Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 60 Antworten
und wurde 9.317 mal aufgerufen
  
 Urlaub für Biker mit dem Motorrad in Kroatien, Motorradtouren
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Mario12201 Offline



Beiträge: 15

23.01.2011 13:41
3 Jugendliche auf dem Moped, auf dem Weg nach Kroatien. antworten

Hallo, mein Name ist Marco, bin 15 Jahre alt und werde bald 16. *.*

Ich und ein paar Freunde haben uns vorgenommen im Alter von 16-17 Jahren von Regensburg aus mit dem Moped 50cm³ nach Kroatien zu fahren.
Noch hinzuzufügen wäre das wir mit einer Simson s51 unterwegs sind die bei guter Leistung ca. 65km/h auf die Uhr bringt.
Ich denke das hört sich für euch ein wenig verrückt an :S.
Aber das war schon seit ich 13 bin mein Traum und will ihn auch verwirklichen.
Ich denke mal das wir zu 3. oder zu 4. fahren werden ;).
So das erste Problem ist .. wir wissen vielleicht den weg nach Österreich und nicht weiter.
Deswegen hab ich meinen Kollegen schon vorgeschlagen ein Navi mit headset zu besorgen.
Welche Papiere benötigen wir alles ?
Vollmacht der Eltern ist mir klar .. Werden wir in Österreich, Kroatien, Slowenien Probleme Mit unseren M Führerschein bekommen ?
Wielange müssen wir ungefähr Fahrt einberechnen ?
Ist es in Slowenien gefährlich ? :o
Habt ihr schon Erfahrungen mit Mopeds nach Kroatien gemacht ?
War es mit den Landstraßen ect. ein großes Problem ?
Unterkunft werden wir in Jadranovo finden.
Habt ihr irgendwelche Tipps o. ä was wir beachten sollten ?
Habt ihr Vorschläge durch welche Gebirge mal fahren kann ?
Oder kennt ihr schöne Küstenstraßen mit Meeresblick ?

Das wäre fürs erste alles, ist ja immerhin ein großes Vornehmen.
Danke schon einmal im Vorraus für eure Antworten und Tipps. :)
MFG
Marco

Weg Offline



Beiträge: 5.455

23.01.2011 14:32
#2 RE: 3Jugendliche auf dem Moped, auf dem Weg nach Kroatien. antworten

Das erinnert mich fatal an unsere Fahrt nach Italien mit unseren 50ern Anfang der '70er Jahre.

Mach erst mal den "Schein", dann sammel Erfahrung im Fahren und leg' dir die nötige Hornhaut am Hintern zu. Und wenn du dann noch fahren willst, kannst du dich nochmal melden. Da du auch aus Regensburg bist, könnten wir uns gemütlich zusammensetzen.
BTW: Vergiss die Simpson, die schafft das nicht...

Mario12201 Offline



Beiträge: 15

23.01.2011 14:43
#3 RE: 3Jugendliche auf dem Moped, auf dem Weg nach Kroatien. antworten

Naja Mofa fahren tu ich bereits und es macht mir immernoch wahnsinnig Bock. :o
Wohnst du etwa auch in Regensburg ? :p
Die Simson .. hmm warum nicht ?
Ich hab verschiedene Erfahrungsberichte gelesen in denen es heißt, sie läuft , läuft und läuft ^^
Auserdem fährt sie bis zu 65km/h wegen der DDR Regelung is das auch soweit legal.
Und das ist das für mich ausschlag gebende.
Danke dir für deine Antwort =)

Alex Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.535

23.01.2011 14:45
#4 RE: 3Jugendliche auf dem Moped, auf dem Weg nach Kroatien. antworten

Servus Marco,

ich fand vor 25 Jahren meine Fahrt mit einer 80er von München bis zum Gardasee schon extrem schmerzhaft für den Hintern und das Kreuz, und die lief allerdings 110 km/h.
Mit einer heutigen 125er kann man zumindest im Verkehr mitschwimmen, mit 65 km/h wäre mir das zu riskant

Jaaa ich weiss, die alten Säcke sind "Bedenkenträger".

Für die gut 700 km würde ich mal 15 - 18 Stunden reine Fahrzeit auf 2 Tage verteilt einrechnen

Ich drück euch die Daumen.

Gruss

Alex

Weg Offline



Beiträge: 5.455

23.01.2011 14:55
#5 RE: 3Jugendliche auf dem Moped, auf dem Weg nach Kroatien. antworten

Zitat von Alex
Für die gut 700 km würde ich mal 15 - 18 Stunden reine Fahrzeit auf 2 Tage verteilt einrechnen


Du kleiner Optimist, du...

Zitat von Mario12201
Wohnst du etwa auch in Regensburg ? :p


Yess, wenn du es wirklich vorhast, dann können wir uns im Frühjahr mal in der Nähe vom "Eisernen Steg" treffen, da liegt mein Kahn dann im Wasser.

Mario12201 Offline



Beiträge: 15

23.01.2011 15:01
#6 RE: 3Jugendliche auf dem Moped, auf dem Weg nach Kroatien. antworten

Ka klar.. wenn alles besprochen ist, werd ich auf dich zurück kommen, denke du hast einiges an Erfahrung.
Hast du Tipps wo es schön ist mit dem Moped zu fahren ?
Küstenstraßen usw. ...

http://www.youtube.com/watch?v=QFT6kRUsh2g

Hab das video gefunden.
Sowas wär schon das non plus Ultra für mich

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.759

23.01.2011 15:04
#7 RE: 3Jugendliche auf dem Moped, auf dem Weg nach Kroatien. antworten

In Kroatien gibts ja nur eine Küstenstraße und die ist Hunderte von km lang. Das sollte doch reichen.

________________________
Meine Fotogalerie

Mario12201 Offline



Beiträge: 15

23.01.2011 15:07
#8 RE: 3Jugendliche auf dem Moped, auf dem Weg nach Kroatien. antworten

Ja denke dir reich ^^
Hab nur Angst dass ich dann mittten in den Alpen mit einen Kaputten Motor da stehe.

Mario12201 Offline



Beiträge: 15

23.01.2011 15:21
#9 RE: 3Jugendliche auf dem Moped, auf dem Weg nach Kroatien. antworten

Sonst noch irgendwelche Tipps ? :o

Heiko01 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.623

23.01.2011 16:40
#10 RE: 3Jugendliche auf dem Moped, auf dem Weg nach Kroatien. antworten

Hallo Mario,

ich bin vor 28 Jahren mit einer Simson 350 km durch die Landschaft & Berge gefahren...und es war geil. Allerdings über Landstraßen und mein Hinterteil war danach recht platt.... Wenn Du genug Zeit einplanst und vorsichtig fährst wird das bestimmt ein anstrengender aber schöner Trip.
Leider fahren in Kroatien die Einheimischen recht ruppig und risikoreich, da ist schon manchmal gefährlich...aber das kann Dir auch überall auf Deutschlands Straßen passieren.
Nimm Dir mal einen Routenplaner oder Navi und suche eine Fahrstrecke ohne Autobahn raus.

Also lebe Deinen Traum...

PS: meine fuhr 73 km/h und ich war sooo stolz drauf...grins

Viele Grüsse Heiko
____________

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

23.01.2011 17:38
#11 RE: 3Jugendliche auf dem Moped, auf dem Weg nach Kroatien. antworten

Zitat von Mario12201

Hab nur Angst dass ich dann mittten in den Alpen mit einen Kaputten Motor da stehe.


Was leicht passieren könnte, wenn du die Route nicht sehr sorgfältig planst

Auf die klassische Motorrad-Routen werdet ihr wohl mangels PS verzichten müssen und sich eher an Flüssen und Tälern orientieren.
Mach den Weg zum Ziel und plane keine lange Etappen, dann haut das auch mit 3,5 PS hin

Wegen den FS brauchst du dir keinen Kopf machen.
Der ist auch in CRO gültig, wenn in D offiziell erworben

Edit=> Vor fünf Minuten war noch nix da und jetzt ist Heikos Beitrag schon ne Stunde alt
Wie geht das denn??

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.759

23.01.2011 17:45
#12 RE: 3Jugendliche auf dem Moped, auf dem Weg nach Kroatien. antworten

Zitat von Sockenmann


Edit=> Vor fünf Minuten war noch nix da und jetzt ist Heikos Beitrag schon ne Stunde alt
Wie geht das denn??

Vielleicht hast du so langsam geschrieben?

________________________
Meine Fotogalerie

Mario12201 Offline



Beiträge: 15

23.01.2011 17:55
#13 RE: 3Jugendliche auf dem Moped, auf dem Weg nach Kroatien. antworten

Ja klar, wieviel kostet ca. so ein Navi mit den ganzen maps von slowenien, kroatien ect. ?
Gann man Autobahn bei jedem Navi ausgrenzen ?
Naja mit dem trip nach Kroatien spielt zwar meine mum noch nicht so ganz mit aber naja.
Dafür unterstützt mich mein dad desto mehr. :P

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

23.01.2011 17:56
#14 RE: 3Jugendliche auf dem Moped, auf dem Weg nach Kroatien. antworten

Zitat
Vielleicht hast du so langsam geschrieben?


Yep, daran wirds liegen

Ich sollte vielleicht damit aufhören, die Texte zu schnitzen und lieber die Tastatur benutzen

el gu Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 89

23.01.2011 18:05
#15 RE: 3Jugendliche auf dem Moped, auf dem Weg nach Kroatien. antworten

Zitat
Ich und ein paar Freunde haben uns vorgenommen im Alter von 16-17 Jahren von Regensburg aus mit dem Moped 50cm³ nach Kroatien zu fahren.
Aber das war schon seit ich 13 bin mein Traum und will ihn auch verwirklichen.
Ich denke mal das wir zu 3. oder zu 4. fahren werden ;).

Welche Papiere benötigen wir alles ?
Vollmacht der Eltern ist mir klar .. Werden wir in Österreich, Kroatien, Slowenien Probleme Mit unseren M Führerschein bekommen ?



Reschpeckt! Vor allem, wenn Deine Freunde wirklich mitfahren.

Du brauchst auf jeden Fall das schriftliche Einverständnis Deiner Eltern, da Du noch minderjährig bist.
Ob eine solche schriftliche Vollmacht für das Ausland ausreicht, oder ob Deine Eltern sich möglicherweise
trotzdem ihre Aufsichtspflicht über Dich verletzen, musst Du abklären. Da bin ich leider überfragt.

Außerdem brauchst Du natürlich gültigen Personalausweis, Führerschein und Fahrzeugpapiere und Geld.
Bis Slowenien könnt ihr in Euro bezahlen, in Kroatien müsst ihr Kuna tauschen (entweder in Wechselstuben oder am Geldautomaten mit Euerer Bankcard. Also abklären, ob die auch im Ausland den Geldesel bei der Bank zum Spucken bringt..... )


Zitat
Noch hinzuzufügen wäre das wir mit einer Simson s51 unterwegs sind die bei guter Leistung ca. 65km/h auf die Uhr bringt.
Ich denke das hört sich für euch ein wenig verrückt an :S.
Aber das war schon seit ich 13 bin mein Traum und will ihn auch verwirklichen.
Ich denke mal das wir zu 3. oder zu 4. fahren werden ;).
Habt ihr schon Erfahrungen mit Mopeds nach Kroatien gemacht ?



Ob Euer Führerschein im Ausland für die Simson gilt, klärt ihr verbindlich am besten mit Euerer Führerscheinstelle.
Mit dem M-Schein dürft ihr maximal 45 km/h fahren, also solltet ihr ggf. eure Moppeds zurückfrisieren.
Die Übergangsregelung, dass Simsons mit dem M-Führerschein schneller als 45 km/h gefahren werden dürfen, gilt m.E. nur, wenn dieser M-Führerschein vor dem 02.01.1990 in der DDR erworben wurde
http://de.wikipedia.org/wiki/F%C3%BChrer...rlaubnisklassen

Ob Euere Moppeds das aushalten, fragt ihr am besten in der Werkstatt Eueres Vertrauens.
Denkt dran, dass Ihr für Hin- und Rückweg ca. 3.000 km vor Euch habt,
bereitet Euere Moppeds entsprechend drauf vor (km-Inspektion, neue Bremsbeläge, neues Öl, neue Reifen),
und besorgt die Ersatzteile, die erfahrungsgemäß am öftesten gebraucht werden (Bowdenzüge, Zündkerzen, ...?)


Zitat

So das erste Problem ist .. wir wissen vielleicht den weg nach Österreich und nicht weiter.
Deswegen hab ich meinen Kollegen schon vorgeschlagen ein Navi mit headset zu besorgen.

Habt ihr Vorschläge durch welche Gebirge mal fahren kann ?
Oder kennt ihr schöne Küstenstraßen mit Meeresblick ?



Für den schnellen Überblick leiht Ihr Euch Pappas Autoatlas aus
(vorausgesetzt, der hat einen Alpenteil im Maßstab 1 : 450.000 und einen Europateil im Maßstab 1 : 8 Mio).
Für die Feinplanung besorgt Ihr Euch Landkarten im Maßstab 1 : 200.000 bis 1 : 300.000
Gibts im örtlichen Buchhandel, eventuell müsst Ihr sie auch bestellen, dann habt Ihr sie einen Tag später.

