Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 14 Antworten
und wurde 1.204 mal aufgerufen
  
 Kvarner Bucht, Inseln Cres, Krk, Rab und Pag
Claudi38 ( Gast )
Beiträge:

30.07.2006 09:51
Unser Urlaub auf Krk antworten
Hallo,
wir sind aus unserem Urlaub auf Krk zurück und wie versprochen melde ich mich nun kurz.
Also Kroatien ist ein sehr wunderschönes Land. Die Gegend hat uns sehr gefallen. Nur im Juli würden wir
nicht mehr fahren. Wir hatten abends um 18.00 Uhr teilweise noch 40°C - einfach zu viel. Wir saßen die ganze Zeit
unter Bäumen und versuchten uns nicht zu bewegen. Tagsüber wohin fahren konnte man mit dem Kleinen nicht und abends war er einfach zu schlapp.

An den Strand zu fahren, war uns leider nicht gegönnt, weil mein Kleiner (18 Monate), mein Mann, mein Bruder und ich Sonnen-/Hitzausschlag hatten. Mit dem Kleinen waren wir beim Arzt und der meinte - keine Sonne, kein Strand. Die Männer gingen dann trotzdem am vorletzten Tag nach Soline an den Strand und berichteten, dass dort auch Bäume gewesen wären. Tja, da war es halt schon zu spät. Bei meinem Mann stellte sich erst nach dem Urlaub raus, dass sein Ausschlag von einer Art Milben kommt, die von der Umgebung her ihn befallen haben.

Leider hatten wir mit unserem Ferienhaus total Pech. Die Hälfte davon was im Katalog steht, stimmt nicht. Wir wollten ein Ferienhaus mit Garten, weil wir eh nicht vorhatten jeden Tag an den Strand zu fahren. Aber das Haus und das Grundstück vermiessten uns den Urlaub. Wir waren eigentlich froh, als die zwei Wochen um waren und wir wieder heimfahren konnten. So schlimm sich das anhört.

Wir sind ganz bestimmt nicht Luxus pur gewöhnt. Wir hatten selbst mal ein Ferienhaus am Plattensee in Ungarn. Und vermieteten es auch an so manche Urlauber. Aber in so einem Zustand war unser Häuschen nicht.

Wir sprachen schon mit unserem Reisebüro. Geld möchten wir auf keinen Fall zurück, aber wir möchten einfach, dass manche Dinge in den Katalog aufgenommen werden, damit andere Urlauber nicht auch reinfallen.

So, das war es mal auf die Kürze. Denn alles aufzuzählen was in diesem Urlaub alles schief ging, wäre zu umfangreich.

Dies wird auf jeden Fall nicht unser letzter Urlaub in Kroatien gewesen sein. Nächstes Mal sehen wir uns einen anderen Teil davon an.

Viele liebe Grüße

Claudi

Samara Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 193

30.07.2006 10:38
#2 RE: Unser Urlaub auf Krk ! antworten

Hallo Claudi,

schade, dass Ihr bei eurem Urlaub in HR gleich beim ersten Mal so viel Pech hattet, aber trotz allem auch im nächsten Jahr euren Urlaub wieder in HR verbringen wollt.
Wir fahren immer so Ende Aug. Anfang Sept., da ist es nicht mehr gar so heiß (fall Ihr nicht gerade an Schulferien gebunden seid). Dann halten wir es auch immer so, dass wir zwar vorab schon unser Ziel erfassen, aber immer erst vor Ort eine Unterkunft suchen. Ist zwar nicht jedermanns Sache (man braucht halt schon mal ein bisschen Zeit), aber wir hatten immer eine gute Wahl getroffen.
Vielleicht kannst Du ja mal posten wo Ihr genau ward und über welchen Veranstalter Ihr gebucht habt.

LG Franziska

Soline Offline

verstorben

Beiträge: 499

30.07.2006 11:22
#3 RE: Unser Urlaub auf Krk ! antworten
Hallo Claudi!

Es ist schön, daß Du Kroatien, trotz der Erfahrungen die Ihr machen musstet, noch als wunderschönes Land bezeichnest. Aber pauschal zu schreiben, "im Juli würden wir nicht mehr fahren, halte ich für etwas übertrieben, denn solch eine Hitzewelle, unter der auch ich wir zu leiden hatten, kann im Juni und August auch vorkommen. Da habt Ihr leider Pech gehabt, daß es Euch in diesem Jahr, mit der Hitze so erwischt hat. Ein Urlaub, in dem man sich danach sehnt nach 14 Tagen wieder nach Hause fahren zu dürfen, ist wirklich kein Urlaub.

Das es Deine Angehörigen so erwischt hat (Sonnen/Hitzeausschlag) und Dein Mann dann schließlich auch noch Ausschlag bekommen hat, der von Milben verursacht worden ist, hat nichts mit dem eigentlichen Urlaubsort zu tun, sondern währe wahrscheinlich überall passiert. Darüber, daß es am Strand von Soline so schöne Schattenliegeplätze gibt, ist hier im Forum schon mehrfach berichtet worden.

Traurig macht die Mitteilung, daß Ihr mit dem Ferienhaus total Pech hattet. Da wäre es schön, wenn Du einmal ein paar Einzelheiten schildern würdest. Was war los? War alles schmutzig, war es zu teuer oder war es eine Bruchbude, die vermietet worden ist. Nenn doch einfach mal Ross und Reiter, damit die Forumsteilnehmer und die zukünftigen Gäste Bescheid wissen. So eine pauschale Aussage, hilft da leider nicht weiter. Ich gebe Dir aber Recht, daß es Vermieter hier bei uns gibt, die es mit der Wahrheit nicht so ganz genau nehmen und ihre Objekte und die örtlichen Gegebenheiten, übertrieben schön darstellen. Auch darüber wurde hier schon heftig diskutiert und diejenigen, die auf diesen Sachverhalt hingewiesen haben, sind, mal milde gesagt, als "Nestbeschmutzer" angeprangert worden. Das Gespräch mit dem Reisebüro war zwar richtig, aber besser wäre es, wenn Ihr Euch schriftlich per Brief oder E-Mail, bei der zuständigen touristischen Gemeinschaft beschweren würdet. Auch eine Beschwerde bei dem "Drzavni Inspektorat" in Krk, wäre, wenn richtige ersthafte Mängel vorhanden waren, angemessen. Darüber hinaus hättet Ihr Euch besser sofort das Beschwerdebuch des Vermieters geben lassen und Eure Eintragungen vorgenommen. Diese Beschwerdebücher werden von den Behörden kontrolliert und mir ist bekannt, daß die Vermieter einen richtigen "Bammel" davor haben, wenn es Gäste gibt, die dort Eintragungen vornehmen. Ein Freund von mir hat im vorigen Jahr, dem Inspektorat die Mißstände, in einem renomierten Lokal mitgeteilt. Daraufhin wurde das Lokal solange amtlich gesperrt, bis diese Mißstände abgestellt waren.

Fazit: Wenn unsere Gäste feststellen, daß versprochene Angaben nicht stimmen, sollten sie sich vor Ort, direkt bei den zuständigen Behörden beschweren. Beschwerden bei dem Reiseveranstalter bzw. in dem Reisebüro, wo man gebucht hat, oder gar hier im Forum, bringen nicht viel und sind in der Regel zwecklos.

Du kannst getrost davon ausgehen, daß es auf der Insel Krk auch schöne Plätze gibt, wo man einen seinen Urlaub verbringen kann. Obwohl ich in dem Tourismusgeschäft nicht tätig bin und auch nicht tätig sein werde (Rentner), kannst Du mir im nächsten Jahr eine PM schicken, aus der hervorgeht, welche Ansprüche Du stellst. Ich werde dann versuchen, etwas passendes für Dich und Deine Familie, auf der Insel zu finden. Es gibt übrigens auch Forumsmitglieder, die Ferienwohnungen vermieten und ihre diese so anbieten, wie es der Wirklichkeit entspricht.

Schluck bitte Deinen ersten Ärger hinunter und verfahre so, wie ich es Dir oben vorgeschlagen habe.

Pozdrav! Soline ((Im Moment "nur" 30 Grad)

Gast
Beiträge:

30.07.2006 19:17
#4 RE: Unser Urlaub auf Krk ! antworten

Hallo Soline,

den Ärger runterschlucken müssen wir gar nicht, denn wir versuchten trotz allem das Beste aus dem Urlaub zu machen.
Wir sind keine Motzer, die dann nur meckern, wie sch... alles war und dass wir dort nicht mehr hingehen würden. Wir sind schon auch optimistisch, dass es genug schöne Plätze auf Krk oder überhaupt in Kroatien gibt. Das werden wir auch noch ausprobieren.....

Näheres zu unserem Urlaub:
Meine Mutter wollte dort ihren 60. Geburtstag feiern. Deshalb haben sie und mein Vater meinen Bruder, meinen Mann, unseren Kleinen und mich zu diesem Urlaub eingeladen.

Unsere Ansprüche waren:
1. Wir wollten mit 5 Erwachsenen und einem Kleinkind halt zwei Bäder, 3 Schlafzimmer (eventuell auch ein 4. Schlafzimmer, weil mein Kleiner gewohnt ist alleine zu schlafen - war aber nicht zwingend).
2. Dann wollten wir für alle 3 neuen (wirklich neuen) Autos einen Stellplatz auf dem Grundstück.

Die meisten Ferienhäuser hatten nur einen Stellplatz, oder nur 1 Bad oder nur 2 Schlafzimmer und ein Bett im Wohnraum.
Also teilten wir unsere Wünsche unserer lang vertrauten Reisebüro-Dame mit. Die fand dann in Kras das Haus Nikolina.

Da stand: siehe http://www.tourist-online.de/829493

Also 10 Personen können dort schlafen, denn es hat zwei Doppelbett-Zimmer und zwei Dreibett-Zimmer. Aber wohnen/leben können dort keine 10 Personen.
Die Zimmer sind so klein, dass man seitwärts der Wand entlang gehen muß, dass man ins Bett kommt. Oder man muß Fenster aushängen, um ins Bett zu kommen. Ein Zimmer mit Doppelbett hatte nur einen Einzelschrank (keinen Doppeltürschrank), der hatte unten 3 Schubladen und oben eine Tür - natürlich nur halb hoch. Dafür stand ne rieisge Kommode drin, die vollgestopft mit Wäsche war. Dort blieb mein Bruder als Einzelperson. Er lebte aus den Koffern und auf der zweite Betthälgte deponierte er auch Sachen. Ein paar Sachen hängte er doch auf Bügel - aber wenn Bügel im Schrank hingen, ging die Tür vom Schrank nicht mehr zu. Bei den anderen Zimmern waren die Bretter in den Schränken kaputt. Man lebte aus den Koffern oder von den 3. Betten.
Wenn man bedenkt, dass die Vermieterin eigentlich nur 3 Wochen am Stück vermieten will. Sollen denn die Urlauber für 3 Wochen keine Kleider mitbringen, denn Platz ist keiner !!!

Das große Bad mit Badewanne hatte zwar wenig Platz, ging aber grad so, wenn man seine Dinge auf die Waschmaschinen legte. Denn die 2 Stangen, hingen lose aus der Wand.

Im kleinen Bad mit Dusche gab es keine Haken, keine Ablagefläche - auch nur 2 lose Stangen, die fast aus der Wand fielen. Der Spiegelschrank war nur 20x20 cm breit. Und so verschmutzt, dass man seine Dinge lieber in seiner Kulturtasche auf dem Badboden stehen lies. Also im vollbesetzten Haus müsste diese Bad ja auch für 5 Personen reichen - ein Ding der Unmöglichkeit.

Die kleinere Küche war unzumutbar. Alles schmutzig, die ältesten verklebten Geräte, ein wackeliger Tisch, wackelige Stühle und ein altes Sofa, das modrig stank. Es hatte auch Mäuse, da das Schwimm-Bädchen meines Kleinen total vernagt war und wir auch Mäusekot fanden.

Die größere Küche war auf den ersten Blick besser. In den Schränken standen schmutziges zusammengewürfeltes Geschirr und Besteck. Die Küche hatte keinen Platz, keine Regale oder irgend ein Stück Freiraum, damit wir fürs Frühstück unsere Marmeladen, Kaffee etc hinstellen konnten. Wir stellten alles auf den großen Tisch, hatten dafür wenig Platz zum Essen.
Es waren auch 10 Stühle in dieser Küche, nur die Hälfte brach fast zusammen, weil sie kaputt waren.

Das umzäunte Grundstück stimmte. Aber für Kinder geeignet zum Spielen, denke ich, kann nicht sein. Denn es stand ja naturbelassen - stimmt. Mehrere Kaktusse, davon ein riesiges Kaktusfeld und große Felsen, die aus dem Boden ragen, laden nicht gerade zum Spielen für Kinder ein. Mein Kleiner fiel gleich in einen Kaktuss und wir mussten die Stacheln unter Wehgeschrei rausmachen. Von der gefliesten Terasse zum Rasen waren höhere Absätze, davon waren die Fliesen teilweise gebrochen, dass sich Kinder leicht verletzen oder stürzen können. Wir mussten den ganzen Tag auf den Kleinen aufpassen, weil er sonst sich was Schlimmeres getan hätte. Wir dachten wir könnten ihn ein wenig auf einer naturbelassenen Wiese springen lassen.

Die Ausssendusche wie beschrieben gibt es nicht.

Der Tisch beim Grill ging wohl kaputt. Er wurde mit losen Bretter als Unterkonstruktion und Faßdeckeln repariert.

Das Haus liegt an der Hauptstraße. Den ganzen Tag fuhren die Tanklaster mit Frischwasser (wie man uns erzählte).
Mein Mann zählte mal: In 1 Stunde fuhren 23 LKWs, 55 Autos, ohne Motorräder oder Roller zu zählen.
Wenn wir das gewußt hätten, hätten wir das Haus nicht genommen, denn mein Kleiner konnte fast keine Mittagschläfchen machen.

Wenn wir diese Dinge alle gewusst hätten, hätten wir Abstriche gemacht und ein anderes Haus genommen.

Wir machten von den Zimmern und dem Grundstück Bilder. Die Dame vom Reisebüro, meinte auch, dass man die Beschreibung im Katalog ändern muß. Es sähe so aus, als wollte die Vermieterin nur Geld machen. Die Möbel sähen aus, als wären sie vom Sperrmüll oder von Bekannten zusammengesammelt.

Wie gesagt, wir sind keine Extra-Würste gewohnt, aber diese Zustände machten uns schon zu schaffen. Dann noch das Grundstück - nicht für Kinder geeignet.

Aber wie gesagt, dieser Urlaub ist für uns abgehakt. Wir machten das Beste daraus. Wir träumen von der schönen Gegend und dem total leckeren Essen. Das nächste Mal wirds bestimmt schön. Wir lassen uns nichts so schnell vermießen.

Viele liebe Grüße

Claudi

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

30.07.2006 19:37
#5 RE: Unser Urlaub auf Krk ! antworten

Hallo Claudi,
da weisst du jetzt was in der Reisebranche

In Antwort auf:
Gemütliche, teilweise rustikale Einrichtung

bedeutet.
Ist aber gut, dass vor solchen Vermietern gewarnt wird.

mr3

MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.675

30.07.2006 19:54
#6 RE: Unser Urlaub auf Krk antworten
Hallo Claudi,

uih da habt ihr aber wirklich keine super Unterkunft gehabt, das klingt selbst für jemanden der sich mit einfachen Verhältnissen zufrieden gibt, nicht gerade besonders einladend. Da hätte ich schon früher reklamiert.
Zumindest ordentlich sollte es schon sein selbst wenn es einfacher eingerichtet ist. Unser Appartement auf Pag hat auch teilweise alte Möbel (aus der Tito-Jugoslawien Ära), aber es ist sauber und groß und die Beschreibung stimmt und jedes Auto hat auch einen Stellplatz (und es ist in der Nachsaison recht günstig). Die 150m zum Strand stimmen auch, auch wenn wir da nur ein Mal waren, weil wir lieber in weniger besuchte Buchten fahren, wo man schnorcheln kann und Unterwasser was sieht.

Tut mir leid für Euch. Aber ich glaube es gibt viele wirklich tolle Plätze und Unterkünfte in Kroatien.
Wünsche Euch fürs nächste mal mehr Glück.

Grüße

Markus

Chris Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 21.592

30.07.2006 20:00
#7 RE: Unser Urlaub auf Krk ! antworten

hallo claudi,

es tut mir unendlich leid, daß euer erster urlaub in kroatien so verlaufen mußte!das hört sich ja alles sehr deprimierend an, aber toll finde ich, daß ihr das "beste "daraus gemacht habt und doch noch genießenen konntet!
ein großes kompliment euch.

tihana Offline




Beiträge: 26

30.07.2006 20:05
#8 RE: Unser Urlaub auf Krk ! antworten

Hallo Claudia, wirklich schade. Leider ist man vor sowas nicht geschützt, allerdings denke ich, solltest Du Regressansprüche stellen. Denn nur auf diese Art und Weise kommt man solchen Vermietern/Hotels bei. Sobald es nämlich an den Geldbeutel geht. Für die Zukunft allerdings: bitte IMMER bei Mängeln SOFORT vor Ort reklamieren!
Gruss Tihana

Gast
Beiträge:

30.07.2006 20:09
#9 RE: Unser Urlaub auf Krk ! antworten

Hallo,
tja, mit reklamieren direkt am Urlaubsort sind wir immer skeptisch. Erstens kamen wir das erste Mal in dieses Land und dann reklamieren wir gleich ?
Dann hörten wir von Bekannten, die vor Ort reklamierten, dass die Reklamation dem Vermieter zu Ohren kam und er am Ende des Urlaubs dann unter irgendwelchen Vorwänden die Kaution einbehalten hatte.

Wir dachten wir melden die Umstände um dieses Haus/Grundstücks jetzt. Ums Geld geht es uns auch nicht, aber einfach nur darum, dass es anderen nicht so ergeht.

Viele Grüße

Claudi

tihana Offline




Beiträge: 26

30.07.2006 20:33
#10 RE: Unser Urlaub auf Krk ! antworten
Ich muss gestehen, dass ich mich bei Ferienhäusern nicht so gut auskenne. Wenn Du im Hotel bist und hast über einen Veranstalter gebucht MUSST Du vor Ort reklamieren damit Du später Ansprüche geltend machen kannst. Denn Du musst dem Veranstalter/Hotelier die Möglichkeit geben, Abhilfe zu schafen.
Ich bin auch kein Reklamierer und weiss auch was rustikal und zweckmässig bedeutet. aber mit Schmutz, losen Stangen ect. finde ich mich nicht ab.
Ausserdem besteht ein sehr großer Unterschied zwischen einer berechtigten Reklamation und den grundsätzlich Nörglern.
Zurück zu meinem ersten Satz, da muss ich mich auch nochmal richtig schlau machen, wenn wir ab nächstes Jahr selber vermieten.
Bei "Massenhotels" kann ich "Diverses" noch verstehen, aber bei Privatleuten nicht, das denen nicht klar ist, dass sie sich die Gäste vergraulen.
Gruss
Tihana

Danares Offline



Beiträge: 465

31.07.2006 00:03
#11 RE: Unser Urlaub auf Krk ! antworten

Zitat von mr3
da weisst du jetzt was in der Reisebranche
In Antwort auf:
Gemütliche, teilweise rustikale Einrichtung

bedeutet

Auch das Stichwort "naturbelassen" sollte eigentlich eher als Warnhinweis verstanden werden...

LG, Danares

Sonni Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 487

01.08.2006 20:18
#12 RE: Unser Urlaub auf Krk ! antworten

Hallo Claudi,
traurig, was Euch passiert ist. Aber kannst Du Dich noch dran erinnern, als Du, ich glaube es war im Frühjahr, hier im Forum nach dem Ort Kras fragtest und ich Dir schrieb, dass es ein reines Straßendorf ist, mußtest du doch schon etwas stutzig werden! Auch hab' ich Dir geschrieben, dass wir keinen "Tante Emma-Laden" gefunden haben. Wir hätten uns seinerzeit auch gern das Haus für Euch angesehen.
Okay, jetzt liegt das Kind im Brunnen und der Urlaub für ein ganzes Jahr ist verpatzt. Trotzdem hoffe ich, wie Soline auch, dass Ihr vielleicht auch schöne Fleckchen auf Krk entdeckt habt, denn Krk ist wirklich schön - und in der Regel sind die Quartiere nicht so wie das von Euch gemietete Haus.

Gruß
Sonni

Claudi38 ( Gast )
Beiträge:

02.08.2006 17:41
#13 RE: Unser Urlaub auf Krk ! antworten

Hallo Sonni,

Stimmt, was du sagst. Aber wir konnten unser unter Straßenort nicht richtig was vorstellen. Ausserdem hieß es von unserem Reisebüro, dass dies ein ganz kleiner ruhiger Ort sei. Aber einen kleinen Laden hat Kras doch.

Wie Du schon sagtest, es hat andere schöne Ort auf Krk und in Kroatien überhaupt, die alle noch warten von uns gesehen zu werden.

Viele liebe Grüße

Claudi

Sonni Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 487

02.08.2006 20:51
#14 RE: Unser Urlaub auf Krk ! antworten
In Antwort auf:
es hat andere schöne Ort auf Krk und in Kroatien überhaupt, die alle noch warten von uns gesehen zu werden.

Genau, Claudi, und der nächste Urlaub kommt bestimmt - und am besten, Du fragst vorm Buchen hier im Forum nach! Wünsche Dir jedenfalls für euren nächsten Urlaub wirklich von Herzen alles Gute!

Viele liebe Grüße


Sonni

Claudi38 ( Gast )
Beiträge:

08.08.2006 17:27
#15 RE: Unser Urlaub auf Krk ! antworten

Hallo Sonni,

vielen Dank für die lieben Wünsche für unseren nächsten Urlaub. Natürlich werd ich mich hier im Forum umhören,
bevor wir erneut buchen.
Leider können wir nächstes Jahr nicht gleich in Urlaub fahren, weil ich im Februar erneut Nachwuchs bekomme. Und mit meinem neuen kleinen Erdenbürger will ich noch nicht gleich wegfahren. Aber ab übernächstes Jahr geht die
Urlaubssaison für uns wieder los. Und ich freu mich schon riesig!!!

Also vielen lieben Dank nochmal bei allen Mitgliedern, die uns so viele nützliche Informationen und Tipps gegeben haben. Wir hören/schreiben uns wieder....

Bis dann alles liebe

Claudi und Familie

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Unser Urlaub in Kastela 2015
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von cabrio
139 01.03.2016 08:09
von cabrio • Zugriffe: 6611
Unser Urlaub in Razanac
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von chribäbi
21 27.08.2013 19:43
von chribäbi • Zugriffe: 1765
Suchen ganz viele Tipps für unseren Urlaub :)
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Kroatien, sonstige Regionen von alex&costa
3 08.07.2011 20:53
von alex&costa • Zugriffe: 925
Unser Urlaub 2010, auf Pag und in Drvenik
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von Chris
30 27.09.2010 20:02
von pino • Zugriffe: 2020
Unser Urlaub in Metajna und Drvenik 2009
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von Chris
27 20.09.2009 19:11
von Chris • Zugriffe: 3155
unser Urlaub in KRK - immer wieder schön!
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von Helene
19 23.09.2013 22:34
von Bačvice • Zugriffe: 4364
Unser Urlaub verschiebt sich! suchen vom 6.7. -
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von marquy
8 29.06.2009 20:55
von MalinskaOli • Zugriffe: 530
Suche noch ein paar Tips für unseren Urlaub...
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von Jeannette
3 08.06.2009 12:42
von strawberry • Zugriffe: 526
Unser Urlaub in Kroatien / Urlaub im Rollstuhl
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von julia2006
108 01.09.2006 10:14
von Ratibier • Zugriffe: 3904
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 12
Xobor Forum Software von Xobor