Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 69 Antworten
und wurde 4.421 mal aufgerufen
  
 Medizinische Versorgung, Ärzte und Apotheken in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
scalare Offline



Beiträge: 46

09.08.2013 21:55
kostenlose medizinische Grundversorgung in der EU Antworten

Kroatien seit 1.Juli in der EU regelt das sp
Ab 24.Juli muss jeder fuer medizinischen Service bezahlen sogar mit EU Karte
Habe das soeben am Eingang der Touristenambulanz Rovinj gelesen.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 14.191

10.08.2013 08:13
#2 RE: kostenlose medizinische Grundversorgung in der EU Antworten

Wieso lautet dann Dein Thema "kostenlose Grundversorgung in der EU" ???
Im übrigen glaube ich das nicht !

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.591

10.08.2013 12:51
#3 RE: kostenlose medizinische Grundversorgung in der EU Antworten

Zitat
Ab 24.Juli muss jeder fuer medizinischen Service bezahlen sogar mit EU Karte

Was ist eine "EU Karte"?

scalare Offline



Beiträge: 46

10.08.2013 13:36
#4 RE: kostenlose medizinische Grundversorgung in der EU Antworten

Wenn du es nicht glaubst Fred dann fahre oder segle nach Rovinj und lies es selbst.Medulin ist ja nicht so weit weg oder frage mr3 der kann es nach egw

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 14.191

10.08.2013 14:59
#5 RE: kostenlose medizinische Grundversorgung in der EU Antworten

Ich segle nie !!
Ich verlasse mich da lieber auf Leute, die sich in der Materie auskennen.

Zitat
Was ist eine "EU Karte"?


Das sind die Krankenversicherungskarten mit Chip.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 41.656

10.08.2013 22:10
#6 RE: kostenlose medizinische Grundversorgung in der EU Antworten

Zitat von scalare im Beitrag #4
...oder frage mr3 der kann es nach egw




Kannst du dich auch verständlich ausdrücken? Und was steht denn in dem Text? Man muss alles selber zahlen oder was? Und warum lautet dann der Titel "kostenlose medizinische Grundversorgung"?

________________________
Meine Fotogalerie

scalare Offline



Beiträge: 46

10.08.2013 22:29
#7 RE: kostenlose medizinische Grundversorgung in der EU Antworten

Im Text steht genau was ich geschrieben habe. Ich nutze hier free wifi und ein galaxy s3mini das klappt nicht immer so gut. Dass Fred immer alles besser weiß ist mir bekannt

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 41.656

10.08.2013 22:40
#8 RE: kostenlose medizinische Grundversorgung in der EU Antworten

Ich habe dazu das hier gefunden: http://www.krankenkassen.de/ausland/behandlung-ausland-eu/

Daraus entnehme ich, dass im Notfall EU-weit die Kosten für EU-Bürger im Ausland übernommen werden und ab Oktober muss jedes Land die bisherige EU-Richtlinie zur kostenlosen Grundversorgung in nationales Recht umgesetzt haben. Darunter versteht sich auch die geplante Behandlung im EU-Ausland.

________________________
Meine Fotogalerie

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 11.327

10.08.2013 23:09
#9 RE: kostenlose medizinische Grundversorgung in der EU Antworten

Es kommen ja mitunter auch Kroaten mit kroatischer Krankenversucherung nicht in den Genuss
der Ihnen zustehenden Leistungen.
Es sei den man entrichtet einen Obulus in gestrickten Socken verpackt, oder man
ruft bestimmte Leute um Ministerium an ( wo man gut befreundet ist ) welche dem Personal
unter Konsequenzenandrohung dampf macht.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 14.191

11.08.2013 17:40
#10 RE: kostenlose medizinische Grundversorgung in der EU Antworten

Ich freue mich immer wieder, wenn hier jemand auftaucht und man nicht einmal weiß, ob es ein Männlein oder Weiblein ist !!!

Zitat von scalare
Dass Fred immer alles besser weiß ist mir bekannt


Dann solltest Du Dich besser informieren, bevor Du hier Müll schreibst !
Der Unterschied zwischen Notfallversorgung und medizinischem Service sollte Dir einleuchten, bevor Du hier im Forum evtl.
nichtwissende Turis verunsicherst !

Beispiel :
Wenn Du Dir Deine Rübe anschlägst und genäht werden musst, ist das ein medizinischer Notfall, der von der KV erstattet wird.
Wenn Du hingegen psychiatrische Weiter-Behandlung benötigst ist das ein mediziniscer Service, der z.Zt. noch nicht erstattet wird.

Wenn Du ein weiterführende zahnärztliche Behandlung machen lassen willst ist das auch jetzt bereits möglih, sofern die KV ihr
vorheriges Einveständnis erteilt hat.

scalare Offline



Beiträge: 46

11.08.2013 22:11
#11 RE: kostenlose medizinische Grundversorgung in der EU Antworten

Dann ist also laut Fred eine Infusion wsgen Kreislaufkollaps kein Nptfall sondern medizinischer Service und die dafür bezahlten 500 Kuna sind gerechtfertigt

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 41.656

11.08.2013 22:22
#12 RE: kostenlose medizinische Grundversorgung in der EU Antworten

Wo hat Fred denn sowas geschrieben?

Wenn du solche Erfahrungen gemacht hast, solltest du vielleicht davon berichten und uns nicht immer nur mit Stichworten abspeisen. Wie ist denn die Begründung dafür und warum ausgerechnet seit dem 24.7.? Jetzt sag nicht, das steht da, sondern schreib bitte mal Genaueres.

Und selbst wenn es so war und du vor Ort 500 Kuna bezahlen musstet, warum auch immer, bekommst du die Kosten von deiner Krankenkasse oder auch von der Auslands-KV, sofern vorhanden, erstattet.

________________________
Meine Fotogalerie

scalare Offline



Beiträge: 46

11.08.2013 22:36
#13 RE: kostenlose medizinische Grundversorgung in der EU Antworten

Es geht nicht darum ob ich die Kosten erstattet bekomme.Tatsache ist dass bis 23. Juli kostenlos behandelt wurde und seit 24. Juli muss bezahlt werden.Ist dies das kroatische EU Verständnis eoner kostenlosen Grundversorgung? Och habe jedemfalls das Aussenministerium von dieser Vorgangswsise in Kenntnis gesetzt.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 41.656

11.08.2013 22:43
#14 RE: kostenlose medizinische Grundversorgung in der EU Antworten

Geht es jetzt hier um die Grund- oder die Notfallversorgung? Notfälle müssen nach wie vor kostenlos behandelt werden und die Grundversorgung muss, wie in meinem Link zu lesen ist, ab Oktober in EU-Recht umgesetzt werden.

Und wenn man für Notfälle bezahlen muss, entspricht das sicher nicht den EU-Regelungen. Nur muss das doch irgendwie begründet worden sein. Hast du nichts Schriftliches?

________________________
Meine Fotogalerie

scalare Offline



Beiträge: 46

12.08.2013 00:20
#15 RE: kostenlose medizinische Grundversorgung in der EU Antworten

Leider habe ich nur die Rechnung aber keine Begründung warum ich bezahlen musste.

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.135

12.08.2013 00:22
#16 RE: kostenlose medizinische Grundversorgung in der EU Antworten

Das Sprichwort "Aus Schaden wird man klug" zu Herzen nehmen, wie Vera bereits ausgeführt hat, der heimischen Krankenkasse einreichen oder der Auslands-KV, letztere zahlt das anstandslos

"aBS"

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.762

12.08.2013 10:53
#17 RE: kostenlose medizinische Grundversorgung in der EU Antworten

Zitat von scalare im Beitrag #13
Es geht nicht darum ob ich die Kosten erstattet bekomme.Tatsache ist dass bis 23. Juli kostenlos behandelt wurde und seit 24. Juli muss bezahlt werden.Ist dies das kroatische EU Verständnis eoner kostenlosen Grundversorgung? Och habe jedemfalls das Aussenministerium von dieser Vorgangswsise in Kenntnis gesetzt.


EU-Bürger haben in allen EU-Ländern - auch in Kroatien - nur dann Anspruch auf kostenlose medizinische (Notfall-)Grundversorgung, wenn sie selbst weder krankenversichert sind noch die Kosten aus eigenen Mitteln begleichen können. Beispielsweise kommen derzeit viele hochschwangere Frauen, meistens Roma, aus Rumänien und Bulgarien völlig legal mal eben für drei Monate in's Ruhrgebiet und entbinden dann hier. Da sie in ihren Heimatländern weder sozialversichert sind noch über eigene Mittel verfügen, zahlen die deutschen Sozialämter dann die Krankenhausrechnungen.

Fazit: wer in Kroatien (oder auch in Deutschland!) ärztliche Notfallversorgung benötigt, der wird zuerst gefragt, ob und wie er versichert ist. Nur, wenn er nicht versichert und obendrein noch pleite ist, wird er (für ihn) kostenlos auf Staatskosten versorgt.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 41.656

12.08.2013 10:56
#18 RE: kostenlose medizinische Grundversorgung in der EU Antworten

Das ist aber doch seltsam, denn bisher musste man doch nur die KV-Karte bzw. früher den Schein über das Abkommen D-HR der Krankenkasse vorlegen und wurde dann bei fast allen Ärzten behandelt. Wieso ist das denn jetzt anders?

________________________
Meine Fotogalerie

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.762

12.08.2013 11:46
#19 RE: kostenlose medizinische Grundversorgung in der EU Antworten

Nein, das ist auch heute noch so.

Die (gesetzliche versicherte) Tochter eines Freundes hat sich vorletzte Woche an einem Felsen den Fuß aufgerissen, die Wunde wurde in der Ambulanzstation Preko genäht, ihre KV-Karte wurde kopiert, sie musste etwas unterschreiben - und das war's - nix mit Zuzahlung!

Meine (privat versicherte) Frau hat sich letztens hier privat ärztlich behandeln lassen, wir haben die Rechnung cash bezahlt, später bei unserer Privatkasse eingereicht und den Rechnungsbetrag voll erstattet bekommen.

Meine Schwiegermutter hatte hier einen Herzinfarkt. Das Krankenhaus bekam per Fax eine Kostenübernahmeerklärung der BEK - und das war's, keine Rechnung für uns, keine Zuzahlung!

Es gibt nirgends eine wirklich kostenlose medizinische Grundversorgung, irgendwer muss immer dafür bezahlen: bei Versicherten die Versicherung, Nicht-Versicherte zahlen aus eigener Tasche - nur, wenn sie obendrein noch mittellos sind, zahlt die Sozialbehörde des jeweiligen EU-Landes.

Kostenlose medizinische Grundversorgung heißt nicht, dass man einfach irgendwo zum Arzt gehen und sich gratis behandeln lassen kann. Und die Rechnung von scalare würde mich interessieren - vielleicht kann er sie ja mal posten?

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 41.656

12.08.2013 11:50
#20 RE: kostenlose medizinische Grundversorgung in der EU Antworten

Zitat von kornatix im Beitrag #19


Es gibt nirgends eine wirklich kostenlose medizinische Grundversorgung, irgendwer muss immer dafür bezahlen: bei Versicherten die Versicherung, Nicht-Versicherte zahlen aus eigener Tasche - nur, wenn sie obendrein noch mittellos sind, zahlt die Sozialbehörde des jeweiligen EU-Landes.

Kostenlose medizinische Grundversorgung heißt nicht, dass man einfach irgendwo zum Arzt gehen und sich gratis behandeln lassen kann. Und die Rechnung von scalare würde mich interessieren - vielleicht kann er sie ja mal posten?

Das ist mir klar, aber es heißt ja, bei Vorlage der EU-KV-Karte müsse man nichts bezahlen. Ich war der Meinung, dass die Krankenkassen das untereinander abrechnen, denn wozu muss man die Karte denn sonst vorlegen? Warum man auf einmal trotz Karte bezahlen soll, ist mir schleierhaft.

________________________
Meine Fotogalerie

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kostenlose Demoversion Sprachkurs Kroatisch
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von Thofroe
0 05.12.2017 12:01
von Thofroe • Zugriffe: 494
Medizinische Versorgung in Baska Insel Krk
Erstellt im Forum Medizinische Versorgung, Ärzte und Apotheken in Kroatien von Sylvia41
3 18.08.2012 20:12
von Sylvia41 • Zugriffe: 6551
Die TOP-FIVE der kostenlosen Vokabeltrainer
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von miltonn
0 25.10.2010 22:59
von miltonn • Zugriffe: 607
Kostenlose Audio-Sprachkurse vom "Foreign Service Institute"
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von daugthry
2 26.08.2010 23:32
von daugthry • Zugriffe: 813
Kostenloser Shuttle-Service von Dubrovnik nach Peljesac am 1.April
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von Orebic&Peljesac
7 01.04.2010 22:32
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 1337
NEU - kostenloses eBook zum einfachen Sprachen lernen
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von Thofroe
0 15.12.2009 21:51
von Thofroe • Zugriffe: 905
Diabetes Typ 2 medizinische Versorgung Insel Brac
Erstellt im Forum Medizinische Versorgung, Ärzte und Apotheken in Kroatien von Connys58
25 10.01.2011 22:27
von Dieter B. • Zugriffe: 4133
ausgezeichnete, kostenlose Behandlung in Kroatien mit Auslandskrankenschein
Erstellt im Forum Medizinische Versorgung, Ärzte und Apotheken in Kroatien von xorox
21 31.10.2005 13:28
von Basti • Zugriffe: 7461
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien Ferienwohnungen - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz