Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 21 Antworten
und wurde 1.559 mal aufgerufen
  
 Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft
Seiten 1 | 2
Alf Ewald Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2

26.01.2017 22:15
Frage zur Verfügbarkeit Unterkünften im Sommer antworten

Hallo in die Runde,

wir (meine Frau und ich, drei Kinder) werde im Sommer - drei Wochen ende Juli Anfang August - nach Kroatien in den Urlaub fliegen. Wir freuen uns schon sehr! Abgesehen von Aufenthalten in meiner Kindheit, die ich in bester Erinnerung habe, ist das unser erster Aufenthalt dort.

Die letzten Urlaube haben wir mit und auch ohne Kinder meist mit Inselhopping in Griechenland verbracht. Dieses Jahr sollte es mal was anderes sein. Es wird bestimmt schön.

Jetzt habe ich eine ganz konkrete Frage: Muss man unbedingt Unterkünfte vorbuchen? In Griechenland kann man auch zur Hochsaison einfach von Insel zu Insel reisen, eben wie man so spontan Lust hat. Zwar sind dann Mietwagen und Scooter manchmal knapp, aber irgendeine Unterkunft gibt es immer (weil es eigentlich zu viele Zimmer gibt). Wir sind nicht anspruchsvoll und ziemlich flexibel; wenn allerdings nur noch Suiten frei sind ist das auch kein Problem.

Gerne würden wir nur einen Teil (Anreise- und Abreisetage) vorbuchen und uns sonst treiben lassen. Zielflughafen ist Zadar. Auf welche Inseln wir wollen weiß ich noch nciht so genau. Wir mögen es ruhig und beschaulich, aber auch da sind wir flexibel.

Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.483

27.01.2017 10:19
#2 RE: Frage zur Verfügbarkeit Unterkünften im Sommer antworten

Mit 5 Personen ist es zwar nicht ganz einfach, aber irgendwas findet man immer. An den Fährhäfen und Busbahnhöfen stehen oft Vermieter, die ihre Unterkünfte anbieten. Zumindest in den größeren Städten ist das so. In kleinen Orten kann das Turist Biro behilflich sein. Natürlich kann man aber auch mal Pech haben und nur noch "Restposten" bekommen...

________________________
Meine Fotogalerie

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 9.615

27.01.2017 11:30
#3 RE: Frage zur Verfügbarkeit Unterkünften im Sommer antworten

... und es ist natürlich Geschmackssache, ob man einen Teil des Urlaubs mit der Zimmersuche verbringen möchte.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken: Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein.

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.325

27.01.2017 13:33
#4 RE: Frage zur Verfügbarkeit Unterkünften im Sommer antworten

Zitat von Thofroe im Beitrag #3
... und es ist natürlich Geschmackssache, ob man einen Teil des Urlaubs mit der Zimmersuche verbringen möchte.


Dazu fällt mir noch folgendes ein: Wir haben auch mal Inselhüpfen in Griechenland gemacht. Wir waren natürlich nicht auf allen Inseln, aber diejenigen, die wir kennengelernt hatten, waren deutlich kleiner als die üblichen, bewohnten Inseln Dalmatiens. In der Regel gab es einen oder zwei Orte. Wir sind eigentlich immer aus der Fähre gestolpert und waren in der Hauptstadt, oder besser im Hauptdorf der Insel. Da hat man binnen einer Stunde ein Zimmer gehabt oder ist zum örtlichen Campingplatz gelaufen. Das ist in Kroatien sehr viel weitläufiger und darum auch deutlich langwieriger.

Mittich 25 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5

27.01.2017 14:54
#5 RE: Frage zur Verfügbarkeit Unterkünften im Sommer antworten

Dazu noch ein paar Fragen:

Wer packt eigentlich euere Siebensachen immer wieder ein und aus? Du oder deine Frau? Oder sogar jeder selbst? Und das 3 Wochen lang.

Alf Ewald Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2

27.01.2017 15:35
#6 RE: Frage zur Verfügbarkeit Unterkünften im Sommer antworten

Danke schon mal für die Hinweise. Vor allem die Sache mit der Weitläufigkeit ist interessant. Ja, in Griechenland stolpert man aus der Fähre direkt in die Hauptstätte und bekommt recht schnell was. Aber eben solche Dinge lassen mich hier nachfragen, eben weil ich NICHT zu viel Zeit mit der Zimmersuche verbringen möchte.
Das unsere Urlaubsgewohnheiten hier gleich mit diskutiert werden erfüllt mich mit Stolz! Mich wundert, dass sogar Interesse an unserem Gepäck aufkommt.
Wir sehen das Reisen als Gesamtheit. Flugzeug, Bahn, Schnellboote, Fähren, Taxis, Mietwagen, Roller etc. sind eine tolle Ergänzung zu Strand, Wandern. Essen&Trinken und Kultur. Wer viel rumkommen möchte, muss halt öfters packen. Wir fliegen nur mit Handgepäck, da gibt es nicht viel zu verstauen. Ich habe einen 15Liter Rucksack (Daypack), mehr brauche ich nicht. Den packe ich immer selbst. Meine Frau hat einen großen mit Ihren Sachen und den von den zwei kleineren Kindern. Den packt sie, während ich mich um die Kinder kümmere. Ich wasche auch meist die Wäsche. Meine Große packt selbst. Bevor einer hier fragt: Natürlich trage ich den schweren Rucksack und den leichten meine Frau, meist habe ich noch die Jüngste dabei auf den Schultern. Die beiden kleinen Kinder haben je einen winzigen Rucksack mit ihrem Spielzeug und Kuscheltieren. Je weniger man hat, desto freier ist man.

Klar, für viele ist so ein Urlaub gar nichts. Das ist mir vollkommen egal, es wird ja keiner zu Inselhüpfen gezwungen. Wir mögen das genau so!

P.S.: Ich (Oenologe) bin 39, meine Frau (Sonderschullehrerein) 34, die Mädels 12, 4 und 3.

recas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 240

27.01.2017 15:56
#7 RE: Frage zur Verfügbarkeit Unterkünften im Sommer antworten

Hallo,
Im Sommer würde ich an deiner Stelle eine ungefähre Route planen. Und dann danach buchen. Denn im Sommer bekommst du nicht immer was preiswertes auf die schnelle. Hier im Forum bekommst du bestimmt jede Menge Tipps.
Eine Alternative bietet auch Booking.

fink30 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 90

27.01.2017 16:10
#8 RE: Frage zur Verfügbarkeit Unterkünften im Sommer antworten

Hallo Ewald,

wir sind auch eine 5 köpfige Familie, aber auf gut Glück und das in der Hauptsaison so los zuziehen na ja...,
2016 war Kroatien gut besucht, wir sind seit Oktober 2016 für 2017 schon ausgebucht und für 2018 kommen schon die ersten Anfragen
aufgrund der weltweit politschen Situation profitiert Kroatien davon, die Urlauber suchen Ausweichmöglichkeiten.

Viel Erfolg

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.325

27.01.2017 16:17
#9 RE: Frage zur Verfügbarkeit Unterkünften im Sommer antworten

Interessante Urlaubsform, wir liebäugeln auch gerade wieder damit, wo unsere Jungs Halbwüchsige sind. Allerdings war bei uns Griechenland angedacht, weil das einfach dort ist. Meine Erfahrung damit ist allerdings fast 20 Jahre her.

Zu den Unterkünften kann ich dir nichts sagen, weil wir Camper sind. In Kroatien ist die Fährsituation anders als in Griechenland (nach meiner Erinnerung). Die Wasserwege sind meist viel kürzer, die Verbindungen häufiger, man kann das fast ein bisschen mit unseren Flußfähren vergleichen. Oftmals fahren sie stündlich und häufiger, sind dann aber nur eine halbe Stunde unterwegs. Dafür sind (nicht immer, aber oft) die Anlegestellen rein funktional, ohne Ortschaft drumherum, oder nur eine ganz kleine Ansammlung von Häusern, meist Funktionsgebäude oder Gastwirtschaften. Man kann also die Wege nicht von Hafen zu Hafen planen, sondern nimmt Verkehrsmittel, also öffentliche oder private, von Stadt zu Stadt. Manchmal ist eben eine Fährfahrt dazwischen.

Daneben gibt es aber noch reine Personenfähren, die sind erstens viel schneller, zweitens steuern die andere Orte an als die Autofähren. Mit denen geht es dann direkt von Hafenstadt zu Hafenstadt. Ich kenne die nur vom Sehen her, weil wir mit dem Auto unterwegs sind und wir die nicht nehmen können.

Ein Beispiel: Wenn du auf die Insel Cres möchtest, dann geht es via Autofähre über Brestova - Porozina oder Valbiska (auf der Insel Krk)- Merag. Schau dir das mal auf der Karte an! Alle Fährhafen dort sind reine Funktionsorte, sie sehen fast aus wie Autobahnraststätten, nur ohne Tankstelle, dafür mit Anlegerampe für die Autofähre. Du musst dorthin mit Bus oder Auto. Die Überfahrt dauert gefühlt dann eine halbe Stunde. Darüberhinaus gibt es aber noch eine Personenfähre, die geht von Rijeka ab und steuert die Orte auf Cres direkt an, also Cres Stadt, Martinšćica, usw. Ähnlich wie ein deutscher Nahverkehrszug, quasi ein Bus auf dem Wasser.

biki Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.610

27.01.2017 18:24
#10 RE: Frage zur Verfügbarkeit Unterkünften im Sommer antworten

@Alf Ewald

Laß dich nicht verunsichern:
Es mag sein, daß in der Vergangenheit tatsächlich in der HS vor Ort nur noch "überteuerte Restposten" zur Verfügung standen.
Es wird seit Jahren im Affentempo gebaut, so daß das Angebot (jährl. Zuwächse je nach Stadt/Region bis zu 25%) die Nachfrage (Durchschnittszuwächse 5-10%) deutlich übertrifft.
Lediglich die sog. Preistreiberei bleibt eben ein evtl. Risiko.
Wenn ihr es gewöhnt seid, nicht vorab zu buchen, dann bleibt euch in diesem Punkt treu.

Viel Erfolg bei der "Urlaubsinfobeschaffung" wünscht

Biljana

WWW.WEBADRIA.COM

Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.483

27.01.2017 20:00
#11 RE: Frage zur Verfügbarkeit Unterkünften im Sommer antworten

Auf den meisten Inseln fahren Linienbusse passend zur Fährankunft von und zu den anderen Inselorten. Ob das bei den reinen Fähranlegern wie z.B. auf Cres oder Rab, Krk und Pag so ist, weiß ich nicht, aber dort ist der Linienbus ja eh auf dem Schiff und man kann den dann nutzen. Auf Pasman/Ugljan, Brac, Solta, Hvar, Korcula und Lastovo ist es auf jeden Fall so. Den Fahrplan gibts fast überall auch online einzusehen und man kann sein Inselhopping ganz gut danach planen.

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich nun erstmal nachsehen musste, was ein Oenologe ist. Da ich das jetzt weiß, würde ich auf jeden Fall zu den südlicheren dalmatinischen Inseln raten. Da wären die Zielflughäfen dann Split oder Dubrovnik. Wenn Zadar sehr viel preisgünstiger ist, kann man allerdings immer noch mit dem Bus Richtung Süden reisen. Das Busliniennetz am Festland ist sehr gut ausgebaut und die Fernbusse recht preisgünstig.

________________________
Meine Fotogalerie

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.325

27.01.2017 20:50
#12 RE: Frage zur Verfügbarkeit Unterkünften im Sommer antworten

Mir fallen noch ein paar Unterschiede ein. Auf den Kykladen gibt es ja eine regelrechte Inselhüpf-Kultur. Ich glaube sogar, der Begriff ist dort geprägt worden. Diese Tradition habe ich in Kroatien so nicht gesehen. Das heißt, es stehen am Hafen keine Vermieter, die ihre Wohnungen anpreisen. Die wiederum habe ich in großen Mengen an der Hauptstraße gesehen, an der Magistrale, die dalmatinische Küstenstraße, die durch viele Urlaubsorte führt. Die Leute, die da am Rand stehen mit Pappschildern wie bei uns Anhalter, sind mir prägend im Gedächtnis geblieben. Ich kann dir nur nicht mehr sagen, ob das nicht vielleicht immer nur in der Vorsaison war, da verschwimmt die Erinnerung.

Dann kommt noch was anderes dazu: Die meisten kroatischen Inseln sind größer und vielfältiger als viele Kykladen. Oft besteht so eine griechische Insel aus einem hohen steilen Berg, an dem eins von den üblichen weißen Dörfern klebt, untenrum ist noch ein bisschen was, und das war's dann. Das ist OK, wenn man auf so einem Eiland drei Tage bleibt und dann die Fähre zur nächsten nimmt. Das wäre in Dalmatien schade. Inseln wie Hvar, Peljesac, Korcula, sogar Mljet oder Lastovo geben schon mehr her, was man dann verpassen würde. Oft ganz unterschiedliche Vegetationen. Feuchter Mischwald mit sattgrünen Farnen, und ein paar Kilometer wächst kein Halm mehr, steinige Karstwüste. Dann plötzlich wieder duftende Macchia, Olivenhaine... Mit anderen Worten, so viele Inseln wird man nicht abklappern können in drei Wochen.

2014 waren wir auf der Insel Mljet in einem Dorf namens Ropa auf einem Minicamingplatz. Der Ort liegt mitten im Nirgendwo, allerdings nahe der Hauptstraße, die einmal über die Insel geht. Dorf ist schon ein großes Wort für Ropa, gefühlt gibt es dort nicht mehr als 10 Häuser. Trotzdem ist dort auch eine Familie mit Kindern ohne Auto zum Campen aufgeschlagen. Es muss also machbar sein. Ropa würde ich allerdings mit Kindern nicht empfehlen. Baden geht dort nicht gut, für Nichtschwimmer, oder schwache Schwimmer überhaupt nicht.

Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.483

27.01.2017 21:14
#13 RE: Frage zur Verfügbarkeit Unterkünften im Sommer antworten

Die Vermieter mit den Pappschildern an den Ortszufahrten sind selten geworden bzw. teilweise ganz verschwunden, jedenfalls in der Nebensaison. In vielen Orten ist es mittlerweile verboten, auf diese Weise Werbung zu machen. Ob und wie hart das bestraft wird, weiß ich aber nicht. Es macht kein gutes Bild, wurde mir gesagt, und darum dürfe man das nicht mehr.
Teilweise stehen direkt an den Häusern Schilder, auf denen die freien Wohnungen mit Preisen angeschrieben sind.

________________________
Meine Fotogalerie

hadedeha Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.720

28.01.2017 18:23
#14 RE: Frage zur Verfügbarkeit Unterkünften im Sommer antworten

Zitat von Trollfahrer im Beitrag #12
Das heißt, es stehen am Hafen keine Vermieter, die ihre Wohnungen anpreisen.

Kann ich aus den Jahren 2012 (Supetar, Brac) und 2013 (Stari Grad, Hvar) nicht so bestätigen. Die Frage ist natürlich, WAS man da angeboten bekommt. Auf Brac war es wirklicher Schrott zu einem allerdings sensationell günstigen Preis - kommt halt immer auf die persönliche Schmerzgrenze drauf an. Auf Hvar war es eine nahezu neue Wohnung, vielleicht zweimal bewohnt. Nicht superbillig, aber ok.
Das was man aus der griechischen Inselwelt kennt, dass sich die Vermieter mit ihren Fotobüchern fast prügeln um an die ankommenden Touris ranzukommen, das werdet Ihr in Kroatien allerdings nicht erleben.

Zitat
Die meisten kroatischen Inseln sind größer und vielfältiger als viele Kykladen. Oft besteht so eine griechische Insel aus einem hohen steilen Berg, an dem eins von den üblichen weißen Dörfern klebt, untenrum ist noch ein bisschen was, und das war's dann. Das ist OK, wenn man auf so einem Eiland drei Tage bleibt und dann die Fähre zur nächsten nimmt. Das wäre in Dalmatien schade. Inseln wie Hvar, Peljesac, Korcula, sogar Mljet oder Lastovo geben schon mehr her, was man dann verpassen würde. Oft ganz unterschiedliche Vegetationen. Feuchter Mischwald mit sattgrünen Farnen, und ein paar Kilometer wächst kein Halm mehr, steinige Karstwüste. Dann plötzlich wieder duftende Macchia, Olivenhaine... Mit anderen Worten, so viele Inseln wird man nicht abklappern können in drei Wochen.


Das kann ich absolut unterschreiben. 3 Wochen = 3 Inseln, mehr ist nicht drin, wenn man die Inseln ein wenig entdecken will. Kein Vergleich mit Kykladen, da ist man gerade bei den kleineren schnell durch.

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.325

28.01.2017 19:44
#15 RE: Frage zur Verfügbarkeit Unterkünften im Sommer antworten

Ist auch immer die Frage, was für einen Schrott bedeutet. Ich habe von der Wohnungsmieterei keine Ahnung, weil wir immer Campen. Aber manchmal frage ich mich schon, wo es wirklich so eine gute Idee ist, einen Wohnwagen durch Europa zu karren. Besonders wenn ich mir die einen oder anderen Häuschen ansehe, die Wohnungen oder Zimmer vermieten. Ich würde jetzt gerade keine neue Wohnung bevorzugen, eher eine möglichst alte:











Das sind Häuschen an der Uferstraße von Martinšćica. Das ist mehr so eine Art Uferpromenade.



Eine Wohnung darin würde mir gefallen. Die könnten auch ganz einfach eingerichtet sein, sauber natürlich. Auf Glotze und IKEA-Chic würde ich gerne verzichten. Ist sowas eher die hochpreisige Variante, oder günstig?

Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.483

28.01.2017 21:46
#16 RE: Frage zur Verfügbarkeit Unterkünften im Sommer antworten

Das ist eine schwierige Frage. Ihr reist in der Hauptsaison und seid zu viert, braucht also mindestens 1 separates Schlafzimmer und ein Wohnschlafzimmer mit Couch. Die Preise dafür liegen je nach Region, Lage und Ausstattung zwischen ca. 60 und 120 €, für luxuriösere Neubauten in gefragten Gegenden auch oft drüber. Die Region Zadar ist am günstigsten, da kriegt man auch oft was Modernes zum besseren Preis als eine alte Hütte mit 70er Jahre Einrichtung an der Makarska Riviera.

________________________
Meine Fotogalerie

lezard Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 761

29.01.2017 09:47
#17 RE: Frage zur Verfügbarkeit Unterkünften im Sommer antworten

Zitat von Alf Ewald im Beitrag #6
Ja, in Griechenland stolpert man aus der Fähre direkt in die Hauptstätte und bekommt recht schnell was.


Das ist in Kroatien etwas anders, die Fähranleger sind nicht selten im nichts...

Vom Flughafen Zadar aus würde ich vielleicht mit dem Bus nach:

- Zadar selbst (Altstadt ist wunderschön, auch dort gibt es schicke Apartments mittendrin oder in der schönen Ecke Borik am Falkensteiner Resort, oder Zaton)
- mit der Fähre nach Mali Losinj und vielleicht auf der Hin-/Rückfahrt in Silba oder so einfach mal aussteigen und dort ein paar Tage verbringen
- über Mali Losinj auch mal zur Sandinsel Susak
- Dugi Otok mit dem Traumstrand Sakarun Beach
- Novalija (Pag)
- Sibenik

Ich finde das toll mit der Idee, irgendwas ist immer frei. Würde aber beim Zielflughafen Zadar in der Kvarner Bucht bleiben.

Es sei denn, Geld spielt keine Rolle. Dann ab mit dem Bus nach Split und Inselhopping auf Brac, Hvar und Korcula machen und Dubrovnik noch mitnehmen...

Man kann ja ein, zwei Tage vorher was suchen und buchen. Freie Apartments durch Stornos gibt es immer. Wir sind auch schon runtergefahren ohne was gebucht zu haben.

Allerdings ist durch die aktuelle politische Situation sehr viel mehr als sonst schon belegt, dies sollte man im Hinterkopf haben.

hadedeha Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.720

29.01.2017 10:34
#18 RE: Frage zur Verfügbarkeit Unterkünften im Sommer antworten

Zitat von Trollfahrer im Beitrag #15
Ist auch immer die Frage, was für einen Schrott bedeutet.


In dem speziellen Fall handelte es sich um eine Wohnung im Obergeschoss eines alten Hauses (also ganz nach Deinem Geschmack ) mit einer wirklich traumhaften Aussicht (ganz nach meinem Geschmack, deswegen haben wir es da auch 4 Übernachtungen ausgehalten ). Die Kühlschranktür fiel bei der ersten Berührung ab, wir haben improvisiert und etwas dagegen gelehnt, sodass sie dran blieb. Das wenige Geschirr was sich unten im Spülschrank befand, war voll mit Essensresten und musste erstmal gründlich gereinigt werden. Diese Outdoor-Küche befand sich (durchaus üblich) auf der Terrasse. Leider waren die Abflüsse der Terrasse mit Kiefernnadeln verstopft, sodass beim nächsten Wolkenbruch Überschwemmungsgefahr bestand, wovon leider auch die Steckdosenleiste für den Kühlschrank und Kochplatte betroffen war. Mein Mann hat in einer wirklich gefährlichen Aktion im letzten Moment die Terrassenablüsse frei gemacht, sodass das Regenwasser wieder etwas abfließen konnte. Im Zimmer war mittels einer Trennwand nachträglich eine Art Badezimmer eingebaut worden, mit Mini-Dusche und Toilette. Die Trennwand war aber leider nach oben hin offen, was das beim Toilettengang bedeutete, brauche ich wohl nicht näher zu beschreiben. Das Laken zum Zudecken war ein löchriger, verschlissener Fetzen, der von der Größe her nur für eine Person reichte.
Aber was soll's - schee wars.
Auf Bild 2 ist die Terrasse zu sehen, da wo die Wäsche auf der Leine hängt.

Angefügte Bilder:
185 Blick von unserem Apartment in Supetar_N.JPG   190 Blick zu unserem Balkon in Supetar.JPG  
Als Diashow anzeigen
kastela Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.604

29.01.2017 10:40
#19 RE: Frage zur Verfügbarkeit Unterkünften im Sommer antworten

Hauptsache es war trotzdem schön Helga.
Schöner Bericht.

LG
Kastela

Kroatien: Urlaub an der Adria Trogir, Split: Haus Viersen

hadedeha Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.720

29.01.2017 10:50
#20 RE: Frage zur Verfügbarkeit Unterkünften im Sommer antworten

Ja Angelika, wir waren froh, eine gute Woche später wieder bei Euch nächtigen zu dürfen.

Seiten 1 | 2
Omis-Duce »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rundreise durch Kroatien Sommer 2017. Von der Küste über die Lika bis nach Slawonien.
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von Cernik
72 03.10.2017 22:08
von Cernik • Zugriffe: 4635
Wie voll ist Kroatien wirklich im Sommer ?
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Destina
19 04.06.2017 10:52
von Chris • Zugriffe: 1944
einige Fragen
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Karin1234
2 12.06.2016 19:55
von milo9 • Zugriffe: 430
Vorstellung und Frage: Baurecht & Grundbuch
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von Philipp Kopetzky
3 19.11.2014 20:27
von kokischka • Zugriffe: 1122
Fragen zur Unterwasserwelt und Hallo!
Erstellt im Forum Tiere, Pflanzen, Natur, Karst und Höhlen in Kroatien von David
14 25.08.2014 15:40
von gibsea106 • Zugriffe: 884
Fragen zu Volme-Banjole
Erstellt im Forum Urlaub in Istrien von kiki79
3 07.08.2014 09:21
von trash4u • Zugriffe: 935
Di. 15.8.2017 SF1 16:00 Uhr Ein Sommer in ... Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
18 20.07.2017 10:50
von beka • Zugriffe: 4170
Ganz spezielle Frage E70/A3 hinter Slavonski Brod
Erstellt im Forum Zagreb und Umgebung sowie Slawonien von Karlheinz
3 06.05.2009 10:09
von vadda • Zugriffe: 1406
Allgemeines zum Schnorcheln-Fragen über Fragen
Erstellt im Forum Tauchen und Schnorcheln, Tauchschulen in Kroatien von Margott
39 11.06.2007 09:50
von • Zugriffe: 27479
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Forum Software von Xobor