Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 144 Antworten
und wurde 14.156 mal aufgerufen
  
 Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Golphi Offline



Beiträge: 1.906

23.08.2006 17:11
#61 RE: Kroaten attackieren serbische Rückkehrer und setzen deren Häuser in Brand Thread geschlossen
In Antwort auf:
Diese Redakteure sollten erst mal ihre eigene Vergangenheit und die Vergangenheit ihrer Partei untersuchen, bevor sie sich um unsere Probleme kümmern.


So, so Herr Soline, ist man wieder in ein Fettnäppchen getreten? Bietet sich auch an bei einem solchen Thema, kann man viel zu schreiben. Nur sollte man sich vorher erkundigen, wen man beschimpft und wem man die Urteilsfähigkeit abspricht. Und wenn man keine Ahnung von den Medien hat, erst recht.

Was ist, wenn die Autorin dieses Artikels gar keine Redakteurin des "Neuen Deutschland" ist und das "ND" diesen Artikel schlicht eingekauft hat?

Was ist, wenn diese Autorin eine ausgewiesene Expertin für Kroatien ist, nicht nur, weil sie perfekt Kroatisch spricht, sondern auch in Zagreb studiert hat?

In Antwort auf:
Da darf man sich nicht wundern, wenn es auch hier im Forum zu einem Beitrag kommt, wie wir ihn gerade heute zu lesen bekommen haben.



Google ist Dein bester Freund - vielleicht wäre Dir das Wundern erspart geblieben. Und uns Dein Beitrag im Zusammenhang mit dem Artikel.

.............
Golphi

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.806

23.08.2006 18:18
#62 RE: Kroaten attackieren serbische Rückkehrer und setzen deren Häuser in Brand Thread geschlossen

Zitat
von Veronika Wengert, Zagreb



sehr interessant - die Beiträge der Dame...z.B.:

http://www.n-ost.de/cms/index.php?option...d=18&Itemid=122

nur schade, dass man nicht alles lesen kann (Registrierung!)



------
MfG BK

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

23.08.2006 18:24
#63 RE: Kroaten attackieren serbische Rückkehrer und setzen deren Häuser in Brand Thread geschlossen

In Antwort auf:
Google ist Dein bester Freund - vielleicht wäre Dir das Wundern erspart geblieben. Und uns Dein Beitrag im Zusammenhang mit dem Artikel


Wann geht soline bei diesem Traumwetter mal an seinen Strand und schwimmen

mr3

Soline Offline

verstorben

Beiträge: 499

24.08.2006 21:58
#64 RE: Kroaten attackieren serbische Rückkehrer und setzen deren Häuser in Brand Thread geschlossen

@ mr3

Das werde ich, gerade Dir, nicht auf die Nase binden. Es gibt Gründe dafür!

@ Golphi

Wer solche Artikel an das "Neue Deutschland" verkauft, ist für mich nicht glaubwürdig und der Unterschied zu dem Bericht der DW ist doch schon auffallend. Es ist interessant, wie schnell Du vergessen hast, was diese Zeitung, vor noch nicht so langer Zeit, geschrieben hat. Da wurden die Mauerschützen und die Schützen an der Zonengrenze noch gefeiert. Dabei ist auch einer meiner Freunde zu Tode gekommen. Armes Deutschland, wenn man so schnell vergessen kann! Das ist eben der Unterschied zwischen Euch und uns. Und wenn wir mal etwas sagen/schreiben, muss schnell das Maul gestopft werden. So etwas hatten wir schon mal.

Pozdrav Soline
PS Auf Beiträge von Herrn Golphi, wollte ich nicht mehr antworten. Diese Antwort, sei mir bitte ausnahmsweise erlaubt.

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

25.08.2006 13:30
#65 RE: Kroaten attackieren serbische Rückkehrer und setzen deren Häuser in Brand Thread geschlossen
@ Soline

In Antwort auf:
PS Auf Beiträge von Herrn Golphi, wollte ich nicht mehr antworten.

Antwortest du mir denn auch nicht mehr ?

In Antwort auf:
"In Antwort auf:Auch als Antinationalist glaube ich das nicht."
Die Herkunft des Artikels bleibt mal dahingestellt, aber was genau glaubst du nicht ?



Bisher hast du dich nur über die Quelle mokiert und dich nicht dazu geäussert, was am Inhalt für dich unglaubwürdig ist.
Es ist ein wenig schwierig, dies nachzuvollziehen.

Soline Offline

verstorben

Beiträge: 499

25.08.2006 15:09
#66 RE: Kroaten attackieren serbische Rückkehrer und setzen deren Häuser in Brand Thread geschlossen

@ Snjegulica!

Dir doch immer. Ich schreibe Dir eine PM!

Pozdrav!

Golphi Offline



Beiträge: 1.906

25.08.2006 16:58
#67 RE: Kroaten attackieren serbische Rückkehrer und setzen deren Häuser in Brand Thread geschlossen

In Antwort auf:
PS Auf Beiträge von Herrn Golphi, wollte ich nicht mehr antworten.


Hättest Du Dich doch nur daran gehalten, dann wäre Dir dieser extreme Faux pax in dem neuen Text nicht passiert. Aber das nur nebenbei.

Kommen wir aber zu dem ernsteren Teil Deiner Antwort.
In Antwort auf:
Es ist interessant, wie schnell Du vergessen hast, was diese Zeitung, vor noch nicht so langer Zeit, geschrieben hat. (...) Armes Deutschland, wenn man so schnell vergessen kann!

Wo steht geschrieben, dass "man" es so schnell vergessen hat? In Deiner engstirnigen Erwiderung übersiehst Du glatt, dass in der damaligen DDR die Medien, und damit auch die Presse, gleichgeschalten waren. Es war egal, wo der Artikel erschien, ob in der Berliner Zeitung, Sächsischen Zeitung (alle samt ehemalige Bezirksparteiblätter) oder im ND. Heute sind Berl.Z. und SZ erfolgreiche Unternehmen. Soll ich die alle nicht mehr lesen dürfen, nur weil diese Zeitung die Meldungen über Morde an der Mauer unterdrückt und darüber nicht berichtet hatten?

Ich habe zum Beispiel die Berliner Morgenpost abonniert. Die dürfte ich nach Deiner Meinung auch nicht mehr lesen, weil sie zwischen 33 und 45 nicht über die Vernichtung der Juden berichtet und statt dessen anderes verherrlicht hat.

Die Medien sind auch im Osten ein wichtiges Standbein der Demokratie in unserem Land geworden. In vielen Zeitung sitzen heute noch Journalisten und Redakteure von damals. Die o.g. Zeitungen haben einen so guten Ruf, dass die Berliner Zeitung zum Beispiel von den Briten aufgekauft wurde. Die anderen ehemaligen Bezirksblätter gehören großen Konzernen.

Wir haben nicht vergessen. Wir gehen nur anders als Du mit dem Thema um. Bei uns dürfen Menschen sich ändern. Auch Journalisten, auch Zeitungen. Es gibt auch meiner Sicht keine bessere Entwicklung, als wenn Menschen, die aus der Diktatur kommend Demokratie erfahren, sich zu Verfechtern der Demokratie und der Tolleranz wandeln.

Und solange sich das "ND" an die demokratischen Spielregeln hält und diese auch verteidigt, gibt es keinen Grund, Journalisten, Wissenschaftlern etc. zu verbieten, dort zu veröffentlichen. Und denen zu unterstellen, nur weil sie dort veröffentlichen, seien sie unglaubwürdig, ist so etwas von armseelig, dass man nur den Kopf schütteln kann. Folgt man Deiner Logik, sind der Wetterbericht oder die Lottozahlen in diese Zeitung unglaubwürdig.

In Antwort auf:
Das ist eben der Unterschied zwischen Euch und uns.

Nein, zwischen Dir und anderen Menschen, die eine Veränderung wollen.
In Antwort auf:
Und wenn wir mal etwas sagen/schreiben, muss schnell das Maul gestopft werden. So etwas hatten wir schon mal.

Nein, wenn Du etwas schreibst und darauf eine sachliche - am Beispiel belegte - Kritik bekommst, bist Du nicht in Lage, diese anzuerkennen. Es ist schlicht einfacher, es als "Maul stopfen" zu qualifizieren.

Du kannst gern in dieser Haltung weiter verharren, es ist Dein Recht. Nur, es sind Deine Probleme, nicht Eure.


............
Golphi

Soline Offline

verstorben

Beiträge: 499

25.08.2006 18:38
#68 RE: Kroaten attackieren serbische Rückkehrer und setzen deren Häuser in Brand Thread geschlossen
Nur zur Klarstellung:

"Das Neue Deutschland entstand als Lizenzzeitung im Jahr 1946 im Zuge der Zwangsvereinigung von SPD und KPD der damaligen sowjetischen Besatzungszone zur SED. Die erste Ausgabe des Zentralorgans der SED erschien am 23. April 1946, im Anschluss an den Gründungsparteitag, und ersetzte Parteizeitungen der SPD (Das Volk) und der KPD (Deutsche Volkszeitung), die ihr Erscheinen einstellten.
In der DDR war die Zeitung im wesentlichen ein Propagandawerkzeug der SED und der von ihr beherrschten Regierung der DDR. Die Konzentration auf die DDR-Führung ging so weit, dass in einer Ausgabe vom 16. März 1987 anlässlich der Eröffnung der Leipziger Messe 41 Fotos von Erich Honecker, dem damaligen Staatsratsvorsitzenden und Generalsekretär des ZK der SED, zu sehen waren. Den innerhalb der SED-Nomenklatura sehr einflussreichen Posten des Chefredakteurs der ND bekleideten neben anderen Rudolf Herrnstadt, Georg Stibi, Hermann Axen, Joachim Herrmann und Günter Schabowski. Im Gegensatz zu den sonstigen DDR-Tageszeitungen verfügte das Neue Deutschland über ein größeres Format und eine überdurchschnittliche Papier- und Druckqualität; die sonst üblichen Mangelerscheinungen galten für das Zentralorgan nicht.
Vor der deutschen Wiedervereinigung hatte das ND eine Auflage von einer Million Exemplaren und war damit nach der Staats-Jugendzeitung junge Welt die DDR-Tageszeitung mit der zweithöchsten Auflage. Danach sank die Auflage kontinuierlich, heute hat sie nur noch eine verkaufte Auflage von 48.440. Obwohl seit längerem alle großen Tageszeitungen in Deutschland davon betroffen sind, stellt die Altersstruktur der Leserschaft das ND vor besonders große Probleme, da die Mehrzahl der Leser bereits über 60 Jahre alt ist." Und niemand hat geschrieben, daß man diese Zeitung nicht lesen darf. Und niemand hat geschrieben, daß er Journalisten, Wissenschaftlern etc. verbieten will, dort etwas zu veröffentlichen. Das zum "Faux pax"!

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

25.08.2006 19:25
#69 RE: Kroaten attackieren serbische Rückkehrer und setzen deren Häuser in Brand Thread geschlossen

Aber das ist nicht alles, was bei Wiki steht. Zum Schluß heißt es dort:

"Das ND wird vom Verfassungsschutz beobachtet." [ http://de.wikipedia.org/wiki/Neues_Deutschland ]

Huh wie gruselig! Da empfiehlt es sich beim Lesen ein Fernglas zu verwenden.

Golphi Offline



Beiträge: 1.906

26.08.2006 10:33
#70 RE: Kroaten attackieren serbische Rückkehrer und setzen deren Häuser in Brand Thread geschlossen

In Antwort auf:
Das zum "Faux pax"!


Du hast ihn immer noch nicht bemerkt.

Was wolltest Du nun eigentlich klarstellen? An der Vergangenheit und Gegenwart des ND´s gibt es doch keinen Zweifel. Mein Beitrag hat sich mit Dir beschäftigt, stattdessen flüchtest Du in Zitate ohne Quellenangaben. Wen interessiert es, dass die nur alte Leser haben?

In Antwort auf:
Verkaufte Auflage IVW II/2006:
Neues Deutschland 48.812
Neues Deutschland Berlin 22.416
Quelle: IVW II/2006



..............
Golphi

Golphi Offline



Beiträge: 1.906

26.08.2006 10:35
#71 RE: Kroaten attackieren serbische Rückkehrer und setzen deren Häuser in Brand Thread geschlossen

In Antwort auf:
Huh wie gruselig! Da empfiehlt es sich beim Lesen ein Fernglas zu verwenden.


Gar nicht erst hingucken....

...................
Golphi

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

05.09.2006 13:15
#72 RE: Kroaten attackieren serbische Rückkehrer und setzen deren Häuser in Brand Thread geschlossen

05.09.06 6:29

Menschenrechtler kritisieren Umgang mit Serben in Kroatien

Brüssel. SDA/DPA/baz. Menschenrechtler haben den Umgang mit serbischen Flüchtlingen in Kroatien kritisiert. Nach Kroatien zurückkehrende Serben stiessen in dem EU-Kandidatenland auf zahlreiche Probleme, erklärte Human Rights Watch.

In einem am Dienstag in Brüssel veröffentlichten Bericht kritisierte die Organisation, die Rückkehrer würden Opfer von Gewalt und Einschüchterungen, verlören Wohnrechte und hätten nur begrenzten Zugang zu Jobs im öffentlichen Dienst.

Schlechte Lebensbedingungen

Wenn Kroatien der Europäischen Union beitreten wolle, müsse sich die Regierung ernsthafter um eine Verbesserung der Lage dieser Bevölkerungsgruppe bemühen, erklärte Human Rights Watch. Während des Krieges in den Jahren 1991 bis 1995 seien 350'000 ethnische Serben aus ihren Häusern in Kroatien geflüchtet.

Die kroatische Regierung habe 120'000 Rückkehrer gezählt, doch liege diese Zahl sicherlich niedriger. Viele Serben blieben wegen der schlechten Lebensbedingungen nur kurz im Land und gingen nach Serbien oder Bosnien und Herzegowina zurück.

Leider ist die verlinkte Seite nicht mehr verfügbar. - Thofroe

Gast
Beiträge:

05.09.2006 17:51
#73 RE: Kroaten attackieren serbische Rückkehrer und setzen deren Häuser in Brand Thread geschlossen

ich denke die menschen in dalmatien + hinterland haben mehr als deutlich gesagt, dass sie keinen bock auf fremde siedler haben .

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

05.09.2006 20:18
#74 RE: Kroaten attackieren serbische Rückkehrer und setzen deren Häuser in Brand Thread geschlossen

Fremde Siedler... hahaha.
Obwohl man mit Unbekannten ja nicht sprechen soll; aber mancher Schwachsinn ist einfach zuuuu gut.
Hinterland... Ob das irgendetwas mit Hinterwäldlern zu tun hat ?


Gast
Beiträge:

05.09.2006 20:25
#75 RE: Kroaten attackieren serbische Rückkehrer und setzen deren Häuser in Brand Thread geschlossen

liebe nicht-kroatin,

in einer netten kroatischen zeitung wurde aufgelistet, wo serben willkommen sind und wonicht. dieses wurde % ual ermittelt: die wenigsten probleme mit denen haben die !italiener" in istrien , während in dalmatien 90 % der befragten angaben, dass fuer sie serben nicht wllkommen sind. eine vernümfrige regierung würde auf seine bürger hören, denn kein mensch in kroatien, allen voran dalmatien will diese im land haben .

fuer dich als fremde: mit hinterland sind ortschaften wie imotski, drnis , knin sinj gemeint.

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

05.09.2006 20:33
#76 RE: Kroaten attackieren serbische Rückkehrer und setzen deren Häuser in Brand Thread geschlossen

In Antwort auf:
fuer dich als fremde: mit hinterland sind ortschaften wie imotski, drnis , knin sinj gemeint.

Ach ! Verblüffend... Aber gut, dass du es mir erklärst.
Bei Sinj muss ich immer an Bore Lee denken - das ist Satire, aber die Wirklichkeit... (ich sag lieber nix)



Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

05.09.2006 22:02
#77 RE: Kroaten attackieren serbische Rückkehrer und setzen deren Häuser in Brand Thread geschlossen

In Antwort auf:
Was ist, wenn diese Autorin eine ausgewiesene Expertin für Kroatien ist, nicht nur, weil sie perfekt Kroatisch spricht, sondern auch in Zagreb studiert hat?


@Golphi
Was genau macht, deiner Meinung nach, die Dame zur Cro-Expertin?
Dass sie Kroatisch spricht, ist nichts Besonderes. Erst recht nicht, dass sie zu Kriegsbeginn in HR, die Schulbank in Deutschland gedrückt hat oder ist das die Tatsache, dass sie nach einem relativ kurzem Intermezzo in Zagreb, jahrelang in Russland gelebt hat?


_________________________________________________
Tko se zadnji smije, taj slabo kopca

Soline Offline

verstorben

Beiträge: 499

06.09.2006 11:59
#78 RE: Kroaten attackieren serbische Rückkehrer und setzen deren Häuser in Brand Thread geschlossen
Beitrag wieder gelöscht, da habe ich anscheinend einen Gedankenfehler gemacht!

Pozdrav! Soline

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

06.09.2006 12:13
#79 RE: Kroaten attackieren serbische Rückkehrer und setzen deren Häuser in Brand Thread geschlossen

Zitat
Soline: "...persönliche Angaben" {Beitrag inzwischen gelöscht}

Nein. Mißverständnis: Die Biographie der Autorin ist sowieso www-öffentlich:

"Wengert, Veronika (Zagreb)
Korrespondentin in Kroatien, Slowenien, Russland
Veronika Wengert studierte Südslawistik (Kroatisch, Slowenisch, Bulgarisch), Russistik und Journalistik an den Universitäten Tübingen, Leipzig und Zagreb. Als Redakteurin der Moskauer Deutschen Zeitung lebte sie von 2001 bis 2005 in Moskau. Nebenher absolvierte sie das Masterstudium „Medien und interkulturelle Kommunikation“ in Sofia. Seit Juni 2005 arbeitet sie in Zagreb. Zahlreiche Veröffentlichungen in deutschsprachigen Medien. Schwerpunkte: Südosteuropa, Soziales, Minderheiten, Politik."
[Quelle: n-ost.de]

Ihr hier diskutierter Artikel war: http://www.nd-online.de/artikel.asp?AID=95794&IDC=2

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

06.09.2006 12:27
#80 RE: Kroaten attackieren serbische Rückkehrer und setzen deren Häuser in Brand Thread geschlossen
In Antwort auf:
Nein. Mißverständnis: Die Biographie der Autorin ist sowieso www-öffentlich:



@Orebic
Korrekt. Wer lesen kann ist eben im Vorteil
Dass sie wieder in Zagreb lebt war mir nicht bekannt

Finde den Titel "ausgewisene Expertin" trotzdem total übezogen, da sie m.E. zu jung ist


_________________________________________________
Tko se zadnji smije, taj slabo kopca

Angefügte Bilder:
fettnapf.jpg  
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mo. 19.12.11 hr 11:25 Uhr ARD-exclusiv: Die letzte Reise des Serbischen Tanzbären
Erstellt im Forum Serbien-Forum von beka
3 14.11.2011 12:28
von beka • Zugriffe: 447
Serbisch Lehrer München bzw. Chat
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Monsterkrümel
2 22.08.2010 14:20
von Umoci • Zugriffe: 1132
Kroaten und Geld -Arbeit
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von orangebox
10 17.11.2008 16:58
von roevernhole • Zugriffe: 889
Republika Srpska ruft vertriebene Kroaten zu Rückkehr auf
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von Toni_Drinkovic
8 02.09.2007 13:46
von Claudia • Zugriffe: 1414
Skurril - Serbisches Dorf will "Rocky"-Statue
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Snjegulica
11 12.02.2007 19:13
von fredinada • Zugriffe: 1045
Republika Srpska (Serbische Republik) in BiH - Info
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von Zvezda
13 31.10.2005 21:40
von huegus • Zugriffe: 11878
Angriffe auf serbische Rückkehrer in Kroatien
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Snjegulica
0 20.07.2005 12:33
von Snjegulica • Zugriffe: 524
Serbisch lernen - Serbisch Sprachkurs
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Thofroe
3 26.07.2011 09:24
von Thofroe • Zugriffe: 9432
So. 4.12.16 ORF2B 13:30 Uhr Dobar Dan Hrvati - Magazin für Kroaten im Burgenland > Wh. Mo. 5.12. 4:45 Uhr ORF2
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
226 01.12.2016 14:11
von beka • Zugriffe: 17548
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Forum Software von Xobor