Ne schöne Übersichtskarte für Slowenien (auf S. 8-9 des Katalogs "Erleben sie Eden in Slowenien") könnt ihr bei der Tourismuszentrale Sloweniens in München kostenlos bestellen:
http://www.slovenia.info/de/Bestellung-v...rdering=0&lng=3

Wenn Ihr Navis benutzen wollt, dann ist dies nur sinnvoll, wenn ihr
1.) schon zu hause damit das navigieren auf dem Mopped geübt habt und euch das gefällt. Macht z.B. mal ne Tagestour zu einem ca. 50 km entfernten Ziel, plant dabei den Besuch von 3 verschiedenen Punkten, die nicht auf der direkten Linie liegen (z.B. Schwimmbad, Eisdiele, 2. Eisdiele, Schulfreundin) mit ein und lasst Euch zu diesen Punkten von dem Navi lotsen. Das Setzen von Zwischenzielen ist nicht bei jedem Navi möglich. Wie lästig ist es Euch, bei jedem Zwischenziel dem Navi ein neues (Zwischen-)Ziel zu nennen?
2.) das Navigieren mit Headset problemlos funktioniert. Drücken die Kopfhörer im Helm? Ist die Anbringung eines Navi-Halters am Moppedlenker möglich? Ist das Navi auch bei direktem Sonnenlicht ablesbar?
3.) Verfügt das Navi über Kartensoftware, die auch jenseits von Österreich gilt? Oder ist Slowenien, Italien und Kroatien ein weißer Fleck auf der Landkarte (kein Witz, die Frage ist ernst gemeint)?
4.) die Stromversorgung des Navis während der Fahrt gesichert ist (die meisten Navis halten mit frischem Akku zwischen 2 und 4 Stunden). Für die Kfz-Stecker des Navis gibt es am Mopped selten eine entsprechende Steckdose. Bei Batterieversorgung geht der tägliche Batterieersatz ins Geld.
5.) Ist das Navi halbwegs wasserdicht, kann es einen Regenschauer überstehen?
6.) Findet Ihr Eueren Weg auch dann, wenn das Navi wider Erwarten bzw. aller Voraussicht nach ausfällt?


Zitat

So das erste Problem ist .. wir wissen vielleicht den weg nach Österreich und nicht weiter.

Wielange müssen wir ungefähr Fahrt einberechnen ?
Ist es in Slowenien gefährlich ? :o

War es mit den Landstraßen ect. ein großes Problem ?
Unterkunft werden wir in Jadranovo finden.
Habt ihr irgendwelche Tipps o. ä was wir beachten sollten ?
Habt ihr Vorschläge durch welche Gebirge mal fahren kann ?
Oder kennt ihr schöne Küstenstraßen mit Meeresblick ?



Was soll in Slowenien gefährlich sein?
Welche Probleme mit Landstraßen erwartet Ihr?
Nicht jede Ortsverbindungsstraße ist asphaltiert, aber nicht jede asphaltierte Straße empfiehlt sich, mit dem Mopped zu fahren, da der Schwerlastverkehr mit Mopped-Hindernissen eher weniger rechnet.

Tja, den Weg nach Jadranovo gegenüber von der Insel KRK hinter Rijeka müsst ihr schon selbst suchen. Da gibt es viele Möglichkeiten.
Entweder ihr fahrt über den Großglockner und den Plöckenpass und durchs Friaul bis Triest und dann an der Küste entlang oder
ihr fahrt bis Badgastein und von dort mit dem Autozug über die Tauernschleuse nach Mallnitz und dann über den Plöckenpass oder den Nassfeldpass ins Friaul und von dort ins Soca-/Isonzotal und über die Adelsberger Grotten/Postojna-Tropfsteinhöhle nach Laibach/Ljubljana nach Rijeka
oder ihr fahrt über Salzburg und die Hohen Tauern nach Spittal und von dort über den Wurzenpass und dann entweder über den Vrsicsattel ins Isonzotal oder über Jesenice nach Ljubljana und Rijeka
oder ihr fahrt über Passau nach Österreich und über Maribor ans Meer.

Autobahn und Felbertauerntunnel scheiden für Euere Moppeds jedoch aus.
Hier habt Ihr einen Link, der Euch - beginnend ab Bayern - die Besonderheiten der verschiedenen Passtraßen auf Eurem Weg nach Slowenien zeigt:
http://alpenrouten.de/regions.html?region=11

Wie weit ihr täglich kommt, hängt davon ab, wieviel Sitzfleisch ihr habt und wie lange ihr täglich fahren wollt/könnt.
Mit dem Mopped hab ich keine Erfahrung, mit meinem Motorrad rechne ich mit einem Durchschnitt von 40 - 50 km/h auf Landstraßen, das sind ca. 250 - 350 km pro Tag. Bei Autobahnbenutzung entsprechend mehr. Mit Euren Moppeds also entsprechend weniger, also wahrscheinlich ca. 150 km - maximal 200 km/Tag.

Falls ihr zelten wollt, denkt dran, dass in Slowenien und Kroatien das Wildcampen nicht erlaubt ist.
Eine Übersicht von den größeren Campingplätzen (heißt auf slowenisch/kroatisch "avtocamp") in Slowenien findet ihr hier
http://www.zoover.de/campingplaetze/slowenien?Ne=37
Kleinere Campingplätze haben meistens keinen Internetauftritt.

[quote]


Ich wünsch Euch viel Spaß bei Euerer Planung und Durchführung Euerer Reise.

Ach ja: Wenn Ihr das wirklich durchzieht, dann erkundigt Euch bei der Redaktion von dem einen oder anderen Motorradmagazin, ob die Interesse an Euerem Reisebericht haben und wie die Qualität Euerer Fotos beschaffen sein müsste. Ein Reisebericht mit so kleinen Moppeds wär mal was anderes. Und ein Taschengeld für Euch spränge möglicherweise auch dabei raus.
http://www.tourenfahrer.de/
http://www.motoretta.de/mot/
Evtl. sind auch die Simson-Werke Simson-Werke an Eurem Härtetest interessiert?

Solongsnedrengd, issanedz'koid.

Weg Offline



Beiträge: 5.455

23.01.2011 18:08
#16 RE: 3Jugendliche auf dem Moped, auf dem Weg nach Kroatien. antworten

Hi Gunni, nett dich wieder mal zu lesen...

Grüssle

el gu Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 89

23.01.2011 18:18
#17 RE: 3Jugendliche auf dem Moped, auf dem Weg nach Kroatien. antworten

Deine Fragen und Bedenken wg. Führerschein und Haltbarkeit des Moppeds
kann wahrscheinlich auch im Simson-Forum
beantwortet werden.

Solongsnedrengd, issanedz'koid.

Mario12201 Offline



Beiträge: 15

23.01.2011 18:19
#18 RE: 3Jugendliche auf dem Moped, auf dem Weg nach Kroatien. antworten

Vielen Dank für deine umfangreiche Antwort.
Aber jetzt wird mir mulmig. ... is ja bestimmt kein Zuckerschlecken hehe :p
Aber wir werden das durchziehen^^

Krcevina Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.945

23.01.2011 18:20
#19 RE: 3Jugendliche auf dem Moped, auf dem Weg nach Kroatien. antworten

Schafft euch lieber solche Esels an ,damit habt ihr wenigstens mehr an Sicherheit

Motorradreise nach Kroatien - Videodokumentation

Spare in der Zeit ,so hast du es in der Not

Mario12201 Offline



Beiträge: 15

23.01.2011 18:29
#20 RE: 3 Jugendliche auf dem Moped, auf dem Weg nach Kroatien. antworten

Ne ohne schmarn, hätte nich gedacht, dass das soviel Vorbereitung braucht.

http://www.youtube.com/watch?v=QFT6kRUsh2g

Glaube nicht,dass die im video da viel geplant haben ...
sieht eher nach nem spontanen trip aus. :p

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sa. 25.8.18 ts24 11:15 Uhr Kritisch Reisen: Kroatien ohne Limit, Touri-Fieber an der Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
4 23.08.2018 21:56
von beka • Zugriffe: 828
Moped in Kroatien anmelden?
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von ehrntraut
17 10.10.2015 18:02
von pino • Zugriffe: 1617
Bibinje & Sukosan - gute Ferienorte für Gruppe Jugendlicher?
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Bohnek
14 08.01.2015 17:57
von Bohnek • Zugriffe: 1060
Frage: Als Gruppe Jugendlicher nach Kroatien
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von nils561997
1 10.10.2013 18:41
von rainersti • Zugriffe: 314
Kroatien 2010 - unser 1. Urlaub in Kroatien
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in der Kvarner Bucht von l200auto
1 02.10.2010 13:39
von Chris • Zugriffe: 1448
Mit dem Moped nach Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von osijecan552
25 30.03.2010 06:21
von Ribar • Zugriffe: 1167
Moped oder 125ger in Kroatien
Erstellt im Forum Urlaub für Biker mit dem Motorrad in Kroatien, Motorradtouren von ocean
27 21.08.2010 19:13
von pino • Zugriffe: 8652
Suchen Campingplatz für Jugendliche in Kroatien
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von J&N
4 27.03.2007 10:07
von Carlo • Zugriffe: 7753
Orte für Jugendliche in Kroatien
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von P4inkiller
12 04.03.2004 11:13
von Lutka • Zugriffe: 1803
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Forum Software von Xobor