Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 0 Antworten
und wurde 884 mal aufgerufen
  
 Montenegro-Forum
Mrga Offline



Beiträge: 402

27.03.2009 10:28
Parlamentswahlen in Montenegro: Zar Milo tritt die Flucht nach vorne an Antworten
Montenegro: „Zar Milo“ tritt die Flucht nach vorne an

26.03.2009 | 18:28 | Von unserem Korrespondenten THOMAS ROSER (Die Presse)
Premier Djukanovic rechnet bei der Parlamentswahl am Sonntag mit einem Triumph. Er hat den Urnengang vorverlegt: um den Sieg zu sichern, bevor Montenegro die Wirtschaftskrise voll zu spüren bekommt.

BELGRAD/PODGORICA.Zweifel an seinem Wahltriumph lässt Montenegros starker Mann erst gar nicht aufkommen. Der Sieg für das von der sozialdemokratischen DPS geführte Parteienbündnis „Europäisches Montenegro“ sei „sicher“, meint Premier Milo Djukanovic vor der Parlamentswahl am Sonntag selbstbewusst. Für seine hoffnungslos zerstrittene Gegnerschaft hat er nur Häme übrig: Seine Rivalen hätten wohl eingesehen, dass die Regierung die Mehrheit der Wähler bereits hinter sich habe, kommentiert „Zar Milo“ die Zerwürfnisse bei der Opposition: „Nun kämpfen sie gegeneinander um die Stimmen der Minderheit.“

Neben dem schillernden Premier wirkt die Opposition in dem Kleinstaat tatsächlich blass. Ob als Staats- oder Regierungschef: Seit fast zwei Jahrzehnten hat der erst 46-jährige Politveteran die Zügel in dem 620.000 Einwohner zählenden Montenegro fest im Griff. Bereits in jungen Jahren durchlief „Rasiermesser“ Djukanovic im Bund der Kommunisten Jugoslawiens eine Blitzkarriere, übernahm 1991 mit 29 Jahren zum ersten Mal die Regierungsgeschäfte.
Seine Heimat führte er weitgehend unbeschadet durch die Kriegsperiode der Neunzigerjahre. Rechtzeitig ging er auf Distanz zum serbischen Autokraten Slobodan Milosevic. Den 2003 geschaffenen Staatenbund Serbien-Montenegro sah Djukanovic nur als Zwischenstopp auf dem Weg in die staatliche Unabhängigkeit, die Montenegro 2006 erklärte.
Den Adria-Staat führt der geschäftstüchtige Strippenzieher wie einen Familienbetrieb, den er bald in die EU zu lotsen hofft. Mit dem nach der Unabhängigkeit einsetzenden Investitions- und Tourismusboom konnte er seinen Kritikern, die ihm die enge Verquickung von Staats- und Privatinteressen vorwarfen, zunächst den Wind aus den Segeln nehmen. Die Ermittlungen der italienischen Justiz, die ihm organisierte Kriminalität wie Zigarettenschmuggel und Geldwäsche während der Jugoslawien-Kriege zur Last legt, ruhen, sind aber nicht eingestelt.

Wahlhilfe von Silvio Berlusconi

Von Rom droht Djukanovic derzeit jedoch keine Gefahr: Rechtzeitig in der Endphase des Wahlkampfs machte sich Premier Silvio Berlusconi nach Podgorica auf, um Djukanovic medienwirksam Italiens Unterstützung für Montenegros EU-Ambitionen zu versichern.
Eigentlich sitzt Djukanovic fest im Sattel. Doch die Folgen der internationalen Finanzkrise bekommt auch Montenegro immer schmerzhafter zu spüren. Das vor drei Jahren an den russischen Oligarchen Oleg Deripaska verkaufte Aluminiumwerk KAP, mit 10.000 Arbeitsplätzen einer der größten Arbeitgeber des Landes, steht vor dem Bankrott. Nach Jahren des Wachstums droht dem Tourismus, der ein Viertel des Sozialprodukts ausmacht, ein herber Einbruch. Wegen der Krise in Russland bleiben die Sommerreservierungen für die neu aus dem Boden gestampften Luxushotels aus. Die Immobilienblase, die die Grundstückspreise in absurde Höhen trieb, ist geplatzt.
Auch der Bankensektor rutscht in die Krise. Mit einem Kredit von 44 Millionen Euro hat Montenegros Regierung der Prva Bank aus der Patsche geholfen, an der nicht nur ein Bruder Djukanovic', sondern auch der Premier selbst beteiligt ist. Mit der um ein halbes Jahr vorverlegten Neuwahl tritt Zar Milo die Flucht nach vorn an: Bevor die Krise das Land mit voller Wucht trifft, will sich seine DSP ein neues Regierungsmandat sichern.

("Die Presse", Print-Ausgabe, 27.03.2009)


Wenn Mafia und Mafia aufeinader treffen (Berlusconi/Djukanovic), solange Belusconi und er selber an der Macht ist hat er ja nichts zubefürchten was deine Mafiageschäfte angehen. Die serbischen Parteien sind alle zerstritten, anstatt eine gemeinsame Partei zu bilden wo man dann 35%-45%% der Stimmen erreichen könnte teilen sie sich in 3. Aber der Tag wird noch kommen an dem Montenegro endlich von disen Verbrecher erlöst wird. Der gute Milo Djukanovic hat viel gelernt von Slobo Milosevic in dessen Boot er ja zuerst sass. Mesic & Djukanovic, der letzte Politiker Abschaum der 90er Jahre an den Zügeln, hoffentlich nicht mehr lange.
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Montenegro: Neue Regierung ändert Religionsgesetz
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von beka
1 14.12.2020 19:12
von drago1 • Zugriffe: 174
Große Proteste in Montenegro gegen Kirchegesetz
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Boban.Markovic
7 04.03.2020 07:06
von Boban.Markovic • Zugriffe: 425
Montenegros Regierungschef tritt zurück
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Orebic&Peljesac
3 26.12.2010 17:05
von Krcevina • Zugriffe: 538
Montenegro: Premier Djukanovic ist ein gefährlicher Mann
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Obala
0 06.04.2010 09:19
von Obala • Zugriffe: 1234
Montenegro schützt serbischen Drogenboss Saric !?
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Obala
0 29.03.2010 13:38
von Obala • Zugriffe: 1347
Montenegros Unabhängigkeit stärkt Serbiens Nationalisten
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Toni_Drinkovic
1 14.06.2006 21:01
von mr2/2 • Zugriffe: 984
Demonstrationen für Montenegros Unabhängigkeit / Montenegro ruft die Unabhängigkeit aus
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Snjegulica
19 14.07.2010 17:26
von EKSTENZOR • Zugriffe: 1860
Nach 15 Monaten läuten für Serbien-Montenegro die Totenglocken?
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Hartmut
1 17.08.2004 18:40
von Hartmut • Zugriffe: 2040
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz