Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 270 Antworten
und wurde 46.568 mal aufgerufen
  
 Witze und Humor in und über Kroatien, kroatische und andere Witze
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 14
gast ( Gast )
Beiträge:

25.09.2007 21:28
Hat nichts mit Kroatien zu tun aber .... antworten

Vielleicht mal was lustiges auf bayrisch...

Geht mal auf den link..."An Preller"

http://www.youtube.com/watch?v=icmraBAN4ZE

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

25.09.2007 23:02
#2 RE: Hat nichts mit Kroatien zu tun aber .... antworten


*ichlachmichtotundfallvomstuhl*
@Schnucki
Beitrag des Monants
stell' das doch in Oktoberfest-Thread rein

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.609

04.10.2007 23:38
#3 RE: Hat nichts mit Kroatien zu tun aber .... antworten

________________________
Meine Fotogalerie

Sandra73 Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 1.649

04.10.2007 23:41
#4 RE: Hat nichts mit Kroatien zu tun aber .... antworten

Einfach nur genial.

Grüßle das Hexle

Baksuz77 Offline



Beiträge: 157

09.11.2007 11:55
#5 RE: Hat nichts mit Kroatien zu tun aber .... antworten

Mann weckt Frau mitten in der Nacht:
"Liebling! Hier, Deine Kopfschmerztabletten.
Sie: "Aber ich hab doch gar keine Kopfschmerzen!"
Mann: "Na dann...."

Happy weekend

Baksuz77

Baksuz77 Offline



Beiträge: 157

09.11.2007 11:58
#6 RE: Witz antworten
Das Geburtstagsgeschenk

Es war einmal ein junger Mann, der in die Stadt ging, um ein Geburtstagsgeschenk für seine neue Freundin zu erwerben.
Da die beiden noch nicht sehr lange zusammen waren, beschloss er - nach reiflicher Überlegung - ihr ein Paar Handschuhe zu kaufen.
Ein romantisches, aber doch nicht zu persönliches Geschenk.
In Begleitung der jüngeren Schwester seiner Freundin ging er zu C&A und erstand ein Paar weisse Handschuhe.
Die Schwester kaufte ein Unterhöschen für sich. Beim Einpacken vertauschte die Verkäuferin aus Versehen die Sachen.
So bekam die Schwester die Handschuhe eingepackt und der junge Mann bekam unwissend das Paket mit dem Höschen,
das er auf dem Rückweg zur Post brachte und mit einem kleinen Brief an seine Liebste verschickte:

Mein Schatz, ich habe mich für dieses Geschenk entschieden, da ich festgestellt habe,
dass du keine trägst, wenn wir abends zusammen ausgehen.
Wenn es nach mir gegangen wäre, hätte ich mich für die langen mit den Knöpfen entschieden,
aber deine Schwester meinte, die kurzen wären besser. Sie trägt sie auch und man kriegt sie leichter aus.
Ich weiss, dass das eine empfindliche Farbe ist, aber die Dame, bei der ich sie gekauft habe, zeigte mir ihre,
die sie nun seit drei Wochen trägt, und sie waren überhaupt nicht schmutzig. Ich bat sie,
deine für mich anzuprobieren und sie sah echt Klasse darin aus. Ich wünschte, ich könnte sie dir beim ersten Mal anziehen,
aber ich denke, bis wir uns wiedersehen, werden sie mit einer Menge anderer Hände in Berührung gekommen sein.
Wenn du sie ausziehst, vergiss nicht, kurz hinein zu blasen, bevor du sie weglegst, da sie wahrscheinlich vom Tragen ein bisschen feucht werden.
Denk immer daran, wie oft ich sie in deinem kommenden Lebensjahr küssen werde.
Ich hoffe, du wirst sie Freitagabend für mich tragen.

In Liebe Dein Schatz

PS: Der letzte Schrei ist es, sie etwas hochgekrempelt zu tragen, so dass der Pelz rausguckt.
Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

19.11.2007 20:27
....in der Firma antworten

...aus dem täglichen Arbeitsleben

Dateianlage:
Firma.zip
S73 Offline




Beiträge: 1.482

05.12.2007 15:08
#8 RE: Hat nichts mit Kroatien zu tun aber .... antworten

Oha....

Dateianlage:
Only in Russia.zip
MalaFrana Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.344

05.12.2007 15:19
#9 RE: Hat nichts mit Kroatien zu tun aber .... antworten

, nicht nur in Russland!

Angefügte Bilder:
bosna2.jpg   bosna4.jpg   tobogan.jpg  
Als Diashow anzeigen
Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

07.12.2007 16:03
#10 RE: Hat nichts mit Kroatien zu tun aber .... antworten
Google Map ist noch nicht ausgereift........
Bog.
Angefügte Bilder:
b-030907.jpg  
Als Diashow anzeigen
Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

08.12.2007 00:39
#11 RE: Hat nichts mit Kroatien zu tun aber .... antworten
hehe
Angefügte Bilder:
Background People_3.jpg   b-210605.jpg  
Als Diashow anzeigen
Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

09.12.2007 15:07
#12 RE: Hat nichts mit Kroatien zu tun aber .... antworten

Angefügte Bilder:
ruthe1.JPG   ruthe2.JPG   ruthe3.JPG  
Als Diashow anzeigen
Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

11.12.2007 15:19
#13 RE: Hat nichts mit Kroatien zu tun aber .... antworten

.......ich hab´s immer gewußt:

Angefügte Bilder:
Schweiz.JPG  
Als Diashow anzeigen
Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

12.12.2007 01:33
#14 RE: Hat nichts mit Kroatien zu tun aber .... antworten

In Antwort auf:
.......ich hab´s immer gewußt

Ich auch
und auch der CRO-Präsident Mesic versucht seit Monaten, das Thema im Parlament durchzusetzen,
aber auf ihn hört keine Sau in Rvatska.

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

14.12.2007 23:07
#15 RE: Hat nichts mit Kroatien zu tun aber .... antworten


Zeichen, dass Du zu meiner Generation gehörst...
Es gibt auch Zeichen,
dass Du nicht zu meiner Generation
gehörst: NichtMeineGeneration

* Bei der Rocky Horror Picture Show konnte man nach der x-ten Vorstellung die meisten Textparts schon mitreden und auch "Saturday Night Fever" (mit John Travioli, dem Mann, der aus der Dose kam) war ein absoluter "Muss-Film". Du hast die Küchenszene aus "9 1/2 Wochen" mit Deiner Freundin nachgespielt.

* Damals gab es noch Grüne Gummibärchen von HaRiBo und die Farben haben viel schöner geleuchtet, und die grünen haben auch irgendwie am besten geschmeckt!

* Gebrauchs-Onomatopöie: "Palimm, Palimm" war die lautmalerische Nachbildung einer Tante-Emma-Ladenklingel und obligatorisch, wenn man einen Raum betrat.

* Franz war kein Name, Franz war ein Geräusch - und Hans Riegel Bonn (HaRiBo) inspirierte dich seinerzeit zu flotten Rap-Kaskaden.

* Dein Plattenspieler war Dein Heiligtum. Du erinnerst dich an Suzie Quatro, eine der ersten Rockerinnen, die in schwarzem Leder auf der Bühne wild rumsprang. Alle Rockbands in Deiner Nachbarschaft hatten Songs von von *AC/DC* im Repertoire. Und der Sänger von AC/DC hieß Bon Scott. In der Bravo gab es noch übersichtliche Hitcharts und einmal die Woche wurde zwischen den Fans in der Schule gefiebert ob die Sweet, David Cassidiy, oder Suzie Quatro Nummer eins der Charts sind.Popcorn (reiner synthesizer Hit)wurde überall gedudelt.

* MixTapes!

* Dein erster CD-Player kostete vierstellig, deine ersten CD´s waren von Bands, die Du eigentlich gar nicht so toll fandest (es gab ja nur Mainstream-Schrott anfangs), aber der Sound war doch so toll, außerdem hast Du gehofft, dass sich dieses Medium auch durchsetzen wird.

* Kurz nach "Rappers Delight" bist Du in ein Hochzeitsmoden-Geschäft, weil das der einzige Platz war, wo Du die weissen Handschuhe bekommen hast um mit Mr. Robot oder der Rock Steady Crew einen zu breaken. Du wunderst Dich, was aus dem guten Geschmack junger Leute geworden ist, kannst angesichts der heutigen Charts die Welt nicht mehr verstehen und sehnst Dich nach Bands wie Tears for Fears, A-ha, Billy Idol, Queen, INXS, Simple Minds und David Bowie.

* Du hast Sunkist noch aus unpraktischen Pyramiden genossen. Du kennst noch Treets-Schokoklicker, Ahoi Brause und den Zauberriegel Caramac. Du hattest täglich Jolly, Berry (billig), Grünofant, Cola Pop oder Brauner Bär und dieses Eis in dem kegelförmigen Becher mit einem Kaugummi in der Spitze auf dem Speiseplan. Du weißt, dass *Coca Cola* besser geschmeckt hat, bevor das Rezept geändert wurde. Das Gleiche gilt für die Fanta vor dem "neuen Orangengeschmack". Snickers war in rotem Papier eingepackt. Twix gab's gar nicht und wurde dann irgendwann als Raider eingeführt. Der Bazooka-Joe-Kaugummi mit Aufklebetattoos war zu deiner Jugendzeit Pflicht und es gab Wettbewerbe bei denen es um die größten Kaugummiblasen ging.

* Du kannst dich an Coladosen aus deutlich dickerem Blech erinnern, mit Abreisslaschen.

* Du kennst noch die bunten Blümchenaufkleber auf den Geschirrspülerflaschen von Pril.

* Du hast dir "Urmel aus dem Eis", "Robby Tobie und das Fliwatüt" und "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" von der Augsburger Puppenkiste angesehen. Du kennst *Plumpaquatsch* und *Hanni van Heiden* und Du hast keine Folge *"M wie Meikel"* mit *Meikel Katzengreis* verpasst.

* Töööööölke!

* Du erinnerst Dich an düstere englische Fernsehserien in komischen Farben wie *Die Onedin-Linie* oder *Das Haus am Eaton Place*. Du weißt, wer J.R. erschossen hat. Du konntest den Fernsehrebellen Thomas Gottschalk noch ertragen als er im Dritten "Telespiele" moderierte (Ping Pong präsentiert im bunten Pulli und Adidas Allround von einem Langhaarigen). Du kennst Peter Illmann aus dem Fernsehen.

* In Amerika war alles anders. Angeblich konnte man dort schon morgens fernsehen (wenn bei uns noch der tägliche AmeisenKrieg zu sehen war), und die Sendungen wurden alle paar Minuten für Reklame unterbrochen. Unglaublich!

* *Licht aus, Spot an!*

* Ein vorherrschendes Muster auf Deinen Kinderfotos ist kariert (und außerdem von PIXI in einem Warenhaus gemacht ). Du weisst, was Dir blüht, wenn Tweedhosen ohne Innenfutter nass werden. Im Winter schützte eine Pudelmütze Deinen Kopf. Du hattest mal ein paar regenbogenfarbener Hosenträger - wie die von Mork.Ein Mako-Baumwoll-Feinripphemd war im Turnunterricht völlig normal.

* Die Haare waren lang; zumindest waren die Ohren bedeckt. Jeanshosen mussten eng sitzen und wurden vor dem Ausgehen mit einem Wäschesprenkler angefeuchtet. Wer IN war, trug einen Parka und ließ sich den Reißverschluß der Levi's von der Oma durch 3 Knöpfe ersetzen - und die Oma hat's einfach nicht verstanden. Das Zeichen, dass man ein Mann war, war ein Oberlippenbart.

* Im Sommer liefen immer Leute mit einem roten Che-Guevara T-Shirt rum und im Winter mit einem rot/weißen oder schwarz/weißen Palestinänser-Schal zum Parka (mit abgetrennen Ärmelabzeichen). Wenn Du heute Plateauschuhe und Schlaghosen siehst, kommt Dir das nicht unbedingt sehr modern vor.

* Du erinnerst Dich, dass Musik, die als *alternativ* bezeichnet wird, tatsächlich mal alternativ war. Wenn Du im Autoradio endlich einen Sender mit vernünftiger Musik erwischst, wird der Song vor dem Solo ausgeblendet und Du hörst das Jingle eines Oldie-Senders. Du kannst jedes Lied von *The Wall* mitsingen. Bei Deinem ersten Kuss lief *Supertramp*.

* Dein Onkel fuhr einen Ford Taunus. Dein Vater schwärmte für den Opel Kapitän. Staus auf Autobahnen gab's nicht täglich, sondern nur zur Ferienzeit. Die Neuheit bei den Autos war der NSU mit einem Wankelmotor,der Ford Capri war ein "Renner",der Alfa Romeo war DAS sportliche Auto,der 1500er von BMW war in,Der Golf als Käfernachfolger sah häßlich aus.Airbags? Der Sicherheitsgurt wurde eingeführt und musste per Hand gestrafft werden. Kopfstützen waren Luxus und alle Autos waren himmelblau, okker oder grau. Ausnahmen gab's nur für Käfer und VW-Busse. In dem mit Blümchen und Wölkchen bemalten VW Käfer durftest Du nur hinten mitfahren, VW-Busse waren grundsätzlich psychedelisch-bunt im Drogenwahn angemalt. Du hast schon mal - wenn auch nur zum Spaß - eine Ente angekurbelt.

* Du erschreckst Dich in letzter Zeit damit, dass Du Wörter wie *damals* oder *früher* benutzt. Du hast Dich kürzlich *Als ich so alt war wie Du...* sagen hören.

* Du hattest mit Deinen Freunden die Riesen-Wiedersehens-Fete zum Jahrtausendwechsel geplant und *1999* von Prince sollte Eure Hymne werden. Inzwischen hast Du aber so viele Sylvester erlebt, dass die Jahrtausendwende gar nix besonderes war. Du warst um halb eins im Bett und bist gegen zwei nur noch mal kurz aufgestanden um die Polizei anzurufen, weil das Umtz-Umtz bei den jungen Leuten von nebenan gar kein Ende mehr nehmen wollte.

* Du hast die erste Mondlandung live im Fersehen gesehen und weißt wer Buzz Aldrin war.

* Du wolltest *TRON* im Kino sehen, weil Du gehört hattest, dass kein Film jemals fortgeschrittenere Spezialeffekte haben könnte.

* Man erzählte Dir, daß die Amis ganz lieb und die Russen ganz böse seien. Du erinnerst Dich an Bundestagswahlkämpfe ohne Helmut Kohl und weißt, wer vor ihm Kanzler war und wer "Hoch auf dem gelben Wagen" gesungen hat. Du kennst Rudi Dutschke und Baader-Meinhof. Wenn du "Strauß" hörst denkst du nicht an Walzer, Blumen oder Vögel sondern an den "König" von Bayern. Du weißt was ein Lenor-Gewissen ist.Wenn du über die Transitstrecke nach Berlin gefahren bist mußte das Auto ausgeräumt werden,die Sitze wurden angehoben,ein Beamter stocherte im Tank um die Tiefe zu messen und er hielt spiegel unter das Auto um zu kontrollieren ob dort etwas/jemand versteckt war.

* Du warst stolzer Besitzer einer große Sammlung von Cola-Knibbelbildern. Du hattest ein Panini-Fussball-WM-Sammelalbum. Du hast mit drei Freunden 5 Mark zusammengekratzt und dann ging's an den Flipper. Der letzte Ball im letzten Spiel wurde immer zu zweit gespielt. Deine kleine Schwester hat Sarah-Kaye-Kram gesammelt.

* Dein erster Fernseher hatte sieben Programmtasten, von denen nur drei belegt waren, und der erste Videorekorder in Deiner Familie hatte eine **Kabelfernbedienung**. Der Videorecorder kostete DM 2999,95, war riesig und kaum zu heben, der Schacht für die Kassette fuhr aus der Oberseite raus und obwohl seine Technik viel besser war als VHS gab es schon zwei Jahre später keine Kassetten mehr dafür.

* *Yps!* (mit Gimmick) und *PEZ*-Automaten.

* Dir kam nichts komisch daran vor, dass Ernie und Bert eine Wohnung teilen.
(Wieso bitte ist Elmo auf deutsch Elma? Soll Grobie nicht auch 'nen männlichen
Freund haben dürfen?).Bibo war auch immer dabei.

* Als man Dich zum ersten Mal *Zigaretten holen* geschickt hat, bist Du mit zwei Mark losgezogen und im Päckchen waren noch zwei Groschen drin - und die haben gereicht, um in einer gelben Telefonzelle mit einem schwarzen Wählscheibenautomat fast eine Viertelstunde lang zu telefonieren.

* *Bonanzarad!*

* Software kaufte man in Form von Zeitschriften: als Listings (oft mit Druckfehlern drin). Softwaretausch lief auf dem Postweg auf 5,25" Disketten adressiert mit vierstelliger Postleitzahl. Zur Datenfernübertragung drückte man den Telefonhörer in den Akkustikkoppler und los gings mit 300 Baud (~30cps).

* Du hast Narben an den Knien - wegen Klappfahrrädern, die auch während der Fahrt klappen können. Das Mofa* war eine Kreidler Florett; Helmpflicht gab es nicht. Wer keine Flory hatte, hatte wenigstens eine Hercules M5. M4 war für Mädchen.

* Rollschuhe hatten "Roller" vor dem Skate statt "Inline". Man konnte auch "Disko-Roller" sagen, mit Stoppern vorne dran!

* Man sagte noch, die Arbeit sei dafür da um zu leben, und nicht umgekehrt. Als Du in der Schule warst, ging das längst widerlegte Gerücht um, mit einem guten Abi und anschließendem Studium ließe sich ABSOLUT ALLES erreichen.

* Samstag war Badetag und danach gab's Bonanza, Raumschiff Enterprise, Rauchende Colts oder Daktari.

* Das Internet war noch das Arpanet und die paar Leute, die davon wussten, hätten niemals gedacht, dass man mit seiner Hilfe mal Pizza bestellen können würde.

* Im Radio wurde mehr Sendezeit für Musik und Informationen genutzt als für Werbung, Jingles und Selbstbeweihräucherung.Die SWF3 Musikbox lief jeden Mittag.

* Die *Atari CX-2600* Spielekonsole war für Dich mal State-of-the-Art. Pong, Space Invaders, Asteroids, Donkey Kong - in dieser Reihenfolge. Und Pacman. Und Break-Out.

* Senso!

* Du hattest keinen Ranzen, sondern einen *Scout*.

* Du kannst dich an eine Nacht mit einer Mondlandung erinnern (muss nicht die erste gewesen sein).

* Die Blumen auf den Tapeten Deines Zimmers waren groß wie Kinderköpfe. Die Stores im Wohnzimmer waren voller großflächiger Muster in Orange und Braun.

* Der Eiserne, Vision, die Laterne, das Ding und andere Bewohner des Marvel-Universums sind Helden Deiner Kindheit.

* Es gab am Kiosk noch was für 1 Pfennig.

* In der Eisdiele gabs für 10 Pfennig noch nen Bollen und der Eismann fuhr mittags durch die Straßen.Wenn der Eismann kam warfen die Mütter 20Pfennig in Papier verpackt aus dem Fenster.

* Drachen konnten noch von jedem Kind selbst gebaut werden, mit Hilfe von Mehlschwitze, Transparentpapier, Packband und Holzleisten (Kosten von weniger als 2.-DM).

* Das Playmobil-Piratenschiff kam Samstag Abend mit in die Badewanne.

* Das Coca-Cola-Jojo war wesentlich cooler als das Fanta-Jojo.

* Du kennst noch die limitierten bunten Sammeldosen von Cherry Coke, die anschließend jahrelang auf Deinem Schrank gestanden haben.

* In den Eingangshallen der Supermärkte standen Spielautomaten (mit Asteroids)

* Nach E.T. kam die grosse BMX-Rad-Welle. Richtige Freaks hatten ein PMX-Rad, weil das ja "die ganz guten" waren!

* Du fandest es überhaupt nicht befremdlich, dass spindeldürre Rocker mit Makeup, Lippenstift und gigantischen Mähnen über die Bühne hüpften

* Du kannst ein Programm analysieren ohne den Quellcode zu haben, nur indem du anschaust, was im Speicher steht.

* LOAD"$",8

* Du hattest Vanilla-Hosen.

* Du kennst den Nuss Nougat Brotaufstrich "Kaptain Nuss" noch

* "Sie sind der Meinung das war... SPITZE!!!"

* Du hast ein Spiel gespielt, das bei Verbindung der richtigen Frage mit der richtigen Antwort per Kabel mit Metallkontakten ein Lämpchen zum Leuchten brachte - es gab mehrere Wissensgebiete als Karten zum Austauschen.

* Du hast von Hochhäusern kleine Fallschirmspringer oder Plastikflieger mit Styroporflügeln und gummigetriebenen Propeller geworfen - auch Flummies waren noch gebräuchlich und mussten diese Tiefe bezwingen.

* Nichts ging ohne Adidas-Rucksack mit der dicken Kordel als Träger.

* Du hast massenhaft Plastiksoldaten und Matchbox-Autos im Buddelkasten verloren.

* Schultanz zu "Daddy Cool"

* "Stratego"

* Du bist mit Deinem E.T.-Kuwahara schonmal an einem "Table Top" oder einem "Sitwheelie" gescheitert.

* "Curly Wurly" hieß für Dich "Lecker Schmecker", war jahrelang überhaupt nicht mehr erhältlich und früher 30 cm lang!

* Du kennst KISS noch aus der Zeit vor "I Was Made For Loving You" und bist nicht der Meinung, dass es sich bei der Truppe angemalter älterer Herren um eine neue Band handelt. Wenn Du Fan warst, hast Du unter den Klassenkameraden gelitten, die aus dem Stegreif "KISS ist Schiss, Schiss ist Dreck und Dreck muss weg" herunterbeten konnten... Nebenbei weißt Du auch noch, dass das Original-Logo der Gruppe für kontroverse Diskussionen sorgte und die beiden "S" noch nicht aussahen wie umgedrehte "Z". Du hast das Gerücht gehört, dass Gene Simmons seine Zunge chirurgisch verlängern ließ und warst nicht sicher, ob Du es glauben solltest.

* Banjo war mal blau verpackt und hat nach Erdnuss geschmeckt. Für kurze Zeit gab es mal Banjo in roter Verpackung - mit Kokos.

* Du kennst noch den Elektrik-Trick von Catweazle.

* ...und den sprechenden Knochen, hihi.

* Susanne, die Moderatorin von Plumpaquatsch war Deine erste unerfüllte Liebe (Susanne? War das nicht Hanni van Heiden? (ja ich glaube Susanne war mit dem Hasen Cäsar in einer Sendung...hihi) Oder kam die erst bei Emm wie Meikel ins Spiel?)

* Herrn Rossi auf der Suche nach dem Glück...

* Wer kennt noch ne Datasette?

* Kalimero, Dr. Snuggles, Maus vom Mars, Neues aus Uhlenbusch, die Rappelkiste (Achtung, jetzt kommt ein Karton!!), Medi und Zini (aus der Apotheke), Silas und Tim Thaler, der Junge, der sein Lachen verkaufte, den Gurkenkönig, Dr. h.c. (Hase) Caesar, Barbapapa (und Barbamama, Barbajoe, Barbarella...), das feuerrote Spielmobil, Wikie und die starken Männer, Kinder aus Bullerbü.

* Man fieberte den Dienstag herbei, weil die nächste Dallas-Folge das Rätsel bestimmt lösen würde (Wer schoß auf J.R.? Wo ist Jocks Leiche?). Später lief dann Mittwochs Denver Clan im Zweiten.

* Wer hat an der Uhr gedreht, ist es wirklich schon so spät.....?

* Du kennst noch Slime, eine glibberige Masse, die in mehreren Farben und auch mit Würmern (Slime Worms) erhältlich war. Nach kurzer Zeit war die Masse entweder schmuddelig oder ausgetrocknet und zäh.

* Mutti, Mutti, er hat überhaupt nicht gebohrt!

* Der Roadrunner wurde jede Woche von Karl Coyote gejagt - miep-miep!

* Dein erstes Auto war der unvermeidliche VW-Käfer, natürlich mindestens 15 Jahre alt, obwohl du viel lieber den R4 oder die Charleston-Ente gehabt hättest

* Kennst du noch den "Rücksturz zur Erde"? Commander McLain und seine Besatzung,(yep Tamara Jagelowsk als erster Offizier und General van Dyke von der Hydra.Die bösen Aliens waren Frogs) die wohl ersten GOA-Fraggles und ihre Partys auf dem stützpunkt?

* Twix hieß Raider. Die CitiBank hieß KKB. Der Scheibenwischer hieß Notizen aus der Provinz.

* Treets - die hatten keine Gesichter! Die mit den Gesichtern hießen Bonitos !

* "Big Trak" war das coolste Spielzeug aller Zeiten - der erste programmierbare
Roboter-Laster der Welt! (...und viel zu teuer)

* "Batman" war 2 Monate vor Kinostart mit Untertiteln in Kisuaheli auf Video beim Freund der Nachbarn zu sehen - original per Post auf USA auf Betamax.

* Man war noch stolz, einen Lacoste-Strickpullover zu tragen.

* Turnschuhe mussten unbedingt fette Laschen haben und cool gebunden werden.
Die Klassiker waren Allround und Tennis Spezial von Adidas - ein absolutes Muß.

* Mancher ging noch anständig aus dem Haus: gepflegter Seitenscheitel und Hemdkragen überm Pullover.

* Blasrohre mir Knete drumrumgewickelt waren der Hit. Für Krampenschießen gabs in der Schule regelmäßig Ärger von der Klassenlehrerin.

* Am Fahrrad war die dicke Klingel mit dem Zugseil der Renner - und Omas schimpften einem hinterher, wenn man sie benutzte...

* Lieblingsbeschäftigung auf dem Schulweg: rotglasierte Erdnüsse aus den speckigen, alten, roten Automaten mit dem Drehrad ziehen - und wenn die Jugendliebe dabei war, leistete man sich 50 Pfennig für'n Überraschungsei aus dem Automaten... vielleicht ist ja ein Ring drin?

* Die grünen Spielzeugautomaten aus denen man Plastikkäfer und bunte Slimybälle ziehen konnte, die an der Wand kleben blieben und zum Ärger der Eltern fettige Flecken hinterließen.

* Du dir mit Klick-Klack-Bällen die Handknöchel demoliert

* Captain Future war ein großer Held, und Otto und Grag haben sich immer gestritten. Joan Landor war Deine erste große Liebe.

* Es gab noch keine Rechtschreibreform. Die Oma schrieb noch in Sütterlin und die Mama musste die Briefe vorlesen.

* 17.55 Uhr, ORF1: "Großvater, darf ich heute beim Fips übernachten?" ... "Aber sicher, Pezi!" ... "Hurra!!!"

* Du kennst noch den Südwestfunk mit dem Pferd und dem Äffchen. Im Saarland gab's statt dessen billige Kaleidoskopeffekte.

* "Aufgepasst auf meinen Plopp, denn Plopp heißt Stopp! Ob Du Recht hast, oder nicht, sagt Dir gleich das Licht!"

* Augen auf! Ohren auf - Helmi ist da!

* Meine Lieblings-Yps-Gimmicks:
+ Die Roboterhand (mit der man aber nichts nehmen konnte, weil sie viel zu klein war)
+ Die Luftballon-Alarmanlage
+ Das Um-die-Ecke-Teloskop
+ Die Slimey-Hand
Du kennst auch noch Yps! Spezial, das damals je nach Gimmick bis zu 9 DM gekostet hat - mann, das war viiiiiiel Kohle.

* Kennt jemand noch die "Minikinns" oder die Dreibeiner? Kam immer auf Am-Dam-Des... Aber der Clown war doof.

* Wohin verschwand das Himmelblau-Eis und der Knister-Kaugummi aus der blauen Tüte?

* Wer kennt noch das hellblaue Trick-Jojo?

* Knightrider muss erst gar nicht erwähnt werden...

* Pommes gab es noch in spitzen Papiertüten und kosteten 60 Pfennig.

* Autotachos waren nicht immer rund ...

* Freitags wurde gebadet und anschließend liefen "Patt und Patachon", "Väter der Klamotte", "Dick und Doof" oder "Western von Gestern" (unvergessen mit Fuzzy) in einem Fernseher aus Holz."Die kleinen Strolche"waren eh in schwarzweiß.

* Sammelkarten wurden in der Pause getauscht und anstatt Würstchen wurden neue gekauft.

* Jeden Abend saß man mit aufnahmebereitem Kassettenrekorder vor dem Radio, und hoffte, bei "Pop nach Acht" der Moderator am Ende des Liedes die Aufnahme nicht verdarb.

* Nicht zu vergessen: Leckmuscheln, Brause-Ufos und Brausepulver-Lippenstifte!

* Du standest im Karstadt und poketest in den 64er.

* Du durftest Limonade mit Tri Top selber mischen.

* König Rollo und im Anschluß Peter Lustig am Sonntag war legendär.

* Du weißt noch, daß SAM nicht unbedingt Sam Hawkins aus Winnetou war, sondern das erste "Text to Speech"-Wunder auf dem 64er, das sogar Listings aus der 64er korrekturlesen konnte. "I am SAM, the Software Automatic Mouth for your Commodore 64." Das Demoprogramm konnte neben einigen Zitaten ("Ask not what your country can do for you...") auf Tastendruck Ziffern ansagen, was bei jeder Demonstration für einen Lacher gut war, wenn SAM als Hommage an Paul Hardcastles Vietnambewältigung "Na-na-na-na-nine" sagte.

* SYS 64738, POKE53281,0, Oleander, KBR, 1103, GCS, 64er - das waren noch Zeiten.

* Du hast ganz stolz dein neues "Telespiel" gezeigt "Ping...Pong"

* Flugzeuge, Autos, Motorräder und Militärfahrzeuge hast Du über "Quartetts" kennengelernt.

* Spass am Dienstag; Zini.

* Jedes Mädchen hatte einen Monchichi (manchmal auch Jungs).

* Das In-Parfüm der Mädchen hieß My Melody - absolut Kult.

* Füllertinte war türkis

* Du hast es nie geschafft, den Zauberwürfel zu lösen und alle bewundert, die das im Schlaf konnten. (Zu Deiner Beruhigung: die, die das im Schlaf konnten, hatten einfach nur die Anleitung zum Lösen des Cube aus dem Spiegel auswendig gelernt...)

* Kommt und besucht mal Barbapapaaaaaaaa...

* Von allen Cover-Versionen, die im Radio laufen, kennst du noch die Originale.

* Du bist in der Schule ausgelacht worden, als du das erste mal
Vollkornbrot mithattest.

* Michael Jackson war noch schwarz.

* Video killed the Radio Star

* Es gab Sachen von Barbie, die nicht rosa waren! Du hast dich geärgert das es bei den Star Wars-Puppen nur *eine* Frau gab. Big Jim Puppen waren cool. (Hey, das waren keine Puppen, sondern Äktschn-Figuren!) Wem Big Jim zu teuer war, der kaufte Action-Team-Figuren. Eine Zeit lang gab's Playmobil-Color zum selbstbemalen.

* Wir hatten Madonna und Cindy Lauper - heute gibt es Britney oder Christina Aguillera. (Aber Madonna gibt's doch immer noch!)

* Bei Nirvana bist Du aus dem Chartgeschehen ausgestiegen. (Aber allerspätestens... für manche von uns war schon nach der Britpopwelle in den 80ern Ende...)

* "Halt, mein Freund... Wer wird denn gleich in die Luft geh'n?"

* "Persil - da weiß man, was man hat. Guten Abend!"

* Pizza einfach per Telefon bestellen war absolut undenkbar.

* Das erste McDonalds in deiner Stadt war *die* Sensation. Man konnte die Milchshakesorten noch an der Farbe unterscheiden.

* Du kennst Coop noch als Konsum. Zumindest kennst du Coop.

* Du kannst dich erinnern, dass in Walt Disneys Lustigem Taschenbuch mal nur jede zweite Seite farbig war.

* Telefone waren !FeTAp (Fernsprechtischapparate), hatten Wählscheiben und waren von Siemens. Meist standen sie im Flur auf einem Häckeldeckchen und hatten eine grüne Schutzhülle mit Goldbordüren. Der Wählton war kein Dauerton ("tut tuuut ... tut tuuut ... ").

* Du durftest sonntags vom Kiosk Warncke-Eis holen. Eine Sorte hieß "Kluten" und sah ähnlich aus wie das heute noch erhältliche Domino - schmeckte nur besser.

* Es gab auch Eissorten wie Marbella, Grünofant und Perlipop. War eins Deiner Favoriten auch das Eis in der zylindrischen Plastikverpackung mit der Kaugummikugel unten drin?

* Im Gymnasium hatten alle Mädchen Bree-Schulranzen aus Naturleder und keine normalen Etuis, sondern solche Lederrollen, auf denen die Freundinnen unterschreiben durften.

* Kinderschokolade schmeckte wirklich noch anders damals - weicher und leckerer.

* Am Kiosk gab es ein Eis namens Mr. Freeze oder Bussi Mix - gefärbtes Zuckerwasser in Plastikfolie eingefroren.

* ABBA findest du irgendwie auch heute noch toll, auch wenn dich die anderen auslachen (und es selber zu Hause heimlich hören) und ertappst dich dabei, wie du sagst: ja, die konnten damals noch singen

* Eine Zeit lang gab es eine Nuss-Nougat-Creme in einer Art größeren gelben Zahnpastatube.

* Bei Real-Kauf gab es noch politisch inkorrekte Negerküsse, zeitweise sogar mit gelbem oder orangem Überzug anstelle des Schokoüberzugs. Dickmänner gab es noch nicht. Die normalen Negerküsse waren kleiner (aber wiederum größer als Mini-Dickmanns).

* Wenn du ein Mädchen warst, hast du alle Bände von Hanni & Nanni gelesen und wünschtest dir heimlich, deine Eltern würden dich auch mal ins Internat schicken. Pucki-Bücher waren in.

* Am Kiosk gab es noch das leckere Eis "Limoa". Mmmmmmh!

* Du konntest es kaum erwarten bis das feuerrote Spielmobil im Fernsehen kam.

* Du konntest noch mit Cordhosen in die Schule, ohne ausgelacht zu werden - obwohl Mammi dir Lederflicken auf die Knie genäht hat!

* Die ZDF-Matinee, Sonntag vormittags um 10:30, war ein Programmkino für Arme. Hier konnte man alte Klassiker, aber auch die Avantgarde des modernen Kinos kennenlernen.

* Ein Auto mit elektrischen Fensterhebern oder gar mit Klimaanlage war eine Sensation, und dann meistens ein Japaner

* Zündapp oder Herkules? Für diejenigen mit reichen Eltern gab es sogar eine Kreidler. M5 war noch kein 300 PS-BMW, sondern ein Mofa von Herkules und "Bergsteiger" war neben Luis Trenker auch ein Mofa von Zündapp.

* Und in den heutigen neuen Ländern flog die Jugend mit Vögeln über die Straßen: "Schwalbe", auch "Kampfblech" genannt, "Star", "Habicht" und "Sperber". Später gab's noch "S50" und "S51", und die "Großen" fuhren "S70", alles Feuerstühle von SIMSON, die von Haus aus schon über 60 Sachen drauf hatten und mit etwas Bastlertalent auf 80 und mehr gebracht werden konnten. Jeder, der im Osten als Jugendlicher was auf sich hielt, hatte mit 15 sein Moped!

* Kennt Ihr noch "Esspapier"? (Gibt es das heute noch?)

* Cola-Automaten machten ausschliesslich mechanische Geräusche, bevor die 0,2-Literflasche mit Getöse im Schacht erschien.

* Dir sind noch die breiten, blauen, roten oder grünen Plastikkämme in Erinnerung, die man in der Gesäßtasche der Jeans trug, an deren coolen Griff dann die Jacke hängenblieb, ... und die einem immer wieder geklaut wurden. Die Neubeschaffung war dafür ja auch ganz leicht ....Afrolook war absolut in.

* Dir ist noch Neil Diamond mit "Forever in Bluejeans" in Erinnerung, was die Mädels reihenweise zum Schmelzen brachte

* Du kennst noch das Minikino nach dem Sandmann mit "Arthur, der Engel", "Heißer Draht ins Jenseits" etc.

* "Bade mit Badusan", "AKA Elektrik - in jedem Haus zu Hause" ... ja das waren noch Zeiten. ... und nicht zu vergessen der MINOL-Pirol!

* Am Samstag-Nachmittag hast Du "Professor Flimmrich" geguckt, und danach zum ZDF zur Muppet-Show umgeschaltet. Und danach kam dann diese gähn-langweilige Puppenserie mit Märchen aus 1001 Nacht. Und der Sonntag-Nachmittag gehörte um 16 Uhr natürlich Meister Nadelöhr. Prof.Grzimek hatte in seiner Sendung "ein Platz für Tiere" immer ein ZOO-Tier dabei und "Serengeti darf nicht sterben" war DER Tierfilm.

* Du kennst noch Kassettenrecorder im Holzgehäuse, mit verchromten runden Knöpfen. Deinen "Stern" hast Du zur Jugendweihe geschenkt bekommen. Dafür mussten Deine Lieben immerhin 1.200 M in der "HO Rundfunk und Fernsehen" hinblättern.

* Zum Autowaschen sind Deine Eltern nicht zum Eurowash-Park oder zur Tankstelle gefahren, das durfte man noch so auf der Straße. Es gab Bürsten, die man auf den Gartenschlauch aufstecken konnte. Dafür hatte man so komische Seifestäbchen, die wie Patronen für heutige Heißklebepistolen aussahen.

* Du hast in der Schule noch gelernt, mit so einer Art Lineal, mit ganz vielen Zahlen drauf, zu rechnen.

* Wer kennt noch das " Süßholz" kauen? ( Holzstange die nach Lakritz schmeckt)

* Deine besten Freunde waren Man-At-Arms, Stratos, Orko und Stinkor (Prince Adam war schon immer scheisse!)

* Auf Hessen 3 gab's noch "Onkel Otto". Du hast dich über die Schwachköpfe gewundert, die zwar den Toaster und das Waffeleisen behalten hatten, aber das Fragezeichen nicht vom "Laufenden Band" nahmen. Du hast Panini Fußballbilder gesammelt und die Single "Buenos Dias Argentinia" gekauft. Wenn Barcly James Harvest bei "Hymn" laut YEAHHHH! riefen, lief Dir ein Schauer den Rücken runter.

* Du hast mit den ersten Playmobilfiguren gespielt, wahlweise in gelb, rot oder blau erhältlich. Play Big war einfach peinlich und passte größenmässig nicht zu Playmobil.

* Du hattest "Ich bin Energiesparer" auf dem Ranzen kleben, aber nur kurz.

* Die BILD Zeitung kostete 25 Pfennige und war größer und lustiger. Damals hat man allerdings noch geglaubt, was darin stand (Du hast dann später auch Walraff gelesen, aber irgendwie war's egal).

* Du kennst die "Burg Schreckenstein"-Bücher und hast Dir gewünscht, selbst auf so ein Internat zu gehen.

* Um in zu sein trug man auch sweatshirtähnliche Jacken von Benetton und natürlich Poloshirt mit aufgestelltem Kragen, dazu "Bömmelschuhe" (Collegeschuhe).

* Du hast als Kind Tri-Top getrunken - ein Fruchtsaftkonzentrat, das vor dem Genuß mit Wasser verdünnt werden mußte (eine Kappe auf ein Glas Wasser). Natürlich hat man stets mehr Tri-Top ins Wasser gekippt als man sollte, auch wenn die intensive Mischung nicht wirklich lecker, sondern eher ätzend süß schmeckte.

* Du kanntest noch Autos mit 4-Gangschaltung. Der 5. wurde als "Energiespargang" neu präsentiert.

*Du kennst die Sendung "Zugeschaut und mitgebaut" (ZDF) mit so nem Opa der im Keller gebastelt hat und kein Wort gesprochen hat.

* du kennst noch "Spiel ohne Grenzen"

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

S73 Offline




Beiträge: 1.482

15.12.2007 20:36
#16 RE: Hat nichts mit Kroatien zu tun aber .... antworten
In Antwort auf:
Du hattest täglich Jolly, Berry (billig), Grünofant, Cola Pop oder Brauner Bär und dieses
Eis in dem kegelförmigen Becher mit einem Kaugummi in der Spitze auf dem Speiseplan.

"Brauner Bär", der schmeckte noch richtig lecker.....
(Die Freude war riesig vor ein paar Jahren, als ich es wiederentdeckte...., Bäh: Schmeckt nicht mehr,
haben den "Kern" verändert)


In Antwort auf:
* Gebrauchs-Onomatopöie: "Palimm, Palimm" war die lautmalerische Nachbildung....

....Eine Flasche Pommes bitte!!!

In Antwort auf:
* Kennt Ihr noch "Esspapier"? (Gibt es das heute noch?)

Jaaaa, gibt es heute noch im Mehrpack. Mit einer Mark waren wir noch richtig reich im Tante-Emma-Edeka
bei der Grundschule..., der absolute Luxus war doch diese Knall-Brause (?) die dann zum Kaugummi
wurde..

Kam Denver nicht Donnerstags? Egal!

In Antwort auf:
Du hast schon mal - wenn auch nur zum Spaß - eine Ente angekurbelt.

Nö, bin dafür selber später eine gefahren (in weiß). Klasse..., wenn´s auf der Autobahn - beinahe nicht
bemerkbar für andere Fahrzeuge - eine weile etwas "bergauf" ging überholten mich die Laster (max. 70).
Und falls man länger ohne Pausen fuhr verreckte der Ventilator (kein Kühler), danach halfen uns zwei unglaublich
süße Polizisten und fanden gleich die Ursache!

In Antwort auf:
* Pizza einfach per Telefon bestellen war absolut undenkbar.

..., und falls man auf einen Anruf eines Verehrers wartete mußte man hoffen, schneller am Telefon zu
sein als der Vater....

* Du kennst noch den Elektrik-Trick von Catweazle.
Und heute auf DVD...

Bei der ersten Mondlandung gab´s mich noch nicht...
biba Offline




Beiträge: 1.536

15.12.2007 21:24
#17 RE: Hat nichts mit Kroatien zu tun aber .... antworten

In Antwort auf:
* Du kannst dich an Coladosen aus deutlich dickerem Blech erinnern, mit Abreisslaschen.
was sind da Schuhspitzen beim Fußball draufgegangen und mit den Nippeln konnte man geil durch die Gegen schiessen
In Antwort auf:
* *Bonanzarad!*
orange war mega-in
In Antwort auf:
* Die Blumen auf den Tapeten Deines Zimmers waren groß wie Kinderköpfe
nicht zu verwechseln mit den PRIL-Blumen
In Antwort auf:
* Im Gymnasium hatten alle Mädchen Bree-Schulranzen aus Naturleder und keine normalen Etuis, sondern solche Lederrollen, auf denen die Freundinnen unterschreiben durften.
und Bildchen draufmalen, ich hab meins sogar vor meinen Kindern gerettet

du hast noch vergessen, dass "Manno Manno" mit gespreitzten Fingern der Morgengruß für Insider war

Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

17.12.2007 20:40
#18 RE: Hat nichts mit Kroatien zu tun aber .... antworten
i believe i can fly
Dateianlage:
fly.zip
Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

18.12.2007 15:32
#19 RE: Hat nichts mit Kroatien zu tun aber .... antworten

wie der Vater, so der Sohn....

Dateianlage:
Ganz_der_Papa.zip
Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

31.12.2007 14:26
#20 RE: Hat nichts mit Kroatien zu tun aber .... antworten

Guten Rutsch....

Dateianlage:
Frohes Neues.zip
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 14
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Di. 13.12.2016 Phoenix 15:15 Uhr Balkan Express - Slowenien / 16:00 Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
7 01.12.2016 02:11
von beka • Zugriffe: 1205
Do. 6.10.16 ORF3 09:50 u. 16:30 Uhr Küstenparadies Kroatien - Mitteldalmatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
39 27.09.2016 10:16
von beka • Zugriffe: 6252
Sa. 29.10.2016 Animal Planet 09:45 Uhr Kroatien - In der Haut eines Geiers
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
15 27.09.2016 14:43
von beka • Zugriffe: 1571
Fr. 7.10.16 ORF3 9:45 u. 16:45 Uhr Kroatien - Inselwelten vor Dubrovnik
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
20 26.09.2016 15:09
von beka • Zugriffe: 4351
Di. 17.11.15 SF1 14:25 Uhr Kreuzfahrt ins Glück - Hochzeitsreise nach Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
40 09.11.2015 23:35
von beka • Zugriffe: 12547
Mo. 9.5.16 1plus 09:30 Uhr Kroatien - Naturparadies zwischen Donau und Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von homoheidelbergensis
62 04.05.2016 20:02
von Lindener • Zugriffe: 7495
Für Werbung im Kroatien-Forum freigeschaltete Mitglieder
Erstellt im Forum Service für Vermieter von Ferienwohnungen usw. in Kroatien von Thofroe
150 27.11.2016 09:55
von Thofroe • Zugriffe: 361700
Di. 20.10.15 Planet 12:45 Uhr Globe Destinations - Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von nane
36 18.09.2015 21:39
von beka • Zugriffe: 4802
So. 6.11.2016 ZDF.info 11:15 Uhr Feriencheck: Kroatien - Partys, Strand und Minenräumer
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Daniel
34 13.10.2016 07:22
von beka • Zugriffe: 5462
Sa. 25.10.14 ServusTV (A) 13.00 Uhr TM Wissen - Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
20 13.10.2014 18:00
von beka • Zugriffe: 3229
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 10
Xobor Forum Software von Xobor