Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 166 Antworten
und wurde 9.684 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
JJR ( Gast )
Beiträge:

28.07.2006 12:37
#81 RE: Zum Thema Abzocke antworten

hallo!
ich würde auf jeden fall einspruch einlegen. das kommt zunächst nicht vor gericht sondern oft wird ein neuer 'vorschlag' gemacht, der normalerweise geringer ausfällt. die gründe halt reinschreiben und erläutern (nicht gemessen, öamtc quelle, usw...)

meine letzte erfahrung (in ö): 110,- wg 17km/h zu schnell im 70er, nach einspruch (nur gegen die ungerechtfertigte höhe) warens 'nur' noch 55...

viel erfolg

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

28.07.2006 13:29
#82 RE: Zum Thema Abzocke antworten
In Antwort auf:
Ich bezweifle das es ihm Freude bereitet wenn er Leute straft. Einen Polizisten macht es eher Spass wenn auf der Straße alles friedlich ist.

Mal ein bisschen die Tiefenpsychologie bemühen, dann wird einem manch menschliches Verhalten und Wirken klarer.
Da gilt MACHTSTREBEN als ein wichtiger Faktor und Antrieb im alltäglichen (und auch nicht so alltäglichen) Leben.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

28.07.2006 15:39
#83 RE: Zum Thema Abzocke antworten

In Antwort auf:
Da gilt MACHTSTREBEN als ein wichtiger Faktor und Antrieb im alltäglichen (und auch nicht so alltäglichen) Leben.

Richtig, nicht umsonst gibt es den Spruch :

Gib einem Menschen ein kleines bißchen Macht und Du lernst seinen wahren Charakter kennen.


.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Soline Offline

verstorben

Beiträge: 499

28.07.2006 16:33
#84 RE: Zum Thema Abzocke antworten

Hallo Zusammen!

Da ich einige Zeit mit dem Beitrag wegen der russ. Invasion beschäftigt war, komme ich leider erst jetzt dazu, vor allem meinen österreichischen Freunden zu antworten, die nicht verstanden haben, wie ich das mit der Hymne gemeint habe.

Das Vera jetzt so abgezockt werden soll, weil ihrer Tochter ein paar Zentimeter fehlen, hat doch bei den meisten hier im Forum Unverständnis hervor gerufen. Wenn es die Polizei in Deutschland, Österreich, Slowenien, Kroatien oder in anderen Ländern darauf anlegt, hauptsächlich Ausländer und Touristen zu kontrollieren und zu bestrafen, dann ist das und bleibt das, nach meiner Meinung, ungerecht und gehört angeprangert. Das man unsere gemeinsame Moderatorin Vera, jetzt so hart bestrafen will, halte ich für besonders ungerecht. Soweit ich sie kenne, hat sie ihr Postings nur geschrieben, um uns anderen Transitfahrer, oder gar Besucher von Österreich, vor solchen Polizeipraktiken zu warnen.

Aus welchen Gründen ich nur die Transitstrassen benutze und kein zusätzliches Geld ausgebe, habe ich geschildert. Eben, weil auch ich, mehrfach ungerecht behandelt worden bin. Das gleiche gilt auch für Slowenien, wo mir ebenfalls so etwas passiert ist. Deshalb lautet meine Devise bei der Fahrt von Kroatien nach Deutschland: Halte Dich an die Gesetze und die Geschwindigkeitsbeschänkungen der Transitländer und fahre so schnell, wie erlaubt hindurch und achte darauf, mach ja keine Fehler, damit sie nicht abkassieren können. Die Zeit nehme ich mir einfach. Es ist mir übrigens aufgefallen, daß in Deutschland, kein Unterschied bei den Verkehrsteilnehmern gemacht wird. Im Gegenteil: Als Fremder bin ich immer aussergewöhnlich freundlich von der Polizei behandelt worden. Wir sollten weiterhin mal die Kirche im Dorf lassen und daran denken, welche Diskussion hier im Forum stattgefunden hat, als sich jemand beschwert hat, weil er hier bei uns in Kroatien bestraft worden ist, als er jemanden überholt hat, obwohl ein eindeutiges Überholverbot bestanden hat. Auch dabei wurde von Abzocke gesprochen. Aber das ist ja denn anscheinend etwas anderes.

