Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 58 Antworten
und wurde 4.204 mal aufgerufen
  
 Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans
Seiten 1 | 2 | 3
herbert Offline



Beiträge: 697

07.08.2007 14:01
#21 RE: Soeben mit Erschrecken festgestellt: Organentnahme in Österreich antworten

Ich lese sehr oft in div. Foren vom Deutschen Recht das zur Anwendung kommt.
Habe aber noch nie gelesen das ein Österr. Schweizer usw. so etwas schreibt.

Sind jetzt die Deutschen besonders geschützt oder denkt ihr nur das euer Recht in anderen Ländern auch zur Anwendung kommt. Endet Deutsches Recht nicht an den Grenzen Deutschlands ?

Organspenden:
Da keine Zeit zu verlieren ist wäre es kontraproduktiv erst lange überredungen bei den Familienmitgliedern durchzuführen.

Gruß Herbert

ein wenig Werbung

mr3 Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

07.08.2007 14:10
#22 RE: Soeben mit Erschrecken festgestellt: Organentnahme in Österreich antworten

In Antwort auf:
Sind jetzt die Deutschen besonders geschützt

Ja, aussterbendes Volk.
mr3

Lucky Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.999

16.08.2007 00:34
#23 RE: Soeben mit Erschrecken festgestellt antworten

@Purzl,

In Antwort auf:
Ich habe mich entschieden ein Spender zu bleiben.

ditto!

@Vera,
In Antwort auf:
Daher vermute ich, dass es mindestens 50 % (wahrscheinlich viel mehr) der Urlauber nicht wissen.

gerast wir trotzdem ;o)

@chris,
In Antwort auf:
allerdings überrascht es mich auch, daß man, wenn man in dem betreffenden land zu schaden kommen sollte,den gesetzen dieses landes unterliegt.

Ist jetzt aber nicht dein Ernst, oder?

@herbert,
In Antwort auf:
Endet Deutsches Recht nicht an den Grenzen Deutschlands ?

Richtig, nur viele kapieren es nicht!
In Antwort auf:
Da keine Zeit zu verlieren ist wäre es kontraproduktiv erst lange überredungen bei den Familienmitgliedern durchzuführen.

Ebend, und dann sagen sie erst nein ...

So, und nun könnt ihr draufhauen ...

lG Walter

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

16.08.2007 05:23
#24 RE: Soeben mit Erschrecken festgestellt antworten

In Antwort auf:
So, und nun könnt ihr draufhauen ...

warum sollten wir zumindest ICH bin deiner meinung!

lieben gruß

petra

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

16.08.2007 08:07
#25 RE: Soeben mit Erschrecken festgestellt antworten

Ich hau auch nicht. Ich wundere mich nur, dass in so einem schwerwiegenden Fall deutsches Recht für deutsche Staatsangehörige nicht mehr gilt und im kurz vorher angesprochenen Fall von Medos Geschwindigkeitsübertretung wiederum deutsches Recht in Bezug auf die Verweigerung der Aussage bezüglich des Fahrers (oder wie auch immer das heißt) anzuwenden ist. Das leuchtet mir irgendwie nicht ein, wann und warum ich mich den Gesetzen eines Gastlandes unterwerfen muss. Und wenn dann noch das EU-Recht was anderes sagt, wirds sicher ganz kompliziert.

________________________
Meine Fotogalerie

Lucky Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.999

16.08.2007 23:30
#26 RE: Soeben mit Erschrecken festgestellt: Organentnahme in Österreich antworten

@Yellow

In Antwort auf:
Also immer schön die Knöpfe während der Fahrt runtermachen

Sehr witzig - hoffentlich brauchst du nie ein Spenderorgan!
Den Ernst erkennt man erst, wenn es einen selber erwischt, bzw einige Bekannte hat,
die es gerade noch geschafft haben (wegen einer Spende), am Leben zu bleiben.

@Vera,
auch ich bin der Meinung, dass es ziemlich hart ist!
Aber wer öfters mit einem Rettungswagen unterwegs war (und auch sonst schon einiges auf
den Straßen erleben mußte), der denkt halt anders über Organspenden.

Naja, der "Medo" oder wie der Möchtegern heißt, über so einen diskutiere ich nicht,
ist nämlich schade um die Zeit
Raser gehören in den Straßengraben, bevor sie andere Mitnehmen - punktum.

lG Walter

mr3 Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

17.08.2007 05:58
#27 RE: Soeben mit Erschrecken festgestellt: Organentnahme in Österreich antworten

Hi Lucky,

In Antwort auf:
bzw einige Bekannte hat,
die es gerade noch geschafft haben (wegen einer Spende), am Leben zu bleiben.

Genau das ist der Punkt, der andere und mich noch abhält.
Wenn irgend ein reicher Stinkstiefel mein Organ erhält, damit er anschliessend weiter andere ausbeuten kann, dann behalt ichs lieber.
Wenn ich mir Menschen nach bestimmten Kriterien aussuchen kann, dann jederzeit.

LG Henry

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

17.08.2007 08:10
#28 RE: Soeben mit Erschrecken festgestellt: Organentnahme in Österreich antworten

In Antwort auf:
bzw einige Bekannte hat,
die es gerade noch geschafft haben (wegen einer Spende), am Leben zu bleiben.
---------------------------------------------------------------------------------

Genau das ist der Punkt, der andere und mich noch abhält.
Wenn irgend ein reicher Stinkstiefel mein Organ erhält, damit er anschliessend weiter andere ausbeuten kann, dann behalt ichs lieber.


Ich glaube, mit Spende war hier aber keine Geldspende eines reichen Stinkstiefels gemeint, sondern eine Organspende.

________________________
Meine Fotogalerie

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.681

17.08.2007 10:12
#29 RE: Soeben mit Erschrecken festgestellt: Organentnahme in Österreich antworten

Dann besser hier spenden:
http://www.berliner-samenbank.de/

grufty659 ( Gast )
Beiträge:

17.08.2007 10:21
#30 RE: Soeben mit Erschrecken festgestellt: Organentnahme in Österreich antworten
In Antwort auf:
Dann besser hier spenden:
http://www.berliner-samenbank.de/

Sofern es (noch) möglich und erfolgversprechend ist
oder besser :
http://www.blutspende.de/
auch :
http://www.roteskreuz.at/15.html
Angefügte Bilder:
spende_blut.gif   blut_logo.gif  
Als Diashow anzeigen
hadedeha Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.626

17.08.2007 18:30
#31 RE: Soeben mit Erschrecken festgestellt: Organentnahme in Österreich antworten

@mr3

In Antwort auf:
Wenn irgend ein reicher Stinkstiefel mein Organ erhält, damit er anschliessend weiter andere ausbeuten kann, dann behalt ichs lieber.


Sorry Henry, aber das finde ich ja nun etwas heftig
Auch der reiche Stinkstiefel ist ein Mensch und wenn es diesem mal so dreckig gehen sollte, dass er eine Organspende nötig hat, wird ihm das Ausbeuten schon lange vergangen sein
Wenn man vor der Himmelstür steht (oder alternativ vorm Krematorium, Müllsack o.ä.), dann sind wir doch irgenwie alle gleich, oder

Liebe Grüsse
Helga

Interessante Kroatien-Links: - Kroatien-Netzstart

mr3 Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

17.08.2007 18:52
#32 RE: Soeben mit Erschrecken festgestellt: Organentnahme in Österreich antworten

Hi Helga,

In Antwort auf:
Auch der reiche Stinkstiefel ist ein Mensch und wenn es diesem mal so dreckig gehen sollte, dass er eine Organspende nötig hat, wird ihm das Ausbeuten schon lange vergangen sein

Da können wir mal raten, wenn der privatversicherte Stiefel mit Beziehungen und der kassenversicherte arme Schlucker zur gleichen Zeit meine, übrigens fantastische Leber benötigen, wer sie erhält?
...und wem ich sie spenden würde?
lg Henry

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

17.08.2007 18:57
#33 RE: Soeben mit Erschrecken festgestellt: Organentnahme in Österreich antworten

In Antwort auf:
Da können wir mal raten, wenn der privatversicherte Stiefel mit Beziehungen und der kassenversicherte arme Schlucker zur gleichen Zeit meine, übrigens fantastische Leber benötigen, wer sie erhält?

der arme schlucker natürlich, gar keine frage...

In Antwort auf:
und wem ich sie spenden würde?

dem stiefel, und der wird dann aus lauter dankbarkeit DEINE nachkommen zu SEINEN erben machen...

lieben gruß

petra

hadedeha Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.626

17.08.2007 19:16
#34 RE: Soeben mit Erschrecken festgestellt: Organentnahme in Österreich antworten

@mr3

In Antwort auf:
Da können wir mal raten, wenn der privatversicherte Stiefel mit Beziehungen und der kassenversicherte arme Schlucker zur gleichen Zeit meine, übrigens fantastische Leber benötigen, wer sie erhält?

Bin ich vielleicht wieder zu naiv
Ich dachte, da gibt's Wartelisten und wer zuerst kommt mahlt zuerst....
Na ja, sollten Deine Vermutungen stimmen ..... *nachdenk*
dann *scheiß Welt*

Liebe Grüsse
Helga

Interessante Kroatien-Links: - Kroatien-Netzstart

Purzl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.132

17.08.2007 20:18
#35 RE: Soeben mit Erschrecken festgestellt: Organentnahme in Österreich antworten
@Helga
Darfst den Henry net so ernst nehmen der glaubt das die offiziellen TX-Organisationen (D,Ö,GB,F,...EU(!)) die Mafia ist.

@Henry
Das vielleicht ab und zu manche bescheißen, naja, wenn du so ein Windbeutel bist dann steck dein Erspartes in ein Strumf und näh ihn in deine Matratze ein, damit du nach deinem Tot darauf zurückgreifen kannst

Schöne Grüße an dich und deine "Organe"
Mario

grufty659 ( Gast )
Beiträge:

17.08.2007 22:52
#36 RE: Soeben mit Erschrecken festgestellt: Organentnahme in Österreich antworten
In Antwort auf:
.....übrigens fantastische Leber benötigen......

Wenn sie die doppelte Größe hat, wird sie sicher irgendwo ausgestellt
In Antwort auf:
und näh ihn in deine Matratze ein, damit du nach deinem Tod darauf zurückgreifen kannst

Aber rechtzeitig herausnehmen !!!
besonders in diesem Fall
http://www3.ndr.de/ndrtv_pages_std/0,314...REF2406,00.html
Angefügte Bilder:
Zwischenablage01.jpg  
Als Diashow anzeigen
grufty659 ( Gast )
Beiträge:

18.08.2007 18:09
#37 RE: Soeben mit Erschrecken festgestellt: Organentnahme in Österreich antworten
@purzl
In Antwort auf:
Darfst den Henry net so ernst nehmen der glaubt das die offiziellen TX-Organisationen (D,Ö,GB,F,...EU(!)) die Mafia ist.

Lektüre für den nexten Nachtdienst !
Angefügte Bilder:
Zwischenablage01.jpg   ganter-3.jpg   Zwischenablage01.jpg  
Als Diashow anzeigen
Ribar Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.646

18.08.2007 19:15
#38 RE: Soeben mit Erschrecken festgestellt: Organentnahme in Österreich antworten

In Antwort auf:
dem stiefel, und der wird dann aus lauter dankbarkeit DEINE nachkommen zu SEINEN erben machen...
Aber klar doch....... können denn solche netten Menschen lügen !?? :
..der z.B. würde sich bestimmt ganz hinten in der Warteliste anstellen.

Lieber einen Thun als nix tun!

Pizzafeind Offline




Beiträge: 14

19.08.2007 08:55
#39 RE: Soeben mit Erschrecken festgestellt: Organentnahme in Österreich antworten

Gilt dieses Gesetz auch in Kroatien?
Denn das ich tausendmal eher auf Kroatischen Strassen ins Gras beisse als bei den Ösis ist doch wohl nicht von der Hand zu weisen, oder? Ausserdem: Wozu braucht man Herz, Lunge oder Leber wenn man tot ist?
Und zu guter Letzt: Reiche kaufen sich schon seit ewigen Zeiten ihre "Ersatzteile" in Indien für Appel und Ei, die brauchen die Ösis nicht.

Purzl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.132

19.08.2007 09:10
#40 RE: Soeben mit Erschrecken festgestellt: Organentnahme in Österreich antworten

In Antwort auf:
Lektüre für den nexten Nachtdienst !

@grufty
Ich spreche von offiziellen (staatlichen) TX-Stellen dazu zählt (noch) nicht die Mafia

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Erschreckend
Erstellt im Forum Angeln und Fischen in der Adria, Angel-Urlaub in Kroatien von Ribar
65 29.01.2014 21:40
von Kirsten • Zugriffe: 3865
Wer kennt dieses Insekt
Erstellt im Forum Tiere, Pflanzen, Natur, Karst und Höhlen in Kroatien von Muckimann02
9 12.09.2008 17:55
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 8415
Megastau 2006 zw. Autobahn und Split schon vorprogramiert
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Svabo1
12 28.05.2006 14:22
von TineRo • Zugriffe: 528
Da haben wir den Salat - unattraktives Kroatien festgestellt
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von Golphi
29 01.10.2006 11:15
von Golphi • Zugriffe: 1144
Von Fledermäusen und Männern
Erstellt im Forum Witze und Humor in und über Kroatien, kroatische und andere Witze von Snjegulica
17 08.12.2005 13:18
von • Zugriffe: 600
Dreiste Raubüberfälle an Fernstraßen in Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Valonia
15 14.07.2004 12:39
von Claus • Zugriffe: 1424
Flug Düsseldorf-Split
Erstellt im Forum Fliegen nach Kroatien, Billigflieger, Flüge, Charterflüge, Mietwagen von Vera
1 03.03.2004 18:15
von dsoric • Zugriffe: 1005
Tauchgenehmigung in Kroatien
Erstellt im Forum Tauchen und Schnorcheln, Tauchschulen in Kroatien von Vera
8 20.02.2005 10:29
von Nitronobs • Zugriffe: 4392
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 9
Xobor Forum Software von Xobor