Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 17 Antworten
und wurde 1.038 mal aufgerufen
  
 Bilderrätsel im Kroatien-Forum (nur aus Kroatien)
Rosenfan Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.614

23.10.2013 14:48
Welcher Baum? - ein Redwood? Antworten

Hallo Leute,
das ist eine Anfrage an diejenigen, welche sich mit Bäumen auskennen.

Dieses Teil steht bei uns am Haus, haben wir vor 10 Jahren mit dem Grundstück mitgekauft, die Baugrube war bis auf 2 Meter am Stamm dran, keine Wurzel sichtbar (also wohl echte Pfahlwurzeln) hat federartige ganz weiche Nadeln, die im Winter abfallen, in der ganzen Rispe. Im Sommer hat er ein wunderschönes helles grün, nicht dunkel! Man sagte uns, daß es ein Redwood wäre, aber das glaube ich nicht, wir haben die echten Redwoods in USA im NP gesehen, die sehen vom Stamm her aber ganz anders aus.
Als Größenordnung mal ein Schuh von mir, Gr. 40.

Hat jemand eine Idee?
Anbei ein paar Fotos, momentan fallen die Rispen ab, es gibt auch kleine runde Zapfen, habe noch kein Foto davon...

All you have to decide is what to do with the time that is given to you. Hobbit

Angefügte Bilder:
20131023_121021.JPG   20131023_121100.JPG   20131023_121125.JPG   20131023_121158.JPG   20131023_121849.JPG  
Als Diashow anzeigen
Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

23.10.2013 15:30
#2 RE: Welcher Baum? - ein Redwood? Antworten

Das sieht von der Rinde her wirklich nach Red Cedar aus
Schön

Edit-> Ich überlege gerade, ob meiner in Herbst auch so gedreckt hat ... und ich meine nein

Rosenfan Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.614

23.10.2013 15:44
#3 RE: Welcher Baum? - ein Redwood? Antworten

Socke

meinst du wirklich das ist ein Red Cedar , oh Gott....schön ist er, das stimmt absolut, ich liebe den Baum, tolle Farbe, und ich habe mich sooo gefreut, daß er das ganze Gebaue usw überlebt hat. Aber eigentlich ist er viel zu groß und wenn er das ist, für was ich ihn halte, dann ist er noch ein Baby

Wo steckt eigentlich Serge?.....wenn man mal Hilfe braucht....

Edit: du hast auch einen? ....also unserer ist kahl im Winter und kommt spät im Frühjahr....ich denke immer: jetzt ist er wirklich endgültig tot, aber dann kommt er zuverlässig im hellen grün!

All you have to decide is what to do with the time that is given to you. Hobbit

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 11.325

23.10.2013 16:00
#4 RE: Welcher Baum? - ein Redwood? Antworten

Immer langsam mit jungen Pferden
Metasequoia glyptostroboides ist das.
Urweltmammutbaum

Rosenfan Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.614

23.10.2013 16:24
#5 RE: Welcher Baum? - ein Redwood? Antworten

Hallo Serge,

erstmal danke für deine Antwort. Ein Urweltmammutbaum? Bist dir ganz sicher?
Ist das jetzt ein gutes Omen?
Was ich eben so gelesen habe könnte das wirklich hinkommen. Wird also richtig alt und richtig hoch
Wir müssen ihn eigentlich dringend schneiden, bevor wir nicht mehr drankommen.

All you have to decide is what to do with the time that is given to you. Hobbit

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 11.325

23.10.2013 16:35
#6 RE: Welcher Baum? - ein Redwood? Antworten

Allenfalls gibt er dann einige Winter schön warm im
Cheminee.
Aufpassen mit schneiden manchmal sind die Aeste brüchig.

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

23.10.2013 16:40
#7 RE: Welcher Baum? - ein Redwood? Antworten

Zitat
du hast auch einen?


Ich hatte einen, da ich aber inzwischen schon 18 Jahre in Giessen lebe, kann ich mich nur noch wage daran erinnern

Zitat
Ist das jetzt ein gutes Omen?


Eins hat sich aber nicht geändert - Solche große Baume ...dich am Haus, machen immer Ärger.
Ich habe ständig Zoff deswegen, weil nicht nur meine Regenrinnen andauernd verstopfen.

