Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 105 Antworten
und wurde 6.017 mal aufgerufen
  
 Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

21.04.2010 10:27
TUI-Manager unzufrieden: Deutsche wissen nicht, dass HR kein Billigurlaubsland mehr ist antworten

Ein "Produkt-Manager des deutschen Unternehmens TUI ist darüber unzufrieden,
dass die meisten Deutschen nicht wissen, dass Kroatien kein Billigurlaubsland mehr ist,
wie es Jugoslawien einmal war." ...................................................................................................

Quelle u. mehr: http://kroatien-news.net/2010/04/deutsch...te-jugoslawien/

Cernik Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.739

21.04.2010 10:43
#2 RE: TUI-Manager unzufrieden: Deutsche wissen nicht, dass HR kein Billigurlaubsland mehr ist antworten

Die haben aber lange gebraucht um das zu erkennen. Genau so wie der Staat mit seiner WerbungDie müssen glaub ich erst mal lernen was Marketing bedeutet da unten.

-----------------------
http://zrce-bay.com

proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

21.04.2010 11:14
#3 RE: TUI-Manager unzufrieden: Deutsche wissen nicht, dass HR kein Billigurlaubsland mehr ist antworten

Hallo,

wieder mal so eine pauschale Aussage!
Jedem vernünftigen Menschen dürfte wohl klar sein, dass es in Kroatien in den letzten 10 Jahren Preisanpassungen gegeben hat und auch geben musste. Nur, sind diese auch in jedem Falle gerechtfertigt? Passen Preis und Leistung zusammen?

Gerade jetzt ist wieder einmal eine Diskussion über Golfplätze im Gange. Wenn ich das richtig verstanden habe, sollen allein auf Istrien 15 Stück entstehen. Die Nähe zu den Einheimischen besteht dann aber auch wieder nur darin, diese beim Rasenmähen zu beobachten.

Gerade jetzt, wo viele viele Menschen ihr Geld zusammenhalten(müssen), sollte man doch vermehrt erschwingliche Urlaubsmöglichkeiten anbieten - nicht billig, aber preiswert und gut.

Gruß
poppi

Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.543

21.04.2010 11:26
#4 RE: TUI-Manager unzufrieden: Deutsche wissen nicht, dass HR kein Billigurlaubsland mehr ist antworten

Dazu muss man auch noch sagen, dass solche Veranstalter wie Tui & Co. ja ausschließlich Hotels und Ferienanlagen im Angebot haben und keine Privatunterkünfte. Schaut man dann auf die Tagespreise in den Katalogen, so vergeht manch einem sicher oft der Gedanke an Urlaub. Eine Unterkunft in einer Bungalowanlage ist generell fast doppelt so teuer wie eine private Unterkunft, zumindest in der Hauptsaison, und dann besitzt so etwas oftmals noch die Größe einer besseren Hundehütte.

________________________
Meine Fotogalerie

Armin Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.520

21.04.2010 12:25
#5 RE: TUI-Manager unzufrieden: Deutsche wissen nicht, dass HR kein Billigurlaubsland mehr ist antworten

Zitat
Dazu muss man auch noch sagen, dass solche Veranstalter wie Tui & Co. ja ausschließlich Hotels und Ferienanlagen im Angebot haben und keine Privatunterkünfte.



Entschuldigung Vera, ich widerspreche Dir eigentlich ungern, aber schau mal:
http://www.tui-ferienhaus.de/

Zitat von proppi
Hallo,
wieder mal so eine pauschale Aussage!
Jedem vernünftigen Menschen dürfte wohl klar sein, dass es in Kroatien in den letzten 10 Jahren Preisanpassungen gegeben hat und auch geben musste. Nur, sind diese auch in jedem Falle gerechtfertigt? Passen Preis und Leistung zusammen?

Gerade jetzt ist wieder einmal eine Diskussion über Golfplätze im Gange. Wenn ich das richtig verstanden habe, sollen allein auf Istrien 15 Stück entstehen. Die Nähe zu den Einheimischen besteht dann aber auch wieder nur darin, diese beim Rasenmähen zu beobachten.
Gerade jetzt, wo viele viele Menschen ihr Geld zusammenhalten(müssen), sollte man doch vermehrt erschwingliche Urlaubsmöglichkeiten anbieten - nicht billig, aber preiswert und gut.
Gruß
poppi




Aber im europäischen Vergleich, braucht sich Kroatien sicherlich nicht zu verstecken. Wo kriege ich denn in Italien, Frankreich, Spanien eine Ferienwohnung in der Hauptreisezeit für vier Personen mit zwei Schlafzimmern, in Meeresnähe und in Nähe eines schönen Zentrums für unter 70,- Euro am Tag? In dem kroatischen Preis sind dann alle Nebenkosten wie Endreinigung, Handtücher, Bettwäsche dabei. Außerdem sind die Privatvermieter in Kroatien auch oftmals bereit, auch mal nicht von Sa. zu Sa. oder wochenweise zu vermieten.
Dies sind u.a. Gründe, warum ich mich immer wieder gerne für Kroatien entscheide.

Gruß Armin

Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.543

21.04.2010 12:31
#6 RE: TUI-Manager unzufrieden: Deutsche wissen nicht, dass HR kein Billigurlaubsland mehr ist antworten

OK, Armin, es gibt einzelne Häuser, aber für etwas Vergleichbares wie das, was ich gebucht habe, zahle ich trotzdem fast das Doppelte.

________________________
Meine Fotogalerie

proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

21.04.2010 12:44
#7 RE: TUI-Manager unzufrieden: Deutsche wissen nicht, dass HR kein Billigurlaubsland mehr ist antworten

Zitat von Armin
[quote]Dazu muss man auch noch sagen, dass solche Veranstalter wie Tui & Co. ja ausschließlich Hotels und Ferienanlagen im Angebot haben und keine PrivatunterküAber im europäischen Vergleich, braucht sich Kroatien sicherlich nicht zu verstecken. Wo kriege ich denn in Italien, Frankreich, Spanien eine Ferienwohnung in der Hauptreisezeit für vier Personen mit zwei Schlafzimmern, in Meeresnähe und in Nähe eines schönen Zentrums für unter 70,- Euro am Tag? In dem kroatischen Preis sind dann alle Nebenkosten wie Endreinigung, Handtücher, Bettwäsche dabei. Außerdem sind die Privatvermieter in Kroatien auch oftmals bereit, auch mal nicht von Sa. zu Sa. oder wochenweise zu vermieten.
Dies sind u.a. Gründe, warum ich mich immer wieder gerne für Kroatien entscheide.
Gruß Armin


Mit Ferienwohnungen kenne ich mich nicht so aus. Ich weiss nur, dass diese Ferienwohnung auf Koversada das Doppelte kostet.
Auch die Wohnwagen von Gebethsroiter sind nicht gerade preisgünstig. Wer wirklich sparen muss weicht inzwischen auf private Vermietung aus. Da liegt man dann incl. Platzgebühr so bei 50-60 Euro/Tag.

Gruß
proppi

Chris Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.794

21.04.2010 13:09
#8 RE: TUI-Manager unzufrieden: Deutsche wissen nicht, dass HR kein Billigurlaubsland mehr ist antworten

Zitat
Dabei sollte hervorgehoben werden, dass man in Kroatien nicht in abgelegenen Hotelanlagen, wie in den meisten “all inclusive” Hotels in der Türkei, Ägypten oder Tunesien untergebracht ist, sondern gemeinsam mit den freundlichen Menschen von vor Ort und in einer typisch mediterranen Umgebung gelegen, einen Cappuccino trinken kann.

Kroatien mit seiner Küstenlinie und seinen mehr als tausend Inseln, den zahlreichen Nationalparks, den historischen Altstädten, seinen klaren Gewässern und einem Land, in dem sehr gute Gourmet-Spezialitäten und hervorragende Weine vorhanden sind, müsse sich so präsentieren, dass deutsche Urlauber dieses Land nicht mehr mit dem preiswerten Jugoslawien vergleichen.



Hab das mal aus dem Text hervorgehoben
Denn genau das ist es, was ich (wir) zu schätzen gelernt habe, und ich mache natürlich auch überall Werbung dafür, wo ich auch bin, und mit wem ich auch spreche

Cernik Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.739

21.04.2010 13:17
#9 RE: TUI-Manager unzufrieden: Deutsche wissen nicht, dass HR kein Billigurlaubsland mehr ist antworten

Das ist wichtig mit den Leuten reden. Das freut mich Chris das du das so machst. MAch das auch und hab so schon Leute nach Cro gebracht die noch nie dort waren. Da ich noch jung bin mach ich auch bei Jugendlichen Werbung für Zrce und erklär denen was das besser ist als auf Malle oder Ibiza. Dieses Jahr kommen paar wo nur auf Malle gehen.
Zu erwähnen wäre auch noch das man nicht wie in der Türkei bei so Angboten in inrgendwelche Fabriken gelockt wird um einzukaufen wo der Reiseveranstalter Sicherlich Provision bekommt. Da war kürzlich ein Bericht weil Leute bei solchen Reisen zum Beispiel Goldkette für 2000€ gekauft haben die aber nur 200 € Wert war
Das ist was ich immer sage. Cro ist nicht teuer im Vergleich zu anderen Ländern und wenn man sieht was man als Touri bekommt sind die Preise noch ein Schnäppchen. Die Kroaten haben noch nicht gelernt sich Richtig zu vermarkten.

-----------------------
http://zrce-bay.com

Sascha Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 276

21.04.2010 13:37
#10 RE: TUI-Manager unzufrieden: Deutsche wissen nicht, dass HR kein Billigurlaubsland mehr ist antworten

Die haben aber lange gebraucht um das zu erkennen. Genau so wie der Staat mit seiner WerbungDie müssen glaub ich erst mal lernen was Marketing bedeutet da unten.



Endlich erkennt dies mal jemand. Das größte Problem ist doch, dass immer noch nur für den Sommer (Juli/August) Werbung gemacht wird. Ebenso sind die meisten Vermieter etc. nur auf diese Monate fixiert.
Aber was ist mit Herbst, Frühjahr und Winter? Da ist noch einiges an Potenzial vorhanden!

Sascha

Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

21.04.2010 13:51
#11 RE: TUI-Manager unzufrieden: Deutsche wissen nicht, dass HR kein Billigurlaubsland mehr ist antworten

Zitat
Produkt-Manager des deutschen Unternehmens TUI ist darüber unzufrieden,
dass die meisten Deutschen nicht wissen, dass Kroatien kein Billigurlaubsland mehr ist,


damit wär der normal-bürger sicher auch überfordert,denn immerhin lässt sich der normal-bürger regelmäßig von den eigenen politikern übers ohr hauen,ohne das er was davon merkt.

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

21.04.2010 14:17
#12 RE: TUI-Manager unzufrieden: Deutsche wissen nicht, dass HR kein Billigurlaubsland mehr ist antworten

Das Problem bei der Kroatienwerbung sind nach m.M. nicht die Hotels. Die haben ihre eigenen Marketingspezialisten, die genau wissen, wie man in der heutigen Zeit, das Angebot an den Mann/ die Frau bringt. Das sie ihr Angebot laufend verbessern kann man im Winter an vielen Stellen erkennen, wenn sie geschlossen und in dieser Zeit renoviert und ausgebaut werden. Das man bei verbessertem Angebot dann in der nächsten Saison einen höheren Übernachtungspreis verlangt, dürfte für jedermann verständlich sein.

Das Problem ist die Werbung der kroatischen Zentrale für den Tourismus, der unzähligen touristischen Vereinigungen in den Gespanschaften, Städten und Gemeinden. Jeder für sich bringt schöne Prospekte mit wunderbaren Bildern heraus. Der Kostenfaktor ist dabei sehr hoch, die Texte in deutscher Sprache teilweise schlecht und mangelhaft. Sie werden massenhaft auf Messen verteilt, aber der heutige Gast sucht sich sein Urlaubsziel nicht mehr durch Prospekte, sondern im Internet aus. Ausserdem entspricht es leider den Tatsachen, dass (teilweise) in den Büros der touristischen Vereinigungungen selbst in der Hochsaison, ab Freitag Nachmittags (also zur Hauptanreiszeit) bis zum folgenden Monat niemand anzutreffen ist, um Auskünfte geben zu können.

Zum Thema Angebote im Internet: Was man dort in deutscher Sprache, von den touristischen Vereinigungen und den Vermietern teilweise zu lesen bekommt, ist selten informativ und entspricht nicht den tatsächlichen Gegebenheiten. Was nutzt einem Touristen die Meterentfernung zum Meer, wenn sich zwischen dem Unterbringungsobjekt eine Promenade befindet, die Nacht für Nacht von Jugendlichen aufgesucht wird, um grölend ihren Urlaub zu geniessen.

Bevor das hier zum Roman ausartet:
In den letzten Wochen ist mehrfach von der kroatischen Regierung gefordert worden, dass mit Hilfe von Experten aus dem Ausland, ein Masterplan (der dann auch umgesetzt werden muss) für den kroatischen Tourismus ausgearbeitet wird. Der zuständige Minister Damir Bajs hat dieser Forderung zugestimmt, unternommen hat er aber noch nichts.

Armin Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.520

21.04.2010 14:20
#13 RE: TUI-Manager unzufrieden: Deutsche wissen nicht, dass HR kein Billigurlaubsland mehr ist antworten

Zitat
Auch die Wohnwagen von Gebethsroiter sind nicht gerade preisgünstig.



Das ist in der Tat ein Thema, das ich nicht verstehe. Warum ist der Campingurlaub eigentlich so teuer, Wohnwagen oder die Mobilhomes kosten meist mehr als eine Ferienwohnung. Dafür habe ich nur die Hälfte (oder noch weniger) an Quadratmeter, Sammeltoiletten und -Duschen und eine -bis auf Ausnahmen- magere Küchenausstattung? So gerne wir früher auch campen waren, aber das ist mir mittlerweile viel zu teuer. Wenn ich bei Eurocamp z.B. die Tagespreise in der Hautsaison für ein Zelt sehe...Aber es scheint zu funktionieren. Es gibt anscheinend Leute, die sind bereit für ein Zelt 94,- Euro am Tag zu bezahlen.... Oder ein Mobilhome für 149,- Euro am Tag....

Gruß Armin

Delije Offline



Beiträge: 96

21.04.2010 14:21
#14 RE: TUI-Manager unzufrieden: Deutsche wissen nicht, dass HR kein Billigurlaubsland mehr ist antworten

Montenegro ist billiger als Kroatien

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

21.04.2010 14:28
#15 RE: TUI-Manager unzufrieden: Deutsche wissen nicht, dass HR kein Billigurlaubsland mehr ist antworten

Zitat von Delije
Montenegro ist billiger als Kroatien


DAS ist HIER aber NICHT das Thema

Delije Offline



Beiträge: 96

21.04.2010 14:29
#16 RE: TUI-Manager unzufrieden: Deutsche wissen nicht, dass HR kein Billigurlaubsland mehr ist antworten

Zitat
DAS ist HIER aber NICHT das Thema



OK

Bulgarien ist billiger

proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

21.04.2010 14:32
#17 RE: TUI-Manager unzufrieden: Deutsche wissen nicht, dass HR kein Billigurlaubsland mehr ist antworten

Zitat von petra1958

Zitat von Delije
Montenegro ist billiger als Kroatien


..ist aber auch viel weiter und der Standard ist schlechter.

DAS ist HIER aber NICHT das Thema



Dann dürfte auch nicht der Vergleich zur Türkei gemacht werden.

Gruß
proppi

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

21.04.2010 14:32
#18 RE: TUI-Manager unzufrieden: Deutsche wissen nicht, dass HR kein Billigurlaubsland mehr ist antworten

Ok Proppi, Du hast Recht, aber ich bin halt spießig und wollte wieder zum eigentlich Thema zurück...

Delije Offline



Beiträge: 96

21.04.2010 14:33
#19 RE: TUI-Manager unzufrieden: Deutsche wissen nicht, dass HR kein Billigurlaubsland mehr ist antworten

Zitat
ist aber auch viel weiter



Fliegen

Cernik Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.739

21.04.2010 14:34
#20 RE: TUI-Manager unzufrieden: Deutsche wissen nicht, dass HR kein Billigurlaubsland mehr ist antworten

Zitat von Sascha
Endlich erkennt dies mal jemand. Das größte Problem ist doch, dass immer noch nur für den Sommer (Juli/August) Werbung gemacht wird. Ebenso sind die meisten Vermieter etc. nur auf diese Monate fixiert.
Aber was ist mit Herbst, Frühjahr und Winter? Da ist noch einiges an Potenzial vorhanden!
Sascha


Danke. Dachte schon bin alleine.

@Soline: Kann dein Betrag nicht zitieren. Muss dir zustimmen mit der Werbung wie sie momentan ist. Hast irgendwelche Links oder Adresse wegen dem Tourismusplan wo man sich melden kann wenn du schon so gut bescheid weißt

-----------------------
http://zrce-bay.com

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hilfe benötigt...Wir wissen nicht wohin!!! Evtl. Ugljan
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von Etzuhause
11 11.12.2016 11:03
von Chris • Zugriffe: 858
Wer kann mir beim Übersetzen helfen? deutsch - kroatisch
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von bijelianđeo
16 03.12.2012 08:37
von pino • Zugriffe: 2320
Hilfe, wir wissen nicht wohin
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Süd-Dalmatien von buntes_zebra
3 06.07.2011 12:43
von Vera • Zugriffe: 733
Geburtsurkunde ist nicht aufzutreiben - Deutsche Einbürgerung nicht möglich
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von DerHelfer
2 05.07.2010 23:54
von Slava-de • Zugriffe: 2538
Geburtstagskarte deutsch - kroatisch
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von fridayevening
2 14.12.2006 14:26
von fridayevening (Gast) • Zugriffe: 1302
Darf ein Kroate/in in Kroatien mit einem deutschen Auto fahren ?
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von myhvar
33 09.05.2006 20:29
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 2239
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 18
Xobor Forum Software von Xobor