Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 64 Antworten
und wurde 12.830 mal aufgerufen
  
 Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Teddytimo Offline



Beiträge: 21

12.12.2011 10:27
Sind wir Deutsche eigentlich in Kroatien Willkommen? Thread geschlossen

ich meine jetzt aber nicht die Euros, die wir dabei haben.

Es gibt ja immer so ein paar Nationen die meist aus historischen Gründen schwer zueinander finden.
Wie ist das bei den Kroaten, sind wir Deutsche da ehrlich herzlich Willkommen?

Teddytimo

Viele Grüsse
Teddytimo

andana Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 8.969

12.12.2011 10:32
#2 RE: Sind wir Deutsche eigentlich in Kroatien Willkommen? Thread geschlossen

Was sagt Dein Gefühl, wenn Du dort bist??

Chris Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 26.293

12.12.2011 10:43
#3 RE: Sind wir Deutsche eigentlich in Kroatien Willkommen? Thread geschlossen

Da er wohl vor 25 Jahren zuletzt dort war.....seine Frage zu dem hier und jetzt

Noch nie haben wir negative Erfahrungen in Kroatien gemacht, wir sind eine holl.-deutsche Verbindung , und ich denke ganz einfach, wenn man den Menschen dort mit Respekt begegnet, wie im übrigen überall , kann man sehr viele nette, aufgeschlossene Menschen in Kroatien kennenlernen

andana Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 8.969

12.12.2011 10:47
#4 RE: Sind wir Deutsche eigentlich in Kroatien Willkommen? Thread geschlossen

Ok, das wußte ich nicht! Sorry!

cres-fan Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.779

12.12.2011 10:58
#5 RE: Sind wir Deutsche eigentlich in Kroatien Willkommen? Thread geschlossen

Ich denke auch: Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus. Prinzipiell habe ich das Gefühl, dass Deutsche in Kroatien recht gern gesehen werden (eher als z.B. in Frankreich). Ich hatte bisher noch keine Probleme, die man auf Deutschenfeindlichkeit zurückführen könnte. Im Gegenteil habe ich große Hilfsbereitschaft und ehrliches Interesse erlebt.

vir-susa Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.927

12.12.2011 11:01
#6 RE: Sind wir Deutsche eigentlich in Kroatien Willkommen? Thread geschlossen

Wir sind seit über 30 Jahren in Kroatien unterwegs und haben noch nie schlechte Erfahrungen mit Kroaten gemacht. Wir sind überall herzlich empfangen worden und das war durchaus erhrlich gemeint.

Hrvatska je lijepa

pino Offline

verstorben


Beiträge: 7.335

12.12.2011 11:51
#7 RE: Sind wir Deutsche eigentlich in Kroatien Willkommen? Thread geschlossen

Zitat von Teddytimo
Sind wir Deutsche eigentlich in Kroatien Willkommen?
ich meine jetzt aber nicht die Euros, die wir dabei haben.

Es gibt ja immer so ein paar Nationen die meist aus historischen Gründen schwer zueinander finden.
Wie ist das bei den Kroaten, sind wir Deutsche da ehrlich herzlich Willkommen?



Wenn du etwas mehr in Forum durchgelesen haettest,dann waere deine Frage ueberfluessig.
Kein andere Europaere ist in Kroatien (nicht YU) so willkommen wie Deutsche,
nicht nur wegen Euro/DM,sonder weil man voneineader so vile gelernt hat.

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

Zamperl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 310

12.12.2011 13:41
#8 RE: Sind wir Deutsche eigentlich in Kroatien Willkommen? Thread geschlossen

Muß mich jetzt auch einmal dazu melden
Ich fahre seit 39 Jahren nach Kroatien die ersten Jahre war es schwieriger hatte einmal ein Erlebniss
wollte Essen gehen saß 2 Stunden im Lokal wurde nicht bedient Andre Gäste die nach mir kamen gingen nach 1-2 Stunden mit vollem Magen wieder raus.Das schönste Erlebniss war dann nach der Kriegszeit 1993 fuhren wir wieder bis Murter
als wir in Pirovac wieder auf die Hauptsrasse fuhren standen am Weg alte Mütterlein Fischer und Kinder als die uns sahen
daß wir mit Boot hinterm Womo als Urlauber wiederkamen klatschten sie in die Hände und hießen uns willkommen
Heute ist es so wenn ich auf Murter ankomme werd ich wie ein Einheimischer behandelt bekomm auch beim Metzger einheimische Preise.Und wie mein Vorgänger schon sagte wie mann in den Wald reinschreit kommt das Echo zurück
Es ist meine Zweite Heimat geworden und ich freu mich jedes Jahr auf meine Kroaten
in diesem Sinne wünsch ich euch eine schöne Woche

pino Offline

verstorben


Beiträge: 7.335

12.12.2011 16:54
#9 RE: Sind wir Deutsche eigentlich in Kroatien Willkommen? Thread geschlossen

Ja Zamperl,
was glaubst warum ich Kroatien(nicht YU) diese Bemerkung gemacht habe

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

Pretender Offline



Beiträge: 2.523

12.12.2011 17:51
#10 RE: Sind wir Deutsche eigentlich in Kroatien Willkommen? Thread geschlossen

Zitat
ich meine jetzt aber nicht die Euros, die wir dabei haben.

Es gibt ja immer so ein paar Nationen die meist aus historischen Gründen schwer zueinander finden.
Wie ist das bei den Kroaten, sind wir Deutsche da ehrlich herzlich Willkommen?

Teddytimo

Viele Grüsse
Teddytimo



Natürlich sind Österreicher und Deutsche willkommen schliesslich haben die meisten Kroaten nicht vergessen
wer ihnen Anfang der 90iger die Stange gehalten hat.

misu70 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 304

12.12.2011 20:09
#11 RE: Sind wir Deutsche eigentlich in Kroatien Willkommen? Thread geschlossen

Genau der Gastfreundschaft wegen,liebe ich dieses Land! Habe selten in anderen Ländern solche ehrliche ,einfache Freundlichkeit erlebt und genieße es in jedem Urlaub.

Teddytimo Offline



Beiträge: 21

12.12.2011 20:46
#12 RE: Sind wir Deutsche eigentlich in Kroatien Willkommen? Thread geschlossen

das klingt ja alles prächtig.
Danke.

Viele Grüsse
Teddytimo

Pretender Offline



Beiträge: 2.523

12.12.2011 22:01
#13 RE: Sind wir Deutsche eigentlich in Kroatien Willkommen? Thread geschlossen

Zitat von Teddytimo
das klingt ja alles prächtig.
Danke.



Nichts zu Danken

Edit: Das musste jetzt nicht wirklich sein, oder? Vera

plavacfan Offline

gesperrt

Beiträge: 140

13.12.2011 07:06
#14 RE: Sind wir Deutsche eigentlich in Kroatien Willkommen? Thread geschlossen

Wenn du etwas mehr in Forum durchgelesen haettest,dann waere deine Frage ueberfluessig.
Kein andere Europaere ist in Kroatien (nicht YU) so willkommen wie Deutsche,



Natürlich, die Deutschen sind am beliebtesten. Wenn da nicht auch noch andere Nationen wären. Da gibts zum Beispiel die Italiener. Die sind im Restaurant nicht so geizig wie Deutsche und Österreicher. Dann gibts da noch die Tschechen. Die sind auch oft beliebt. Weil sie mit weniger schönen Zimmern zufrieden sind. Haupsache billig.

Abgesehen davon kann man nicht sagen ob ein Deutscher beliebt ist. Es gibt bei den Deutschen und auch bei den Österreichern Urlauber, da ist der Kroate froh wenn die wieder weg sind. Und auch wenn man es nicht wahrhaben will: Das geld spielt eine sehr sehr große Rolle ob der Urlauber beliebt ist. Schließlich muß der Kroate sehen wie er seine Kohle in der Saison macht.

blue Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 491

13.12.2011 11:18
#15 RE: Sind wir Deutsche eigentlich in Kroatien Willkommen? Thread geschlossen

Zitat
Sind wir Deutsche eigentlich in Kroatien Willkommen?


Seit ihr überhaupt irgendwo willkommen.....?!

....Scherz beiseite. Aber der musste sein...


Ich denke schon, dass Deutsche und Österreicher sehr willkommen sind. Vielleicht bei einzelnen weniger, dafür bei anderen wieder mehr.
Wir sind auf jeden Fall bei Leuten sehr willkommen, die sich immer noch daran erinnern, dass Österreicher und Deutsche so ziemlich die einzigen Touristen waren, die während der Kriegsjahre auch kamen.
Das wird mMn sehr geschätzt.
Gibt aber auch andere, die sich kaum daran erinnern, und viel lieber einen Tisch voll mit zahlungskräftigen Italienern haben.
Aber gut - das kann ich als Kunde ja auch meiden wenn ich will.

Ein Beispiel: meine Stammvermieterin (die leider für mich im kommenden Jahr kein Appartment mehr frei hat, weil es Deutsche belegen....) nimmt z.B. keine Italiener auf. Am liebsten sind ihr Deutsche, Österreicher und natürlich Slowenen weil sie selbst im Winter in Slo lebt.

Teddytimo Offline



Beiträge: 21

13.12.2011 12:32
#16 RE: Sind wir Deutsche eigentlich in Kroatien Willkommen? Thread geschlossen

den Grundtenor habe ich verstanden. Das ich mich als Gast zu benehmen habe ist auch klar.
Es gibt aber nun mal Nationen die nicht miteinander könne.
Auch wenn sich ein Israeli noch so anständig und respektvoll benimmt, wenn er in Syrien oder Jordanien urlaub macht, bleibt es dennoch eine spannende Urlaubszeit für ihn.
In Europa kenne ich zwar keine so ausgeprägte Feindseeligkeiten, aber das heißt nicht, das alles Friede-Freude-Eierkuchen ist.
Das war der Grund meiner Nachfrage.

Viele Grüsse
Teddytimo

frankotto Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 20

13.12.2011 13:15
#17 RE: Sind wir Deutsche eigentlich in Kroatien Willkommen? Thread geschlossen

Es würde kein Kro-Forum geben, wenn nicht so viele Deutsche von Kroatien begeistert wären und das gilt umgekehrt
genau so! In Zagreb gibt es den Genscher-Platz und die Kohl Str. In fast jeder Familie ist einer, der in D
arbeitet! Es gibt viele Mischehen D-Kro und immer mehr Deutsche leben, so wie ich in Kroatien. Schon vor dem
Krieg war die D-Mark die heimliche Wärung Kroatiens.Das Verhältnis der Kroaten zu Deutschen auf den Tourismus
zu beziehen geht völlig daneben. Aus jedem Land gibt es Touristen, die sich als Gast benehmen und also sehr
willkommen sind und eben die Anderen.

kornatix Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.769

13.12.2011 18:17
#18 RE: Sind wir Deutsche eigentlich in Kroatien Willkommen? Thread geschlossen

Die Kroaten achten die Deutschen, aber sie lieben sie nicht. Und die Deutschen lieben Kroatien, aber sie achten die Kroaten nicht.

Chris Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 26.293

13.12.2011 18:33
#19 RE: Sind wir Deutsche eigentlich in Kroatien Willkommen? Thread geschlossen

Zitat von kornatix
Die Kroaten achten die Deutschen, aber sie lieben sie nicht. Und die Deutschen lieben Kroatien, aber sie achten die Kroaten nicht.



Ach, ist das so?

pino Offline

verstorben


Beiträge: 7.335

13.12.2011 18:45
#20 RE: Sind wir Deutsche eigentlich in Kroatien Willkommen? Thread geschlossen

Zitat von kornatix
Die Kroaten achten die Deutschen, aber sie lieben sie nicht. Und die Deutschen lieben Kroatien, aber sie achten die Kroaten nicht.



Na na na
Die lieben sich und achten sich bis die EU die nicht scheidet

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
FÜHRERSCHEIN KLASSE B AUF DEUTSCH IN KROATIEN MACHEN
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von texas85
10 29.05.2019 16:49
von texas85 • Zugriffe: 3827
Vermietungen durch Deutsche in Kroatien durch EU Beitritt jetzt möglich?
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von susi696
13 16.06.2014 15:27
von susi696 • Zugriffe: 3499
Hausüberschreibung als Deutscher in Kroatien???
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von qwipzq
0 12.06.2011 09:53
von qwipzq • Zugriffe: 895
Sind Unterkünfte in Kroatien gut zu erkennen?
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von Schwarzwurzel
2 09.04.2008 13:22
von dsoric • Zugriffe: 972
Arbeitserlaubnis und Aufenthalt für Deutsche in Kroatien
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von Zvonimir
31 24.08.2007 16:46
von Heiko01 • Zugriffe: 2964
Buch: "Als deutsche in Kroatien"
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von KaJ
3 04.06.2007 01:34
von KaJ • Zugriffe: 1361
Deutsche in Kroatien?
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von huegus
24 12.08.2013 11:38
von habby00 • Zugriffe: 3198
Erbrecht (Vermögen von Deutschen in Kroatien)
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von crofan
0 24.04.2005 18:11
von crofan • Zugriffe: 1419
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien Ferienwohnungen - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz