Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 8 Antworten
und wurde 565 mal aufgerufen
  
 Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien
xorox Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 162

13.07.2015 19:20
Zulassung eines kroatisch ausgeflaggten Bootes antworten

Wir haben uns ein kleines gebrauchtes Motorboot gekauft, das bereits in Kroatien zugelassen war und auch weiterhin unter kroatischer Flagge laufen und hier verbleiben soll. Nun versuche ich seit Tagen bei der für uns zuständigen Hafenbehörde anzurufen um in Erfahrung zu bringen, welche Dokumente ich für die Zulassung benötige - leider vergeblich (dauerbelegt). Von meinen Nachbarn habe ich völlig konträre Informationen bekommen. Einer meinte, ich müsse einfach mit dem Kaufvertrag und meinem Bootsführerschein zur Lučka Kapetanija. Dort würde ich die neue Registrierungsnummer bekommen; ein anderer meinte, ich müsse zur Hafenbehörde, wo das Boot bisher zugelassen war (200 km entfernt!). Ein dritter war der Ansicht, ich müsse das Boot überhaupt nicht ummelden. Kennt sich jemand aus dem Forum damit aus? Schon mal danke im Voraus für jede Information.

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.542

13.07.2015 19:29
#2 RE: Zulassung eines kroatisch ausgeflaggten Bootes antworten

Wurde der Kaufvertrag notariell gesegnet und beim Hafenkapitän od. Finanzbehörde vorgelegt ? Hast Du eine Steuer (5%) bezahlt ?

Lieber einen Thun als nix tun!

xorox Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 162

13.07.2015 19:37
#3 RE: Zulassung eines kroatisch ausgeflaggten Bootes antworten

Der Verkäufer hat den Kaufvetrag für das Boot und auch für den Motor von einem Notar beglaubigen lassen und dafür Gebühren bezahlt, aber soweit ich weiß keine Steuer.

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.542

13.07.2015 19:43
#4 RE: Zulassung eines kroatisch ausgeflaggten Bootes antworten

Die Steuer bezahlt nicht der Verkäufer sondern der Käufer, also DU !

Da du offensichtlich keine Steuer bezahlt hast, wurde der Verkauf wohl auch nicht den Behörden mitgeteilt !? Das kann Probleme nach sich ziehen !

Wann hast du das Boot gekauft ?

Ist deine Anschrift im KV eine Kroatische ?

Lieber einen Thun als nix tun!

xorox Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 162

13.07.2015 20:04
#5 RE: Zulassung eines kroatisch ausgeflaggten Bootes antworten

Das Boot habe ich vor 2 Wochen gekauft. Wo kann ich die Steuer dafür bezahlen?

Im Kaufvertrag ist die Adresse meines kroatischen Ferienhauses.

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.542

14.07.2015 06:51
#6 RE: Zulassung eines kroatisch ausgeflaggten Bootes antworten

Habe eben im Cro.-www ein wenig gestöbert und sogar da gibt es widersprüchliche Aussagen, da die Cro.-Obrigkeit ständig die Steuergesetze ändert.

Geh alsbald beim zuständigen Finanzamt vorbei (KV mitnehmen) und dann auf jeden Fall zur Lučka Kapetanija und den Halterwechsel anzeigen (hätte eigentlich der Verkäufer machen müssen).

2013 gab es bei der Kapetanija ein Formular für die Steuer (natürlich kostenpflichtig ) welches die Kapetanija an das Finanzamt weiterleitete, ob das heute noch so ist, weiß ich nicht. Erwarte nicht zu viel Wissen bez. Steuer bei der Kapetanija, denn die haben dort meistens ziemlich viel keine Ahnung und erzählen auch oft Un-bzw. Halbwahrheiten und haften tust du am Ende !

Und berichte bitte hier wie es war !

Lieber einen Thun als nix tun!

trash4u Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 233

14.07.2015 10:36
#7 RE: Zulassung eines kroatisch ausgeflaggten Bootes antworten

Du gehst zu einem Notar und machst dort einen offiziellen Kaufvertrag mit Stempel, Beglaubigung etc. In dem Kaufvertrag muß das Boot und der Motor mit allen verfügbaren Seriennummern, Bezeichnungen etc. explizit genannt sein. Lasse dir vom Notar gleich zwei, besser drei Kopien des Kaufvertrages beglaubigen. Der Verkäufer muß nicht zwingend bei dem Notartermin dabei sein, solange du eine Kopie von seinem Personalausweis und seine OIB hast. Sofern das Boot einen Aussenbordmotor hat, mußt du dir vom Verkäufer die Originalrechnung für den Motor geben lassen. Eine Kopie reicht nicht aus! Mit diesem gestempelten Kaufvertrag, der Originalrechnung für den Aussenbordmotor gehst du zum Hafenamt in deiner Gemeinde und meldest das Boot auf deinen Namen um. Du bekommst dann relativ schnell die neuen Papiere für das Boot mit Rechnung vom Finanzamt und Hafenbüro. Voraussetzung ist, du hast eine OIB und Adresse in Kroatien. Es kann aber sein, dass eine befristete Aufenthaltsgenehmigung nicht ausreichend!
Wenn du das Boot nicht ummeldest, wird der Vorbesitzer weiterhin die Rechnungen für die Steuer und ggf. Hafengebühren (sofern es einen Liegeplatz hatte) bekommen. Das wird der sich nicht lange gefallen lassen und das Boot als VERKAUFT melden. Ab dem Zeitpunkt ist das Boot dann ohne Registrierung. Wenn du es in diesem Zustand benutzt und erwischt wirst, dann wird es teuer.
Viel Spaß und stets eine handbreit Wasser unter dem Kiel.

xorox Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 162

14.07.2015 11:41
#8 RE: Zulassung eines kroatisch ausgeflaggten Bootes antworten

@ribar + @trash4u

Vielen Dank für Eure ausführlichen Informationen. Wir waren heute beim Hafenkapitän unserer Gemeinde. Leider hat der Vorbesitzer das Boot nicht in seinem Heimathafen abgemeldet sondern nur die Kuafverträge notariell beglaubigen lassen. Jetzt sind wir gerade dabei zu klären ob wir bei der Abmeldung dabei sein müssen oder ob er das für uns noch erledigen kann. Das würde uns 200 km Fahrt (einfache Strecke) ersparen. Ich halte Euch auf dem Laufenden!

trash4u Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 233

14.07.2015 13:18
#9 RE: Zulassung eines kroatisch ausgeflaggten Bootes antworten

Wenn der das Boot abmeldet, dann musst du den ganzen Prozess der Registierung wieder von vorne beginnen! Besser ist, wenn du den notariellen Kaufvertrag und die alten Bootspapiere mit allen Eintragungen, inkl. dem Motor hast. Du solltest vom Verkäufer eigentlich spätestens mit Übergabe des Geldes auch die Papiere bekommen. Damit gehst du zum Hafenmeister und läßt den Kutter auf deinen Namen umschreiben. Und lasse dir, wenn der Motor nicht in die Papiere eingetragen ist, unbedingt die Originalrechnung für den Motor geben. Ansonsten kann (wird) unterstellt, dass du den Motor nicht versteuert hast und bezahlst 25% auf den Wert. Gerade mit Aussenbordmotoren machen die einen gewaltigen Stress.
Wenn der Motor eine bestimmte PS überschreitet, dann mußt du auch noch eine Haftpflichtversicherung für das Schiff haben. Wo die PS Grenze ist kann ich dir leider nicht sagen.

«« Boot Charter
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Motorboot mit Bodensee Zulassung nach Mali Losinj, was muss ich wissen ?
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von michicramer
5 14.05.2017 08:31
von Fred • Zugriffe: 489
Bootsummeldung unter kroatische Flagge - Zadar
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von heob21
12 10.04.2017 10:24
von heob21 • Zugriffe: 3356
Kroatische Zulassung Motorad und /oder Auto
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von hencloo
3 20.05.2014 08:27
von hencloo • Zugriffe: 376
3 Wochen Urlaub auf dem Boot
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Aerowyn
16 24.04.2014 09:53
von kornatix • Zugriffe: 1230
Klassisches Kroatisches Holzboot "Gajeta" zu verkaufen
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Ribar
6 01.10.2013 19:00
von Ribar • Zugriffe: 1692
Unter deutscher oder unter kroatischer Flagge?
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Ugor
9 22.11.2010 19:05
von Kapetanjos • Zugriffe: 1641
us-zulassung in kroatien
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von redneck
8 24.02.2010 16:08
von Fred • Zugriffe: 818
Kroatischer Fuehrerschein wird Pflicht fuer Charterkunden !!!
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Fred
46 17.01.2009 19:33
von Fred • Zugriffe: 6438
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor