Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 21 Antworten
und wurde 5.153 mal aufgerufen
  
 Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche / Staatsangehörigkeit
Seiten 1 | 2
krsc Offline



Beiträge: 2

13.07.2009 00:16
Rentner in Kroatien - Krankenversicherung etc antworten

Hallo Leute,

ich wollte mich mal für meine Eltern erkundigen. Die sind beide Rentner und deutsche Staatsangehörige, und überlegen in die alte Heimat nahe den Verwandten zurückzugehen (z.B. nach Krk). Beide Kroatisch/Serbisch Muttersprachler. Eine Arbeit brauchen sie natürlich als Rentner nicht. ABer eine Aufenthaltsgenehmigung schon, denke ich, oder?

Meine Fragen wären folgende:

1.
Wie steht es um die Krankenversicherung? Was muss man beachten, was mit der Deutschen Krankenversicherung anstellen, wie sind die Standards/Ärzte (im Alter wichtig) ??? Lohnt es sich eher die deutsche KV zu behalten und einen Auslandstarif zu nehmen oder ist das Kroatische system doch ganz gut?

2.
Wie sind ungefähr die Lebenserhaltungskosten?

3.
Wie geht man am besten bei der Wohnungssuche von Deutschland aus vor? Ich könnte helfen, und einen Cousin vor Ort haben wir auch.


Ich weiss, viele Fragen :-). Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.

Liebe Grüsse,
Sergei

Thofroe Online

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 10.287

13.07.2009 14:01
#2 RE: Rentner in Kroatien - Krankenversicherung etc antworten

Welche Auswirkungen eine Wohnortverlegung eines deutschen Rentners nach Kroatien auf seine Kranken- und Pflegeversicherung in Deutschland hat, kann man hier nachlesen:
http://www.dvka.de/oeffentlicheSeiten/pd...att_Rentner.pdf

Mit Kroatien hat Deutschland ein Abkommen über Soziale Sicherheit abgeschlossen.
In der oben genannten Broschüre wird aufgezeigt, unter welchen Bedingungen die Krankenversicherung in Deutschland aufrechterhalten bleibt.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken: Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein.

Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.541

13.07.2009 14:59
#3 RE: Rentner in Kroatien - Krankenversicherung etc antworten

Wenn beide Kroatisch/Serbisch Muttersprachler sind, dann sind sie doch gebürtig von dort und müssten auch eine Domovnica haben, oder? Dann dürften die Formalitäten doch einfacher sein.

________________________
Meine Fotogalerie

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

13.07.2009 15:32
#4 RE: Rentner in Kroatien - Krankenversicherung etc antworten

Die Frage nach der Aufenthaltsgenehmigung ist aber auch gestellt worden...

Zitat von krsc
Eine Arbeit brauchen sie natürlich als Rentner nicht. ABer eine Aufenthaltsgenehmigung schon, denke ich, oder?

krsc Offline



Beiträge: 2

13.07.2009 20:53
#5 RE: Rentner in Kroatien - Krankenversicherung etc antworten

Hallo zusammen,

vielen Dank für die schnellen Antworten. Echt ein super Forum hier. Ich denke das mit der Aufenthaltsgenehmigung ist erstmal zweitrangig. Wir versuchen herauszufinden, ob sich die zwei dort medizinisch gut versorgt fühlen werden, bzw. ob es eine Lösung gibt, bei der sie auch mal zurück nach Deutschland können und vielleicht bei einem Arzt vorbeischauen können. ICh hab mich da etwas schlecht ausgedrückt. Sie sind privat versichert, und daher muss ich mich da wohl an den VErsicherer wenden. Trotzdem danke für die Hinweise.

Eine Frage hätte ich noch. Gibt es auch die Möglichkeit im Kroatischen gesundheitssystem unterzukommen, also die Versicherung in Deutschland ganz aufzugeben? Oder ist das auf Grund der Standards oder aus anderen Gründen nicht zu empfehlen?

Lieben Gruss,
S.

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

13.07.2009 21:23
#6 RE: Rentner in Kroatien - Krankenversicherung etc antworten

Zitat von krsc
Eine Frage hätte ich noch. Gibt es auch die Möglichkeit im Kroatischen gesundheitssystem unterzukommen, also die Versicherung in Deutschland ganz aufzugeben? Oder ist das auf Grund der Standards oder aus anderen Gründen nicht zu empfehlen?Lieben Gruss,S.


Es ist durchaus möglich, sich bei der kroatischen Krankenkasse freiwillig zu versichern. Ich bin dort als kroatischer Rentenbezieher pflichtversichert und wegen einer Zusatzversicherung die möglich ist und nicht sehr viel Kunas kostet, sehr mit meinem grundsätzlichem Krankenversicherungsschutz zufrieden. Mit der medizinischen Versorgung in Kroatien leider nicht.

Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.541

13.07.2009 22:24
#7 RE: Rentner in Kroatien - Krankenversicherung etc antworten

Zitat von krsc
Hallo zusammen,
vielen Dank für die schnellen Antworten. Echt ein super Forum hier. Ich denke das mit der Aufenthaltsgenehmigung ist erstmal zweitrangig. Wir versuchen herauszufinden, ob sich die zwei dort medizinisch gut versorgt fühlen werden, bzw. ob es eine Lösung gibt, bei der sie auch mal zurück nach Deutschland können und vielleicht bei einem Arzt vorbeischauen können. ICh hab mich da etwas schlecht ausgedrückt. Sie sind privat versichert, und daher muss ich mich da wohl an den VErsicherer wenden. Trotzdem danke für die Hinweise.
Eine Frage hätte ich noch. Gibt es auch die Möglichkeit im Kroatischen gesundheitssystem unterzukommen, also die Versicherung in Deutschland ganz aufzugeben? Oder ist das auf Grund der Standards oder aus anderen Gründen nicht zu empfehlen?
Lieben Gruss,
S.


Die private Versicherung wird in Kroatien nicht anerkannt. Da muss man sowieso eine kroatische Versicherung abschließen. Die deutsche Private würde ich dann beibehalten, falls sie wirklich mal nach Deutschland zum Arzt wollen.

________________________
Meine Fotogalerie

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

14.07.2009 00:32
#8 RE: Rentner in Kroatien - Krankenversicherung etc antworten


In Antwort auf:
Die private Versicherung wird in Kroatien nicht anerkannt.

Seit wann das denn???
Die Mini-Beträge muss/kann ich auch in D vorlegen und bekomme sie dann erstattet.

Wer in CRO dringend 7 Baipässe für 50T€ braucht und das Geld nicht vorlegen will/kann,
der muss nur (z.B.) bei der DKV anrufen und sich eine Kostenübernahmeerklärung an das KH zufaxen lassen.

Gerade das ist m.E. der größte Vorteil von den Privaten, dass man Weltweit versichert ist, ohne irgendwelche Formulare mitzuschleppen.

Ich muss allerdings zugeben, dass ich in all den Jahren nur 5-6 Rechnungen eingereicht habe (über vllt. 3-4 T€, aber hauptsächlich aus JWD) aber sie wurden auch kommentarlos bezahlt, so wie die aus Kroatien auch, sofern verstehe ich nicht, was da nicht anerkannt wird.


Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.541

14.07.2009 00:48
#9 RE: Rentner in Kroatien - Krankenversicherung etc antworten

Das meinte ich nicht, Rati...

Wenn du dauerhaft in Kroatien wohnst und in D privat versichert bist, hast du keinen HR 111 Schein oder wie das Ding heißt und musst im Krankheitsfall immer in Vorlage gehen bzw. du bekommst erst gar keine Aufenthaltserlaubnis, da du keine Krankenversicherung nachweisen kannst. Hast du einen Schein von der GKV, ist das alles kein Problem...

________________________
Meine Fotogalerie

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

14.07.2009 01:47
#10 RE: Rentner in Kroatien - Krankenversicherung etc antworten


In D ist das aber auch nicht anders
Entweder du zahlst den Kram selbst und reichst dann die Rechnung an die KV ein

oder, wenn du von vorne weg weißt, dass der Kram zu teuer wird, lässt du dir von der KV eine Kostenübernahmeerklärung direkt an das Krankenhaus schicken und unterschreibst dort eine Abtretungserklärung und das war’s. Dabei spielt es keine Rolle, wo du dich gerade aufhältst.

Ich kenne es halt nur so, bin aber weder Rentner noch fleißiger Arztgänger, so dass mir eventuell die Praxis fehlt.

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

14.07.2009 08:56
#11 RE: Rentner in Kroatien - Krankenversicherung etc antworten

Ausländische Personen, die nur in einer privaten Krankenversicherung krankverversichert sind, weil sie z.B. Beamte in Deutschland waren, können bei der Beantragung einer Aufenthaltsgenehmigung in Kroatien Probleme bekommen. Das kommt auf den Beamten an, der den Antrag auf Aufenthaltsgenehmigung entgegen nimmt.

Die Sache mit dem Auslandskrankenschein der gesetzlichen Krankenkasse ist auch nicht so einfach wie geschildert. Der Krankenschein ist ein Krankenschein und keine Mitgliedsbescheinigung. Soweit mir bekannt, wird bei der Ausstellung eine Gültigkeitsdauer eingetragen. Passen die Daten bei dem Antragsteller auf eine Aufenthaltsgenehmigung nicht ganz genau, wird dies als Bestätigung eines Krankenversicherungsschutzes, manchmal auch nicht anerkannt. Eine übersetzte Mitgliedbescheinigung der GKV, ist in jedem Fall besser.

tensi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 190

02.01.2014 22:44
#12 RE: Rentner in Kroatien - Krankenversicherung etc antworten

Muß man als Rentner mit Privat und Zusatzversicherung für Beamte tatsächlich noch eine zusätzliche Krankenversicheung in Kroatien abschließen,wenn man dort dauerhaft wohnt?

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.396

02.01.2014 22:48
#13 RE: Rentner in Kroatien - Krankenversicherung etc antworten

Schweizer Rentner glaub ja. Weil du Schw. Steuersitz haben musst das die Rente ausbezahlt wird.
So hab ich das verstanden.

biki Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.790

02.01.2014 22:55
#14 RE: Rentner in Kroatien - Krankenversicherung etc antworten

Ich denke, es spielt keine Rolle, ob private oder gesetzl. Versicherung vorliegt...die Kosten, die für Arzt- oder Krankenhausbehandlungen in HR anfallen, werden von den dt. KV akzeptiert und beglichen (abzüglich eines evtl. Eigenanteils z.B. bei der gesetzl. KV).

[edit: bei Schweizern muß ich leider passen]

WWW.WEBADRIA.COM

Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.541

02.01.2014 23:07
#15 RE: Rentner in Kroatien - Krankenversicherung etc antworten

@biki

Das ist bei Urlaubern so, aber nicht unbedingt bei Rentnern mit Wohnsitz in HR, oder?

________________________
Meine Fotogalerie

tensi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 190

02.01.2014 23:26
#16 RE: Rentner in Kroatien - Krankenversicherung etc antworten

Leider wird es in Biograd verlangt,ich habe allerdings mal gelesen,daß es bei Beamten die im Ruhestand sind,und die Privat mit Zusatzversicherung haben,nicht verlangt werden kann.

biki Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.790

02.01.2014 23:44
#17 RE: Rentner in Kroatien - Krankenversicherung etc antworten

@vera
Also, ich habe extra mit einem HR-Rückkehrer gesprochen, der sich in Dt. komplett abgemeldet hat und weiterhin bei der AOK krankenversichert ist.
In seinem Fall läuft es über eine zentrale Stelle der AOK und die befindet sich in Hamburg.
Es wäre ja die totale Härte, wenn man sich in HR pflichtversichern und bei ernsthaften Krankheiten mehr oder weniger fast alles aus eigener Tasche bezahlen müßte. Manche habe schon ihren Alterssitz deswegen verkauft, damit z.B. die Ehefrau ihre Chemo/Bestrahlungstherapie bekommt. Das ist vielleicht schlimm!
Gott-sei-Dank, daß man offenkundig Wahlfreiheit hat: man wird ja selbst bald in eine solche Situation kommen, wo man alle Viere ausstrecken und es sich in seiner Heimat gutgehen lassen will, so Gott will...

[edit: vielleicht kommt es tatsächlich auf den kroat. Wohnsitz und die KV in Dt. an, ob sich das so einrichten läßt. Das möchte ich nicht ausschließen!
Am besten man wendet sich an das Versicherungsamt an seinem dt. Wohnsitz. Die müßten sich damit ja bestens auskennen?!?]

WWW.WEBADRIA.COM

Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.541

03.01.2014 00:07
#18 RE: Rentner in Kroatien - Krankenversicherung etc antworten

Es ging hier aber um die private KV, und da wurde schon oft berichtet, dass die mangels Versicherungskarte in Kroatien nicht anerkannt wird und darum eine Krankenversicherung in Kroatien abgeschlossen werden muss.

________________________
Meine Fotogalerie

biki Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.790

03.01.2014 00:21
#19 RE: Rentner in Kroatien - Krankenversicherung etc antworten

...wenn´s um die priv. KV, so finde ich den Beitrag von Ratibier vom 14.07.2009 schlüssig dargelegt.
Wie gesagt, im Zweifelsfall im Versicherungsamt der jeweiligen Gemeinde nachfragen. Da sollte einem zuverlässig weitergeholfen werden können!
Es ist ja auch ein komplexes Thema, verflixt

Was die Versicherungskarte angeht, so hilft die von der gesetzl. KV ja auch nicht viel: man gibt eine Kopie davon ab, muß aber trotzdem alles selbst bezahlen.
So war es zumindest bei mir bisher! Wahrscheinlich weil die kroat. Ärzteschaft den administrativen Kram (Abrechnungprocedere) scheut.
Ich werde mich jedenfalls bei meiner KV informieren, ob und wie das mit der Kostenübernahmeerklärung von Statten geht...

WWW.WEBADRIA.COM

dsoric Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 892

03.01.2014 13:31
#20 RE: Rentner in Kroatien - Krankenversicherung etc antworten

Hoffe, dass ihr die Steuerproblematik auf dem Zettel habt...
http://www.dulist.hr/clanak/35474/drzava...rveske-mirovine

_________________________________________________
www.soric.de

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Pflegeheim in Kroatien für Kroaten - zahlt die Pflegekasse?
Erstellt im Forum Medizinische Versorgung, Ärzte und Apotheken in Kroatien von Zofica
2 21.07.2018 18:38
von biki • Zugriffe: 981
Der Kroatien-Krimi: Mi. 15.8.18 WDR 22:55 Uhr Messer am Hals
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
50 Gestern 11:43
von beka • Zugriffe: 5788
Mi. 1.8.2018 arte 10:35 Uhr Balkan Express - Mazedonien / 11:20 Kroatien / 12:05 Slowenien / Do 2.8. 11:20 MNE / 12:05 Serbien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
14 26.07.2018 14:21
von beka • Zugriffe: 2411
Bitte ganz dringend um Hilfe - Krankenversicherung in Kroatien
Erstellt im Forum Medizinische Versorgung, Ärzte und Apotheken in Kroatien von Marina64
68 25.03.2010 09:39
von Chris • Zugriffe: 6239
Mo. 27.8.18 3sat 13:35 Uhr unterwegs - Kroatien - Wein, Winnetou und Meeresbuchten
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
34 31.07.2018 16:48
von beka • Zugriffe: 4647
Wahlen in HR: Rentner die Königsmacher in der neuen Regierung?
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Orebic&Peljesac
13 13.01.2008 18:54
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 1529
Für Werbung im Kroatien-Forum freigeschaltete Mitglieder
Erstellt im Forum Service für Vermieter von Ferienwohnungen usw. in Kroatien von Thofroe
1 19.06.2018 11:32
von Thofroe • Zugriffe: 396527
Zeit-Artikel zu Kroatien in der neuesten Ausgabe im Wirtschaftteil
Erstellt im Forum Bücher, Zeitschriften, Landkarten - eine gute Vorbereitung für den Kro... von Ariane
0 14.11.2005 13:05
von Ariane • Zugriffe: 1758
Fragen über Fragen zu Kroatien
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Stormrider
3 28.05.2004 21:01
von mac3000 • Zugriffe: 2427
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Forum Software von Xobor