Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 58 Antworten
und wurde 3.990 mal aufgerufen
  
 Camping und Campingplätze in Süd-Dalmatien
Seiten 1 | 2 | 3
holidaymaker Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 246

18.07.2016 19:39
#41 RE: Mobilhome im Camp. Vira (Hvar) antworten

Welche tolle Antwort Hat vielleicht das letzte Bild nicht gepasst oder so. Eigentlich wollte ich weiter berichten!!!

Zitat von Beachgirl im Beitrag #40
wenigstens musstet ihr nicht hungern

holidaymaker Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 246

18.07.2016 19:45
#42 RE: Mobilhome im Camp. Vira (Hvar) antworten

Als Urlauber muß ich nicht hungern. Oder Doch? Ich kenne keinen!!!!!!!!!

Beachgirl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.737

18.07.2016 19:47
#43 RE: Mobilhome im Camp. Vira (Hvar) antworten

Du hast mich falsch verstanden: ich hab gemeint, dass ihr dort bestimmt auch gut gegessen habt - dem Bild nach zu urteilen! Sorry, wenn das falsch rüberkam!

lg

holidaymaker Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 246

18.07.2016 20:08
#44 RE: Mobilhome im Camp. Vira (Hvar) antworten

Ok, Entschuldigung!
Das letzte Bild zeigt den Rest eines "Drachenkopfs" mit Beilage. Preis 95 Kuna.
Weiter im Bericht demnächst!

holidaymaker Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 246

19.07.2016 16:02
#45 RE: Konoba Ringo antworten

Am nächsten Tag (Freitag) gingen wir wieder hin zu "Ringo", so gegen 20.30 Uhr.

Diesmal namen wir einen anderen Weg. Es gibt nämlich eine Abkürzung.

Wir wollten eigentlich nur reservieren. Schon als wir ankamen, begrüßte uns Ringo sehr freundlich.
Ich sagte, daß wir gestern schon mal da waren und wir jetzt nichts Essen, sondern nur was Drinken und für Samstag reservieren wollen. Er bejate dies und entschuldigte sich nochmals, anschließend bot er uns einen Platz an. Wir konnten entscheiden, Außen oder Drinnen.
Diesmal gab es genügend freie Plätze. Dieses Bild zeigt die Treppe, diese muß man hinunter, wenn man vom Camp. Vira aus, zu Ringo kommt.

Wir entschieden uns für Außen und bestellten einen halben Liter "Weißwein" vom Haus.

Schon, bei der Bestellung, fragte uns ein freundlicher junger Mann, ob wir einen Raki wollten. Wir stimmten zu.

Diesmal hatte Ringo mehr Zeit, wir konnten Gespräche mit den anderen Gästen mithören und auch mitsprechen.

Dabei, viel mir auf, daß die Hauptgäste "Skipper" sind. Dazu später!

Als wir bezahlen wollten, kam Ringo und sagte, daß wir nichts zu bezahlen haben!!! Auf die Frage warum?
Sagte er, daß es in seinem Haus eine Tradition gibt, die hat er schon von seinem Vater übernommen:

"jeder Gast der das erste Mal zu Ihm kommt, hat das erste Getränk frei."

Uns schenkte er auch noch den halben Liter Weißwein, weil wir gestern keinen Platz bekommen hatten und er meinte, daß wir anschließend zu seiner Konkurenz gingen. Nebenan Das wir ja nicht daten!

Dies ist aber ein anderes Thema!



Wir waren erstaunt. Bei uns hat er noch keine einzige Kuna verdient!!!


Auf die Frage: daß wir für Samstag reservieren wollen, sagte er, daß dies nicht erforderlich ist (bei ihm wird sowieso nicht reserviert, man kommt und kriegt einen Platz oder wir in unserem Fall leider nicht).

Übrigens: Nach seinen Aussagen ist Samstag der beste Tag um einen Platz zu kriegen, da ist nämlich SKIPPERwechsel?

Er hat auch nur ABENDS geöffnet! Leider!

Bericht folgt
Gruß

holidaymaker Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 246

20.07.2016 16:10
#46 RE: Konoba Ringo antworten

Hallo, weiter mit dem Bericht:

Am nächsten Tag (Samstag) gingen wir so gegen 19.30 Uhr wieder zu "Ringo".
Diesmal wollten wir endlich, einen Fisch, bei Ihm Essen.

Wir waren auch sehr hungrig und gespannt, was uns erwartet!

Ringo hatte Recht, es waren fast keine Gäste da, er begrüßte uns freudlich und wir konnten uns einen schönen Platz aussuchen Wir nahmen wieder den uns bekannten Tisch.

Auch gabs wieder einen Raki. Bisher hat er bei UNS immernoch keine einzige Kuna verdient

Dann kam er und erklärte "wie" das so bei Ihm läuft.

Also:
- es gibt keine Speisekarte
- es gibt eine Vorspeise und natürlich Fisch zur Auswahl
- der Preis des Fisches ist fest und geht nach Gewicht
- alles ist absolut Frisch. (er erklärt auch den Unterschied, zu dem Fisch den wir in unserer Küche (Supermarkt) so kennen,
dies betrifft die Qualität und vor allem den Geschmack)

Als Vorspeise hats bei uns folgendes gegeben:

- Muscheln in Soße
- Sardellen (anders als wir sie kennen)
- Oktopussalat
- und irgendetwas das "Krappelt", die genaue Bezeichnung weiß ich nicht mehr.

Wir entschieden uns für Muscheln und Sardellen

Anschließend, lud er uns ein, mit ihm zu Gehen, um einen Fisch auszusuchen!

Bericht folgt

holidaymaker Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 246

20.07.2016 18:18
#47 RE: Konoba Ringo antworten

Was, wir dann zu sehen kriegten ist meiner Meinung nach pompastisch

Sehe hier:

So, nun mußten wir uns für einen Fisch entscheiden

Wir hatten keine Ahnung, was das für Fische sind und etc.

Er erklärte uns jeden einzelnen Fisch und wie man "Diesen" zubereiten kann. Gegrillt oder im Sud. Wir fragten nach etwas besonderes, denn gegrillt hatten wir ja sonst schon mal irgendwo gegesssen!

Er schlug uns einen ca. 1500 Gramm schweren Hecht vor. Diesen kann er im Sud mit Kartoffeln und etc. zubereiten.

Ist der nicht zu groß für uns?

Auf diese Frage sagte er "Ja". Er kam uns allerdings entgegen und will nur ca. 1300 Gramm verrechnen und was übrig bleibt können wir mitnehmen und am nächsten Tag essen.

Wir entschieden uns für diesen Hecht

Oben rechts auf dem Bild kann man eine Waage erkennen. Dort wird abgewogen!

Dann kam die Vorspeise

Dieses Bild zeigt die Sardellen. Mir hat dies super geschmeckt

Dieses Bild zeigt dann den Hauptgang

Der Hecht im Sud

holidaymaker Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 246

20.07.2016 18:24
#48 RE: Konoba Ringo antworten

Schon wieder den falschen Bouton erwischt, war eigentlich noch nicht fertig im Bericht "Sorry"

holidaymaker Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 246

20.07.2016 18:45
#49 RE: Konoba Ringo antworten

Schon alleins von der Vorspeise wurde ich satt.

Meine Frau, nicht, die hatte ja Muscheln gewollt Die isst sie immer im Urlaub (irgendwo einmal) Das gehört ihrer Meinung dazu!!!

Ok, die Hauptspeise hat uns total überfordert. Viel zu viel!

Zur Erinnerung:

Er hatte doch gesagt, daß wir alles mitnehmen und dies auch am nächsten Tag noch Essen können

Was ist dann mit dem Topf?

Auf dieser Frage sagte er nur: daß wir ihn jederzeit zurückbringen können, wenn keiner da ist einfach auf einen Tisch abstellen, fertig!

Welch Vertrauen?

Und einen Raki gabs auch noch

Gruß

Bericht folgt

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.674

20.07.2016 18:51
#50 RE: Konoba Ringo antworten

Zitat von holidaymaker im Beitrag #49


Was ist dann mit dem Topf?

Auf dieser Frage sagte er nur: daß wir ihn jederzeit zurückbringen können, wenn keiner da ist einfach auf einen Tisch abstellen, fertig!

Welch Vertrauen?





Ich trau mich mal und sage ganz einfach "Typisch Kroate"

holidaymaker Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 246

21.07.2016 19:01
#51 RE: Konoba Ringo antworten

Weiter mit dem Bericht:

Da wir ja ein Mobilhome hatten. Konnten wir den Rest "Fisch im Sud" in einem anderen Topf umfüllen und in den Kühlschrank stellen.

So gegen 11 Uhr (Sonntag) brachten wir dann den Ringotopf zurück.
Allerdings diesmal sind wir mit dem Auto hingefahren!

Wie er schon tags zuvor gesagt hatte, war keiner da

Aber wir sollten den Topf sowieso irgendwo hinstellen. Ich stellte ihn auf einen Tisch, gleich hinter dem Kücheneingang! Denn die Küche, sie war offen (jeder konnte rein) Ich hatte auch noch "Hallo" gerufen, nichts rührte sich.
Dann gingen wir wieder!!!

Drei Tage später, besuchten wir dann Ringo zum letzten Mal. Auch so gegen 19 Uhr.

Diesmal hatten wir einen anderen Platz genommen aber auch draußen. Auch war noch alles frei, wir hatten die Auswahl

Diesmal wollten wir einen gegrillen Fisch und nicht so groß!

Als Vorspeise gabs auch diesmal das Gleiche

Wir entschieden uns diesmal beide für die Sardellen Eigentlich wird man schon von der Vorspeise satt

Hier unser freudlicher Kellner von Ringo

Nachdem wir unseren Fisch ausgesucht hatten, konnten wir zuschauen, wie er ausgenommen und sauper gemacht wird. D Das ist er!

Und so sieht er dann aus, nachdem er zubereitet und serviert wurde

Ein Gedicht! Super geschmeckt!!!

Raki"s" gabs auch noch.

Fazit:
Wenn man dort Urlaub macht, sollte man unbedingt bei "Ringo" vorbei schauen. Den Fisch den man Dort zu Essen bekommt, ist ein Hammer
(auch für Kinder die sonst keinen Fisch mögen)
Auch wenn er vielleicht etwas teurer ist, als woaanders, es ist dies aber wirklich wert

Und nächstes Jahr wollen wir wieder hin zur (Konoba Ringo).

Ps. Allerdings hat er eine Konkurenz bekommen, gleich nebenan, fast zusammengebaut. Ob das gutgeht, ohne Streit?
Die Konoba daneben macht nämlich alles nach, was sich "Ringo" aufgebaut hat.
Aber dies ist ein anderes Thema!

Morgen, der letzte Bericht von einem Klasse Urlaub 2016 im Camp Vira

Gruß

holidaymaker Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 246

22.07.2016 17:46
#52 RE: Mobilhome im Camp. Vira (Hvar) antworten

Hallo, nun der letzte Bericht!

Zur Insel selber, können wir nicht viel sagen, weil wir fast nix angeschaut haben

Außer, daß wir einmal in Hvar (Stadt), sowie in Zavala und Starigrad waren.

Ein paar Bilder Ein StromgefährtDie Innenstadt ist Autofrei!

Die Burgder Ausblick von der Burg Tunneleingang nach Zavala Strand u. Hafen in Zavala.
Die Fahrt dorthin ist allerdings sehr ansprechend, da es viele Engstellen gibt. Überhaupt in dieser Ortschaft

Hier noch ein paar Bilder von unterwegs. Eine tolle Landschaft

Insgesamt war es ein sehr schöner Urlaub 2016 und wir werden nächstes Jahr wieder dort hinfahren und auch nochmal ein Mobilhome buchen


Das Camp selber hat schon ein gewisses Etwas. Allerdings muß man sich auch die Frage stellen, wo sind die Tretboote, die Kajaks etc. wir hatten leider keines gesehn. Was ist mit der Minigolfanlage? Dies wird auch auf der neuen Homepage angepriesen.

Leider gibt es Dort aber auch dieses Diese Bilder zeigen einen Seitenweg ins "Nichts" Aber warum wird das nicht weggeräumt Uns hats nicht gestört, aber der Gesamteindruck leidet

Auch muß man sagen, es gibt viele Laternen, warum wurden sie nur teilweise eingeschaltet? Für die Kinder war das natürlich ideal.

Nochmal zum Strand (er ist sehr flach, keine größeren Wellen, ein paar Seeigel haben wir gesehen, aber nur seitwärts)

Also fazit: für kleine Kinder ist "Camp Vira" meiner Meinung nach "ideal" und für
größere und noch größere Kinder gibts einen Shuttle nach Hvar (Stadt)


Es gäbe durchaus noch mehr zu berichten,aber dann wird es zu lang und langweilig!!!

Hvar, ist eine Superinsel mit toller Landschaft, wir kommen wieder

Ende

Gruß

Angefügte Bilder:
P1000733.JPG  
Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.674

22.07.2016 19:04
#53 RE: Mobilhome im Camp. Vira (Hvar) antworten

Danke für deinen schönen Bericht. Wie fandet ihr denn den legendären Tunnel nach Zavala?

holidaymaker Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 246

23.07.2016 19:31
#54 RE: Mobilhome im Camp. Vira (Hvar) antworten

Zitat von Chris im Beitrag #53
Danke für deinen schönen Bericht. Wie fandet ihr denn den legendären Tunnel nach Zavala?


Ich selber wußte schon, wie interessant dieser Tunnel ist (eigentlich erst durch dieses Forum), aber meine Frau nicht. Die sagte was issn das, denn Keine Beleuchtung Nichts.
Ich klärte sie auf (daß es früher noch keine Ampel gab) und er jetzt eigentlich gut zu befahren ist.

Einfahrt in Richtung Zavala Dieses Bild zeigt die Einfahrt auf der anderen Seite.

Gruß

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.674

23.07.2016 19:43
#55 RE: Mobilhome im Camp. Vira (Hvar) antworten

Zitat von holidaymaker im Beitrag #54

Ich klärte sie auf (daß es früher noch keine Ampel gab) und er jetzt eigentlich gut zu befahren ist.




Beachgirl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.737

24.07.2016 11:22
#56 RE: Mobilhome im Camp. Vira (Hvar) antworten

Schön, dass es euch auf Hvar so gut gefallen hat! Danke für Bilder und Bericht

holidaymaker Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 246

11.08.2016 19:41
#57 RE: Mobilhome im Camp. Vira (Hvar) antworten

Etz, habi den Salat, den Bericht vom Camp Vira habe ich meinen Sohnemann gezeigt der mußte nur lachen über meine schöenen Rechtschreibfehlern.
Zum Glück wird dies im Forum nicht bemängelt

Gruß

holidaymaker Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 246

14.08.2016 16:53
#58 RE: Konoba Ringo antworten

Hallo,
was ich noch sagen will ist, dass "Ringo" eigentlich einen anderen Namen, hat. !!!

Nämlich "JURE"

Hier ein Bild




Ich hoffe, dass jemand von Euch auch über seine Erfahrungen über die Konoba "Ringo" hier im Forum erzählt

Zumindestens werde ich dies machen, im nächsten Jahr 2017, da werden wir wieder hingehen und uns einen leckeren Fisch schmecken lassen

Gruß

|addpics|1y1-f-f3d0.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

holidaymaker Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 246

30.09.2016 22:53
#59 RE: Wir kommen wieder! antworten

Hallo,
die Urlaubsplanung 2017 wird angedacht? Orebic, Camp Vira Hvar, da waren wir schon und wollen wiedermal hin
Aber interessant ist vieleicht Lastovo für eine Woche.? Mal Schauen?

Gruß

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
camp vira oder mlaska mit kleinkind
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Süd-Dalmatien von Katgan
1 20.07.2016 17:54
von beka • Zugriffe: 422
Mobilhome " Camping Skrila" auf Krk.
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in der Kvarner Bucht von holidaymaker
19 13.09.2015 20:39
von Quadfreak99 • Zugriffe: 2271
Camp Vira
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Süd-Dalmatien von stephi1912
6 06.08.2012 22:50
von Lucky • Zugriffe: 2729
Camp Vira Hvar - Mobilheim - Boote mieten
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Süd-Dalmatien von Oberbayernskipper
0 01.08.2011 11:07
von Oberbayernskipper • Zugriffe: 1308
HVAR: Camp Vira oder Grebisce b. Jelsa??
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Süd-Dalmatien von Connie
2 14.10.2010 19:24
von Connie • Zugriffe: 2136
Campen und schnorcheln auf Hvar (Camp Vira)
Erstellt im Forum Tauchen und Schnorcheln, Tauchschulen in Kroatien von mattse
0 09.05.2010 20:46
von mattse • Zugriffe: 1932
Camp Vira / Hvar
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Süd-Dalmatien von Stephan C.
1 19.02.2007 18:14
von Superbubu • Zugriffe: 6729
Camping auf Hvar
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Süd-Dalmatien von Kasp
2 22.05.2006 10:55
von BettinaW • Zugriffe: 2525
Camping Insel Hvar
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von Urcle 17
12 30.07.2004 14:04
von @ Vera • Zugriffe: 9422
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor