RE: Tödlicher Unfall vor Vodice Thread geschlossen

Noch ein Vorfall auf See, der zum Nachdenken bringt (hoffentlich)
Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

mr3

Bertha Offline



Beiträge: 90

19.08.2008 17:31
#60 RE: Tödlicher Unfall vor Vodice Thread geschlossen

In Antwort auf:
Da ich kurzsichtig bin, konnte ich nicht genau erkennen, was genau vor sich ging.


Das halt ich auch für extrem unverantwortlich! Ich bin selber kurzsichtig und Sporttaucherin und fahre nebenbei auch Boot!

Es gibt Taucherbrillen mit Seestärke, oder mache es wie ich, ich tauche mit Kontaktlinsen!

Ich will hier nichts schönreden und man muss einfach beide Seiten sehen: Der Bootsfahrer hat in dieser Zone nicht so schnell zu fahren, die Kinder haben dort nicht zu schnorcheln und für mich sind die Hauptschuldigen die Eltern, die die Aufsichtspflicht für ihre Kinder vernachlässigt haben bzw. wahrscheinlich nicht über die Risiken aufgeklärt haben!

Aber das ganze Palavere macht die Kinder auch nicht wieder gesund!

Christine

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Vodice Urlaub
Erstellt im Forum Dalmatien (Nord) Zadar bis Split von Gustaver
32 09.09.2015 14:51
von Marduk • Zugriffe: 1773
Aktivitäten/Ausflüge in Vodice
Erstellt im Forum Dalmatien (Nord) Zadar bis Split von lkr
21 12.08.2015 11:49
von Ribar • Zugriffe: 967
Vodice (Party, feiern, Nightlife)
Erstellt im Forum Dalmatien (Nord) Zadar bis Split von tomislav1188
14 02.08.2015 11:36
von tomislav1188 • Zugriffe: 1565
Biete Mitfahrgelegenheit am 15.08.2014 von Nürnberg -> Vodice / Rückfahrt am 29.08.2014 von Vodice -> Nürnberg
Erstellt im Forum Biete oder suche Mitfahrgelegenheit von und nach Kroatien von MarkusBabsi
1 15.08.2014 14:09
von DennisF • Zugriffe: 488
Boot fahren von Vodice aus
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von SkipperAUT
27 22.07.2014 15:52
von Ribar • Zugriffe: 1856
Urlaub in Vodice Hotel Olympia
Erstellt im Forum Dalmatien (Nord) Zadar bis Split von bredtl
3 08.03.2014 21:42
von bredtl • Zugriffe: 913
Vodice- 20.06 - 21.06
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von p.fred
4 17.03.2014 14:02
von p.fred • Zugriffe: 566
Tödlicher Bootsunfall bei Vodice 2008 - Urteil und Infos
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Christian Winkler
63 20.11.2012 19:12
von Christian Winkler • Zugriffe: 5976
Sommerurlaub 2012. Vodice, Zirje, Sveti Juraj - ein kleines Tagebuch
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von Fotopaar63
1 17.08.2012 05:05
von tzhaube1 • Zugriffe: 1515
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 14
Xobor Forum Software von Xobor