Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 38 Antworten
und wurde 4.818 mal aufgerufen
  
 Montenegro-Forum
Seiten 1 | 2
proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

12.05.2010 13:25
Tourismusflaute in Montenegro Antworten

Hallo,

Aus meiner Sicht wiederholt hier Montenegro die Fehler, die schon in Kroatien gemacht wurden und immer noch gemacht werden. Reiche Russen 5*****Hotels und Golfplätze werden langfristig keine gute Basis für eine gesunde Entwicklung sein.

mehr: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,15...00.html#ref=rss

Gruß
proppi

Mali Alan Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 6.521

12.05.2010 13:42
#2 RE: Tourismusflaute in Montenegro Antworten

Zitat
Ein klares Zeichen dafür, dass der jahrelange Goldrausch in Montenegros Tourismus verflogen ist, sind auch die vielen Schilder "Ladenlokal zu vermieten" - zum Beispiel in Petrovac oder auf der Flaniermeile vor der Urlauberhochburg Budva.


....auch die vielen Immobilien- Verkaufsschilder zwischen Herceg Novi und Budva sind nicht zu übersehen.

Zitat
Im Sommer gibt es bei weitem nicht genug Platz an den Stränden für die Urlauber, weder ausreichend Straßen noch Parkplätze.


das konnte ich im Sommer 2008 nicht feststellen. Gab reichlich Platz am 13 KM Sandstrand in Ulcinj und parken war gratis. Die Zufahrtstrassen waren aber "überlastet".

Zitat
Kritisiert wurden hohe Preise, mangelnde Sauberkeit


Wenn man am Strand vor Sveti Stefan für 2 Liegen + Schirm + Autoparking 40 € am Tag nimmt, darf man sich auch nicht wundern, wenn kein Otto- Normal- Touri wieder kommt. Anders in Ulcinj: 2 Liegen + Schirm 5 € am Tag

zum Thema mangelnde Sauberkeit:

Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

Wirklich Schade

riddlergirl Offline

Ausgeschieden aus dem Kroatien-Forum

Beiträge: 3.022

12.05.2010 23:03
#3 RE: Tourismusflaute in Montenegro Antworten

ja das müllproblem ist leider nach wie vor ein großes problem.

aber trotzdm glaube ich, dass aufgrund der krise in griechenland heuer sicher viele leute nach monte kommen um dort mal urlaub zu machen - na mal sehen ;) der sommer wirds zeigen :)

Mali Alan Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 6.521

13.05.2010 00:15
#4 RE: Tourismusflaute in Montenegro Antworten

Zitat
aber trotzdm glaube ich, dass aufgrund der krise in griechenland heuer sicher viele leute nach monte kommen um dort mal urlaub zu machen


Hallo,
also, ich bin da ein wenig skeptischer. Deutsche Urlauber wollen nicht so weit mit den Auto fahren. Und der typische Griechenlandurlauber reist ja sowieso mit dem Flugzeug. Da sehe ich andere Länder im Vorteil (Trotz der Aschewolke). Außerdem sind die Preise für Griechenlandreisen ganz schön in den Keller gegangen.
Die Konkurrenz ist groß rund ums Mittelmeer.

LG

riddlergirl Offline

Ausgeschieden aus dem Kroatien-Forum

Beiträge: 3.022

13.05.2010 00:19
#5 RE: Tourismusflaute in Montenegro Antworten

ja hast gar net so unrecht ... na ich sag mal, der sommer wirds zeigen ;)

hadedeha Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.982

13.05.2010 00:20
#6 RE: Tourismusflaute in Montenegro Antworten

Zitat
ußerdem sind die Preise für Griechenlandreisen ganz schön in den Keller gegangen.


Das schon...
Aber denk mal an die typisch touristischen Lebenshaltungskosten, z.B. Getränke oder Pommes am Strand o.ä.. Das war auf den Inseln schon vor der Krise eine Unverschämtheit.
Und wenn jetzt überall eingespart wird und die Mwst 23% beträgt, werden diese Kosten garantiert nicht niedriger.
Griechenland ist für mich nicht nur aus Prinzip out , sondern auch wegen der zu erwartenden hohen Kosten für Individualurlauber.

Liebe Grüße
Helga

rowi Offline




Beiträge: 248

13.05.2010 12:21
#7 RE: Tourismusflaute in Montenegro Antworten

Ein weiterer Einbruch dürfte Montenegro im Sommer durch das mögliche Fortbleiben von Urlaubern aus Serbien bevorstehen, die immer in großen Schaaren dort hingekommen sind, da es durch die Visapflicht für die EU keine Alternative gab. Viele dürften durch die nun bestehende Reisefreiheit lieber nach Griechenland, Italien, Österreich und Spanien reisen statt nach Montenegro, soweit es die Finanzen zulassen, aber auch wie überall gibt es auch Leute, die sich das leisten können. In Belgrad wird derzeit reichlich Werbung für Reisen nach Spanien, Italien, Tunesien, Türkei usw. gemacht, wie ich dort feststellen konnte.

drago1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 693

13.05.2010 13:07
#8 RE: Tourismusflaute in Montenegro Antworten

[quote="Mali Alan"]

Zitat
zum Thema mangelnde Sauberkeit:
Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe
Wirklich Schade


Wann hast Du das Foto gemacht? Wenn ich mich richtig erinnere sah es letztes Jahr dort noch nicht so aus, im Sommer. Ich war jetzt Ende April wieder an der Stelle und musste dann sehen das irgendwelche Dummköpfe dort diesen Müll abgekippt haben. Wie man sein eigenes Land derartig verschandeln kann ist mir sowieso unbegreiflich. Diese Dummköpfe gibt es bei uns auch nur wird es bei uns Gott sei Dank wieder weggeräumt.

proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

13.05.2010 14:23
#9 RE: Tourismusflaute in Montenegro Antworten

Zitat von drago1
....und musste dann sehen das irgendwelche Dummköpfe dort diesen Müll abgekippt haben. Wie man sein eigenes Land derartig verschandeln kann ist mir sowieso unbegreiflich. Diese Dummköpfe gibt es bei uns auch nur wird es bei uns Gott sei Dank wieder weggeräumt.


....sind es wirklich nur Dummköpfe?
Ich kann mir gut vorstellen, dass es schlicht und ergreifend einfach nur darum geht die Entsorgungskosten zu sparen. In Deutschland sind die teilweise nicht gerade von Pappe. Und wenn man dann kaum Geld hat um den Magen zu füllen.......

Gruß
proppi

drago1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 693

13.05.2010 16:30
#10 RE: Tourismusflaute in Montenegro Antworten

Ja es sind nur Dummköpfe, hier genau so wie dort. Hier besonders weil man alles was so anfällt auf dem offiziellen Weg entsorgen kann. Meistens kostet es noch nicht mal extra. Aber es ist natürlich müseliger etwas zur Kippe zu bringen als es einfach irgendwo wegzuschmeissen.
Dort fehlt wohl noch die entsprechende Infrastruktur die das ganze vereinfachen würde.

Mali Alan Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 6.521

13.05.2010 17:03
#11 RE: Tourismusflaute in Montenegro Antworten

Hallo,
das Foto habe ich am 12.04.2010 (bei Valdanos) aufgenommen.

Gruß

Chris Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 26.291

13.05.2010 17:06
#12 RE: Tourismusflaute in Montenegro Antworten

Zitat von drago1
Ja es sind nur Dummköpfe, hier genau so wie dort.



Solche Ignoranten gibt es in der Tat leider überall

drago1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 693

13.05.2010 19:44
#13 RE: Tourismusflaute in Montenegro Antworten

Zitat von Mali Alan
Hallo,
das Foto habe ich am 12.04.2010 (bei Valdanos) aufgenommen.
Gruß


Wie lange warst Du unten? Wir waren vom 26.04 - 6.05 dort.Also in Ulcinj, losgefahren sind wir am 24.04.

Mali Alan Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 6.521

13.05.2010 19:50
#14 RE: Tourismusflaute in Montenegro Antworten

Hallo,
ich war vom 10.04. - 17.04. in Monte.

Ulcinj in der Vorsaison

Gruß

Berghamer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 728

14.05.2010 13:19
#15 RE: Tourismusflaute in Montenegro Antworten

Hallo Mali Alan und drago1

War einer von euch auch auf ADA. Mich würde es interessieren, wie es nun nach dem Hochwasser aussieht. Auf den Youtube-Videos ist zu sehen, dass es die eben neu renovierte Anlage ziemlich erwischt hat.

Gruß Berghamer

LG Berghamer

Mali Alan Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 6.521

14.05.2010 14:35
#16 RE: Tourismusflaute in Montenegro Antworten

Hallo Berghamer,
bin nur bis Brücke gekommen, die die Insel mit dem Festland verbindet. Von Schäden hatte ich nicht´s bemerkt und mindestens ein Restaurant, was in der Nähe der Brücke liegt, hatte bereits geöffnet.

Gruß

sinfonia Offline



Beiträge: 1.177

14.05.2010 14:54
#17 RE: Tourismusflaute in Montenegro Antworten

Tolle Bilder, Mali Alan!

Mali Alan Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 6.521

14.05.2010 15:09
#18 RE: Tourismusflaute in Montenegro Antworten

Zitat
Tolle Bilder, Mali Alan!


danke danke.
War auch super günstig in Ulcinj. 3 Tage bei Jeff (villa-primafila.de) entsprach ca. 1 Tag Adria- Paradies in Starigrad Paklenica .
Natürlich gilt auch in Montenegro: Preise vergleichen.
Gruß

huegus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.245

16.05.2010 20:27
#19 RE: Tourismusflaute in Montenegro Antworten

Vielleicht hilft das die Tourismusflaute ein wenig zu bremsen.

rowi Offline




Beiträge: 248

17.05.2010 00:38
#20 RE: Tourismusflaute in Montenegro Antworten

Aber diese potthässliche Betonbettenburg auf dem Foto im Beitrag des Links ist einfach nur häßlich, das sieht so etwas von sch....e aus, sorry, aber anders kann ich es nicht ausdrücken. Schade für die Verunstaltung der schönen landschaft.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sa 11.9.2021 arte 18:25 Uhr Segel setzen an Montenegros Küste
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von beka
1 04.09.2021 20:55
von beka • Zugriffe: 273
TV-Tipp MNE! Sa. 22.5.21 SWR 14:00 Uhr Montenegro - Von den Schwarzen Bergen zum Meer
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von beka
2 23.04.2021 14:22
von beka • Zugriffe: 611
TV-Tipp MNE! So. 19.9.21 mdr 09:30 Uhr Ostwärts - durch Montenegro Teil 2
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von beka
15 25.08.2021 09:43
von beka • Zugriffe: 2731
Do. 22.7.2021 3sat 11:45 Uhr Der Geschmack Europas - Montenegro
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von beka
9 05.07.2021 19:46
von beka • Zugriffe: 1757
TV-Tipp MNE! Mo. 22.3.21 SRF1 09:25 Uhr Kreuzfahrt ins Glück - Hochzeitsreise nach Montenegro
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von beka
22 16.03.2021 19:01
von beka • Zugriffe: 5004
Straßenzustände in Montenegro / CG
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Hartmut
1 26.07.2004 00:10
von Lucky • Zugriffe: 928
Nach 15 Monaten läuten für Serbien-Montenegro die Totenglocken?
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Hartmut
1 17.08.2004 18:40
von Hartmut • Zugriffe: 2040
Sa. 9.6.12 tagesschau24 3:45 Die Bucht von Kotor, Montenegro - Fjord der Adria aus: Schätze der Welt-Erbe der Menschheit
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
28 27.05.2012 10:53
von beka • Zugriffe: 4341
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz