Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 6 Antworten
und wurde 5.482 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
hietze Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5

19.04.2018 11:01
Anreise-/Tipps für Kroatien mit dem Wohnwagen Antworten

Hallo zusammen,

als Wohnwagen Neulig möchte ich um eure Tipps zu den Themen bitten, wie ihr die Reise nach Pula (Istrien) angehen würdet.

Wir kommen aus Oldenburg im hohen Norden der Republik. Von dort aus wollen wir in Kärnten am Faaker See einen Zwischenstopp machen. Von dort aus weiter nach Kroatien, evtl. erstmal nach in Richtung Crikenica (ggü. KRK) und von dort aus nach Pula irgendwo in der Nähe. Pula würden wir uns gerne anschauen.

Habt ihr Tipps bzgl. einer guten Strecke alternativ zum Karawankentunnel und/oder macht es Sinn mautfrei durch Slowenien zu reisen? Ich lese immer viele Beiträge, habe aber die Vor- bzw. Nachteile bei einem Gespann nicht geklärt gekriegt.

Welche Übernachtungs-CP könnt ihr auf der Strecke empfehlen, wenn man sich nicht so einen Stress machen will und nur 500-550km pro Tag reisen will?

Welche CP könnt ihr überhaupt dann an den Zielorten empfehlen? Ich war ja noch nie auf einem CP, nur in Ferienwohnungen bisher.

Vielen Dank.
hietze

PS: Achja: Reisezeit ist Mitte August bis Anfang September

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 12.786

19.04.2018 12:10
#2 RE: Anreise-/Tipps für Kroatien mit dem Wohnwagen Antworten

Zusatzfrage:

Muss man im August den Stellplatz auf den Campingplätzen vorher buchen oder kann man auch spontan anreisen?

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken:
Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein oder Gravuren auf Wäscheklammern.

Trollfahrer Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.680

19.04.2018 13:15
#3 RE: Anreise-/Tipps für Kroatien mit dem Wohnwagen Antworten

Mitte August tobt in Istrien/Kvarner noch der Bär. Halb Italien ist dort auf dem CP. Heißt es zumindest, darum waren wir dort auch nicht mehr seit die Kinder schulpflichtig sind, also seit über einem Jahrzehnt. Gegen Ende August/Anfang September wurde es dann schlagartig leerer. In Istrien kenne ich darum keine Plätze außer einem, den ich nicht empfehlen würde. Wir waren mal auf Glavotok Cres (2007, ist lange her), dort wäre es schön gewesen, wenn man denn einen schönen Platz bekommen hätte. Wir reservieren grundsätzlich nicht, sind Reisecamper. Also, lange Rede, ich würde in dem Zeitraum nicht dorthin fahren. Kann mich aber natürlich auch irren.

Zur Anfahrt: Wenn du einfach durchziehen möchtest, würde ich die AB nehmen und halt Maut zahlen. Wenn es beschaulich magst und dein Gespann beherrschst, dann Landstraße. Das ist keine Abenteuer, aber mit Hänger natürlich was anderes als AB oder solo. Gerade durch Slowenien ist das eine tolle Strecke, ich kenne sich noch aus der Zeit, als es gar keine Autobahn gab.

Zu den Übernachtungsplätzen: Wenn ihr/du nachts fahren könnt, dann kann man die sich mit dem WW sparen. Wir fahren immer bis ca. 2 Uhr morgens, gerade nachts sind die Straßen frei, ich habe dann noch nie vor einem Tunnel stehen müssen. Der große Vorteil vom WW: Wenn du müde bist, fährst du auf den nächsten Rasthof und legst dich in dein Bett. Was nebenbei bemerkt ein geiles Gefühl ist, denn du bist autark, selbst wenn der 'Stellplatz' oftmals recht unwirtlich sein kann. Laut, stinkt, ...

Wir fahren von Köln aus immer am späten Nachmittag los und übernachten dann auf einer der letzten Autobahnraststätten in Österreich. Am Tag drauf kaufst du an der Tanke Baguette und kochst dir den Kaffee in deinem Wagen. Dann geht es weiter bis ans Ziel. Auf dem Rückweg sind wir meist bis nach Süddeutschland gekommen. Der große Vorteil: Du sparst Zeit. Weil, auf dem Übernachtungsplatz musst du ja bis zu einer gemäßigten Uhrzeit ankommen und den Abend vergammelst du dann dort. Kann man auch Autofahren, vor allem weil es sich dann besser fährt als am Tage. Damit gleichst du im Grunde den Geschwindigkeitsunterschied zwischen Solo-PKW und Gespann wieder aus. Im Gegensatz zum Solo-Durchfahren behältst du aber deinen Tag-Nacht-Rhythmus bei und bist nicht total am Arsch nach einer durchfahrenen Nacht.

OK, das waren nicht die Infos, die du haben wolltest, aber Erfahrungswerte.

Der Schlag des Herzens bleibt allein.

hietze Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5

20.04.2018 12:13
#4 RE: Anreise-/Tipps für Kroatien mit dem Wohnwagen Antworten

Super, vielen Dank schon mal. Wir werden in jedem Fall dahin fahren, es gibt keine Alternative... RISIKO! Ohne vorher buchen, so wird's gemacht :-)

l200auto Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 451

25.04.2018 13:32
#5 RE: Anreise-/Tipps für Kroatien mit dem Wohnwagen Antworten

wie Trollfahrer schon sagte - es ist immer eine Sache des zeitraumes.
Außerhalb der Saison bekommt man eigentlich immer einen Stellplatz auf dem CP den man anfährt. Nicht immer den der einen gefallen würde aber meistens einen ähnlichen.
Zur Anreise - wir kommen aus DD und haben den Vorteil der Wohlfühlroute die letzten Jahre erkannt. Nach Kroatien geht's bei uns dann über Tschechien und die Pyhrn.
Und ob man schnell unten sein will oder sich die Maut sparen will, das entscheidet jeder selber.
Während der Saison ( Juli- August ) ist es sicher besser was zu reservieren. Wir haben das aber auch noch nie gemacht - müssen aber eben auch nicht mehr in der Saison fahren.
Laut google maps ist eure empfohlene Route zwischen 1370 - 1420 km in etwa.Und auch alles auf den Hauptstrecken die mittlerweile viele Baustellen haben. Man nennt das dann heute Verkehrsberuhigung
https://www.google.de/maps/dir/Oldenburg...d44.8666232!3e0
Ich habe immer versucht am 1. Tag viele km zu schaffen. Und die Route am 2. tag dann nicht so lang zu haben. Aber 1400 km sind schon ein Stück. Wenn's bei uns gut lief waren 600 km am tag ohne Probleme drin. Andere schaffen hier mehr bzw. viel mehr aber die meisten fahren weniger.

Reisezeit habe ich nun rausgelesen. Tipps zu CP bei Pula gibts einige. Hier mal ne Auswahl:
https://www.campingcard.com/de/campsite/...st()%20asc&d=50


LG andreas

ThomasHS Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4

28.05.2018 15:03
#6 RE: Anreise-/Tipps für Kroatien mit dem Wohnwagen Antworten

Also wir nehmen vom Rheinland aus immer die Autobahnen (auch in Slowenien). Zwischenübernachtung ist bei uns immer in Altenmarkt im Pongau angesagt. Da sind wir in der Regel am späten Nachmittag, so dass man noch in ganz in Ruhe duschen kann und dann abends gemütlich im Ort was essen kann. Am nächsten morgen gehts dann weiter. Vorteil ist auch, dass man von da aus zügig am Tauerntunnel ist, beovor das zu viel Verkehr herrscht.

Gruß
Thomas

michls Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 8

29.05.2018 11:16
#7 RE: Anreise-/Tipps für Kroatien mit dem Wohnwagen Antworten

Hallo,

also Kroatien war letztes Jahr zu 97% ausgebucht mit nem Wohnwagen kostet die Platzsuche im Juli/August sicher einiges an Nerven.
Außer ziemlich weit im Süden.
Grüße

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Anreise nach Kroatien und ein paar Fragen dazu
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von viator
6 06.06.2016 17:38
von anna-sophia • Zugriffe: 2716
Frage zur Anreise nach Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von kleen
14 17.06.2012 18:21
von bigger • Zugriffe: 2303
Anreise nach Kroatien - durchfahren oder Übernachten?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von hds
7 02.08.2010 14:25
von Rascala-FM16 • Zugriffe: 4077
Anreise nach Kroatien aus dem Ruhrgebiet
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Princessa2007
14 13.04.2008 19:01
von Marduk • Zugriffe: 3637
Übernachtungsplatz auf der Anreise nach Kroatien mit Wohnwagen
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von putzika2003
9 25.02.2008 14:20
von gitti-heinz • Zugriffe: 4946
Anreise nach Kroatien mit Auto, Bus, Bahn
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Grigori
18 01.05.2018 17:13
von Korcula_Wolf • Zugriffe: 12837
Anreise nach Kroatien (Primosten) am 03.08.07 von Hannover - Route?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Christopher
3 30.07.2007 16:26
von Jörn • Zugriffe: 1858
Dauercamper in Kroatien - Wohnwagen verzollen
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von pez
53 07.04.2006 11:36
von Weingü • Zugriffe: 9356
Anreise PULA mit Wohnwagen über Ljubljana oder Udine/Trieste
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von STEINI
2 25.07.2005 10:15
von merlinrovinj2 • Zugriffe: 861
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien Ferienwohnungen - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz