Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 45 Antworten
und wurde 21.152 mal aufgerufen
  
 Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechselkurs
Seiten 1 | 2 | 3
Steffi ( Gast )
Beiträge:

13.01.2003 15:40
Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

Die kroatische Währung ist die "Kuna". Es gibt Münzen und Banknoten, die Abkürzung lautet "kn", international "HKR". Eine Kuna wird unterteilt in 100 Lipa (lp). Der Wechselkurs betrug im Dezember 2002 ca. 7,35 kn für 1 € (bzw. 1 Kuna entsprach ca. 14 Cent).

Die slowenische Währung lautet Tolar, abgekürzt "SIT". 1€ entspricht etwa 220 Tolar.

Geldwechsel ist in Kroatien in allen Postämtern, Banken und Wechselstuben, sowie an den meisten Hotelrezeptionen möglich. Der Kurs Variiert leicht von Bank zu Bank, die Provision Beträgt zwischen 0% und 3%. Im Urlaub nicht verbrauchte Kuna können in Banken gegen Vorlage der Wechselquittung in Euro zurückgetauscht werden. Banken haben in der Regel montags bis freitags von 7.00 bis 15.00 Uhr geöffnet, oft auch bis 20.00 Uhr.

Adler ( Gast )
Beiträge:

13.01.2003 17:42
#2 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

Am einfachsten ist es in Kroatien mit der EC Karte Geld an einem Automaten ziehen.. Kostet etwas Gebühren aber nicht so wesentlich wird dann mit der Belastung auf dem Konto ausgewiesen. Es werden auch Euros angenommen.. nur sollte man schon wechseln oder ziehen. Telefonkarten gibts in verschiedenen Ausführungen/Werten auf der Post.. Also alles ziemlich unproblematisch...

Der Adler

TIGA Offline




Beiträge: 227

21.03.2003 10:23
#3 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

...wusstet ihr schon, dass "kuna" auf Deutsch "Marder" heißt? Hat "lipa" auch eine Bedeutung?

mac3000 Offline



Beiträge: 656

21.03.2003 10:55
#4 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

die Linde

Walli ( Gast )
Beiträge:

21.03.2003 15:47
#5 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

Wir waren gerade auf der Insel Pag und haben Geld zum Kurs von 1 Euro = 7,60 Kuna getauscht. Hoffentlich gilt das auch noch in der Feriensaison.
Walli

Thofroe Online

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.579

21.03.2003 17:11
#6 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

In den vergangenen Jahren waren die Wechselkurse in Kroatien im Sommer immer etwas ungünstiger als im Frühjahr. Da kann man leider nichts daran ändern.
Es lohnt sich aber in jedem Fall nach der Ankunft in Kroatien einige Vergleiche anzustellen und nicht gleich bei der ersten sich bietenden Gelegenheit das ganze Geld zu tauschen, welches man für den Urlaub benötigt.

ursula Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 274

22.03.2003 07:58
#7 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

hallo,
im sommer pendelt sich der kurs meistens zwischen 7,30 und 7,35 kuna ein. war auch schon weniger. an der kroatischen grenze ist der kurs meistens besser als in den touristen-gebieten. wir tauschen meistens einen kleinen betrag schon an der grenze.
ansonsten ist es in kroatien am günstigsten geld am automaten abzuheben. bringt den besten kurs.

gruß
ursula

Thofroe Online

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.579

22.03.2003 10:46
#8 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

Geld in Kroatien am Automaten abheben, kostet aber nicht unerheblich Gebühren bei der eigenen Bank in Deutschland.
Da sollte man unter Umständen auch bedenken.

TIGA Offline




Beiträge: 227

22.03.2003 13:39
#9 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

Hat jemand Erfahrung mit der Postbank? Vielleicht ist sie günstiger als die Volksbank oder Sparkasse?

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

22.03.2003 16:10
#10 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten
hallo TIGA - so weit mir bekannt ist, kann man bei einem Postbank-Konto im Ausland viermal im Jahr kostenlos Geld abheben >>> berichtigt, es ist das Postbank-Sparkonto, siehe auch Beitrag von "Neptun" weiter unten...
-------

MfG

TIGA Offline




Beiträge: 227

22.03.2003 16:19
#11 RE: Zahlungsmittel, Geldumtausch in Kroatien, Wechselkurs antworten
Danke für die schnelle Antwort Bertram,
wenn dann noch die Summe nicht wichtig ist, wäre das eine sehr gute Alternative für mich.

brailo ( Gast )
Beiträge:

22.03.2003 17:45
#12 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten


Es stimmt das man in Kroatien Geld an den Automaten abheben kann wie auch in Deutschland, mittlerweile sind die Gebühren aber schon auf fast 6 Euro (Konto bei der raiffeisenbank in Deutschland), und das finde ich schon ziemlich viel

brailo ( Gast )
Beiträge:

22.03.2003 17:47
#13 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten


Ich habe zwar keine Erfahrung mit der Postbank ich habe aber einen Freund der sagte daß man bei Überweisungen von der Postbank nach Kroatien vielleicht 1,00 Euro zahlen muß, wenn man diese Summe mit den Gebühren der anderen Banken vergleicht ist es so zusagen umsonst!!

TIGA Offline




Beiträge: 227

22.03.2003 18:05
#14 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

Eine Überweisung nach Kroatien ist genau der Grund. Da ich mehrmals im Jahr etwas überweisen möchte, suche ich natürlich den günstigsten Weg. Der schnellste ist die Western Union, damit ist nach ca. 1 Stunde das Geld in Kroatien, diese Bank ist aber auch die teuerste. Bei einer normalen Überweisung muss aber leider auch der Empfänger in Kroatien Gebühren bezahlen; über die Volksbank sind das einmal 12,50 € für die Bank in Kroatien und 11 € für die deutsche. Das ist unabhängig vom Überweisungsbetrag. Ich glaube, die Postbank ist wirklich die günstigste.

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

27.03.2003 18:58
#15 RE:Zahlungsmittel, Geldumtausch in Kroatien, Wechselkurs antworten

hier findet man den aktuellen Wechselkurs in Kroatien:

Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe

-------
MfG

Bernd179 Offline



Beiträge: 193

07.04.2003 13:28
#16 Geld abheben in Kroatien antworten

Die angesprochene Möglichkeit bei der Postbank heißt SparCard und ist ein Sparbuch in Kartenform. Ich benutze sie auch in Kroatien, an allen Automaten mit "Visa-Plus"-Zeichen (das sind die meisten) kann man 4x im Jahr gebührenfrei abheben. Wem das nicht reicht, der kann mehrere Karten benutzen, ich habe zwei und komme gut damit aus. Die Beschränkung gilt für alle Abhebungen im Ausland, also nicht 4x in Slowenien, dann 4x in Kroatien usw...!
Übrigens kostet die Karte keine Kontoführungsgebühren und bringt sogar noch Zinsen, ich nutze sie zusätzlich, um kurzfristig Geld "zwischenzuparken".
Die Wechselkurse sind täglich aktuell und OK.
Deshalb werfe ich keiner Bank Gebühren in den Rachen, die kaufen sich doch nur neue Krawatten davon!

TIGA Offline




Beiträge: 227

07.04.2003 19:37
#17 RE:Geld abheben in Kroatien antworten
Danke für den Tipp mit der SparCard, werde mich gleich morgen mal danach erkundigen

leo_jo ( Gast )
Beiträge:

29.04.2003 07:53
#18 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

Das mit einem Euro bei der Postbank ist ein Riesen-Schmarrn. Die Kosten sind fast identisch wie bei allen anderen Banken

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

02.05.2003 17:25
#19 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

Neptun Offline



Beiträge: 136

08.05.2003 22:33
#20 RE: Zahlungsmittel, Geldumtausch in Kroatien, Wechselkurs antworten
@ Bertram:

Du verwechselst da vermutlich was, Bertram.

Ich weiß sicher dass man viermal im Jahr im Ausland umsonst Geld abheben kann, allerdings nur vom Postbank-Sparkonto!.
Die Postbank hat ihr Sparbuchsystem schon seit längerer Zeit umgestellt und statt mit dem althergebrachten Sparbuch holt man jetzt mit einer Karte, die im Prinzip wie eine EC-Karte aussieht, das Geld vom Automaten. Geld abheben ist damit innerhalb Deutschlands bei Postbankautomaten und vielleicht auch bei Partnerinstituten beliebig oft umsonst möglich, im Ausland halt eben nur die genannten vier mal. Über die Höhe kann ich dir nichts sagen, das ist, soweit ich weiß, so wie bei den normalen Sparbüchern, also 1000.- Euro (?) im Monat.
Das Postbankgiro ist ein normales Girokonto, bei dem die selben Regeln bzgl. EC usw. gelten wie bei andern Banken.
Also:
nachfragen bei der Hausbank, wenn du sicher gehen willst und dich vor unliebsamen Überraschungen absichern willst.

Grüße aus dem Hohenlohe'schen
"Neptun"

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Buchtipp: Mit dem Reisemobil durch Österreich und Italien nach Kroatien
Erstellt im Forum Bücher, Zeitschriften, Landkarten - eine gute Vorbereitung für den Kro... von owoz
0 05.03.2010 13:19
von owoz • Zugriffe: 758
Ist der Euro nun seit 2008 offizielles Zahlungsmittel ?!
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von alfisti
14 20.03.2009 06:48
von Medo1 • Zugriffe: 4770
Probleme mit Visum für Kroatien
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von Prakob
15 06.07.2007 16:59
von Prakob • Zugriffe: 1696
Flughafen Krk + Mietwagen + Geldumtausch
Erstellt im Forum Fliegen nach Kroatien, Billigflieger, Flüge, Charterflüge, Mietwagen von yve75
21 29.01.2007 17:24
von riwerndrei • Zugriffe: 1937
Die Russen kaufen Kroatien auf
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von
16 25.12.2013 10:38
von bigger • Zugriffe: 2352
Geld wechseln in Deutschland oder Kroatien !!
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von Mr.Vodice
51 22.09.2007 14:22
von Alena1992 • Zugriffe: 51600
Euro als Zahlungsmittel in Kroatien ?
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von Günther
22 04.01.2005 12:31
von Boot 2005 • Zugriffe: 19972
Geldumtausch in Kroatien
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von bienchen
7 05.01.2005 14:50
von Hartmut • Zugriffe: 5395
Erster Urlaub in Kroatien
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Thomas Schmieder
18 28.07.2003 16:47
von Thofroe • Zugriffe: 2195
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 17
Xobor Forum Software von Xobor