Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 19 Antworten
und wurde 2.548 mal aufgerufen
  
 Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans
reini62 Offline

Mitgliedschaft gelöscht

Beiträge: 679

19.05.2008 23:52
Einbruchserie in Wohnmobile entlang der A10 Antworten
http://www.salzburg24.at/news/tp:salzbur...080519-03515833

Golling/St. Michael - Auf der A 10 Tauernautobahn sind in der Nacht auf Montag mehrere Einbruchsdiebstähle in Wohnmobile verübt worden. Der von unbekannten Tätern verursachte Schaden beträgt insgesamt über 2000 Euro.


http://www.bundespolizei.gv.at/lpdreader...=2&inc=salzburg


Presseaussendung der Sicherheitsdirektion Salzburg

In der Nacht von 18.5. zum 19.5.2008 wurde auf Parkplätzen entlang der A 10 Tauernautobahn in mehrere Wohnmobile eingebrochen.

Am Parkplatz der Raststätte Golling wurde durch u.T. in einen Wohnwagenanhänger eines niederländischen Ehepaares eingebrochen, während die Beiden schliefen. Es wurde eine Handtasche sowie die Fahrzeugschlüssel gestohlen und im Anschluss auch das Zugfahrzeug durchsucht. Gestohlen wurden in diesem Fall eine optische Sonnenbrille und 350.- Euro Bargeld. Die Fahrzeugpapiere und Bankomatkarten ließen die Täter zurück.

In derselben Nacht ereignete sich ein weiterer Einbruch in ein Wohnmobil entlang der A 10. Beim Parkplatz Rosenberger in Eben/Pg. wurde in das Wohnmobil eines deutschen Staatsangehörigen eingebrochen, ebenfalls während das Ehepaar im Fahrzeug schlief. Hier stahlen die Täter eine schwarze Weste mit sämtlichen Fahrzeugpapieren sowie eine Geldtasche mit ca. 1.500 Euro Bargeld. In diesem Fall sah der Wohnwagenbesitzer noch zwei Personen über den Parkplatz laufen, nachdem er durch das Bellen seines Hundes munter geworden war. Den Einbruch bemerkte er aber erst am Morgen.

Die geleerte Geldtasche und die Fahrzeugpapiere wurden später durch eine Patrouille in einem Müllcontainer am Parkplatz aufgefunden.

Vermutlich dieselben Täter drangen unbemerkt dann noch in ein Wohnmobil am Parkplatz Reitdorf ebenfalls auf der A10 RFB Villach ein, während das deutsche Ehepaar im Wohnmobil schlief. Hier bemerkte das Ehepaar erst beim Aufwachen gegen 06.00 Uhr die Unordnung in ihrem Fahrzeug. Hier klagte das Ehepaar auch beim Aufwachen über Übelkeit und Benommenheit sodass nicht ausgeschlossen werden kann dass ein Betäubungsgas verwendet wurde. In diesem Fall wurden 170.- Euro Bargeld, ein Nokia Handy sowie ein Schlüsselbund gestohlen.
In Antwort auf:
....... dass ein Betäubungsgas verwendet ....
(Ratibier schickte seine Socken doch schon nach Birma )
Angefügte Bilder:
FastResource.aspx.jpeg  
roevernhole Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 1.354

20.05.2008 06:54
#2 RE: Einbruchserie in Wohnmobile entlang der A10 Antworten

leider eine folge der vorschnellen grenzöffnung für die neuen eu-mitglieder aus dem osten sprich bulgarien, rumänien, polen und tschechien

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

20.05.2008 07:29
#3 RE: Einbruchserie in Wohnmobile entlang der A10 Antworten

Bei uns in Österreich wird man von der Regierung immer für blöd verkauft da man uns mitteilt das durch die Grenzöffnung nicht mehr Verbrechen passieren. In Wirklichkeit ist das Gegenteil der Fall. Im Burgenland, dort kommt das meiste Gesindel aus dem Osten (Rumänen, Bulgaren, alles Sorten von Russen etc.) doert haben sich die Verbrechen fast verdoppelt. Aber unser Ex Kanzler Schüssel war ja sooo dafür. Es wird so weit kommen das man sich mitten in der EU nicht mehr sicher fühlen kann. Denn die EU lockt ja das Gesindel förmlich sich bei uns arbeitenden Menschen zu bedienen.

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

20.05.2008 07:39
#4 RE: Einbruchserie in Wohnmobile entlang der A10 Antworten

In Antwort auf:
Bei uns in Österreich wird man von der Regierung immer für blöd verkauft

das ist nicht nur in österreich so...

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.672

20.05.2008 07:49
#5 RE: Einbruchserie in Wohnmobile entlang der A10 Antworten

In Antwort auf:
Denn die EU lockt ja das Gesindel förmlich sich bei uns arbeitenden Menschen zu bedienen


GENAU !!! - Daher plädiere auch ich: GULAG FÜR`s GESINDEL, SCHUSSWAFFEN FÜR DIE BÜRGER !!!

Lieber einen Thun als nix tun!

waldii Offline



Beiträge: 13

20.05.2008 11:58
#6 RE: Einbruchserie in Wohnmobile entlang der A10 Antworten

Die Kriminalität seit Ende des zweigeteilten Europas ist ein Problem, daqmit verbunden
die neue Unsicherheit nachts auf den Strassen
Ebenso, wie zuvor schon erwähnt die Beschwichtigungspolitik der Politiker und der
Verantwortlichen der Polizei.
In einem stehe ich aber im krassen Gegensatz zum Schreiber des roten Textes.
Das Schlimmste wäre "der bewaffnete Bürger".
Schönen Gruß, einen Tag vor der Fahrt nach Dalmatien.
Gruß waldii

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 41.741

20.05.2008 12:04
#7 RE: Einbruchserie in Wohnmobile entlang der A10 Antworten

Zitat von waldii

In einem stehe ich aber im krassen Gegensatz zum Schreiber des roten Textes.
Das Schlimmste wäre "der bewaffnete Bürger".
Schönen Gruß, einen Tag vor der Fahrt nach Dalmatien.
Gruß waldii


Wer den Verfasser kennt, weiß auch, wie das gemeint war!

Ich wünsche euch eine gute Reise ohne etwaige unschöne Vorfälle und einen tollen Urlaub!

Gruß Vera

________________________
Meine Fotogalerie

Ratibier Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 7.607

20.05.2008 14:04
#8 RE: Einbruchserie in Wohnmobile entlang der A10 Antworten
In Antwort auf:
GENAU !!! - Daher plädiere auch ich: GULAG FÜR`s GESINDEL, SCHUSSWAFFEN FÜR DIE BÜRGER !!!

GENAU !!! - Ich denke aber, dass die TODESSTRAFE fürs Gesindel besser wäre, um die GULAGS für die Raser frei zu halten
Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.672

20.05.2008 14:25
#9 RE: Einbruchserie in Wohnmobile entlang der A10 Antworten
In Antwort auf:
Ich denke aber, dass die TODESSTRAFE fürs Gesindel besser wäre, um die GULAGS für die Raser frei zu halten
Da könnte man doch mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen; Gesindel durch fingierten Unfall in Ösistan klinisch töten - Organe recyclen - Restkadaver zu Seife verarbeiten- oder wahlweise an bayerische Gammelfleischhändler verchecken - von der Kohle könnte man Luxus-Gulags für Luxus-Raser unterhalten....und last but not least: Witwen (falls jung und hübsch) trösten....

Lieber einen Thun als nix tun!

Ratibier Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 7.607

20.05.2008 14:41
#10 RE: Einbruchserie in Wohnmobile entlang der A10 Antworten


Klingt gut, aber dann müsste die Maut in Ösistan abgeschafft werden, damit das Gesindel durch hohe Reisekosten nicht abgeschreckt wird

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

20.05.2008 22:38
#11 RE: Einbruchserie in Wohnmobile entlang der A10 Antworten

In Antwort auf:
Bei uns in Österreich wird man von der Regierung immer für blöd verkauft
--------------------------------------------------------------------------------


das ist nicht nur in österreich so...


Da stimme ich dir zu Petra, das haben Politiker so an sich. Aber sie werden ja von uns gewählt.


Wir hätten in Österreich Alternativen. Da gibts welche bei denen sich das Gesindel (was ja prozentuell gesehen fast nur Ausländer aus dem Osten sind) nicht mehr wohlfühlen würde. Aber leider werden die zu wenig gewählt. Denn die ganzen Ausländer bei uns haben großteils die Staatsbürgerschaft und gehen somit wählen. Und welcher Ausländer mit öst. Staatsbürgerschaft wählt einen Politiker der gegen zu viele Ausländer und Asylanten ist? Keiner. Daher gehören die von der Wahl ausgeschlossen.

Ratibier Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 7.607

20.05.2008 23:24
#12 RE: Einbruchserie in Wohnmobile entlang der A10 Antworten

Zitat von Pelinkovac
Daher gehören die von der Wahl ausgeschlossen.

GENAU!!! Aber nicht nur die Neoösis.
Ich würde den waschechten Ösireichern, die nicht einen Politiker, der gegen zu viele Ausländer und Asylanten ist wählen wollen – das Wahlrecht auch verweigern

Die sollen den Ribar wählen. Dann werden die Köpfe richtig rollen und das kleine Ösistan würde schon sehr bald mehr Menschen-Ersatzteile verkaufen, als Volksrepublik China.

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.672

21.05.2008 05:59
#13 RE: Einbruchserie in Wohnmobile entlang der A10 Antworten
In Antwort auf:
Die sollen den Ribar wählen.
Jaaaaa - bitteeeee; ich würde mir auch, ganz ehrenvoll, eine neue Frisur mit gepflegtem Seitenscheitel- und eine dezente Rotzbremse zulegen !!!


....ein hoffnungsvolles und kameradschaftliches "Heil-Butt" in die Runde !

Lieber einen Thun als nix tun!

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

21.05.2008 07:35
#14 RE: Einbruchserie in Wohnmobile entlang der A10 Antworten

In Antwort auf:
Die sollen den Ribar wählen. Dann werden die Köpfe richtig rollen und das kleine Ösistan würde schon sehr bald mehr Menschen-Ersatzteile verkaufen, als Volksrepublik China.


Also Ribar kanns kaum schlechter machen als unsere Politiker in Österrreich.

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.672

21.05.2008 07:50
#15 RE: Einbruchserie in Wohnmobile entlang der A10 Antworten
In Antwort auf:
Also Ribar kanns kaum schlechter machen als unsere Politiker in Österrreich
@ Pelinkovac: dafür werde ich -sobald ich die Macht ergriffen habe - direkt vor deiner Behausung einen Raucherplatz mit staatlich subventionierten Zigaretten und 24h-non-stop Dauerqualmbetrieb einrichten - ausserdem werden jeweils 200m, zu jeder Seite der Einflugschneise deines Domizils, zum Schwulen- und Drogenstrich offiziell erklärt und genehmigt !!

Lieber einen Thun als nix tun!

TAFKAA Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 247

21.05.2008 11:12
#16 RE: Einbruchserie in Wohnmobile entlang der A10 Antworten
Zitat von Pelinkoquac
Im Burgenland, dort kommt das meiste Gesindel aus dem Osten (Rumänen, Bulgaren, alles Sorten von Russen etc.) doert haben sich die Verbrechen fast verdoppelt.

Das mag zwar nicht zu Deinem aeusserst schlichten Weltbild passen, aber im Burgenland sind
2/3 aller Straftaeter (oder nach Deiner Wortwahl: "Gesindel") Eingeborene. (Quelle)

Zitat von Pelinkoquac
Wir hätten in Österreich Alternativen. Da gibts welche bei denen sich das Gesindel (was ja prozentuell gesehen fast nur Ausländer aus dem Osten sind) nicht mehr wohlfühlen würde. Aber leider werden die zu wenig gewählt. Denn die ganzen Ausländer bei uns haben großteils die Staatsbürgerschaft und gehen somit wählen. Und welcher Ausländer mit öst. Staatsbürgerschaft wählt einen Politiker der gegen zu viele Ausländer und Asylanten ist? Keiner. Daher gehören die von der Wahl ausgeschlossen.

@Admins Ist schon erstaunlich, was fuer ein Muell hier stehen bleiben darf.


Da bis auf die Ausnahme eines Schreibers die Beiträge eher ironisch bzw. witzig gemeint waren, habe ich das Thema stehen lassen und zum Stammtisch verschoben. Vera
roevernhole Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 1.354

21.05.2008 22:53
#17 RE: Einbruchserie in Wohnmobile entlang der A10 Antworten

tja wir ösis helfen allen nur uns selbst ist nicht mehr zu helfen

Ratibier Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 7.607

22.05.2008 01:01
#18 RE: Einbruchserie in Wohnmobile entlang der A10 Antworten

Zitat von TAFKAA
aber im Burgenland sind 2/3 aller Straftaeter (oder nach Deiner Wortwahl: "Gesindel") Eingeborene.

Wo die 2/3 denn her kommen, wurde bereits plausibel erklärt
Zitat von Pelinkovac
Denn die ganzen Ausländer bei uns haben großteils die Staatsbürgerschaft

reini62 Offline

Mitgliedschaft gelöscht

Beiträge: 679

28.05.2008 22:27
#19 RE: Einbruchserie in Wohnmobile entlang der A10 Antworten
Es gibt aber auch Bootsliebhaber ...

http://www.salzburg.com/nwas/index.php?article=DText/6~ypi*bli44mp6hzeho81dv&img=&text=&mode=&section=chronik&channel=nachrichten&sort=

Diebstahl von Booten nimmt rasant zu
28. Mai 2008 | 16:48 | |
Organisierte Banden stehlen Wasserfahrzeuge sogar an Raststellen vom Anhänger. Oft verschwindet die Beute für immer oder sie taucht an der Adria wieder auf. Über diesen kriminellen Trend berichten die Salzburger Nachrichten vom Donnerstag.

Egal, ob Jolle, Motorboot oder Segelyacht: Der rasante Anstieg bei Diebstahl von Wasserfahrzeugen lässt beim See- und Stromdienst der Bundespolizei die Alarmglocken schrillen: Seit 2001 hat sich die Zahl gestohlener Boote fast verzehnfacht. Waren es im Jahr 2001 noch 25 Diebstähle, so wurden im Vorjahr bereits fast 250 Fälle registriert. Tendenz weiter stark steigend. Die durchschnittliche Versicherungssumme des Diebesgutes beträgt rund 70.000 Euro. Europaweit liegt der geschätzte Schaden durch Diebstahl in der Yacht- und Bootskasko bei rund 500 Mill. Euro.

Wie die Kriminellen vorgehen und wie sich potenzielle Opfer schützen können, lesen Sie in der Donnerstagausgabe der Salzburger Nachrichten.
Angefügte Bilder:
loadcluster.php.jpeg  
Volker Offline



Beiträge: 878

30.05.2008 13:52
#20 RE: Einbruchserie in Wohnmobile entlang der A10 Antworten

Und solche hier:

In Antwort auf:
In derselben Nacht ereignete sich ein weiterer Einbruch in ein Wohnmobil entlang der A 10. Beim Parkplatz Rosenberger in Eben/Pg. wurde in das Wohnmobil eines deutschen Staatsangehörigen eingebrochen, ebenfalls während das Ehepaar im Fahrzeug schlief. Hier stahlen die Täter eine schwarze Weste mit sämtlichen Fahrzeugpapieren sowie eine Geldtasche mit ca. 1.500 Euro Bargeld. In diesem Fall sah der Wohnwagenbesitzer noch zwei Personen über den Parkplatz laufen, nachdem er durch das Bellen seines Hundes munter geworden war. Den Einbruch bemerkte er aber erst am Morgen.


sollte man am besten auch direkt verurteilen.

Wer den bösen Jungs solche Erfolge beschert, der gehört bestraft!

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Reise mit Zelte (kein Wohnmobil!!) Preise und Reservierung
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von Magdalenaregine
21 03.07.2018 12:57
von deto • Zugriffe: 4549
Mit dem Wohnmobil durch Montenegro?
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von snoopyunterwegs
15 10.02.2012 18:26
von Berghamer • Zugriffe: 11372
Mo. 6.9.2021 arte 12:15 Uhr Re: My Camper is My Castle - Corona und der Wohnmobil-Boom
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Gismo
5 13.08.2021 13:42
von beka • Zugriffe: 967
Mautgebühren für Wohnmobil
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Michi
1 01.09.2005 17:30
von beka • Zugriffe: 1101
Dies und Das / Wohnmobil
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von beka
0 18.07.2005 17:37
von beka • Zugriffe: 676
Mit dem Wohnmobil (Womo) nach Kroatien
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von Thofroe
36 16.02.2022 17:51
von Thofroe • Zugriffe: 67604
Habe die Panik - Urlaub mit Wohnmobil in Kroatien
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von HeikeX
20 11.08.2009 21:37
von Chris • Zugriffe: 30337
Reise durch Istrien mit Wohnmobil
Erstellt im Forum Camping mit Wohnmobil oder Wohnwagen in Kroatien von HeikeX
7 28.07.2004 20:31
von Lucky • Zugriffe: 6121
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien Ferienwohnungen - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz