Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 0 Antworten
und wurde 187 mal aufgerufen
  
 Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen
beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.143

25.11.2022 14:52
Mo. 28.11.2022 Euronews 13:10 Uhr Reihe OCEAN u.a. Kroatien Antworten

Gerade zufällig gesehen, in der Reihe OCEAN auf Euronews ein Bericht aus Kroatien zum Fang von Scampi's,
begleitet von Marina Mašanović, Ozeanologin von der Universität Zagreb.

Fr. 25.11.2022 Euronews 14:00 Uhr Reihe OCEAN u.a. Kroatien

Fischerei im Schatten:
Von der Politik übersehen, stehen Kleinfischer vor wachsenden Herausforderungen. Handwerkliche Fischerei (Small-scale fisheries
(SSF) ) spielt im Mittelmeer- und Schwarzmeerraum eine entscheidende Rolle: Sie macht 83 Prozent der Flotte, 57 Prozent
der Arbeitsplätze an Bord der Schiffe, 29 Prozent der Einnahmen und 15 Prozent der Fänge aus. Dabei haben Kleinfischer oft
nur begrenzten Zugang zu Sozialschutzprogrammen und Förderungen, und ihre Fänge werden nicht immer angemessen überwacht.

"Mein ganzes Leben lang, seit ich klein war, habe ich die Boote der Fischer auf dem Meer direkt vor meinem Haus beobachtet -
ich habe mir vorgestellt, dass ich eines Tages einer von ihnen bin", erzählt der Scampi-Fischer Šime Barić von Roza fishing.
"Das Fischen hat mich immer fasziniert, ich liebe es, auf dem Meer zu sein."

Šime Barić fängt im Velebit-Kanal Langusten - auch als Scampi bekannt. Sie gehören zu den wertvollsten Meeresfrüchten Kroatiens. Trotzdem fängt der Fischer weniger. Aufgrund der Größe seines Boots und seiner Ausrüstung ist er ein "Kleinfischer".
In politischen Debatten stehen diese handwerklichen Fischer oft im Schatten der großen Fischereiindustrie. In kleinen
Küstengemeinden wie Šimes Dorf Barić Draga spielen sie jedoch eine wichtige Rolle, sowohl kulturell als auch wirtschaftlich.
Laut Šime Barić gibt es in der Gegend keine anderen Einkommensquellen als den Fischfang: "Das ist vielleicht die einzige
Möglichkeit, hier das ganze Jahr über zu arbeiten und etwas Geld zu verdienen", meint er.

Bei günstigem Wetter kontrolliert er an jedem zweiten Morgen seine Reusen - das sind die Käfige, mit denen die Langusten am Meeresboden gefangen werden. Šime Barić ist es wichtig, nachhaltig zu fischen:

"Es ist sehr wichtig, dass in diesem Kanal keine Grundschleppnetze eingesetzt werden - wir ziehen die Netze nicht über
den Meeresboden. Alle Scampi aus diesem Gebiet werden mit selektivem Fanggerät gefangen - das heißt, es werden nur größere
Exemplare gefangen, die nicht durch die Maschen kommen. Der Meeresboden bleibt intakt, und die Langusten kommen unbeschädigt
und mit minimalem Stress aus dem Netz, sodass es sich um ein erstklassiges Produkt handelt."

Neue Methoden für nachhaltigen Fischfang
Marina Mašanović ist Ozeanologin von der Universität Zagreb. Die Tochter eines Fischers hilft Fischern wie Šime Barić im
Rahmen ihres Promotionsprojekts, ihre Reusen noch selektiver zu gestalten: Man will vermeiden, kleinere Scampi zu fangen,
die zwar legal sind, aber so billig, dass sich der Aufwand nicht lohnt.

"Ich habe dank einer Analyse die optimale Maschenweite gefunden, die Fischer müssen den Fang nicht mehr sortieren - sie fangen
nur größere Exemplare, die sich am besten für den Markt eignen", erklärt die Doktorandin der Ozeanologie.

Šime Barić schmeißt auch alle weiblichen Langusten zurück ins Meer - selbst die größeren, die er leicht für 35 € pro Kilo
verkaufen könnte. Jedes dieser Weibchen kann tausend Eier tragen - für den Fischer bedeutet das Aussetzen größere Fänge in
der Zukunft.

Der Fischer schmeißt alle Eier tragende Weibchen zurück ins Meereuronews

"Die derzeitige Verordnung schreibt das zwar nicht vor – aber einige Fischer machen das aus eigener Initiative",

erklärt Marina Mašanović. "Es würde viel bedeuten, wenn es gesetzlich verboten wäre, Eier tragende Weibchen zu fangen."


Nachhaltige Fischerei hat ihren Preis
Die Entscheidung, weniger zu fangen, hat ihren Preis - neue selektive Fanggeräte zum Beispiel können teuer sein.
EU-Unterstützung nutzend, helfen NGOs wie der WWF Fischern bei dieser Umstellung. Das kommt auf lange Sicht sowohl der
Umwelt als auch den Kleinfischern selbst zugute. Nachhaltig gefangene Fische und Meeresfrüchte haben einen höheren Wert
und eignen sich besser für teurere Restaurants – Fischer, die einen selektiveren Ansatz wählen, arbeiten weniger und
verdienen dabei mehr Geld.

"Wir bringen sie mit dem Markt zusammen. Wir gründen Kooperativen, wir erstellen Geschäftspläne für sie. Wir bauen Marken
auf, Marken, die die Kunden erkennen und schätzen", sagt Fabijan-Hrvatin Peronja, Projektleiter, WWF Adria. "Auf diese
Weise unterscheiden wir diese nachhaltig arbeitenden Fischer von den anderen Fischern. Die Fischer, die vom Meer leben,
sollen die Hüter des Meeres sein, um diese Lebensquelle für zukünftige Generationen zu schützen."

Mit dieser Unterstützung haben die lokalen handwerklichen Fischer eine nachhaltige Fischereigenossenschaft gegründet und sind
dabei, einen Fischmarkt in Ražanac zu eröffnen. Für den WWF sind solche Beispiele ein Beweis dafür, dass mit der richtigen
Unterstützung mehr Kleinfischer im gesamten Mittelmeerraum es vorziehen könnten, weniger zu fischen und mehr zu verdienen -
und damit zur Erholung der Fischpopulationen beizutragen und gleichzeitig ihre Arbeitsplätze und ihr berufliches Erbe zu
erhalten.

Marco Costantini, Projektleiter Fischerei beim WWF-Programmbüro Mittelmeer: "Wir wollen zeigen, dass eine nachhaltige Art
des Fischfangs möglich ist, indem man Kleinfischer direkt vor Ort unterstützt oder ihnen beim Aufbau von Kooperativen hilft -
so können sie europäische Mittel für die Meeres-, Fischerei- und Aquakulturwirtschaft beantragen, um ihre Schiffe zu
modernisieren, ihre Netze zu wechseln und die Selektivität zu erhöhen."


Quelle: https://de.euronews.com/green/2022/11/22...-mehr-verdienen bzw.
https://de.euronews.com/programme/ocean


Wiederholungen;


So. 27.11.2022 Euronews 15:50 Uhr
So. 27.11.2022 Euronews 21:50 Uhr
Mo. 28.11.2022 Euronews 13:10 Uhr

"aBS"

Angefügte Bilder:
Screenshot_20221125_142051.jpg  
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sa. 25.5.2024 Radio Bayern2 ab 06:05 Uhr Rucksackradio
Erstellt im Forum Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn von beka
151 18.05.2024 03:21
von beka • Zugriffe: 16797
Mi. 22.5.2024 arte 13:25 Reihe: Stadt - Land - Kunst: F 1462 (1) Jurica Pavičić und die dunklen Geheimnisse Dalmatiens
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
76 20.05.2024 08:39
von beka • Zugriffe: 15688
Sa. 26.11.22 BGTV 20:10 Uhr Slowenien, Land des Honigs
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
10 12.06.2019 22:55
von beka • Zugriffe: 2047
Mi. 25.10.2023 rbb 13:10 Uhr Re: F 997 Verbotene Liebe – Der lange Kampf für den Uhudler
Erstellt im Forum Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn von beka
32 21.09.2023 17:01
von beka • Zugriffe: 6351
Do. 15.2.2024 N24Doku 13:10 Uhr Traumzüge: Der Balkan-Express
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
78 27.01.2024 23:41
von beka • Zugriffe: 15166
SLOVENIJA - TV-Tipp(1)! 2005 - 2022
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
464 02.04.2022 14:07
von beka • Zugriffe: 162641
Sa. 10.6.23 ts24 01:20 Uhr Euroblick u.a. Österreich/Slowenien: Traumhaus aus Stroh und Lehm
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
76 04.06.2023 05:47
von beka • Zugriffe: 17860
Di. 28.11.23 Kabel1 05.15 Uhr Schatzsuche Australien und Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
23 20.10.2023 08:05
von beka • Zugriffe: 5774
Reihe "More" von 2004 - 04/2022
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
194 10.04.2022 13:54
von beka • Zugriffe: 38051
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien Ferienwohnungen - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz