Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 31 Antworten
und wurde 22.150 mal aufgerufen
  
 Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache
Seiten 1 | 2
Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.573

25.01.2007 14:53
Kroatisch lernen, eine Einführung antworten

Das folgende Buch ist eine preiswerte und gute Einführung für den Urlauber bzw. Anfänger, der Kroatisch lernen möchte. Einfach loslegen und dadurch lernen.

Für weitere Informationen oder versandkostenfreie Bestellung einfach auf das Bild klicken.



Kroatisch, Wort für Wort. Kauderwelsch
von Dragoslav Jovanovic

Kurzbeschreibung
Die Sprechführer der Kauderwelsch-Reihe orientieren sich am typischen Reisealltag und vermitteln auf anregende Weise das nötige Rüstzeug, um ohne lästige Büffelei möglichst schnell mit dem Sprechen beginnen zu können, wenn auch vielleicht nicht immer druckreif. Besonders hilfreich ist hierbei die Wort-für-Wort-übersetzung, die es ermöglicht, mit einem Blick die Struktur und "Denkweise" der jeweiligen Sprache zu durchschauen. Spricht man denn im Touristenland Kroatien nicht Deutsch? Aber sicher! Wozu denn dann Kroatisch lernen? Wer den Wunsch hegt, die Menschen und ihr Leben wirklich kennenzulernen, der bemüht sich, mit den Worten des anderen zu reden. Dafür wird man spätestens dann entlohnt, wenn die ersten Kroaten freudig überrascht lächeln: Es ist nämlich gleichzeitig ein tolles Kompliment, das man ihnen damit macht. Sie werden sich dadurch revanchieren, daß sie den Touristen als Gast und auch als Menschen ernst nehmen. Sie werden viel von der Geschichte des Landes hören, von der Fremdbestimmung, vom Verhältnis zum östlichen Nachbarn, den Serben, mit denen man die Sprache teilt, und sich so besonders gut und leicht verstehen, aber auch beschimpfen und verfluchen kann, von der gemeinsamen Zeit in Jugoslawien, von der Loslösung. Alle Zeiten haben Spuren hinterlassen, vor allem aber unterschiedliche Menschen mit unterschiedlichen Mundarten. In diesem Band ist die einheitliche Hochsprache angegeben, mit ihr werden sie überall verstanden.

Umschlagtext
Die Sprechführer der Kauderwelsch-Reihe orientieren sich am typischen Reisealltag und vermitteln auf anregende Weise das nötige Rüstzeug, um ohne lästige Büffelei möglichst schnell mit dem Sprechen beginnen zu können, wenn auch vielleicht nicht immer druckreif. Besonders hilfreich ist hierbei die Wort-für-Wort-Übersetzung, die es ermöglicht, mit einem Blick die Struktur und "Denkweise" der jeweiligen Sprache zu durchschauen. Spricht man denn im Touristenland Kroatien nicht Deutsch? Aber sicher! Wozu denn dann Kroatisch lernen? Wer den Wunsch hegt, die Menschen und ihr Leben wirklich kennenzulernen, der bemüht sich, mit den Worten des anderen zu reden. Dafür wird man spätestens dann entlohnt, wenn die ersten Kroaten freudig überrascht lächeln: Es ist nämlich gleichzeitig ein tolles Kompliment, das man ihnen damit macht. Sie werden sich dadurch revanchieren, daß sie den Touristen als Gast und auch als Menschen ernst nehmen. Sie werden viel von der Geschichte des Landes hören, von der Fremdbestimmung, vom Verhältnis zum östlichen Nachbarn, den Serben, mit denen man die Sprache teilt, und sich so besonders gut und leicht verstehen, aber auch beschimpfen und verfluchen kann, von der gemeinsamen Zeit in Jugoslawien, von der Loslösung. Alle Zeiten haben Spuren hinterlassen, vor allem aber unterschiedliche Menschen mit unterschiedlichen Mundarten. In diesem Band ist die einheitliche Hochsprache angegeben, mit ihr werden sie überall verstanden.

Kundenrezension
Das Buch versetzt einen absoluten Neuling in der Sprache schnell in die Lage, aktiv zu sprechen. Der Schwerpunkt liegt hierbei nicht auf der perfekten Grammatik, sondern darauf, einfach loszulegen und dadurch zu lernen.
Die Beispiele, Vokabeln und Redewendungen sind gut ausgewählt, weil sie sich auf die Alltagssprache beziehen. Nett ist auch das ausführliche Kapitel der Flüche.
Der Aufbau des Buches ist bausteinartig und beschränkt sich auf die wesentlichen Grundzüge der Sprache. Es gibt hier, im Gegensatz zu anderen Lehrbüchern, keine längeren kroatischen Texte, die dann erläutert und übersetzt werden. Dies empfinde ich nicht als Nachteil, da man mit den gegebenen Beispielen schnell vollständige Sätze bilden kann.

Ein absolutes Highlight sind die eingeflochtenen Berichte über die kroatische Mentalität, die super lustig beschrieben sind. Ein Beispiel ist die kroatische Gastfreundschaft, bei der man als Gast die Pflicht hat, sich mästen und von vorne bis hinten bedienen zu lassen (kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen - mein Lebensgefährte ist Kroate).

Was das Buch einem nicht abnehmen kann und wozu es auch stets ermutigt, ist das aktive Sprechen.

Mein Fazit: Dieses Buch ist für die Leute, die in die kroatische Sprache reinschnuppern möchten und keine Scheu davor zu haben, sich notfalls auch mit Händen und Füßen zu verständigen.
Es erhebt kein Anspruch auf Vollständigkeit - auch sollte man sich noch ein Wörterbuch zulegen.
Ich habe durch dieses Buch allerdings schon viel gelernt und kann es bedenkenlos weiter empfehlen.

JakobF Offline




Beiträge: 29

19.06.2007 20:57
#2 RE: Kroatisch lernen, eine Einführung antworten
Also ich habe das gleiche schon zu Hause und kann dieses Buch auch nur empfehlen!!!
ist wirklich super für anfänger!

gegenwart zukunft vergangenheit ist drin.
viele wichtige vokabeln und redewendungen.
also wenn man eigentlich das kleine heft auswendig kann, dann kann man schon super kroatisch, mehr als nur touristen...

grüße!

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.680

19.06.2007 21:13
#3 RE: Kroatisch lernen, eine Einführung antworten

Habe mir das Buch soeben bestellt, werde meine Frau und im Urlaub und die Slawonischen Verwandten im Herbst mit meiner Redegewandheit überraschen (Hoffentlich )

Sandra1505 Offline



Beiträge: 13

16.08.2007 08:51
#4 RE: Kroatisch lernen, eine Einführung antworten
Hört sich gut an! Habe das Buch und CD eben für meinen Mann bestellt zum Geburtstag.
Wir sind schon 20 Jahr zusammen und wirklich viel kroatisch hat er noch nicht gelernt.
Vielleicht klappts ja damit!?
eddy13 Offline



Beiträge: 1

10.08.2008 16:04
#5 RE: Kroatisch lernen, eine Einführung antworten

Ein kleiner Tipp , Sehen , Hören und Lernen und dann auch Sprechen , kleine Fehler sind erlaubt .

Kratko Offline



Beiträge: 120

10.08.2008 17:51
#6 RE: Kroatisch lernen, eine Einführung antworten

Hallo eddy13, Du hast recht, ein kleiner Tipp. Allerdings sehr, sehr klein. Kannst Du noch nachlegen? Es grüßt Dich Kratko N.

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

10.08.2008 17:57
#7 RE: Kroatisch lernen, eine Einführung antworten

hallo alfred,

In Antwort auf:
Habe mir das Buch soeben bestellt, werde meine Frau und im Urlaub und die Slawonischen Verwandten im Herbst mit meiner Redegewandheit überraschen

ist ja schon länger als ein jahr her, aber mich würde trotzdem interessieren, ob dir die überraschung gelungen ist

lg
petra

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.680

10.08.2008 19:40
#8 RE: Kroatisch lernen, eine Einführung antworten

In Antwort auf:
ist ja schon länger als ein jahr her, aber mich würde trotzdem interessieren, ob dir die überraschung gelungen ist

Ich muß zu meiner Schande gestehen, daß ich zwar des öfteren geblättert habe, aber über die üblichen Flüche, Schimpfworte und Trinksprüche nicht hinausgekommen bin.

Alice01 Offline




Beiträge: 3

21.08.2008 10:39
#9 RE: Kroatisch lernen, eine Einführung antworten

Das ist doch schon mal ein Anfang. Ich habe mir das Buch übrigens auch zugelegt und ich kann es nur jedem ans Herz legen.

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.573

14.01.2009 12:35
#10 RE: Kroatisch lernen für alle, die bei Null beginnen antworten
Norea Audio-Sprachführer Überlebenskenntnisse in Kroatisch. Audio-CD.
Ein lustbetonter Audio-Sprachkurs zum Selbstlernen (Lernmaterialien) [Audiobook] (Audio CD)



Kurzbeschreibung
Der Sprachführer enthält viele praktische Redewendungen und Mustersätze für die wichtigsten Alltagssituationen einer Reise: einfache Konversation: Bitten, Danken, Grüßen, Entschuldigen, müssen, wollen, können, Fragewörter, fragen und erkundigen, körperliche Bedürfnisse und Zustände, Essen und Trinken, Zahlen und zählen, Fragen nach Richtung, Weg oder Unterkunft, beim Einkaufen, über die Gesundheit, in der Not, Zeit, Stunden, Tage, Wochen, Jahre, Maße, Freunde gewinnen und Wertschätzung zeigen, von sich erzählen, Eigenschaften, Auf Wiedersehen, Schreiben Sie einmal und telefonieren.
Im Anhang finden Sie die wichtigsten Aufschriften und kurze Zusammenfassung der Grammatikregeln. Auf der Audio-CD werden sämtliche Wörter, Redewendungen und Mustersätze des Sprachführers je dreimal vorgesprochen: das erste Mal ganz langsam, dann im mittelmäßigen Sprechtempo und zum Schluss in Alltagssprache, damit Sie hineinhören, nachsprechen und üben können.

Der Verlag über das Buch
Der Sprachführer empfiehlt sich für.. .. alle, die bei Null beginnen. .. alle, die keine Zeit haben, einen Sprachkurs zu besuchen. .. alle, die eine Sprache nicht unbedingt "wissenschaftlich" lernen wollen und nicht besonderen Wert auf Perfektion legen. .. alle, die bisher glaubten, sie können keine fremde Sprache erlernen. .. alle, die die Gastfreundschaft ihres Gastlandes mit zumindest einfachen Sprachkenntnissen wertschätzen wollen. .. alle, die endlich mit der Vernachlässigung des Sprachenlernens Schluss machen wollen und ein gutes Beispiel echter europäischer Gesinnung setzen wollen. .. alle, die längere Autofahrten zur geistigen "Sprachberieselung" nützen wollen. Der methodische Aufbau der Audio CD eignet sich dafür sehr gut. .. alle, die ganz einfach Freude am Sprachenlernen haben.

Das klingt doch sehr interessant und bei einem Preis von 19,47 Euro kann man eigentlich nicht viel falsch machen.

-------------------------------
Zum Finden von Informationen über Kroatien gibt´s die Kroatien-Suchmaschine.

Starsi Offline



Beiträge: 10

14.02.2009 20:37
#11 RE: Kroatisch lernen, eine Einführung antworten

Hallo an alle,

das Buch ist sehr gut. Mir gefällt es aber auch, bzw. das mache ich auch, im kroatischen Internet herumzusurfen und mir so einige Wörter bzw. Redewendungen einzuprägen. Nach einer gewissen Zeit merkt mach sich die wichtigsten Ausdrücke. Im Internet gibt es einige gute Wörterbücher wo man ganz schnell Infos bekommt, zum Beispiel http://www.DrDicty.com. So schaffe ich es mit geringem Aufwand, jeden Tag ein bißchen, einen Grundwortschatz aufzubauen :-)

Alles Gute

Starsi

beebee Offline




Beiträge: 291

24.03.2009 13:15
#12 RE: Kroatisch lernen, eine Einführung antworten

Habe auch meine ersten Kroatisch-Versuche mit dem Kauderwelsch-Buch begonnen. Ist wirklich eine super Sache und man bekommt erstmals das Gefühl für die Sprache und die Gewissheit, dass nicht immer alles zu 100% richtig sein muss!

JessicaPeach Offline



Beiträge: 1

17.04.2009 00:06
#13 RE: Kroatisch lernen, eine Einführung antworten

Dobri dan,
ja mogu hrvastki ali ja ne mogo hrvatski tako dobru, moja familia dotje ot Hrvatska i slovenia.
Sa 2 godina moi opa je govori sa mene samo hrvatski i moja oma isto
ali ( i oni sto snau sto ja jesam kasala sada, oni vidieo da mogu hravatski ali ja ne mogu pisati taku dobru.

dobri dan josh:D

Mika84 Offline



Beiträge: 1

17.04.2009 09:22
#14 RE: Kroatisch lernen, eine Einführung antworten

Guten Morgen,

Ich habe gerad ein wenig Probleme damit, einen eigenen Beitrag zu schreiben ;(. Ich bräuchte einen Trainer für Kroatisch. Kann mir da jemand helfen? Es wäre schon für nächste Woche und bis jetzt habe ich noch niemanden gefunden :(

Gruß Mareike

Helene Offline




Beiträge: 135

03.08.2009 23:36
#15 RE: Kroatisch lernen, eine Einführung antworten

Hallo Zusammen!

Im Internet unter http://www.vokker.net kann man eigentlich auch ganz gut kroatisch lernen (solange man regelmäßig dabei bleibt! )

Grüße, Helene

Grüßle, Helene

Dalmen Offline



Beiträge: 12

13.11.2009 21:23
#16 RE: Kroatisch lernen, eine Einführung antworten

Dabro Veče,

ich weiss der Threat is nicht mehr ganz frich, dennoch möchte ich Anmerken das vokker.net "nur" ein Vokabeltrainer ist. Die Grammatik würde ich mir über ein VHS Kurs holen. Kannst es natürlich auch über Bücher probieren. Kaudawelch ist schon ein klasse Buch das ein den Einstig vereinfacht.

bog,
Dalmen

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.680

13.11.2009 22:17
#17 RE: Kroatisch lernen, eine Einführung antworten

In Antwort auf:
ich weiss der Threat is nicht mehr ganz frich, dennoch möchte ich Anmerken das vokker.net "nur" ein Vokabeltrainer ist. Die Grammatik würde ich mir über ein VHS Kurs holen. Kannst es natürlich auch über Bücher probieren. Kaudawelch ist schon ein klasse Buch das ein den Einstig vereinfacht.

Auch für die Deutsche Rechtschreibung gibt es hervorragende Nachschlagwerke.

blucraft Offline



Beiträge: 4

25.05.2010 13:52
#18 RE: Kroatisch lernen, eine Einführung antworten

Das mit dem VHS-Kurs kann ich nur bestätigen - ansonsten ist man nämlich viel zu faul zum Lernen - und das Problem sind ja nicht die Lehrwerke, sondern das eigene Hirn ...
Ich besuche seit Jahren die VHS in Gmunden und habe nun auch den 2. Band von Ucimo Hrvatski ins Netz gestellt (mit Erlaubnis de Autorinnen): http://www.karzel.at/HRHotPot/Inhalt2.htm - für den Sommer plane ich einen Sprachkurs zu besuchen - gibt's da eigentlich auch was im Norden? Rijeka oder Pula wär schön!

Inamorato Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.022

01.08.2010 13:56
#19 RE: Kroatisch lernen, eine Einführung antworten

Den Kurs von Sprachenlernen24 kann ich ebenfalls nur empfehlen (dieser Threat wurde ja leider geschlossen)

Der Expresskurs ist ja schon der Hammer, aber dann der Anfängerkurs geht schon gut ins Eingemachte.

Ich hätte ja auch gerne einen VHS-Kurs gemacht, aber im Umkreis von 70km wird das hier leider nicht angeboten.
Ich habe auch schon andere CD/DVD Sachen ausprobiert und mir das Kroatischlernen schon fast ganz abgeschminkt,
doch hier mit dem Sprachenlernen 24-Paket denke ich, dass ich mich kommendes Jahr im Urlaub auch schon ansatzweise
"unterhalten" kann... Na ja, oder zumindest die Kroaten etwas belustigen

Kroatisch-Sprachkurs auf CD-ROM ideal zum Kroatisch lernen

Hubertus Offline



Beiträge: 9

18.11.2010 10:20
#20 RE: Kroatisch lernen, eine Einführung antworten

Ich habe auch das Buch und muss sagen, ich und meine Frau lieben Kroatien und fahren jedes Jahr in den Urlaub dorthin.
Kroatienfans auf ewig!:)

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kroatisch lernen
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von Lavaza232
3 12.06.2015 04:17
von jakacura • Zugriffe: 745
Diesmal ein Buch - Kroatisch lernen
Erstellt im Forum Bücher, Zeitschriften, Landkarten - eine gute Vorbereitung für den Kro... von kratko-osijek
12 26.09.2014 09:55
von Chris • Zugriffe: 865
Kroatisch lernen effektiv mit multimedialem Sprachkurs
Erstellt im Forum Interessante Links über Kroatien von utaher1
0 30.01.2014 16:08
von utaher1 • Zugriffe: 653
Kroatisch lernen
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von mosl
12 20.02.2009 12:22
von Vera • Zugriffe: 1422
Ich möchte kroatisch lernen
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von Suncana
12 13.01.2009 19:11
von Tosca • Zugriffe: 1807
Kroatisch lernen wie lernt ihr bzw mit welchen Heften oder CDR
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von Killermieze
32 25.05.2008 11:46
von Vera • Zugriffe: 1933
Kroatisch-Sprachkurs auf CD-ROM ideal zum Kroatisch lernen
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von Thofroe
15 06.04.2014 08:25
von Thofroe • Zugriffe: 18409
Kroatisch lernen - Links
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von mac3000
0 21.06.2004 04:46
von mac3000 • Zugriffe: 702
Warum Kroatisch lernen?
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von TIGA
135 10.05.2007 19:22
von TineRo • Zugriffe: 23109
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Forum Software von Xobor