Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 37 Antworten
und wurde 14.380 mal aufgerufen
  
 Nationalpark Krka und die Krka-Wasserfälle
Seiten 1 | 2
Willi110 Offline



Beiträge: 12

13.01.2003 17:27
Nationalpark Krka - Allgemeines antworten

Der NP Krka, nahe Sibenik ist einzigartig. Von daher lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch dort.
Insgesamt ist die Krka etwa 70 KM lang, entspringt im Dinara-Gebirge und mündet schließlich bei
Sibenik im Meer. Das Gefälle des Kaarstflusses über die etwa 70 KM beträgt ca. 242 Meter, die
die der Fluss in insgesamt 7 Wasserfälle überwindet. Die touristisch interessantesten Wasserfälle
sind die 17 Stufen "Skradinski Buk" nahe Skradin. Dieses einmalige Naturerlebnis sollte sich kein
Besucher entgehen lassen, der seine Urlaubszeit in der Nähe der Stadt Sibenik verbringt.
Weitere Infos und Fotos auf meiner HP: Leider gib´s die Seite nicht mehr. - Thofroe - Kroatien - Krka Wasserfälle

Viele schöne Fotos gibts aber hier: Bildergalerie Nationalpark Krka

Steffi ( Gast )
Beiträge:

16.01.2003 11:55
#2 RE:Nationalpark Krka in Kroatien - Allgemeines antworten

Der Nationalparkhat eine Fläche von 142 km². Der Karstfluss Krka bildet beim Durchbruch durch das Gestein zahlreiche Seen, Wildbäche und Wasserfälle. Noch schöner als der Skradinski buk ist der weiter oben gelegene Roski slap,der sich aus den 17 Wasserfüllen mit bis zu 100 m breiten Kaskaden zusammensetzt. Schön für Touristen ist auch, dass man in einem See baden kann,in den die Wasserfälle hineinfließen . Leider ist es dort in der Hauptsaison meistens sehr voll. Besonders an den Wochenenden nutzen auch viele Einheimische die Gelegenheit zu einem Besuch.
Urlauber sollten in den Monaten Juli und August möglichst auf die Wochentage ausweichen.

Willi110 Offline



Beiträge: 12

10.02.2003 21:40
#3 RE:Nationalpark Krka in Kroatien - Allgemeines antworten

Schaut einmal: http://www.npkrka.hr

Das ist die offizielle Homepage des Krka-Nationalparkes in Kroatien.

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

11.02.2003 01:01
#4 RE:Nationalpark Krka in Kroatien - Allgemeines antworten

schöne Seite mit viel Info über Krka und super Bilder!
-------

MfG

Thofroe Online

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.595

05.05.2003 19:29
#5 RE:Nationalpark Krka in Kroatien - Allgemeines antworten
Der Eintritt kostet 45 Kuna für einen Erwachsenen (Stand Ostern 2003).
Mit dieser Eintrittskarte kann man an einem Tag den gesamten Nationalpark Krka besuchen.

Wichtiger Hinweis für Insider:
Wer auch die Wasserfälle in Roski Slap besuchen möchte, muß neuerdings auch dort eine Eintrittskarte erwerben, wenn er das Gelände der alten Mühlen besichtigen möchte. Dafür sind 45 Kuna aber ein sehr stolzer Preis.
Die Eintrittskarte, die man in Skradinski Buk erworben hat, gilt am gleichen Tag aber auch hier.

Weitere Informationen: Nationalpark Krka

Katja ( Gast )
Beiträge:

24.06.2003 14:20
#6 RE:Nationalpark Krka in Kroatien - Allgemeines antworten
Man kann übrigens auch an den Wasserfällen baden. Hierfür gibt es eine Extra ausgewiesene Stelle.

Njemac Offline



Beiträge: 86

06.07.2003 22:52
#7 RE:Nationalpark Krka in Kroatien - Allgemeines antworten

Trotzdem ist es in der Saison dort Megamäßig überlaufen, vor 2 jahren kamen war auf der Holzbrücke unten so viel los das man nicht mehr rüber gehen konnte, einen Platz zum hinlegen gabs auch nicht mehr also sind wir die Runde gewandert (was wirklich schön war), haben die Mühlen besichtigt (auch toll) und wieder ab nach hause......... weil es wirklich total überlaufen war.

Thofroe Online

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.595

10.07.2003 21:54
#8 RE:Nationalpark Krka in Kroatien - Allgemeines antworten

Ich bin sehr froh, dass ich den Nationalpark rund um die Wasserfälle bei Skradinski Bug noch kennengelernt habe, als wir nur mit 4 oder 5 Autos auf dem Parkplatz standen.
Beim Rundgang trafen wir logischerweise kaum andere Menschen. Es war wunderschön. Wir hatten das Gefühl allein in der Wildnis zu sein.
Unten an den Wasserfällen haben wir allein gebadet und konnten noch bis hinter die Wasserfälle schwimmen. Das war toll.

Leider ist das nun offensichtlich vorbei. Immer mehr Menschen wollen dieses Naturschauspiel bewundern.
Bis zu den Wasserfällen gelangt man nun nicht mehr. Etwa 15 m davor ist ein Seil gespannt, dass man nicht überqueren darf.

Kapetan Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 290

10.07.2003 22:28
#9 RE:Nationalpark Krka in Kroatien - Allgemeines antworten
Genau das selbe habe ich mir auch gedacht, als ich von der Brücke über die Krka las, die man vor lauter Menschen nicht mehr überqueren kann. Wahrscheinlich muß man sich das ganze jetzt irgaendwann im Herbst oder im Frühling geben, wenn noch nicht so viel los ist.

Thofroe Online

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.595

11.07.2003 19:45
#10 RE:Nationalpark Krka - Allgemeines antworten

Auch in der Nebensaison ist es inzwischen nicht mehr einsam im Krka-Nationalpark. In diesem Jahr waren wir in der Woche nach Ostern dort. Natürlich war es nicht so voll wie im Sommer. Jedoch habe ich schon gestaunt, denn um diese Zeit hab ich es noch nicht so voll erlebt.
Gebadet hat noch keiner, denn das Wasser war noch recht frisch.
Bisher war ich im Frühjahr immer von den Wassermassen beeindruckt. Im Sommer war es hingegen nie so imposant. Leider muß es im Winter in Kroatien sehr trocken gewesen sein, denn ausgerechnet in diesem Jahr war weniger Wasser in der Krka, als im vergangenen Sommer im Juli.
Wenn´s da nicht mal zwischendurch kräftig geregnet hat, werden in diesem Sommer die Wasserfälle fast ausgetrocknet sein.
Für, den der noch nicht da war, ist es aber in jedem Fall beeindruckend.

Foto vom 8. 7. 2002

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

11.07.2003 20:08
#11 RE:Nationalpark Krka - Allgemeines antworten

Ihr solltet nicht vergessen, daß das neben den Wasserfällen liegende Wasserkraftwerk auch etwas Wasser der Krka verbraucht.
.
Gruß Fred

-------------------------------
Kroatien, meine zweite Heimat !

Thofroe Online

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.595

11.07.2003 20:23
#12 RE:Nationalpark Krka - Allgemeines antworten

Nach meinem Erlebnis im letzten Sommer werde ich das nicht vergessen.

Ich habe ein Foto der Wasserfälle gemacht. Die Wassermenge war dabei für Sommer normal. Etwa 10 min später schaue ich wieder zufällig zu den Wasserfällen und ich hatte den Eindruck das Wasser ist viel weniger geworden. Jedoch dachte ich, dass kann nicht sein und ich täusche mich. Einige Minuten später war noch weniger Wasser da. Da habe ich mal mit dem Digitalfoto verglichen und siehe da, es war deutlich weniger. Wenige Minuten später war fast gar kein Wasser mehr da.
Nach etwa 30 Minuten war aber alles wieder wie vorher. Welchen Zweck diese Übung hatte, weiß ich nicht.
Auf jeden Fall ist mir dabei das Wasserkraftwerk eingefallen, durch dass das Wasser umgeleitet wurde.

Wie gesagt, ich habe im Frühjahr diese Möglichkeit in Betracht gezogen. Jedoch bei den flußaufwärts befindlichen Wasserfällen Roski Slap war ebenfalls wenig Wasser vorhanden.
Auch der Bergbach im ca. 80 km nördlicher gelegenen Nationalpark Paklenica, führte weniger Wasser, als sonst im Frühjahr üblich.
Ich habe schon an anderer Stelle im Forum nachgefragt, ob es in diesem Sommer eine große Trockenheit in Kroatien gibt. Bisher gab es jedoch keine verallgemeinerungswürdigen Aussagen.

Foto vom 8. 7. 2002, 16.09 Uhr:


Foto vom 8. 7. 2002, 16.24 Uhr:


Foto vom 19. 4. 2003, sogar mit etwas weniger Wasser als im Sommer zuvor:

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

11.07.2003 22:17
#13 RE:Nationalpark Krka in Kroatien - Allgemeines antworten

Thomas,
das war jetzt richtig fies von Dir, diese Bilder hier rein zu stellen !

Da kann man ja nicht mehr abwarten, bis der Urlaub kommt .....
.
Gruß Fred

-------------------------------
Kroatien, meine zweite Heimat !

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

12.07.2003 01:25
#14 RE:Nationalpark Krka - Allgemeines antworten

dazu passend die DVD von:

http://211118.homepagemodules.de/topic.p...message=2999082

..da bekommt man alle Jahreszeiten 'zu Gesicht' - einfach traumhaft!

-------

MfG

Thofroe Online

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.595

14.07.2003 09:58
#15 RE:Nationalpark Krka - Allgemeines antworten

Fred,
es war nicht meine Absicht, Dein Leiden zu vergrößern.
Ich dachte, wenn Du die Bilder siehst, brauchst Du nicht extra hinfahren. Das spart Zeit und Geld.
Andererseits brauchen wir einen Krka-Kenner vor Ort, der endlich mal etwas über den aktuellen Wasserstand berichten kann.
Es wäre nett, wenn Du Dich für uns opfern könntest, obwohl Du ja nun eigentlich nicht mehr hinfahren mußt.

Danco ( Gast )
Beiträge:

18.07.2003 21:25
#16 RE:Nationalpark Krka - Allgemeines antworten

Dieses Jahr hat es an der Dalmatinischen Küste seit Januar nicht geregnet !!!!!!!! Stand Ende Juni.
Alles ist ziemlich ausgetrocknet. Mein Onkel wohnt 40 km von Sibenik (Richtung Split). Er sagt, das sich selbst die
ältesten Menschen im Dorf nicht an so eine Trockenheit erinnern können.
Selbst die Olivenbäume müssen dieses Jahr bewässert werden.

sandra ( Gast )
Beiträge:

05.08.2003 23:24
#17 RE:Nationalpark Krka - Allgemeines antworten

wir fahren kommenden freitag nach vodice und werden uns die krka-wasserfälle auf jeden fall ansehen!!! wir freuen uns schon sehr drauf! wenn man die bilder sieht, kann man es ja gar nicht mehr erwarten!

werde dann ende august berichten, wie der wasserstand war!

übrigens, total tolles forum hier!

sandra

Tine Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 411

02.09.2003 00:23
#18 RE:Nationalpark Krka - Allgemeines antworten

Ich war letzten Freitag im Krka-Park. Ich habe keinen Vergleich zu anderen Jahren, kann mir aber nicht vorstellen, dass der Wasserstand zu niedrig war.
Ich war allerdings nur an den unteren Wasserfällen, aus Zeitmangel sind wir nicht bis zum Roski Slap gekommen.
Beim Zurückfahren mit dem Schiff fiel uns jenseits der Hügelkuppe eine Rauchsäule auf, die sich innerhalb kürzester Zeit, auch aufgrund des starken Windes, zu einem Feuer größeren Ausmaßes entwickelte. Da wurde man dann wieder an die Trockenheit erinnert, die einem im Krka-Park gar nicht so auffiel, da Bäume und Sträucher ganz grün waren.

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

04.10.2003 12:17
#19 RE:Nationalpark Krka - Allgemeines antworten

schöne Bilder vom Krka-Nationalpark unter:

http://www.croatia.hr/travelguide/index.php?menu=38&id=6
-------

MfG

Anne Offline



Beiträge: 52

13.12.2003 08:49
#20 RE:Nationalpark Krka - Allgemeines antworten

Hallo Thofroe,

Nur zum vergleichen mit deinen Bildern, so sieht die Krka im Winter aus.


Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bitte um Hilfe bei Planung für NP Krka
Erstellt im Forum Nationalpark Krka und die Krka-Wasserfälle von christa
3 13.05.2015 11:46
von christa • Zugriffe: 1374
Tipps Krka-Nationalpark
Erstellt im Forum Nationalpark Krka und die Krka-Wasserfälle von za.peter
5 29.07.2014 15:03
von Marooon • Zugriffe: 4136
Wandern im Nationalpark Krka
Erstellt im Forum Nationalpark Krka und die Krka-Wasserfälle von ursel
5 12.08.2009 13:07
von bodok • Zugriffe: 5227
Bus von Trogir/Split zum Nationalpark Krka?
Erstellt im Forum Nationalpark Krka und die Krka-Wasserfälle von Moneta
6 29.06.2009 11:30
von Beate • Zugriffe: 4275
Seite zum Nationalpark Krka
Erstellt im Forum Nationalpark Krka und die Krka-Wasserfälle von Rudi Klingenberg
1 24.03.2009 14:43
von bodok • Zugriffe: 2114
Übernachtung nahe Krka Nationalpark
Erstellt im Forum Nationalpark Krka und die Krka-Wasserfälle von ghost
2 30.11.2007 15:00
von Fred • Zugriffe: 4799
Welchen Teil des Nationalparks Krka besichtigen?
Erstellt im Forum Nationalpark Krka und die Krka-Wasserfälle von martl
11 05.08.2009 14:36
von André • Zugriffe: 6429
Eintrittspreis Nationalpark Krka
Erstellt im Forum Nationalpark Krka und die Krka-Wasserfälle von silverpit
8 07.08.2005 18:20
von Monica • Zugriffe: 13900
Hunde erlaubt im Nationalpark Krka ?
Erstellt im Forum Nationalpark Krka und die Krka-Wasserfälle von Carola
6 21.12.2009 21:53
von lilaflocki • Zugriffe: 5220
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 14
Xobor Forum Software von Xobor