Inzwischen haben Herbststürme eine richtige Schneiße in den Wald hiterm Haus geschlagen, so dass jetzt nur noch ca. 100 m Wald zwischen Haus und Sturm stehen.
Wenn die auch noch umfallen, dann gute nacht die Milch. Das wird die LVM freuen, weil dann meine auch mit umfallen werden

Ich wollte sie schon selber umhauen, die sind mir aber schon viel zu groß, bzw. das Risiko, dass sie unkontroliert beim Nachbar oder bei uns aufm Dach landen

Rosenfan Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.614

23.10.2013 17:59
#8 RE: Welcher Baum? - ein Redwood? Antworten

Hallo,

Zitat von Sockenmann im Beitrag #7
Eins hat sich aber nicht geändert - Solche große Baume ...dich am Haus, machen immer Ärger.
Ich habe ständig Zoff deswegen, weil nicht nur meine Regenrinnen andauernd verstopfen.

Also, das Zeugs landet schon in der Dachrinne, ist allerdings sehr gut zu beseitigen, weil es ja keine einzeknen Nadeln sind sondern immer die ganze Rispe mit Ast. Geht also recht gut, ist aber eben eine große Menge auf einmal.

Stimmt, die Äste sind brüchig, eigentlich machen die alle einen morschen Eindruck.

Ums Umfallen mache ich mir keine Sorgen, eher über die blöden Tannen vom Nachbarn gegenüber...aber was solls, da kann ich eh nix machen. Nach Kyrill haut den Baum nix um, der hat Pfahlwurzeln, der steht vermutlich noch wenn ich schon lange unter der Erde bin.


Wie schnell wächst das Ding eigentlich? Habe nichts dazu gefunden. Ich habe so den Eindruck, in den letzen 10 Jahren vermutlich 2m ? Wenn er in 100 Jahren 50m hat kann mir das auch egal sein...
Den Baum verheizen? ....täte mir echt weh und wenn die Säge kommt dann bin ich nicht da, der ist so wunderschön....aber für ein Wohngebiet leider VIEL zu groß. Ich hätte ihn nie gepflanzt, aber nun ist er mal da.

All you have to decide is what to do with the time that is given to you. Hobbit

Sawe Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.947

23.10.2013 19:22
#9 RE: Noch ein fremder Baum Antworten

Claudia, an deine Frage möchte ich mich gerne dran hängen, geht aber um einen anderen Baum, wenns denn überhaupt ein Baum ist.

@svajcarac1

Kennst du diesen Baum hier auch?

Aus der Ferne sah er wie der ideale Weihnachtsbaum aus

Angefügte Bilder:
P1020549.jpg   P1020551.jpg   P1020553.jpg   P1020554.jpg  
Als Diashow anzeigen
Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 13.362

23.10.2013 19:26
#10 RE: Noch ein fremder Baum Antworten

Es ist eine Araukarie.

Beim gesuchten Baum aus Beitrag 1 schließe ich mich der bereits geäußerten Meinung an: Urweltmammutbaum

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken:
Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein oder Gravuren auf Wäscheklammern.

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 11.325

23.10.2013 19:26
#11 RE: Noch ein fremder Baum Antworten

Das ist ne Araukaria

Sawe Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.947

23.10.2013 19:30
#12 RE: Noch ein fremder Baum Antworten

Danke, an euch beide.

Das ist ja sogar eine Tannenart, da lag ich mit Weihnachtsbaum ja gar nicht so sehr daneben.

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

23.10.2013 23:34
#13 RE: Noch ein fremder Baum Antworten

Zitat von Rosenfan
Also, das Zeugs landet schon in der Dachrinne, ist allerdings sehr gut zu beseitigen,


Vielleicht, wenn man eine Ballerinafigur hat, wie du

Ich bin aber ein Fettsack und meine Dachrinnen sind 9 Meter hoch,
außerdem habe ich bis auf eine Eiche und eine Pinie nur noch Fichten, die Zehntnerweise Tannenzapfen abwerfen

Im Sommer ist das das ganz nett und schön schattig, ich musste aber schon 2X das Dach reparieren lassen, weil die Dinger im Sturm umfallen

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.672

24.10.2013 06:57
#14 Bizarre Pflanze Antworten

Ich hänge mich mal bei der Pflanzenkunde mit ein:

Die Ribarica hat letzte Woche in Zadar im Stadtpark neben den fünf Brunnen ein bizarres Pflänzlein entdeckt, leider konnten uns auch die anwesenden fünf Parkpfleger nicht sagen was das ist...guckt ihr

Lieber einen Thun als nix tun!

Angefügte Bilder:
01.JPG   02.JPG   03.JPG  
Als Diashow anzeigen
svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 11.325

24.10.2013 07:25
#15 RE: Bizarre Pflanze Antworten

da hat ein Tierchen ( keine Miau ) hunger gehabt.

Rosenfan Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.614

24.10.2013 09:01
#16 RE: Bizarre Pflanze Antworten

Zitat von Sockenmann im Beitrag #13
Vielleicht, wenn man eine Ballerinafigur hat, wie du

nee nee, die Regenrinne macht mein Mann sauber

Aber du hast recht, Fichten sind Mist! Machen sau viel Dreck und fallen auch gerne mal um. Unser Nachbar hat auch so Dinger.
Mußte dich irgendwann von trennen, fürchte ich.



Vielleicht doch noch eine Frage zu Baum 1:
wie schnell wächst der so? Kommt das hin mit meinem Eindruck: 2m in 10 Jahren?
Wenn wir zuuuu lange warten, dann wird es richtig teuer mit dem Wegmachen, oder? Da sind 1000 Euro nix

All you have to decide is what to do with the time that is given to you. Hobbit

Rosenfan Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.614

24.10.2013 09:01
#17 RE: Bizarre Pflanze Antworten

Sabine,

die Araukarie sieht toll aus, will gut plaziert sein und wirkt immer sehr exotisch

All you have to decide is what to do with the time that is given to you. Hobbit

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.672

24.10.2013 18:54
#18 RE: Bizarre Pflanze Antworten

Zitat von svajcarac1 im Beitrag #15
da hat ein Tierchen ( keine Miau ) hunger gehabt.


Die Pflanze heisst wirklich "da-hat-ein-Tierchen-hunger-gehabt"?

Lieber einen Thun als nix tun!

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Welche Heizung ist die kostengünstigste und welche die günstigste?
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von danilovgrad
30 04.11.2022 19:19
von veli-rat • Zugriffe: 2257
KRANKER KLEN-BAUM
Erstellt im Forum Tiere, Pflanzen, Natur, Karst und Höhlen in Kroatien von pool
6 06.09.2014 22:20
von pool • Zugriffe: 589
Baum-Veredelung
Erstellt im Forum Tiere, Pflanzen, Natur, Karst und Höhlen in Kroatien von pool
10 05.03.2013 21:25
von svajcarac1 • Zugriffe: 721
Wie heist dieser Baum
Erstellt im Forum Tiere, Pflanzen, Natur, Karst und Höhlen in Kroatien von Donja vala
19 19.04.2011 20:11
von Valonia • Zugriffe: 4808
Neue Kamera - aber welche???
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von Kristina
172 21.08.2009 10:43
von Kristina • Zugriffe: 6266
Bild 1526 Baum an der Straße bei Vrbnik
Erstellt im Forum Bilderrätsel im Kroatien-Forum (nur aus Kroatien) von Soline 1
10 14.07.2009 23:57
von Helmut u. Mari • Zugriffe: 792
www-Bild 1356: CAVTAT > Baum
Erstellt im Forum Bilderrätsel im Kroatien-Forum (nur aus Kroatien) von hadedeha
15 07.04.2008 20:30
von hadedeha • Zugriffe: 849
was für pflanzen und bäume sind typisch in kroatien
Erstellt im Forum Tiere, Pflanzen, Natur, Karst und Höhlen in Kroatien von portoboy
1 03.03.2005 18:53
von beka • Zugriffe: 4306
wo könnte dieser Baum stehen?
Erstellt im Forum Bilderrätsel im Kroatien-Forum (nur aus Kroatien) von Ini
3 28.10.2003 17:04
von MK285 • Zugriffe: 579
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien Ferienwohnungen - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz