Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 156 Antworten
und wurde 20.918 mal aufgerufen
  
 Medizinische Versorgung, Ärzte und Apotheken in Kroatien
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Geli-Pe Offline



Beiträge: 291

09.08.2009 20:13
#141 RE: Krankenhaus "Klinicka Bolnica Split" - ADAC Ambulanzdienst antworten

Hallo Bella,

kann deinen Bericht voll nachvollziehen, wir hatten 2006 so einen Horrortrip nachts von Krankenhaus Porec zu KH Pula,
mit katastrophalen hygenischen Zuständen. Mein Mann hatte mörderische Schmerzen im Bauch, die wir nicht mehr mit den
üblichen Reisemedikamenten in den Griff bekamen. Werde niemals nachts in Kroatien krank, denn in Porec war kein Arzt
da( erst 5 Std. später wäre einer gekommen), der eine richtige Diagnose stellen konnte und wir wurden nach Pula verwiesen.
Also auf nach Pula ca. 60 km entfernt. Bei unserer Ankunft wirke das Krankenhaus wie ausgestorben. Nachdem wir die Notaufnahme gefunden
haben, mußten wir noch eine Stunde warten, bis überhaupt mal eine Krankenschwester sich blicken ließ. Und erst nach Aufnahme
aller erforderlichen Daten (die Dame sprach auch leider nur Kroatisch), hat sie sich auf die Suche nach einem Arzt gemacht,
dies dauerte eine weiter 3/4 Std.Dann kam allerdings ein Oberarzt, der ausgezeichnet Deutsch sprach und sehr kompetent war.
Die Untersuchungen dauerten ca. 1,5 Std., danach hat man ihm nur ein krampflösendes Medikament gespritz und er sollte 2 Tage
zu Beobachtung bleiben. Dagegen hat sich mein Mann mit Händen und Füßen gewehrt, zumal wir am nächsten Tag nach Hause fahren
wollten. Wir wollten die Rechnung gleich vor Ort begleichen, aber wieder war keiner auffindbar, also sind wir gegangen.
Ca. 3 Monate später kam die Rechnung per Post, leider ohne Bankverbindung. Wir haben einen Verrechnungsscheck geschickt, der dann
wiederum erst 5 Monate später in Deutschland eingelöst wurde.
DAS muß man alles mal erlebt haben, wir haben es mit humor genommen und unter Erfahrung verbucht.
Seit dem habe ich immer eine Liste mit deutschsprachigen Ärzten und ihren Tel. dabei und vor Ort erkundigen wir uns,
an welche man sich auch nachts wenden kann.

mitki Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 250

10.08.2009 12:33
#142 RE: Krankenhaus "Klinicka Bolnica Split" - ADAC Ambulanzdienst antworten


Liebe Leute,regt euch nicht zu sehr auf.Es ist noch gut wie es ist,wird schon besser....
Wir Kroaten haben täglich und auf verschiedene Art und weise mit Krankenhäusern zu kämpfen.
Hier anbei einige neue Meldungen aus dem größten kroatischem Forum,wo Kroaten täglich sich beraten,helfen und Probleme schildern.

Punkt 1..Ein Mann hatw seine kranke Mutter im Krankenhaus und muss selber VOLTAREN UND MORPHIUM auf schwarz kaufen und besorgen,WEIL DAS KRANKENHAUS
KEIN VOLTAREN UND MORPHIUM DA HAT.Seine Mutter lag sterbenskrank und er läuft rum um dies zu besorgen.....

Punkt 2..Gestern gab es einen Vorfall....Unser EX-Ministerpräsident Sanader ist krank,hat sich was eingefangen,ansteckendes usw.
Die haben das ganze Krankenhaus Jordanovac abgesperrt,BESUCHE NUR 15-17 uhr.d.h. 2 std.am Tag und das nur bei ANMELDUNG und vorheriger Registrierung
,Überprüfung....Ein Mann ist durchgedreht,SEINE FRAU LAG IM STERBEN,DIE LIESEN IHN NICHT REIN...ER MIT GEWALT AN DER ZENTRALE VORBEI,WILL ZU SEINER FRAU..POLIZEI UND STAATSSICHERHEIT HABEN INH FESTGENOMMEN...DAS WAR GESTERN...ER WURDE VERHAFTET UND IST NOCH IN POLIZEIGEWAHRSAM, SEINE FRAU IN DER ZWISCHENZEIT GESTORBEN.......Kommentar entfällt.

Punkt 3..Das angeführte Krankenhaus in PULA.Beitrag ist,das das Krankenhaus Pula sehr wenig Geld aus dem Staatstopf bekommt,keine Unterstützung
und nicht wie andere Krankenhäuser in Kroatien behandelt und versorgt wird.Liegt aber auch am politischem problem ISTRIEN-KROATIEN..Und Kroatien
gibt nichts und sehr wenig an Istrien weil dort keine Mehrheit,Becherscheit im politischem sinne vorzufinden ist...
------------------------------------------Leider in Cro-sprache, vorzufinden i http://www.Forum.hr-------------------------------------------------------
1.
Đurđa Petrović dobila gangrenu na desnoj nozi.Umirala je.Moja mama,51 godina.JA SAM JOJ NOSIO VOLTARENE I KUPOVAO NA CRNO MORFIJ JER BOLNICA TOGA NIJE IMALA I NOSIO U BOLNICU A TO SU JOJ DAVALE MED.SESTRE,pa ako hočete da pacijentici bude "lakše" snađite se.

2."""U jednom se trenutku u klinici pojavila i policija, koju je pozvao portir nakon što je jedan posjetitelj, čija supruga navodno umire u bolnici, nasilno ušao u bolnicu."

Jebemu mater, mogu zamisliti kako se osjećao taj čovjek. Ne smije vidjeti suprugu kojoj je stvarno loše zbog jebivjetra Sanadera. Šljam si je sam kriv, uživao je na jahti i sada se razbolio, ko ga jebe. On više nije premijer hvala Bogu i trebao bi biti nitko i ništa. Ali ne on je počasni jebivjetar u HDZ-u i važniji je od rodbine umirućih jer je dobio temperaturicu.

3.Quote:
Azaleja kaže:
Mogle bi se srediti ostale bolnice u Hrvatskoj da se ima volja i više truda.

Prvo, treba više novca. Pulska bolnica dobiva iz proračuna puno manje novca od bilo koje druge bolnice u Hrvatskoj, pa nije ni čudo da je takva kakva je.


Geli-Pe Offline



Beiträge: 291

10.08.2009 21:02
#143 RE: Krankenhaus "Klinicka Bolnica Split" - ADAC Ambulanzdienst antworten

Danke Mitki,
für deinen aufklärenden Bericht. Wir in Deutschland sollten ein wenig demütiger unserem Gesundheitssystem
gegenüber sein. Wir sind sehr verwöhnt und können uns schlecht vorstellen, wie es in anderen Ländern ist.
Ich arbeite in einer Apotheke und bin täglich mit dem Anspruchsdenken meiner Kunden konfrontiert.
Ich erlebe es aber immer wieder, das unsere ausländischen Mitbürger die höchsten Ansprüche an unsere
Krankenkassen haben.( Sie haben selten Verständnis, daß unsere Krankenkassen sparen müßen, und verlangen
häufig das teuerste Präparat mit der Bemerkung "Mir steht das zu, meine Kasse muß das zahlen")
Dies ist auch ein Thema ohne Ende.
Manchmal muß man halt über seinen Tellerrand hinaus schauen.
Mit nachdenklichen Grüßen
Geli

bella69 Offline



Beiträge: 7

17.08.2009 18:36
#144 RE: Krankenhaus "Klinicka Bolnica Split" - ADAC Ambulanzdienst antworten

hallo geli-pe!
das tut mir sehr leid für euch, kann ich doch sehr gut nachempfinden was ihr durchgemacht habt,is schon schlimm in solchen Notsituationen einfach allein gelassen zu werden, selbst vor Polizei, Krankenhaus, Ärzten...doch gelernt hab ich daraus auch, und wie du werd ich mich in Zukunft bestens ausrüsten was das Notfallsystem und Ärzte betrifft..

@mitki wollte nicht auf das land schimpfen oder meckern, nicht falsch verstehen war nur etwas geschockt, und im Nachhinein tue ich es als Erfahrung ab und in Zukunft bin ich besser vorbereitet...

Geli-Pe Offline



Beiträge: 291

17.08.2009 22:16
#145 RE: Krankenhaus "Klinicka Bolnica Split" - ADAC Ambulanzdienst antworten

Hallo Bella,
unser medizinischer Notfall war nicht mein einziges Problem. Ich hatte an diesem Abend
genügend Wein und Slibovitz intus. Wenn mich die Polizei angehalten hätte, hätten die
mich glatt eingesperrt.Aber warscheinlich hätt ich sie so schwindlig geredet,
daß sie mich escortiert hätten.
Das war jedenfalls ne aufregende Nacht. Alkohol und Adrenalin haben in meinem Blutkreislauf
miteinander gekämpft.
Morgens um 8 Uhr waren wir dann wieder am CP, als wenn nie was geschehen wäre, nur hundemüde.
Gruß Geli

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

18.08.2009 12:03
#146 RE: Krankenhaus "Klinicka Bolnica Split" - ADAC Ambulanzdienst antworten

In Antwort auf:
und in Zukunft bin ich besser vorbereitet...

Wie wär’s mit - weniger fressen und saufen??
Dann gibt es nachts auch keine Magenkrämpfe mehr und du brächest auch niemanden – besoffen durch die Gegend zu kutschieren


pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.072

18.08.2009 12:13
#147 RE: Krankenhaus "Klinicka Bolnica Split" - ADAC Ambulanzdienst antworten

Zitat von Ratibier
In Antwort auf:
und in Zukunft bin ich besser vorbereitet...

Wie wär’s mit - weniger fressen und saufen??
Dann gibt es nachts auch keine Magenkrämpfe mehr und du brächest auch niemanden – besoffen durch die Gegend zu kutschieren



he he he und noch damit angeben

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

Weg Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 5.455

18.08.2009 13:46
#148 RE: Krankenhaus "Klinicka Bolnica Split" - ADAC Ambulanzdienst antworten

In Antwort auf:
Also auf nach Pula ca. 60 km entfernt. Bei unserer Ankunft wirke das Krankenhaus wie ausgestorben.

Kroatien ist nicht Deutschland. 50 Euro in der Hand bewirken oft heilsame Wunder.

Geli-Pe Offline



Beiträge: 291

19.08.2009 18:37
#149 RE: Krankenhaus "Klinicka Bolnica Split" - ADAC Ambulanzdienst antworten

Mein Mann war übrigens ernsthaft krank.
Soweit zu allen Meckerern in diesem Forum.

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

19.08.2009 18:46
#150 RE: Krankenhaus "Klinicka Bolnica Split" - ADAC Ambulanzdienst antworten

In Antwort auf:
Mein Mann war übrigens ernsthaft krank.

Na ja, soo ernsthaft kann das nicht gewesen sein
Die Hände und Füße konnte er offensichtlich noch ganz gut bewegen
In Antwort auf:
er sollte 2 Tage zu Beobachtung bleiben. Dagegen hat sich mein Mann mit Händen und Füßen gewehrt

Daxbauer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.243

19.08.2009 20:42
#151 RE: Krankenhaus "Klinicka Bolnica Split" - ADAC Ambulanzdienst antworten

In Antwort auf:
Mein Mann war übrigens ernsthaft krank.
Soweit zu allen Meckerern in diesem Forum.


In Antwort auf:
Morgens um 8 Uhr waren wir dann wieder am CP, als wenn nie was geschehen wäre, nur hundemüde.
Gruß Geli


????

Geli-Pe Offline



Beiträge: 291

19.08.2009 22:12
#152 RE: Krankenhaus "Klinicka Bolnica Split" - ADAC Ambulanzdienst antworten

Die Symptome kammen wenige Tage später zu Hause wieder, und da stellte sich erst die ernsthafte
Erkrankung heraus. Und die hatte gewiß nichts mit Saufen und Fressen zu tun.
Manche haben halt nen begrenzten Horizont und können nicht richtig lesen.
Ich sagte, daß ich getrunken habe, nicht mein Mann.
Ist aber für manche wohl schwer vorstellbar.
Nachdem ich mich jetzt hier ein wenig durch das Forum gelesen habe,
werde ich wohl auf weitere Postings verzichten.
Schade, daß es hier so respektos zugeht.

Dieter B. Offline




Beiträge: 101

19.08.2009 22:21
#153 RE: Krankenhaus "Klinicka Bolnica Split" - ADAC Ambulanzdienst antworten

Geli, ärgere dich nicht, es gibt auch viele hier, die nicht jedes Wort auf die Waagschale legen. Etliche , wie auch ich, kommentieren nicht oft, sondern lesen mehr :-)

Einen schönen Gruß aus Hamburg, Dieter

fredinada Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.689

19.08.2009 22:28
#154 RE: Krankenhaus "Klinicka Bolnica Split" - ADAC Ambulanzdienst antworten

In Antwort auf:
Nachdem ich mich jetzt hier ein wenig durch das Forum gelesen habe,
werde ich wohl auf weitere Postings verzichten.

Nachdem ich eben deinen Bericht gelesen habe in dem du deine Alc.-Exzesse an dem besagten Abend geschildert und mit einem "Breitgrinsesmilie" verziehrt hast, ist das sicher der richtige Schritt deinerseits. Wäre alles so schlimm gewesen, hättest du diesen Teil deiner Schilderungen besser für dich behalten, anstatt dich damit zu brüsten.

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

19.08.2009 22:57
#155 RE: Krankenhaus "Klinicka Bolnica Split" - ADAC Ambulanzdienst antworten

In Antwort auf:
Manche haben halt nen begrenzten Horizont und können nicht richtig lesen.

Wie blöde muss man deiner Meinung nach sein, um den Text nicht zu kapieren??
In Antwort auf:
Mein Mann hatte mörderische Schmerzen im Bauch (…) Also auf nach Pula ca. 60 km entfernt. (…) Dann kam allerdings ein Oberarzt, der ausgezeichnet Deutsch sprach und sehr kompetent war. (…) danach hat man ihm nur ein krampflösendes Medikament gespritz und er sollte 2 Tage zu Beobachtung bleiben. Dagegen hat sich mein Mann mit Händen und Füßen gewehrt, (…) DAS muß man alles mal erlebt haben, wir haben es mit humor genommen und unter Erfahrung verbucht. (…) Morgens um 8 Uhr waren wir dann wieder am CP, als wenn nie was geschehen wäre,

Dein Mann hat also so mörderische Schmerzen im Bauch gehabt, dass er glatt die Hilfe verweigert hat und du wunderst dich jetzt auch noch, dass man darüber lacht, obwohl du nach eigener Aussage, die Sache erst gar nicht soo richtig mitbekommen hast
In Antwort auf:
Ich hatte an diesem Abend genügend Wein und Slibovitz intus. Wenn mich die Polizei angehalten hätte, hätten die mich glatt eingesperrt

slowen1921 Offline



Beiträge: 35

13.12.2009 16:52
#156 RE: Krankenhaus "Klinicka Bolnica Split" - ADAC Ambulanzdienst antworten

Hallo Geli-Pe,
1. Von wegen ...demütiger gegenüber unserem Gesundheitssystem sein... Hast Du jemals in der Vergangenheit für so hohen Beitrag wie derzeit so wenig Kassenleistung bekommen?
Ganz zu schweigen von der Situation als Kassenmitglied bei den Ärzten.
2. Du arbeitest in einer Apotjeke - veranlasse doch Deinen Chef mal dazu, daß er - und seine A-Kollegen - nicht jeden teuren Mist von der Pharma-Ind. kauft, sondern sich
nach genau so guten aber billigeren Alternativen umsieht.

Gruß
slowen1921

Geli-Pe Offline



Beiträge: 291

27.12.2009 17:34
#157 RE: Krankenhaus "Klinicka Bolnica Split" - ADAC Ambulanzdienst antworten

Hallo slowen1921,
Ich arbeite in so einer Apotheke,in der auch auf den Geldbeutel der Kunden geschaut werden darf.

Ich kann ungehindert günstige Medikamente verkaufen. Nur ein zufriedener Kunde kommt wieder!!!

Aber es gibt genügend Kunden, die den, so wie du dich ausdrückst, teuren Mist haben wollen.

Angebot und Nachfrage regeln hier den Markt.

Wir haben unsere liebe Müh, den Kunden klar zu machen, das die günstigeren Medikamente genau
so wirksam sind. Was übrigens von den Krankenkassen vorgegeben ist.

Wer also günstige Medikamente bezahlt bringt weniger Kassenleistung???

Es gibt keinen Staat der mehr Leistungen für die gleichen Beiträge bringt.
Zumal immer weniger in dieses System einzahlen.

Das heißt nicht, das ich alles gut finde, was in unserem System stattfindet.

Aber man muß es schon mal objektiv betrachten.

Gruß Geli

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Forum Software von Xobor