Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 28 Antworten
und wurde 2.448 mal aufgerufen
  
 Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft
Seiten 1 | 2
dorie Offline



Beiträge: 14

10.06.2013 21:54
Reisebericht Krk Mai 2013 antworten

Zuerst muss ich gleich vorweg sagen, ich war begeistert von der Insel und dem Essen und sogar dem Wein. Wenn das Wetter noch wärmer gewesen wäre, wäre es also perfekt gewesen - aber das kann man sich nicht ausuchen. Aber ich fange am besten von vorne an.
Wir sind von 26. 5. bis 2. 6. in die Villa Beganovic am Stadtrand der Stadt Krk gefahren.
Zuerst waren wir etwas skeptisch, ob die Unterkunft in Ordnung sein würde, da wir privat direkt über die Homepage gebucht hatten, aber ich muss sagen das Haus ist top sauber und sogar mit Pool was in Kroatien ja eher selten ist, gut die Schlafräume sind teilw. etwas klein, aber das war uns egal. Die Vermieter können aber nur kroatisch - wir nicht:-) - war aber kein Problem.
Der näheste Strand von unserem Appartment (10min) war der Strand "Plav" eine kleine Bucht aus Kies, die auch für kleinere Kinder zum Spielen geeignet ist, also natürlich kein Sandstrand, aber unserer 2jährigen Tochter hat es gefallen. Und wir mögen Kies und Felsen ohnehin lieber. Rings um diese kleine Kiesbucht gibt es betonierte Flächen und Felsen, teilweise mit Stufen zum ins Wasser gehen. Seeigel konnte ich keine sehen. Außerdem kann man von dieser Bucht zu Fuß gleich in die nächste Bucht gehen, diese ist aber für Kinder nicht so geeigent, aber es ist alles sehr idyllisch. Es gibt auch eine sehr lässige Strandbar direkt im Wald, also unter den Bäumen, aber gleich beim Meer :-) und beim Zugang zum Strand ein Restaurant (da waren wir aber nie essen). Das Meer ist sehr sauber, wie fast immer in Kroatien :-)
Neben dem Restaurant kann man durch ein Türchen gehen und gelangt auf den Campingplatz Jezevac oder so ähnlich, ich weiß nicht ob der Campingplatz-Strand für nicht-Camper erlaubt ist, aber einmal waren wir dort baden und im Campingplatz-Restaurant essen und es war gut und günstig, nur der Wein war teuer als überall sonst. Nebenbei muss ich noch erwähnen, dass das einer der schönsten Camping-Plätze ist, die ich bisher gesehen habe.
Ja, und von unserem Appartment aus, waren es auch nur 10 min in die schöne Altstadt. Man musste vorbei am Kreisverkehr - dort waren alle Geschäfte, die man so braucht - Bäckerei, kleiner Supermarkt, Fischgeschäft, Obst- und Gemüsestandl - da haben wir immer unser Frühstück gekauft und sicher sind teilweise Produkte wie Bier und Wasser teurer als zu Hause, aber im großen und ganzen haben mich die Preise nicht schockiert und wir hatten immer leckere Sachen.
Dann gings am Hafen entlang in die Altstadt, obwohl bei uns noch nicht so viel los war, waren schon ein paar Souvenierstände aufgebaucht und es herrscht ein angenehmes Flair, wobei ich mir schon vorstellen kann, dass es in der Hauptsaison recht zugeht - aber für die Vorsaison auf jeden Fall ruhig und gemütlich zum Bummeln. Da uns die Kulinarik im Urlaub ja sehr wichtig ist, sage ich euch noch einig Restaurants wo wir gespeist haben und ich muss sagen, es war überall ausgesprochen gut. Ich habe mich zwar vorher schon ein wenig schlau gemacht aber, ich hatte es noch nie im Urlaub, dass ich kein einziges Mal etwas schlechtes erwischt habe.
Wir haben uns zwar fast ausschließlich von Fisch und Meeresfrüchten ernährt, aber das gibts ja zu Hause sehr selten :-)
Etwas außerhalb in der Nähe des Kreisverkehrs ist das Maritim, das ist ausgezeichnet um Pizza Essen gehen
Dann noch in der Altstadt die Konoba Galja, super Fischgerichte, Risotto, Nudelgerichte - unsere Kleine liebte Spaghetti mit Meeresfrüchten und ich aß min. 3x gegrillten Tintenfisch :-)

Dann noch das Nono, das gibt es einmal in der Altstadt und 1x außerhalb - wobei ich sagen muss, dass man außerhalb fast gemütlicher sitzt und man kann da auch Olivenöl verkosten und kaufen - ist zwar sehr teuer (EUR 14/Liter) aber wahnsinnig gut.
Auch der Hauswein war immer gut und preiswert, hin und wieder gönnten wir uns auch ein 0,75l Bouteille Zlahtina, was uns wirklich sehr gut schmeckte. Als Hauswein gibt es meist Malvasia oder auch Zlahtina. War überrascht, dass der Weißwein so gut ist.
Dann waren wir noch in der Konoba Gec - auch außerhalb - das war eine sehr gemütliche Laube mit einem quirrligen Wirt, der uns auch eine köstliche Fischplatte zauberte - der würde auch für mehrere Personen auf Vorbestellung kochen - z.B geschmortes Kalb, hat er gesagt - konnten wir aber leider nicht mehr testen.
Da es mit Spanferkerl sehr schlecht aussah in Krk, sind wir einmal nach Gostinac (glaub, das schreibt man so) gefahren, dort gibt es eine Mini Konoba die jeden Freitag das Spanferkel brät. Alles war sehr lecker und zart - nur bestellt euch kein Sauerkraut dazu, das können sie nicht ;-)
In der Ortschaft Dobrinj waren wir in der Konoba Zora auf ein Gulasch mit Surlice bzw. Polenta (selten so guten Polenta gegessen), sehr gut und auch preislich top. Der Ort ist klein und verwinkelt, das war unser Stopp auf unserem Ausflug in den Norden nach Vrbnik. Und von dieser Altstadt war ich wirklich begeistert.

Vrbnik ist hoch auf einem Felsen gebaut und drunter gibt es links und rechts zwei wunderschöne Badebuchten. Wir haben irgendwo außerhalb geparkt und hatten einen wunderschönen Spaziergang bzw. Aufstieg in die Altstadt - ist zwar nicht ganz Kinderwagentauglich - aber es geht :-)
Vrbnik werde ich sicher nochmal einen Besuch abstatten, die Konoba Nada hat eine Traum-Terrasse direkt - wie soll ich sagen - an der Klippe mit super Ausblick und der Wein war auch sehr gut.

Ach ja, einen Ausflug machten wir noch nach Malinska, das hat uns aber weniger gefallen - im Vergleich zu Krk Stadt oder Vrbnik hat die Ortschaft wenig Charme und der Markt der im Reiseführer beworben wurde, war auch nicht so besonders toll (außer es gibt eine 2ten den wir nicht gefunden haben :-)
Ja ich möchte meinen nächsten Urlaub wieder in Kroatien verbringen, es war wirklich toll, nur eine Woche ist viel zu kurz - und ich möchte unbedingt wieder nach Krk, wobei ich mir natürlich noch ein paar andere Inseln auch anschauen muss...Ich wünsche allen, denen der Urlaub noch bevorsteht eine schöne Zeit!!!

P.S. Und wenn mir noch jemand sagen kann, wie die gegrillten Calimari zu Hause auch so wunderbar zart werden, dann wäre ich wirklich glücklich :-)

Makarska Riviera Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 514

10.06.2013 22:06
#2 RE: Reisebericht Krk Mai 2013 antworten

Hi dorie,

so frisch im Forum, und schon so einen tollen Beitrag....erstmal Danke dafür.
Da ich dieses Jahr ebenfalls Krk ansteuer passt dein Beitrag natürlich herrlich. Ich werde mir die Resataurant´s mal genauer anschauen. Das Ihr kein Kroatisch könnt ist denk ich kein Problem.
Meine kleine sagt auch immer....Papa Kroatien ist echt wunderschön...aber diese Sprache...KRK...was soll das sein.

Also schöne Flecken haste in Kroatien genug für die nächsten 20 Jahre Urlaub. Ich Fahr auch jedes Jahr wo anders hin, und bis jetzt wurde ich noch Nie enttäuscht...Naja Pag war nicht so meins.
Wie Du die Calamari (Lignje) saftig hinbekommst? Auf jedenfall nicht im Backofen.......

jagoda23 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 256

11.06.2013 18:36
#3 RE: Reisebericht Krk Mai 2013 antworten

Danke für deinen tollen Beitrag, das zu lesen machte Spass.

Calamari kriegst leider nie so hin wie in Kroatien...das liegt daran dass man nicht im Urlaub ist

Wir fahren wie so oft nach Baska und nach deinem Bericht hab ich Lust mir heuer mal Vrbnik und die betreffende Konoba Nada...ich liebe es am Abend an einem schönen Platz zu sitzen und auf das Meer zu sehen...gabs zufällig auch Sonnenuntergang im Meer?

Danke jedenfalls für den Bericht...er steigert meine Vorfreude auf die goldene Insel!

Jagoda

Wenn du mit deinen Zehen das Meer berührst, bist du mit der ganzen Welt verbunden.

Daxbauer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.336

11.06.2013 19:44
#4 RE: Reisebericht Krk Mai 2013 antworten

Zitat
gabs zufällig auch Sonnenuntergang im Meer?

in Vrbnik?

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 15.991

11.06.2013 20:00
#5 RE: Reisebericht Krk Mai 2013 antworten

Zitat von dorie im Beitrag #1
P.S. Und wenn mir noch jemand sagen kann, wie die gegrillten Calimari zu Hause auch so wunderbar zart werden, dann wäre ich wirklich glücklich :-)



Indem man sie nur kurz in der Pfanne hat.

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

dorie Offline



Beiträge: 14

11.06.2013 20:07
#6 RE: Reisebericht Krk Mai 2013 antworten

Hallo, ich freue mich sehr, dass euch mein Beitrag gefallen hat. Mir gefällt dieses Forum ja total gut und ich habe ja viele Infos für unseren Urlaub hier bekommen - und ich denke, da sollte man auch etwas zurück geben :-)

Sonnenuntergang im Meer in Vrbnik ist leider unmöglich ;-)

Tja und ich werde einen neuerlichen Calimari-Versuch starten :-)
lg

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.544

11.06.2013 20:25
#7 RE: Reisebericht Krk Mai 2013 antworten

Schöner Bericht, aber ein paar Fotos dazu wären auch nett gewesen...

________________________
Meine Fotogalerie

Pyari Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.161

11.06.2013 20:29
#8 RE: Reisebericht Krk Mai 2013 antworten

Danke, für den schönen Bericht!

Zitat von Vera im Beitrag #7
Schöner Bericht, aber ein paar Fotos dazu wären auch nett gewesen...


Joa!

Zitat von Daxbauer im Beitrag #4

Zitat
gabs zufällig auch Sonnenuntergang im Meer?
in Vrbnik?



Hahaha ja... Ich hab auch doof aus der Wäsche geguckt, als ich diese Frage gelesen habe. Ich war noch nie in Vrbnik, weiß aber wo es auf Krk liegt - Jagoda macht hingegen seit Jahrzenten auf der Insel Urlaub und weiß es net.

Hach ja... Jede Jeck is anders!

_________________
zeitlose-mediterrane-schoenheit.de
facebook.com/Kroatienerlebnisse

jagoda23 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 256

11.06.2013 20:53
#9 RE: Reisebericht Krk Mai 2013 antworten

Hehe, dürft ruhig über mich lachen...muss ich also wirklich auf der Karte schauen bevor ich lustige Fragen stelle..

In Baska hatten wir jedenfalls nie welchen...da geht die Sonne hinter den Bergen unter.

Aber schön wenn ich euch erheitern konnte

Lg Jagoda

Wenn du mit deinen Zehen das Meer berührst, bist du mit der ganzen Welt verbunden.

jagoda23 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 256

11.06.2013 20:55
#10 RE: Reisebericht Krk Mai 2013 antworten

Ok...liegt im Osten von Krk...da könnte es tatsächlich schwierig sein mit dem Sonnenuntergang im Meer

Wenn du mit deinen Zehen das Meer berührst, bist du mit der ganzen Welt verbunden.

Daxbauer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.336

11.06.2013 21:04
#11 RE: Reisebericht Krk Mai 2013 antworten

Daxbauer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.336

11.06.2013 21:05
#12 RE: Reisebericht Krk Mai 2013 antworten

Gibt es überhaupt eine Stelle auf Krk, von wo man einen Sonnenuntergang im Meer bewundern kann?

-

beka Online

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.958

11.06.2013 22:14
#13 RE: Reisebericht Krk Mai 2013 antworten

wie wärs damit?

in Njivice

E-Teile > "aBS"

Angefügte Bilder:
P9250122.jpg   P9250130q.jpg   PA020631.jpg   PA020633.jpg   PA020634.jpg  
Als Diashow anzeigen
Pyari Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.161

11.06.2013 22:21
#14 RE: Reisebericht Krk Mai 2013 antworten

Zitat von beka im Beitrag #13
wie wärs damit?

in Njivice



Aber auch da versinkt sie nicht im Meer! Wie soll das auch gehen??? Krk wird von allen Seiten vom Festland oder Inseln verschlossen! Es ist weder möglich einen Sonneaufgang aus dem Meer zu erleben, noch gibt es einen Sonnenuntergang im Meer.

_________________
zeitlose-mediterrane-schoenheit.de
facebook.com/Kroatienerlebnisse

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.329

11.06.2013 22:31
#15 RE: Reisebericht Krk Mai 2013 antworten

Zitat
In der Ortschaft Dobrinj waren wir in der Konoba Zora auf ein Gulasch mit Surlice bzw. Polenta (selten so guten Polenta gegessen), sehr gut und auch preislich top. Der Ort ist klein und verwinkelt, das war unser Stopp auf unserem Ausflug in den Norden nach Vrbnik. Und von dieser Altstadt war ich wirklich begeistert.

Bestimmt verwechselt....Dobrinj liegt im Norden...Vrbnik viel näher an der Stadt Krk und eher ostwärts davon.

beka Online

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.958

11.06.2013 22:32
#16 RE: Reisebericht Krk Mai 2013 antworten

kommt aber recht nah - ans Meer

und wenn man noch bischen trickst...

E-Teile > "aBS"

Angefügte Bilder:
P9260371.jpg   P9260376.jpg  
Als Diashow anzeigen
dorie Offline



Beiträge: 14

11.06.2013 22:42
#17 RE: Reisebericht Krk Mai 2013 antworten

Zitat von fredinada im Beitrag #15

Zitat
In der Ortschaft Dobrinj waren wir in der Konoba Zora auf ein Gulasch mit Surlice bzw. Polenta (selten so guten Polenta gegessen), sehr gut und auch preislich top. Der Ort ist klein und verwinkelt, das war unser Stopp auf unserem Ausflug in den Norden nach Vrbnik. Und von dieser Altstadt war ich wirklich begeistert.
Bestimmt verwechselt....Dobrinj liegt im Norden...Vrbnik viel näher an der Stadt Krk und eher ostwärts davon.



Nein, nicht verwechselt - etwas unglücklich ausgedrückt vielleicht - wir haben den Umweg extra über Dobrinj gemacht.

Helmut u. Mari Offline

verstorben


Beiträge: 1.051

19.06.2013 11:05
#18 RE: Reisebericht Krk Mai 2013 antworten

Zitat
Aber auch da versinkt sie nicht im Meer! Wie soll das auch gehen???
weder möglich einen Sonneaufgang aus dem Meer zu erleben, noch gibt es einen Sonnenuntergang im Meer.


Liebe Kim da muss ich Dir widersprechen
In Klimno 19:15
19:27
19:46
19:47
19:55

Zitat
Gibt es überhaupt eine Stelle auf Krk, von wo man einen Sonnenuntergang im Meer bewundern kann?



@Daxbauererinner Dich mal an den 05.07.009

Daxbauer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.336

19.06.2013 11:16
#19 RE: Reisebericht Krk Mai 2013 antworten

woran soll ich mich erinnern?

Helmut u. Mari Offline

verstorben


Beiträge: 1.051

19.06.2013 11:19
#20 RE: Reisebericht Krk Mai 2013 antworten

Zitat von Daxbauer im Beitrag #19
woran soll ich mich erinnern?


Da warst Du in Klimno und wir schüttelten Hände

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Reisebericht Rab 2015
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von Adam11
9 18.08.2015 12:31
von Adam11 • Zugriffe: 1387
Nin 2013
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von fasti24
0 15.04.2014 09:06
von fasti24 • Zugriffe: 398
Kleiner Reisebericht Nin 2013
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von fasti24
0 20.01.2014 20:49
von fasti24 • Zugriffe: 552
Camp Planik in Razanac 2013
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Nord-Dalmatien von chaosdaus
20 11.02.2014 18:03
von Peter.S • Zugriffe: 2756
Reisebericht: untrainiert mit dem Fahrrad nach Kroatien
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von Radl hoffentlich ned Rutsch
10 31.08.2013 18:00
von hadedeha • Zugriffe: 5104
Familienurlaub in Sevid 2013
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von woertherfee
9 21.08.2013 18:50
von Rosenfan • Zugriffe: 1436
Insel Korcula Reisebericht
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von masopiliani
4 02.07.2013 12:18
von masopiliani • Zugriffe: 3159
Reisebericht - Obrovac 2013
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von Thofroe
41 24.01.2015 11:25
von beka • Zugriffe: 7011
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Forum Software von Xobor