Noch ein Wort zu der Hymne; Wenn das jemand in den falschen Hals bekommen haben sollte, dann bedauere ich das wirklich. Es war nicht ernst gemeint und sollte auch kein Witz sein. Mit dem Mittel der Satire (siehe Wikipedia), habe ich versucht, die unverständliche Behandlung von Vera zu begründen. Das haben auch nicht wenige Landsleute von Euch so verstanden und haben mir das in der Zwischenzeit mitgeteilt.

Deshalb meine Hoffnung am Ende. Möge die österreichische Polizei/Justiz, nach Anhörung von Vera Gnade vor Recht walten lassen und ihr die Zahlung der angedrohten Strafe erlassen. Evtl. kann ja mal der Eine oder Andere von Euch, bei der zuständigen Behörde anrufen und darum bitten, daß man in diesem Sinne vorgeht.

Pozdrav! Soline

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

28.07.2006 17:56
#85 RE: Zum Thema Abzocke antworten

In Antwort auf:
Gib einem Menschen ein kleines bißchen Macht und Du lernst seinen wahren Charakter kennen

...und noch eine Uniform, dann ist es ganz aus. Ist aber auch nur ein Pauschalurteil.

lg henry

MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.675

28.07.2006 21:34
#86 RE: Zum Thema Abzocke antworten

Hallo Vera,

au Du dicke neune...
na so ein Käse, das ist wirklich ärgerlich.

Würde mal - wenn der Einspruch nichts nutzt - die72 Stunden Arbeit anbieten - das möchte ich sehen, wie die das exekutieren....

Grüße

Markus

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

28.07.2006 21:36
#87 RE: Zum Thema Abzocke antworten

Zitat
wenn der Einspruch nichts nutzt - die72 Stunden Arbeit anbieten - das möchte ich sehen, wie die das exekutieren....



Leider wurde das falsch übermittelt. Ich hab den Wisch jetzt in Kopie hier. Es sind 3 Tage Urlaub in Österreich mit Vollverpflegung angeboten worden...

Gruß Vera

Volker Offline



Beiträge: 878

28.07.2006 21:39
#88 RE: Zum Thema Abzocke antworten

@Vera

Hast Du so etwas wie einen Anhörungsbogen bekommen?
Bei Deiner Aussage vor Ort kannst Du Dich hinsichtlich der
Körpergröße Deiner Tochter doch geirrt haben.
Das wurde ja noch von niemanden überprüft.
Hat der Gendarm sich notiert, wer im Fahrzeug war
(anhand der Personalausweise)?

Gruß Volker

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

28.07.2006 21:44
#89 RE: Zum Thema Abzocke antworten

Hallo Volker,

ich habe nichts bekommen und nichts unterschrieben. Es wurden keinerlei Personalien aufgenommen außer denen des Fahrers, und ich glaube, ich bin manchmal nicht so gut zu verstehen. Außerdem war ich ziemlich verwirrt in dem Moment...

Gruß Vera

Volker Offline



Beiträge: 878

28.07.2006 21:46
#90 RE: Zum Thema Abzocke antworten

Du hast doch 2 Töchter, oder?
Ist die Kleine 1,45 m? Oder die Große?

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

28.07.2006 21:48
#91 RE: Zum Thema Abzocke antworten

Die Kleine...die Große ist 1,63 m und saß daneben.

Volker Offline



Beiträge: 878

28.07.2006 21:54
#92 RE: Zum Thema Abzocke antworten
Na dann ist es doch ganz einfach:
Widerspruch einlegen und behaupten, Du hättest sich hinsichtlich der Größe geirrt.
Das Mädel ohne Sitzerhöhung war 1,63 m.
Versehentlich (in Deiner Aufregung) hast Du doch die Größe Deiner kleinen Tochter genannt.
Und die war schließlich gar nicht dabei. (Du erwähnst natürlich erstmal nicht, dass Du 2 Töchter hast)

Falls dann noch was kommt - lässt Du Deine große Tochter vermessen.
(Evt. Amtshilfegesuchen der Ösisi und die deutsche Polizei macht das dann).

Glaube mir, für 200 Kröten schicken die keinen Gendarm zu einer
Gerichtsverhandlung (welche keine Aussicht auf Erfolg hat)

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

28.07.2006 22:07
#93 RE: Zum Thema Abzocke antworten

Na, ich weiß nicht. Die Kollegin kam ja auch dazu. Wenn zwei Polizisten sagen, dass da zwei Kinder hinten saßen, wem wird da wohl geglaubt? Ganz so einfach wird das nicht sein...

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

28.07.2006 23:10
#94 RE: Zum Thema Abzocke antworten

Auf Falschaussage steht Strafe. Auch wenn die Wut über höhe des Bußgeldes verständlich ist, aber die Tipps die manche Leute hier geben sind schon kriminell.

Dann hätte ich ja auch in Markaska beim Überholen sagen können ich habe kein Geld. Dann hätten sie mir den Führerschein abgenommen, meine Frau währe weitergefahren und ich hätte in Österreich behauptet der Führerschein wurde mir gestohlen. Habe ich aber nicht, denn ich habe zur Kenntnis genommen das ich ein Gesetz übertreten habe und dafür zahlen muß. Auch wenn es mich heute noch ärgert. Aber es gibt Dinge die tut man nicht. Oder haben Urlauber das jetzt schon nötig das sie Falschaussagen machen nur um sich Geld zu sparen? Solche Tips gehören nicht ins Forum, die gehören in den kriminellen Untergrund.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

28.07.2006 23:15
#95 RE: Zum Thema Abzocke antworten

Der Polizist hat auch eine Falschaussage gemacht. Er hat gesagt, er schickt eine Anhörung nach Deutschland und die Sache wird dann dort weiter verfolgt. Das war also eine Lüge. Nur werde ich das nicht beweisen können.

Klimbim ( Gast )
Beiträge:

28.07.2006 23:18
#96 RE: Zum Thema Abzocke antworten
In Antwort auf:
Solche Tips gehören nicht ins Forum, die gehören in den kriminellen Untergrund.

Da kennst du dich ja offensichtlich recht gut aus?
Ist das auf deinen permanenten alkoholspiegel zurück zu führen?

In Antwort auf:
Auf Falschaussage steht Strafe.

Wer dich kennt und weiß, was du hier alles schon geschrieben hast, der kann über solch einen
Hinweis nur kurz und trocken lachen!

Volker Offline



Beiträge: 878

28.07.2006 23:24
#97 RE: Zum Thema Abzocke antworten

Klar war noch eine Freundin von Deiner Großen dabei ...
Falls es zu einer Verhandlung kommt (was ich nicht glaube)
dann vergehen noch Monate. Bis dahin kann sich der
Gendarm auch nicht mehr genau erinnern.
Der Richter fragt dann den Gendarmen, ob er die
Personalien des Kindes aufgenommen hat.
Die Antwort wäre äußerst peinlich.

Ich wette 30:1 dass maximal die deutsche Polizei
gebeten wird die Größe zu überprüfen.

Ich wette 10:1 dass nichteinmal das passiert.

Letztendlich bleibt es Deine Entscheidung.

Gruß Volker

Übrigens: Ich habe so eine Art Hobby:
Von 8 Protokollen musste ich erst eins bezahlen.
(bei dem einen war die Einspruchsfrist nach meinem Urlaub
bereits abgelaufen - blöder Bayer - Überholverbot
für Fahrzeuge mit Hängern auf der A8 - habe mit
105 km/h einen mit 40 km/h bergauffahren LKW überholt)
Zur Info: ich betrachte mich nicht als Verkehrsrowdie
- das erstreckt sich über 20 Jahre
- fahre 30.000 km im Jahr
- es waren alles kleine Delikte
- habe 0 Punkte in Flensburg

Danares Offline



Beiträge: 465

29.07.2006 01:32
#98 RE: Zum Thema Abzocke antworten
Zitat von pelinkovac
Auf Falschaussage steht Strafe. Auch wenn die Wut über höhe des Bußgeldes verständlich ist, aber die Tipps die manche Leute hier geben sind schon kriminell.
Dann hätte ich ja auch in Markaska beim Überholen sagen können ich habe kein Geld. Dann hätten sie mir den Führerschein abgenommen, meine Frau währe weitergefahren und ich hätte in Österreich behauptet der Führerschein wurde mir gestohlen. Habe ich aber nicht, denn ich habe zur Kenntnis genommen das ich ein Gesetz übertreten habe und dafür zahlen muß. Auch wenn es mich heute noch ärgert. Aber es gibt Dinge die tut man nicht. Oder haben Urlauber das jetzt schon nötig das sie Falschaussagen machen nur um sich Geld zu sparen? Solche Tips gehören nicht ins Forum, die gehören in den kriminellen Untergrund.

Bravo!

LG, Danares

Volker Offline



Beiträge: 878

29.07.2006 01:51
#99 RE: Zum Thema Abzocke antworten
Ebenfalls Bravo ....

Die Kleine ist 5 cm zu klein gewesen.
Und das soll 200 Euro kosten?
Nu lasst mal die Kirche im Dorf!

Jeder normaldenkende Polizist
belässt es bei einer Belehrung und
einer mündlichen Verwarnung.

Oder handelte es sich etwa doch um Abzocke???

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

29.07.2006 05:27
#100 RE: Zum Thema Abzocke antworten

Klimbim, seltsamer Name. Und genauso seltsam die Aussagen. Am Rande bemerkt: Bei hohem Alkoholspiegel erholt sich das Gehirn wieder. Deines erholt sich anscheinend nicht mehr. Du kannst auch lachen über das was ich geschrieben habe, jedoch wenn ich etwas schreibe schalte ich mein Gehirn ein. Somit handelt es sich um Tatsachen. Du schreibst weil dich irgendetwas an meiner Meinung stört auf, ohne dein Hirn einzusetzten. Aber vielleicht hast du auch keines.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Abzocke im Nationalpark
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von christa
52 29.05.2015 12:59
von Thofroe • Zugriffe: 2526
Restaurant ZAL in Klimno - Abzocke !
Erstellt im Forum Restaurants, Gaststätten und Bars in Kroatien von Kroatien2014
33 21.08.2014 18:46
von Chris • Zugriffe: 1902
ACHTUNG!!! Geldwechsel-Abzocke in Split!!!
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von Stevie_B
74 28.05.2014 14:53
von Ribar • Zugriffe: 10882
Abzocke in Kroatien, Geld und Zeit
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Frawi
67 28.06.2008 11:45
von Pyari • Zugriffe: 6851
Abzocke im Hafen Gruz / Dubrovnik
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von jonnythesailor
17 06.07.2007 09:40
von Slokum • Zugriffe: 5756
Abzocke auf der Anreise
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Sailor
15 01.02.2006 16:47
von mr2/2 • Zugriffe: 422
Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall
Erstellt im Forum Medizinische Versorgung, Ärzte und Apotheken in Kroatien von sieg01
156 27.12.2009 17:34
von Geli-Pe • Zugriffe: 20906
Abzocke bei Vermietung von Ferienwohnungen
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von schalkepeters
16 21.08.2005 13:38
von Kapetanjos • Zugriffe: 862
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Forum Software von Xobor