Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 18 Antworten
und wurde 1.965 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
I-Devil Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3

19.09.2016 14:07
Reisekosten - Kroatien - PKW antworten

Nachdem ich mich hier ein wenig umgeschaut habe ist mir nichts übersichtliches ins Auge gefallen, was Maut und Co betrifft.

Deshalb erst einmal für KFZ-Reisende ... auf der wohl üblichen Route über München/Salzburg/Slowenien/Kroatien fällt aktuell die folgende Maut an:
Vignette Österreich 10 Tage € 8,80 da meist mehr als 10 Tage das ganze also mal 2 = 17,60
Vignette Slovenien 30 Tage € 30,00 = 30,00
Maut Tauernautobahn € 11,50 x 2 = 23,00
Maut Karavankentunnel € 7,20 x 2 = 14,40
wer in die Kvarner Bucht will zahlt nochmal 1,07 in Kroatien x 2 = 2,14
_____
Schlägt also komplett mit 87,14 zu Buche

Istrien fehlt mir die Erfahrung, ab Pula zahlt man deftig für eine nicht vorhandene Autobahn, aber normalerweise fährt man ja gleich in Slovenien die Bahn durch.
Ansonsten, sofern man in Kroatien Autobahnen benutzt, finde ich, ist dort die Maut wenig zimperlich. Man kriegt sein Ticket bei der Auffahrt auf Autobahnen und bei der Abfhart wird abgerechnet, also nach genutzter Strecke.

Benzin- Gaskosten ... Deutschland wird wohl jeder kennen, Österreich habe ich vor ein paar Jahren mal eine Raststätte angefahren - und gleich wieder verlassen, ohne zu tanken. Seitdem schaue ich dort erst gar nicht mehr nach, weils sich meiner Vorstellung entzieht, dass es sich lohnt. Slovenien liegen die Preise ähnlich wie in Deutschland, wobei zu meinem Erstaunen Autobahntankstellen mitunter preiswerter sind, als Tankstellen ausserhalb. Kroatien liegt auch in deutschem Niveau, wobei dort an den Tanken nahezu Einheitspreise herrschen.

Die letzten Jahre fahren wir in der Regel so, dass wir ca. 4.00 bis 5.00 am Karavanken eintrudeln. Unsere Ankunft haben wir generell auf einen Wochentag verlegt. Alles in allem bleiben uns damit nennenswerte Wartezeiten und Staus erspart.

Bei knapp 1100 km kommen wir mit unserem Gasgefähert (1,7 t, 7 Sitzer) aktuell auf erfreuliche 97,18 € für Hin- und Rückfahrt. Über die Alternative Benzin mag ich gar nicht mehr nachdenken.

Dann zum fliegen ... leider pendeln hier die Preise zwischen 40 € und 160 € für den einfachen Flug z.B. nach Rijeka. In der Hauptsaison eher letzteres. Selbst im Oktober und mit Schnäppchenpreis kommen also mindestens 160 € zusammen. Zzgl. Kosten zum Flughafen und dann Leihwagen kleinstes Modell, bester Preis 14 Tage x ca. 7 €, also ca. 100,- entgegen. Diese rund 260 € kann man zur Hochsaison eher mit 700 bis 800 Euro rechnen, wobei dann ausser dem Handgepäck noch nichts berücksichtigt ist.

Nun zu Kroatien selbst ... für den Raucher ... Zigaretten in unserem Fall Pall Mall liegen bei 21 Kuna, also gut unter 3 € (Slovenien liegt bei 3,40, da in Kroatien nur 300 St. p.P. mitgenommen werden dürfen, also allenfalls für die Vervollständigung des Vorrats für zu Hause interessant). Brötchen und dunkles Brot gibts so gut wie nicht, dafür das sogenannte Weißbrot - wir zahlen für ein halbes 3,75 Kuna, was für uns beide, die Vögel und das füttern der Wildschweine reicht ;-). Ausser dem Frühstück benutzen wir Restaurants, wobei es hier auch durchaus Welten zwischen Qualität und Leistung gibt. In direkter Urlaubslage findet man meist deutsches Preisniveau, wenn man keine Tips kriegt kann einem bei der Qualität des Essens mitunter doch Unheil wiederfahren. Etwas abseits (in unserem Fall ca. 100m) gibt es dann doch hier und da andere Preise bei guter Qualität. Unser Lieblingslokal zahle ich für eine komplette Fleischplatte 48 Kuna, also 6,irgendwas Euro. Die Qualität ist absolut empfehlenswert, komplett essen kann nicht einmal ich sie, und dass will schon was heissen.

€ gegen Kuna - immer wieder die Frage wo und wie - wie bereits anderweitig genannt, wir nehmen inzwischen unsere Euronen in bar mit und tauschen vor Ort. Das ganze weder bei einer Bank noch bei einer Wechselstube, sondern im Tante Emma Lädchen, auf dem Basar ... fast jeder Händler wechselt gerne in Kuna, und erstaunlicherweise haben wir dann durchgängig 750 Kuna für 100 Euro. Man muß halt einfach mal nachfragen.

Appartements, Ferienwohnungen usw. - Die Erfahrung hat gezeigt, dass wir mit einer direkten Buchung beim Vermieter wesentlich besser fahren als über Agenturen, Reisebüros oder Plattformen bei denen ein 3. Anbieter vorhanden ist. Mitunter kommen hier durchaus Differenzen bis zu 50% zustande.

Sofern man niemand direkt kennt, gibt es inzwischen eine Reihe Plattformen, die ähnlich einem Anzeigenportal den direkten Kontakt zum Vermieter preisgeben. Werbung dürfte hier keine erlaubt sein, also einfach einmal Suchmaschinen bemühen.

Immer hilfreich ist es sich den einen oder anderen Tip vom Vermieter zu holen. Auf diesem Weg haben wir schon einige gute und preiswerte Restaurants, Läden und vieles andere kennen gelernt.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.803

19.09.2016 17:14
#2 RE: Reisekosten - Kroatien - PKW antworten

Zitat von I-Devil im Beitrag #1
Istrien fehlt mir die Erfahrung, ab Pula zahlt man deftig für eine nicht vorhandene Autobahn, aber normalerweise fährt man ja gleich in Slovenien die Bahn durch.



Stimmt ! Da fehlt dir nicht nur die Erfahrung, sondern jegliches Wissen !!
Die Autobahn geht bereits seit mehreren Jahren von Pula bis etwa 2 km vor die SLO-Grenze
bei Dragonja.
Ich habe es nicht exakt im Kopf, aber ich habe etwa 5€ Ende Ausgust bezahlt.

Welche Bahn meinst du mit der man normalerweise in Slowenien "durchfährt" ??

Bootfahren in Kroatien

service_ustrans Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 83

19.09.2016 20:38
#3 RE: Reisekosten - Kroatien - PKW antworten

Ich verstehe den ganzen ersten Beitrag nicht ?

Diesen Kentnisstand habe ich seit über 30 Jahren.

Und "Maut und Co" hab ich noch nie gezahlt.

Gebucht hab ich bisher nirgends etwas. Entweder ich kenne die die in Frage kommenden
Vermieter und frage dort an oder fahre auf gut Glück. Bei dieser Verfahrensweise wurde
ich niemals enttäuscht.

Viele Grüße

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.323

19.09.2016 22:53
#4 RE: Reisekosten - Kroatien - PKW antworten

Zitat
Benzin- Gaskosten ... Deutschland wird wohl jeder kennen, Österreich habe ich vor ein paar Jahren mal eine Raststätte angefahren - und gleich wieder verlassen, ohne zu tanken. Seitdem schaue ich dort erst gar nicht mehr nach, weils sich meiner Vorstellung entzieht, dass es sich lohnt

...Was für ein Unsinn, jeder Kro-Fahrer kennt die vielen Tankstellen in Österreich, die unmittelbar an der AB liegen und billiger als die Deutschen sind...Was die Bahn in Slowenien betrifft, so fährt mindestens die geschätzte Hälfte der Kro Urlauber nicht über "die wohl übliche Route", sondern über Graz und Zagreb....für mich sind die sicher gut gemeinten Ratschläge nicht alle richtig und einige fragwürdig....

Guenter Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 90

20.09.2016 07:43
#5 RE: Reisekosten - Kroatien - PKW antworten

fredinada
>>...Was für ein Unsinn, jeder Kro-Fahrer kennt die vielen Tankstellen in Österreich, die unmittelbar an der AB liegen und billiger als die Deutschen sind...<<

Die Aussage möchte ich so nicht stehen lassen, denn grad in Österreich war es in dieses Jahr am teuersten. Wenn ich runter fahre dann tanke ich in Trieben, meist nur ein nachtanken und nicht volltanken.
Losfahren zu Hause: 1,07 €
Trieben (A): 1,19 €
Kroatien´: 1,12 €
Slowenien: 1,15 € Rückfahrt Autobahn
Volltanken zu Hause: 1,03 €

So pauschal gesagt, ist das nicht immer stimmig.

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.941

20.09.2016 09:08
#6 RE: Reisekosten - Kroatien - PKW antworten

Zitat von service_ustrans im Beitrag #3
Ich verstehe den ganzen ersten Beitrag nicht ?

Diesen Kentnisstand habe ich seit über 30 Jahren.

zustimm..

E-Teile > "aBS"

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.323

20.09.2016 09:50
#7 RE: Reisekosten - Kroatien - PKW antworten

Zitat

Die Aussage möchte ich so nicht stehen lassen, denn grad in Österreich war es in dieses Jahr am teuersten.

Ich bin mir sicher, daß die Auto-Kroatienurlauber, die öfter fahren, die Tankstellen kennen, die günstiger als in Deutschland sind, so in Klaus, Kirchdorf/Micheldorf und auf der Salzburgroute z.B. in Golling oder Kuchl. Auch für die Schleichwegfahrer über Murek / Ptui steht in Murek eine sehr günstige Tankstelle mit Vignettenverkauf bereit....

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.803

20.09.2016 11:00
#8 RE: Reisekosten - Kroatien - PKW antworten

Golling zählt wohl nicht zu den günstigen Tankstellen. Aber wer bei Hallein von der AB abfährt und
nach ca. 500 Metern an die JET-Tankstelle fährt kann wirklich sehr günstig tanken.
Am 25. August habe ich dort auf der Rückfahrt von HR für 1,02€ Diesel getankt.
Auch bei der Hinfahrt lag der Preis ähnlich günstig.

Bootfahren in Kroatien

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.188

20.09.2016 12:15
#9 RE: Reisekosten - Kroatien - PKW antworten

Da jeder eine andere Strecke bevorzugt und alle unterschiedlich weit fahren, ohne in's Detail zu gehen:

Wir fahren bzw. fliegen alljährlich mindestens fünf mal nach Kroatien. Meine Autofahrt aus dem Ruhrgebiet nach Zadar und zurück (= je 1375 km) kostet mich mit Sprit, Maut und Essen all inclusive rund 500.- €. Wenn wir unterwegs nicht bei meinem Sohn in München übernachten, kommen nochmal rund 100 € für eine Pension plus Abendessen in Flachau dazu. Deshalb nehmen wir das Auto nur im Sommer. Im Winter fliegen wir entweder von Köln oder Weeze nach Split und nehmen dort einen Klein-Mietwagen. Flug für zwei plus Mietwagen (für 10-14 Tage, im Winter gibt's den Mietwagen schon für 8-10 € pro Tag) sind billiger und bequemer als die Fahrt mit dem eigenen Auto.

pozdrav iz Kukljice,
Gerd
...boooog!!!

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 15.989

20.09.2016 13:01
#10 RE: Reisekosten - Kroatien - PKW antworten

Ich tanke Superbenzin, bin sehr oft in Österreich und habe abseits der AB noch keine Tanke gesehen die teurer als in Deutschland gewesen wäre.

Meist sind sie um 20 Cent billiger.

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

madoline12 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.561

20.09.2016 13:06
#11 RE: Reisekosten - Kroatien - PKW antworten

Zitat von Guenter im Beitrag #5

Die Aussage möchte ich so nicht stehen lassen, denn grad in Österreich war es in dieses Jahr am teuersten. Wenn ich runter fahre dann tanke ich in Trieben, meist nur ein nachtanken und nicht volltanken.
Losfahren zu Hause: 1,07 €
Trieben (A): 1,19 €
Kroatien´: 1,12 €
Slowenien: 1,15 € Rückfahrt Autobahn
Volltanken zu Hause: 1,03 €



ich denke du hast die BP in Trieben genommen. Fast gegenüber der BP-Einfahrt geht eine Straße zur Tankstelle Ringl (ca. 200m).
derzeitiger Dieselpreis BP 1,169 - Ringl 1,028

LG
mad-o-line

Mathias-und-Corina Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 199

20.09.2016 14:24
#12 RE: Reisekosten - Kroatien - PKW antworten

Also wenn wir in den Urlaub nach Kroatien fahren, da schauen wir doch nicht noch auf die paar Cent wo wir am Sprit sparen könnten d.h. wir suchen nach keiner günstigen Tanke geschweige würde uns nie einfallen von der Bahn runterzufahren nur um zu tanken!! Weder früher mit dem Pkw/SUV ( Verbrauch um die 15-17 Liter) noch jetzt mit dem Womo ( Verbrauch 11-13 Liter ).

Mathias

madoline12 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.561

20.09.2016 14:41
#13 RE: Reisekosten - Kroatien - PKW antworten

also in Trieben musst du sowieso von der AB runter (allerdings nur rund 100m), und dann ists wohl wurscht, ob du rechts oder links abbiegst und die 200m weiter fährst.....

ansonsten gebe ich dir aber recht!

LG
mad-o-line

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.323

20.09.2016 15:33
#14 RE: Reisekosten - Kroatien - PKW antworten

Zitat
Also wenn wir in den Urlaub nach Kroatien fahren, da schauen wir doch nicht noch auf die paar Cent wo wir am Sprit sparen könnten d.h. wir suchen nach keiner günstigen Tanke geschweige würde uns nie einfallen von der Bahn runterzufahren nur um zu tanken!! Weder früher mit dem Pkw/SUV ( Verbrauch um die 15-17 Liter) noch jetzt mit dem Womo ( Verbrauch 11-13 Liter ).

Was Ihr macht oder nicht macht und wieviel eure Autos verbrauchen interessiert hier sicher nicht viele. Im Gegensatz dazu interessiert es sich nicht wenige, wie man ohne Umweg statt 1,47 auf der AB 200 m abseits 1,02 für einen Liter Diesel bezahlt. Gerade dazu sind solche Foren gedacht, wo man Tipps austauscht und Fragen beantwortet bekommt....

Felix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 45

20.09.2016 16:10
#15 RE: Reisekosten - Kroatien - PKW antworten

die Spritpreise bei den Autobahntankstellen in Österreich sind eine riesen Sauerei. Wer aber den Sprung von der Autobahn runter wagt, kann sich ja den günstigsten Sprudel hier anzeigen lassen:

www.mobile.spritpreisrechner.at/
www.oeamtc.at/sprit

service_ustrans Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 83

20.09.2016 17:37
#16 RE: Reisekosten - Kroatien - PKW antworten

Zitat von Guenter im Beitrag #5
fredinada denn grad in Österreich war es in dieses Jahr am teuersten.



Ich konnte in den letzten Jahren "immer" in Ö am preiswertesten tanken.

Dieses Jahr, am 13.08 bei JET in Villach Diesel 1 Ltr. für 0,964€ und
am 25.08 bei JET in Klagenfurt für 1.014 €

Ob dieser Preis evtl. sogar noch unterschritten wurde weiss ich nicht.

Viele Grüße

Berghamer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 561

20.09.2016 22:37
#17 RE: Reisekosten - Kroatien - PKW antworten

Hier habe ich noch eine Liste mit den Treibstoffpreisen in Europa. Dabei ist Ö im billigen Bereich zu finden.

http://www.clever-tanken.de/statistik/europapreise

LG Berghamer

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

21.09.2016 22:04
#18 RE: Reisekosten - Kroatien - PKW antworten

Hmmm Fredi hat recht, aber ich zB tanke nur marken Diesel also Shell, OMV oder Croduxx. Da begrenzt sich die Auswahl. Aber 1,11€ in Slo und 8,3 Kuna sind ok für guten Diesel.

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.323

21.09.2016 22:15
#19 RE: Reisekosten - Kroatien - PKW antworten

Zitat
Hmmm Fredi hat recht, aber ich zB tanke nur marken Diesel also Shell, OMV oder Croduxx.

...Die Tankstelle in Klaus wird von BP betrieben....Übrigens beziehen von der großen Shell Raffinerie in Wesseling bei Köln viele freie,no Name Tankstellen ihre Treibstoffprodukte......

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Der Kroatien-Krimi: Drehorte von Teil 3 und 4 Split und Vis / Trailer bis 17.10. in der Mediathek
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
29 11.10.2017 13:11
von Chris • Zugriffe: 1896
Mo. 2.10.17 ServusTV 03:00 Uhr Naturschützer im Einsatz - Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
21 11.09.2017 23:38
von beka • Zugriffe: 3000
Sa. 23.9.17 ZDF 13:45 Uhr Kreuzfahrt ins Glück - Hochzeitsreise nach Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
43 22.09.2017 10:35
von Vera • Zugriffe: 14232
Reisekosten bis Mali Losinj?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von bullimen
14 08.08.2011 16:28
von madoline12 • Zugriffe: 1228
Reisekosten Kroatien?
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von felixbur
61 11.01.2011 14:27
von proller • Zugriffe: 6197
Für Werbung im Kroatien-Forum freigeschaltete Mitglieder
Erstellt im Forum Service für Vermieter von Ferienwohnungen usw. in Kroatien von Thofroe
147 01.09.2017 09:03
von Thofroe • Zugriffe: 386765
HILFE! / Hund von Kroatien nach Deutschland bringen
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von Samson64
46 28.09.2007 15:46
von Yellow • Zugriffe: 7486
Mo. 13.11.17 3sat 14:50 Uhr Kroatien: Durchs Land der tausend Inseln - Auf Versorgungsfahrt in der Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
48 18.10.2017 14:45
von beka • Zugriffe: 7378
Allgemeine Regeln für das Kroatien-Forum / Impressum
Erstellt im Forum Regeln für das Kroatien-Forum / Impressum von Thofroe
0 08.02.2003 13:12
von Thofroe • Zugriffe: 39067
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 8
Xobor Forum Software von Xobor