Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 72 Antworten
und wurde 50.921 mal aufgerufen
  
 Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Big J Offline



Beiträge: 12

14.02.2006 18:58
Camping mit Hund in der Hochsaison antworten
Hallo,
nachdem ich so die letzten Einträge durchgelesen habe, traue ich mich eigentlich schon fast nicht mehr zu fragen, aber ich tue es trotzdem .
Wir überlegen derzeit ob wir mit unseren beiden Hunden dieses Jahr in Kroatien Urlaub machen sollen. Ja, schon wieder einer!
Ich möchte eigentlich auch nicht darüber diskutieren, ob es sinnvoll ist mit Hunden in Urlaub zu fahren oder nicht, oder was der eine oder andere von Hunden am Strand hält. Darüber wurde sich wohl reichlich genug ausgetauscht.

Daher richtet sich meine Frage eigentlich auch eher an diejenigen, die bereits Erfahrungen mit Ihren eigenen Vierbeinern gemacht haben.
Leider können wir nur in der Hochsaison (August) fahren.

Gibt es, auch in der Hochsaison, Möglichkeiten in Kroatien mit dem Hund ans/ins Meer zu kommen, ohne von Kroaten oder Touris blöd angemacht zu werden? Dabei muss es nicht unbedingt ein, in Kroatien wohl eher seltener, Sandstrand sein. Es geht mir auch nicht um Gesetzgebung sondern Erfahrungen.

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Wie lange muss man nach evtl. geeigneten Stränden suchen? Irgendwelche Campingplätze, wo es gute Bedingungen gibt?

Grundsätzlich sind wir eher die Leute die einen gewissen "Freiraum" am Strand lieben. Wir würden ohnehin nicht mit unseren Hunden an einen überfüllten, mit spielenden Kindern vollgestopften, Strand gehen (wir wollen schließlich Urlaub machen und uns nicht mit irgendwelchen Leuten rumstreiten). Das man eventuelle Hinterlassenschaften beseitigt (und dies gilt nicht nur für die der Hunde!), dürfte ja wohl auch klar sein.

Da wir sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht haben (Super war Nordfrankreich und Ostsee; schlecht war italienische Küsten, Gardasee war gut), fragen wir lieber vorher, was andere erlebt haben.

Vielen Dank schon jetzt für Eure konstruktiven Beiträge
Jens

Alle Beiträge im Kroatien-Forum zum Thema Campingplatz mit Hund
Alle Beiträge im Kroatien-Forum zum Thema Campingp mit Hund in Kroatien

Baiablu Offline



Beiträge: 48

14.02.2006 20:15
#2 RE: Camping mit Hund in Kroatien in der Hochsaison antworten
Hallo Jens,
meine Hündin ist fast 14 Jahre alt und solange fahre ich mit ihr nach Kroatien zum campen. Seit 4 Jahren habe ich auch noch einen 2. Hund mit.
Meineserachtens nach ist Kroatien kein Problem mit Hunden. Ich kenne dort eine Menge Campingplätze wo man einfach ein kleines Stück vom überfüllten Strand weggeht und dort schön mit den Hunden baden und tollen kann. Im August wirst du glaube ich mit den Hunden nicht so viele Probleme bekommen, da Kroatien zu der Zeit von Italienerm überfüllt ist und haben haben nun mal Hunde ohne Ende. Vielleicht sgst du mal wo du genau hinwillst, dann kann ich dir ein paar Plätze nennen.
Gruß ELke

Big J Offline



Beiträge: 12

14.02.2006 20:44
#3 RE: Camping mit Hund in der Hochsaison antworten

Hallo Elke,
danke für Deine Antwort.
Wir haben uns noch nicht genau festgelegt wohin genau wir fahren, wir sind da meist sehr flexibel (Wohnwagen). Wenn möglich nicht ganz so weit südlich, so bis höhe Split ungefähr. Istrien soll wohl sehr voll sein, daher wäre wohl irgend was dazwischen gut. Aber wir sind da auch offen.
Nochmal vielen Dank für Deine Hilfe.
Gruß
Jens

Ramona Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.142

14.02.2006 21:10
#4 RE: Camping mit Hund in der Hochsaison antworten

Ich denke, dass es auch wichtig ist, mit welchen Hunden ihr auf einen Campingplatz wollt.
Kleinhundebesitzer haben es da etwas einfacher.

Wir waren all die Jahre mit 2 Kleinhunden auf Campingplätzen unterwegs und haben eher schlechte Erfahrungen gemacht und es dann sein gelassen.

Campingplatzbetreiber erlauben Hunde und wenn du da bist, ist nix als wie erneute Einschränkung.
Und du siehst, bzw. liest ja, Leute wie der "Chappi" sind zu jeder Zeit anwesend und das bockt auch nicht.

Bayern und Baden Würtemberg haben im August noch Urlaub.

Die gute Erfahrung an der Ostsee mit Hunden haben wir auch gemacht, in Kroatien in Campingplätzen leider nicht.
Erkundigt euch nochmal bei Elke, die scheint näheres zu wissen

Liebe Grüße
Ramona

jessig1 ( gelöscht )
Beiträge:

14.02.2006 23:02
#5 RE: Camping mit Hund in der Hochsaison antworten
Hi, also wir waren jetzt dreimal mit unserem Hund (kein Schoßhündchen) in Kroatien. Zweimal auf Istrien in Vrsar im Camping Porto Solo, einmal auf Krk, Camping Baska. Es gab nirgendwo Probleme, obwohl wir immer gegen die Leinenpflicht verstoßen haben. Wir fahren auch dieses Jahr wieder nach Kroatien, diesmal auf den Camping Zaton bei Nin, auch wieder mit dem Hund.

Ramona Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.142

15.02.2006 00:44
#6 RE: Camping mit Hund in der Hochsaison antworten

Hallo Jessig 1

und da genau wirst Du dann die Probleme bekommen.

Liebe Grüße
Ramona

Jen Offline



Beiträge: 47

15.02.2006 07:32
#7 RE: Camping mit Hund in der Hochsaison antworten

Hallo, fahre ja schon seit ich denken kann mit meinen Eltern und mitlerweile ja auch alleine nach Kroatien.
Unser Hund wird jetzt 14 Jahre.
Nach Koratien fahren wir mit einem Hund schon seit 16 Jahren und wir hatten nie Probleme mit dem Hund.
Es gibt Camps (kann mich jetzt nicht an den Namen erinnern, war in Istrien) die haben einen Teil des Platzes für Hunde besitzer und einen für welche wo Hunde nicht hindürfen.
Bei kleineren Camps war es eigetnlich immer am besten, weil du meistens irgendwo am rand rauskannst und eins zwei buchten weiter der Hund gut ins wasser kann (wobei unserer keine Wasserratte ist, ihr reicht es wenn die Füße nass werden )
Am Strand ist sie eigentlich meistens dabei (wenn es Bäume bis an den Strand gibt) wir legen uns dann nicht direkt ans wasser, sondern etwas oberhalb, so dass unser Hund auch schatten findet.
Hatten wie gesagt noch nie Probleme. Auch in den letzten Jahren nicht (wo unser Hund langsam älter und etwas komisch geworden ist, hört nicht mehr so gut und bellt daher auch etwas mehr.)
Also kann nur positives erzählen.
Sommer Sonne Strand und Meer

Big J Offline



Beiträge: 12

15.02.2006 07:56
#8 RE: Camping mit Hund in der Hochsaison antworten

Moin Jessig1, Ramona und Jen,
erstmal danke für eure Postings und Tips.
Also unsere Hunde sind auch nicht ganz klein (Schäferhund- und Cockergröße), eine davon ist ne Wasserratte die andere ist aus Griechenland und fühlt sich anscheinen bei großer Hitze erst richtig wohl (braucht also nicht unbedingt ein Vollbad). Wir würden es dann auch eher so machen wie Jen das wir uns in eine abgelegenere Ecke verziehen.
->Ramona: Wo genau war das wo es Probleme gab? Bei Nin oder direkt auf dem Campingplatz? (ich muss ja nicht zu solchen Orten hin )
->Jessig1 & Jan: Super, das stimmt mich doch wieder etwas positiv. Zumindest haben wir jetzt schon mal 2 Anlaufstellen . Wäre toll, wenn dir (Jen) noch Campingplatznamen einfallen würden, wo es gut geklappt hat.

Wie voll sind den die Strände in der Hochsaison (Abstand in Meter zum Nächsten, so ungefähr)? Wie gesagt, es muss nicht unbedingt der beliebteste Strand sein wo alle hin wollen.

Auch nochmal Danke an das Forum, ich bin echt begeistert wie schnell man hier gute Infos bekommt!

Gruß
Jens

Ramona Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.142

15.02.2006 13:33
#9 RE: Camping mit Hund in der Hochsaison antworten

Hallo BigJ,

wir sind einmal aus Zaton wegen dem Stress abgereist. Dort waren zwar Hunde erlaubt, aber wir wurden nur angefeindet und sind dann gefahren, weil uns unser Urlaub zu schade war.
Man weiß halt bei bester Planung nicht, wer sich neben dich stellt, oder schon da ist.Wenn das Leute wie "chappy" sind, hast Du "Spass"
Rab, Lopar würde ich ebenfalls mit Hunden meiden.
Wir haben es dann auf einem Mini-Campingplatz von privat Rtina versucht und dort war der Stress am allergrößten. Erst waren Hunde willkommen und dann hat sich Gott und die Welt aufgeregt und die armen Hunde mußten bloss noch unterm Wohnwagen liegen.
Uns ist das alles zu dumm geworden, die Hunde haben uns sehr leid getan, der Stress war das ganze Jahr über in unseren Köpfen für eine Neuplanung.
Jetzt haben wir Ruhe. Wir haben ein Grundstück gekauft.

Ich freue mich sehr darüber, wenn andere Hundebesitzer positives berichten können, ich kann es leider nicht.
Sorry, aber ihr wollt doch ehrliche Antworten.

Liebe Grüße
Ramona

mr2/2 Offline



Beiträge: 499

15.02.2006 14:02
#10 RE: Camping mit Hund in der Hochsaison antworten

In Antwort auf:
Ich freue mich sehr darüber, wenn andere Hundebesitzer positives berichten können, ich kann es leider nicht.
Sorry, aber ihr wollt doch ehrliche Antworten.

da hast du dich vielleicht mit deinem 2. Schätzchen nicht richtig verhalten.
kein Schwein interessiert sich für deinen Hund
mr2 heute Hundeflüsterer

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

15.02.2006 14:29
#11 RE: Camping mit Hund in der Hochsaison antworten

Wenn man dann alles liest dann kommt zuerst das Herrchen, dann der Hund, dann wahrscheinlich die Kinder und zum Schluß dann der Ehepartner. Und genau nach dieser Reihenfolge wird der Urlaub geplant. Anscheinend gibt es nichts wichtigeres als den Hund. Und dann noch stolz behaupten daß man die Leinenpflicht ignoriert. Und dann noch jammern weil es immer wieder Mal Streit mit Nichthundebesitzern gibt. Ich persönlich verstehe schon daß Hundebesitzer ihren Vierbeiner als Familienmitglied sehen, ich sehe auch mein Meerschweinchen als Familienmitglied. Aber wie kommt ein Nichthundebesitzer dazu überall in den Hundedreck zu steigen oder am Strand zu liegen und sich das Gejaule und Gebelle fremder Hunde anzuhören? Oder wenn man jetzt im Winter spazierengeht sieht man genau im Schnee wo die Hunde überall hinpinkeln. Ist ja fast überall alles gelb im Schnee. Sogar im Winterurlaub wo ich jetzt war ist auf 15 km Länge die Langlaufloipe das Hundepissoit der Hunde. Nicht mal in den Bergen kann man sich irgendwo in eine Wiese setzen ohne befürchten zu müssen daß man in der Hundepisse sitzt. Alles und überall ist voll mit Hunden. Es sind eben schon zu viele.

Big J Offline



Beiträge: 12

15.02.2006 15:27
#12 RE: Camping mit Hund in der Hochsaison antworten

Hi Ramona,
ich finde es gut auch mal von neg. Erfahrungen zu hören, es bringt ja nix wenn alle nur schreiben es läuft super und man dan hinterher selber neg. Erfahrungen macht. Man kann ja aus den Erfahrungen anderer lernen. Und da, wo ich das Gefühl habe nicht erwünscht zu sein, wird man mich dann auch nicht nochmal sehen.
Bisher habe ich den Eindruck, man kann Glück haben und auch Pech, hängt vielleicht von der Gegend oder auch vom Zufall ab. Wenn man mal eine unangenehme Erfahrung macht, ist das ja auch nicht so tragisch, solange das nicht dauernd passiert und einem den Urlaub versaut (wie du schon schreibst Menschen wie chappy, pelinkovac und co. gibt es leider überall).
Ich bin aber auch froh von anderen Erfahrungen zu hören und das macht mir dann doch wieder Mut.
Wir werden jedenfalls die von Dir erwähnten Gegenden einfach aussparen und hoffen auf "normale" Menschen zu treffen.
Gruß
Jens

-> an pelinkovac & mr2/2: Tobt euch doch bitte in einem anderen Thread aus, eure Meinung interessiert hier wirklich keinen! (dachte das hätte ich in meiner Anfrage schon zu verstehen gegeben!?)
Am besten einfach ignorieren!

mr2/2 Offline



Beiträge: 499

15.02.2006 15:37
#13 RE: Camping mit Hund in der Hochsaison antworten
In Antwort auf:
> an pelinkovac & mr2/2: Tobt euch doch bitte in einem anderen Thread aus, eure Meinung interessiert hier wirklich

na ja Hundescheisse ist normal aber deine - irgendnwie schnüff, schnüff.
wenn du wieder auf xxxgeruchsmässig bist
mr2 - endlich wieder einen - clown überzeugt
achso war das eurer wo keiner lachen darf????

mr2/2 Offline



Beiträge: 499

15.02.2006 15:55
#14 RE: Camping mit Hund in der Hochsaison antworten
In Antwort auf:
Wir werden jedenfalls die von Dir erwähnten Gegenden einfach aussparen und hoffen auf "normale" Menschen zu treffen
Big J wir sind beeindruckt
Mr2 hab vergessen ein herzliches wuff-wuff

Ramona Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.142

15.02.2006 16:31
#15 RE: Camping mit Hund in der Hochsaison antworten

Hallo mr2/2,

zum Glück mußt Du Dir keine Gedanken machen, über mein Verhalten.
Ich habe eine sehr gute Schulbildung und einen qualifizierten Beruf. Mein Elternhaus hat mir Anstand und Respekt beigebracht.

Also bitte lass Deine dummfrechen Sprüche mir gegenüber, ich weiß sehr wohl, wie ich mich in allen Situationen meines Lebens zu verhalten habe.

Freundliche Grüße
Ramona


mr2/2 Offline



Beiträge: 499

15.02.2006 17:39
#16 RE: Camping mit Hund in der Hochsaison antworten
In Antwort auf:
zum Glück mußt Du Dir keine Gedanken machen, über mein Verhalten.
Ich habe eine sehr gute Schulbildung und einen qualifizierten Beruf. Mein Elternhaus hat mir Anstand und Respekt beigebracht.


danke mir gehts genauso, also null Problem.
mr2

Willi Wuff ( Gast )
Beiträge:

15.02.2006 18:05
#17 RE: Camping mit Hund in der Hochsaison antworten

In Antwort auf:
wie du schon schreibst Menschen wie [....] pelinkovac und co. gibt es leider überall

Pelinkovac musst du nicht ernst nehmen, der schwimmt grundsätzlich gegen den strom!

camper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 79

15.02.2006 19:16
#18 RE: Camping mit Hund in der Hochsaison antworten

Hallo Jens!
Wir waren bisher nur in Nach- u. Vorsaison mit unserm Malteser-Pudelgemisch in Baska (Bunculuka), Primosten ( Adriatic) und auf Camp Ciste 30 km südlich von Makarska. Wir hatten überhaupt kein Problem, da wir uns an die allgemeinen Regeln gehalten haben: entweder am Rand des Strandes oder in die nächst Bucht laufen, eventuelles Häufchen selbstverständlich entfernen und auf dem Platz an der Leine. Unser Hund bleibt in der Regel auf den eigenen 70qm, es sei denn er wird gelockt. Ich glaube auch, dass jeder für den Umgang mit diesen Dingen sein eigenes Gespür einsetzen sollte!! Es gibt natürlich aus jeder Kategorie immer einige wenige Zeitgenossen, die soetwas nicht haben und darunter leiden halt immer alle, siehe einige Kommentare.
Schönen Urlaub.

Big J Offline



Beiträge: 12

15.02.2006 20:33
#19 RE: Camping mit Hund in der Hochsaison antworten

Hallo camper!
Danke! Das sehe ich genauso. Unsere beiden bleiben auf dem Camingplatz i.d.Regel auch an der (Lauf-)Leine. Am Strand eigentlich auch, solange wir nicht ins Wasser gehen, bzw. auch mal rumtoben (Stöckchen werfen usw.). Dann natürlich nur an einer Stelle wo sonst niemand ist, der gestört werden könnte. Dies hat an der Atlantikküste und der Ostsee eigentlich auch immer sehr gut funktioniert. Das einzige mal wo wir mit Hund am Mittelmeer (Italien) waren, haben wir leider nicht so gute Erfahrungen gemacht. Dort kam nach höchstens 5 min. Aufenthalt am Strand mit Hund irgend jemand der uns verscheucht hat, auch wenn, ausser uns, weit und breit niemand am Strand war. Daher wollte ich hier mal hören ob dies in Kroatien auch der Fall ist und ob es in der Hochsaison überhaupt noch Buchten oder Strände gibt wo genügend Freiraum ist, um mit den Hunden ungestört ans Wasser zu gehen. Und für gute Tips bin ich natürlich immer zu haben .
Gruß
Jens

-> Willi Wuff: nö,nö, tue ich schon nicht , wie gesagt: Einfach ignorieren!

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

15.02.2006 21:19
#20 RE: Camping mit Hund in der Hochsaison antworten

@Big J

Auch wenn du es nicht wahrghaben willst: Es gibt Leute die sich durch Köter Anderer belästigt fühlen. Ich sehe aber auch (sehr selten) Leute die den Haufen ihrer Hunde wegräumen, und auch darauf schauen daß nicht überall hingepinkelt wird. Diese Hundebesitzer sind sehr selten, die schämen sich sicher für alle anderen Hundebesitzer. Alleine die Meldung: Ich verstoße gegen die Leinenpflicht sagt schon alles.

nd noch eine ´Gutenachtgeschichte an Big J

Unsere Meinung interessiert viele, zumindest alle die sich in Hundefäkalien und Hundepisse nicht wohlfühlen und somit saubere Mitbürger sind. Oder willst du von uns verlangen daß wir so wie Hundebesitzer Vierbeiner der beim Gassigehen stundenlang in die Pisse anderer Hunde steigt dann noch in unser Bett legen oder aufs Sofa zum kuscheln holen? Oder in der Essecke ein gutes Leckerli zu sich nimmt? Jeder Mensch der sich nur einmal in der Woche duscht sit noch sauberer wie einer der seine Hunde in der Wohneung hat.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mobilehome - Camping Dalmacija
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Nord-Dalmatien von aberhallo-x
0 23.11.2016 12:07
von aberhallo-x • Zugriffe: 138
Camp Male Ciste 19 km entfernt von Makarska (Drvenik)
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Süd-Dalmatien von Jo Erbarth
0 16.08.2015 10:50
von Jo Erbarth • Zugriffe: 1123
Camping Simuni mit Hunden
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in der Kvarner Bucht von Martina11
1 11.07.2015 23:57
von Vera • Zugriffe: 636
mit Hund auf Dugi Otok
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von sugardog
2 15.01.2015 12:55
von sugardog • Zugriffe: 1262
Camp Peskera bei Banjole
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Istrien von Claudi
1 19.08.2014 18:16
von Hausham • Zugriffe: 1178
nicht wirklich toll für Camper, min 7 Tage usw.
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Istrien von typ58
4 30.12.2013 22:33
von deto • Zugriffe: 2966
Camping Strasko auf Pag- sehr empfehelnswert mit Hund
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von REGAAL
0 31.08.2012 14:18
von REGAAL • Zugriffe: 1656
unsere Erfahrung mit Hund und Kindern auf Krk/Villa Mir
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von shana2006
0 27.08.2012 21:45
von shana2006 • Zugriffe: 1141
mit jungem Hund in Kroatien campen ?
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von Janosch
7 16.08.2007 19:30
von Renaterl • Zugriffe: 1517
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Forum Software von Xobor