Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 31 Antworten
und wurde 3.315 mal aufgerufen
  
 Camping mit Wohnmobil oder Wohnwagen in Kroatien
Seiten 1 | 2
Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

12.05.2015 16:02
#21 RE: Badeseegefühl an der Küste vermeiden antworten

Zitat von Daxbauer im Beitrag #16
Und wieder mal wurde eine einfache Anfrage eines Forenneulings zerredet......


Wir reden hier von einer der schönsten und kaum bekannten Region in Europa, wo man einen Menschen mit Fernglas suchen muss
und dir fällt dazu nix Besseres ein?

Es sind noch andere Camper hier im Forum, die vielleicht auch nach Ruhe suchen und sich deshalb über solchen Infos richtig freuen,
denn sehr lange wird es diesen Paradies nicht mehr geben, das steht schon mal fest

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.679

12.05.2015 16:13
#22 RE: Badeseegefühl an der Küste vermeiden antworten

Zitat von Sockenmann im Beitrag #21

Wir reden hier von einer der schönsten und kaum bekannten Region in Europa, wo man einen Menschen mit Fernglas suchen muss
und dir fällt dazu nix Besseres ein?

Es sind noch andere Camper hier im Forum, die vielleicht auch nach Ruhe suchen und sich deshalb über solchen Infos richtig freuen,
denn sehr lange wird es diesen Paradies nicht mehr geben, das steht schon mal fest


Du weisst aber schon, dass das hier nicht das Thema war , wenn auch dein Tipp schon super ist.

Daxbauer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.336

13.05.2015 10:52
#23 RE: Badeseegefühl an der Küste vermeiden antworten

@Sockenmann

was deine verlorene SD Karte mit der Frage zun tun hat, erschließt sich mir nicht wirklich.... :-)

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

13.05.2015 23:16
#24 RE: Badeseegefühl an der Küste vermeiden antworten

Zitat von Daxbauer
@Sockenmann

was deine verlorene SD Karte mit der Frage zun tun hat, erschließt sich mir nicht wirklich.... :-)


und ist das jetzt irgendwie eine Katastrophe oder wolltest du damit nur bekunden, dass du auf der Leitung stehst?

Falls es dich beruhigt; …das war lediglich eine Antwort, auf einer, mir bereits schon mehrmals gestellten Frage
zuletzt hier;

Zitat von cabrio im Beitrag #13


Du bist von Orasac zum Strbacki Buk gefahren und wie dann nach Bihac?

Wo sind deine Bilder?


PS. Ich persönlich halte die Eingangsfrage übrigens für sehr naiv und nicht wirklich der Rede wert

Ich beklage mich schliesslich auch nicht, dass die Tomatensoße nach Basilikum schmeckt, wenn ich beim Italiener esse.

Wer die Adria für ein Badesee hält, …soll halt an die Atlantikküste in Westfrankreich oder Portugal fahren und gut ist,
falls ihn dann die Azoren nicht stören, die man nicht sieht

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.325

14.05.2015 13:08
#25 RE: Badeseegefühl an der Küste vermeiden antworten

Wo der Thread schon mal zerredet ist, kann man ja auch ohne Hemmungen weiterreden über interessante Dinge.

Zitat von Sockenmann im Beitrag #12

Hauptsache …weg von den Horrorstränden

Wer kein Boot hat und nur am Strand rumhängt, …egal ob einsam in der Botanik oder als Sardine in Brela, …kann eigentlich gar nicht ernsthaft über Adria mitreden ...



Jaja, du bohrst da in offenen Wunden. Aber andererseits, alles geht eben nicht. Bis vor letztem Jahr, als wir mit dem vollkommen untermotorisierten Gespann unterwegs gewesen sind, war an ein Boot überhaupt nicht zu denken. Die Fuhre schiggerte schon so am Rande der Legalität, was das Gewicht betraf. Außerdem ist so ein Schlauchboot bei unserer Art zu Reisen ziemlich unpraktisch. Reicht schon, wenn ich ein Surfbrett bestimmt 10000 Kilometer umsonst durch Europa gekarrt habe. Das wiegt nur 20kg und sieht noch gut aus auf dem Dach. Wir wissen ja nie, wo wir letztendlich landen. Oft ist es nicht möglich, ein Boot zu wassern. Außerdem, bei ein paar Tagen Aufenthalt, ist es ziemlich mühselig, so ein Ding aufzupumpen, das ganze Motorgedönse, Benzin kaufen, usw., nur um es drei Tage später wieder einzupacken, weil es weitergeht.

Dann geht es mir aufeinmal so wie den ganzen Fragern hier: Suche blablabla, wo ich mein Boot trailern kann, blablabla. Dann muss ich buchen, anzahlen, Buchungsgebühren... nee danke. Was ist, wenn es mir nicht gefällt, wenn ich ankomme? Bis jetzt hat es mir noch nie gefallen, was wir vorher geplant hatten. Manchmal hat es mir erst hinterher gefallen, wobei wir wenigsten ein bisschen beim Thread-Thema wären.

Zitat von Sockenmann im Beitrag #12

Du wirst mir jetzt nicht ernsthaft erzählen wollen, dass so ein erfahrener Trollfahrer, wie du einer bist, …solche Flucht-Plätze …zumindest als „Plan-B“ …nicht auf seinem Routenplaner hat??

Habt ihr denn alle vergessen, …was das Wörtchen Freiheit bedeutet???


Wir haben keinen Plan B. Wir haben oft noch nicht einmal einen Plan A. Manchmal wissen wir eine Woche vor Start noch nicht, ob es in den Osten oder den Westen gehen soll. Ist auch eine Form der Freiheit. 'Angedacht' war letztes Jahr, vielleicht Wandern im Velebit als erste Etappe. Dann in den Süden, entweder Bosnien oder vielleicht sogar Albanien. Im Velebit war es schwülheiß und es hat geregnet. Darum sind wie weiter nach Mjet. Bosnien konnte man knicken, weil dort alles weggeschwommen, aufgrund von Sintflut. Dann hat sich eh alles zerschlagen, weil mich die Grippe fest im Griff hatte und an Anstrengung nicht zu denken war. Darum ging es danach als Notlösung zurück auf den Bequem-und-Full-Comfort-Platz auf Cres, wo ich mich in grenzenlos schlechter Laune suhlen und die Kinder wenigsten vernünftig baden konnten.

Aber davon abgesehen, bei so einer 'geplanten' Reise nimmt man halt eher kein Boot von 100kg mit. Dieses Jahr geht es nach Korsika. Schon alleine die Tatsache, dass wir die Fähre schon jetzt buchen mussten, empfinde ich irgendwie als unangenehm. Jetzt können wir uns nicht umentscheiden: "Ach, fahren wir doch lieber nach Kroatien!" Wo wir da landen, und ob man dort dann Boot fahren kann, weiß ich jetzt noch nicht.

Trotzdem vermisse ich immer ein Boot, wenn wir in Kroatien sind.

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

14.05.2015 17:30
#26 RE: Badeseegefühl an der Küste vermeiden antworten

Zitat von Trollfahrer
oder vielleicht sogar Albanien.


Das kannst du dir langsam abschminken
Mich würde es jedenfalls nicht wundern, wenn es demnächst dort fürchterlich kracht

andana Offline



Beiträge: 8.969

15.05.2015 09:54
#27 RE: Badeseegefühl an der Küste vermeiden antworten

@Trollfahrer


Korsika ist also nun gebucht?
Ich hoffe, es gefällt Euch - ein Gebirge im Meer.
Bin sehr gespannt, wo es Euch hinverschlägt und wie Dein Fazit ist ... darf ich auf einen Diaabend hoffen??

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.325

15.05.2015 12:02
#28 RE: Badeseegefühl an der Küste vermeiden antworten

Ja, ist gebucht. Dank Dir! Ob es einen Dia-Abend geben wird, hängt davon ab, wie die Reise wird. Fotos werde ich natürlich machen ohne Ende, aber es muss auch eine Geschichte bei herauskommen.

Letztes Jahr hätte es einen Schönen gegeben, aber leider nur die erste Woche bis Mjet. Die drei Wochen danach habe ich entweder keine Foto gemacht, oder mit Absicht nur von Dingen, die ich besonders blöde fand. Aus Wut über mich selbst und weil die Reise nicht so verlaufen ist, wie gedacht. Statt Abenteuer im Wilden Osten, Abhängen auf einem Massenplatz. Das Kuriose daran: Selbst die Bilder, auf denen ich das ganze Elend des organisierten Massentourismus darstellen wollte, sehen jetzt in der Nachschau gar nicht mehr so schrecklich aus. Z.B. die Fotos, welche die Ödnis der Mobilhomes zeigen sollten.

Im Grunde war es das gleiche Problem, was auch der TO hier hat: Eine falsche Erwartungshaltung. Mir passiert das leider immer wieder, wider besseren Wissens! Ich suche Erinnerungen vorheriger Urlaube an neuen Orten, wo man die natürlich nicht finden kann. So habe ich Istrien in Dalmatien gesucht. Und Kroatien an der franz. Atlantikküste - und war enttäuscht. Immer, wenn ich ohne Erwartungen an eine Reise herangehe, erlebe ich sie als großartig. So z.B. die 2013 nach Portugal. 2014 erhoffte ich mir eine Wiederholung auf dem Balkan, was dann schief gegangen ist aus verschiedenen Gründen: Wetter, Gesundheit.

Und nun kommen wir wieder zum Thema vom TO: Ich sehe das Glas dann eher halbleer anstatt halbvoll. Nicht das Positive, nur das Negative. Nicht die grandiose Landschaft des Velebit samt der Inseln davor, sondern das nicht vorhandene offene Meer. Drei Wochen Badeurlaub auf Slatina sind ja ansich ein Traum und es gibt sicherlich schlechtere Orte, eine Grippe auszukurieren als eine Hängematte unter einer kroatischen Pinie.

Natürlich erscheint die Frage des TO zuerst einmal naiv, nur erlaube man mir die Mahnung: Zu wissen, was richtig ist, und es dann richtig zu machen, sind leider zwei verschiedene Paar Schuhe. Sehr verschiedene!

Darum gebe ich mir Mühe, die Korsika-Reise ergebnisoffen anzugehen, auch was den Dia-Abend betrifft. Sonst wird nämlich wieder nix draus.

andana Offline



Beiträge: 8.969

15.05.2015 12:49
#29 RE: Badeseegefühl an der Küste vermeiden antworten

Also gut, dann schweige ich CORSE einfach tot und hoffe, irgendwas zu sehen hier, was nach einem kleinen Link zu Korsika aussieht ... in der Hoffnung, er führt zu einem Diaabend!

Katdra Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 50

09.06.2015 08:36
#30 RE: Badeseegefühl an der Küste vermeiden antworten

Korsika haben wir vor 10 Jahren gesehen ,wunderschön.Berge und Strand so dicht beieinander.Allerdings waren wir im Juni dort es war beschaulich,keine Ahnung wie es in de HS dort aussieht.
Kroatien ohne vorgelagerte Insel kenne ich noch nicht. Da wir esrt seid 8 Jahrendorthin fahren.Dieses Jahr weiter runter nach Dalmatien.
Meine Bedenken( Badeseefeeling) kamen auch als wir uns mit Bekannten den Platz auf Murter für dieses Jahr ausgewählt haben (Jezera) da er in einer Buch zum Landesinneren liegt.
Aber wir haben ja den Schritt zum Schlauchboot 4,20 30 Ps gemacht,mittlerweile auch ein WOWA gekauft und nach dem Osterurlaub gemerkt,dass die Waage nicht mitspielt.Also noch einen neuen Wagen ,der das Boot samt Zubehör 210 Kg im Kofferraum schluckt.
Meiner Meinung sind auch die platt am Strand liegende Plätze nicht so urig und gemütlich wie ein Platz auf am Berg mit Buchten und Nischen.
Kennt jemand den Platz auf der zum Meer gewanten Seite von Murter Slanica ?

Katdra Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 50

26.08.2015 11:33
#31 RE: Badeseegefühl an der Küste vermeiden antworten

Badeseegefühl hautnah.....mit Geräuschkulisse vom Freibad.Waren auf dem Jezera Village im August schöne große Stellplätze aber sehr laut vom Badebetrieb Aquazumba etc.Auch das schnorcheln kann man vergessen,da man in der Bucht nix sieht,da angebl.vor 2 Jahren dort Kies aufgeschüttet wurde.Das Wasser ist trübe.Die Bar hat keine Athmosphaäre und der Kellner ist unaufmerksam bis unfreundlich.Ansonsten ist die Gegend nett, man kommt mit dem Schlauchboot überall gut hin.

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.325

26.08.2015 20:01
#32 RE: Badeseegefühl an der Küste vermeiden antworten

Hm, zumindest die offizielle Homepage

http://www.jezeravillage.com/de/

verleugnet die Schwimmbad-Atmosphäre nicht wirklich.

Auf der anderen Seite der Halbinsel, Kamp Kosirina, sah es so aus (18./19.8.2011):



Am Camp, der absolut überfüllt war.




Geht man ein Stück um die Ecke, sieht es so aus.





Wasser klar





Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Zusammenstoß !?
Erstellt im Forum Witze und Humor in und über Kroatien, kroatische und andere Witze von Fred
4 18.06.2017 20:31
von adria.sibenik • Zugriffe: 620
München <-> Split komplett Maut-/Vignettenfrei - Der Selbtsversuch ist geplant
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Bernie
11 02.04.2014 11:05
von bigger • Zugriffe: 2661
Anfahrt über Pyhrn Autobahn an vollen Sommerwochenenden
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Carl
3 07.03.2014 18:47
von svajcarac1 • Zugriffe: 2989
Autozug um den Tauerntunnel zu vermeiden
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Julepi
23 30.04.2012 12:19
von mr3 • Zugriffe: 3111
Vermeidung der SLO Maut Triest-Koper
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von RainerS
0 03.09.2009 18:29
von RainerS • Zugriffe: 768
Ärger auf Ciovo
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von Keko
35 03.08.2009 20:31
von Vera • Zugriffe: 3991
Autounfall Sandra Paovic!
Erstellt im Forum Sport und Sportler in Kroatien von fiume
1 20.04.2009 20:10
von Micije 24 • Zugriffe: 1077
Kulinarische Mitbringsel sind zu vermeiden
Erstellt im Forum Speisen + Getränke in Kroatien, Essen, Trinken, kroatischer Wein, kroa... von Christian
0 17.08.2006 08:41
von Christian • Zugriffe: 668
Petermännchen in Kroatien !
Erstellt im Forum Tiere, Pflanzen, Natur, Karst und Höhlen in Kroatien von Fred
72 03.09.2011 15:51
von cabrio • Zugriffe: 46115
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Forum Software von Xobor