Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 22 Antworten
und wurde 2.056 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | 2
Aahz Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5

26.06.2016 20:26
Dortmund - > Pula, wie am Besten fahren? antworten

Hallo,
als eigentlich Spanienfahrer geht es dieses Jahr mal in eine andere Richtung ;)
Uns stellt sich nun die Frage wie das unbekannte Terrain am Besten zu befahren ist.
Die Navi schlägt zwei Routen vor:
quasi erst mal von Dortmund auf Nürnberg zu, aber dann
München, Salzburg, Villach, Ljubljana, Koper, Umag und dann endlich Pula (ist auch die Strecke die der ADAC uns geschickt hat)
oder von Nürnberg über
Linz, Graz, Maribor und dann Ljubljana.

Mir kommt es weder drauf an den letzten Kilometer zu sparen oder 5€ Maut.
Laufen soll es, zügig wenn möglich.
Ach, evtl. noch wichtig, die Fahrt findet am Wochenende Ende Juli statt, Freitagnacht/Samstag.

Von den zwei Routen würde ich vom Gefühl her die Zweite nehmen wollen.
Was sagt Ihr? 1, 2 oder noch was anderes?

Danke Euch.

Armin Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.504

26.06.2016 23:44
#2 RE: Dortmund - > Pula, wie am Besten fahren? antworten

Die Frage ist immer etwas schwierig zu beantworten.
Es kommt natürlich auch darauf an, ob du zu Haupturlaubszeit und/oder am WE fährst - oder unter der Woche und/oder in der Nebensaison.
Und natürlich sind bei der Planung auch die Uhrzeiten interessant, wann du losfährst, evtl. über Nacht fährst, bzw. wann du wo zu sein planst.
Ist evtl. eine Zwischenübernachtung geplant?

Also, ein paar Infos mehr und wir können dir von unseren Erfahrungen berichten.

Gruß Armin

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.791

27.06.2016 05:04
#3 RE: Dortmund - > Pula, wie am Besten fahren? antworten

Zitat
Nürnberg über
Linz, Graz, Maribor und dann Ljubljana.


für Ziele in Istrien macht die Pyhrn-Route keinen Sinn

E-Teile > "aBS"

Aahz Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5

27.06.2016 07:58
#4 RE: Dortmund - > Pula, wie am Besten fahren? antworten

Hi Armin,
Wie ich schrieb, Ende Juli (würde ich als Haupturlaubszeit einstufen), Freitag auf Samstag, abhängig davon was hier berichtet wird ;)
Übernachten ist eigentlich nicht geplant, aber auch nicht ausgeschlossen. Spanien sind wir immer ohne gefahren. Laut Navi ungefähr gleiche Kilometer.
Wir wissen leider noch nicht wann wir überhaupt spätestens angekommen sein müssen zur Schlüsselübergabe.
Und leider wissen wir auch nicht genau wann wir los können.
Da ich die Strecken nicht kenne, wollte ich einen guten Puffer einplanen. Wenn alles gut läuft ist Zeit zum Übernachten, evtl. aber eben auch nicht.

@beka
Sorry, da ich neu hier bin muss ich nachhaken, Du empfiehlst die Route über München, die Pyhern-Route ist die über Linz/Graz?

alterego Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 48

27.06.2016 08:59
#5 RE: Dortmund - > Pula, wie am Besten fahren? antworten

Ja - die Phyrnroute führt über Graz und ist von Dortmund nach Pula überhaupt nicht zu empfehlen.
Die reine Fahrzeit ist 1 Stunde länger und über 100 km weiter.
Ich würde empfehlen am späteren Abend wegzufahren und die Nacht zu nutzen.
Die Zeit bis zur Schlüsselübergabe lässt sich mit essen, einkaufen oder Strandbesuch überbrücken.

Euch allen das Beste

alterego

trash4u Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 226

27.06.2016 09:15
#6 RE: Dortmund - > Pula, wie am Besten fahren? antworten

Hallo Aahz,
Ende Juli = Hauptsaison; Wochenende und Hauptsaison = egal wo du fährst, von Freitag vormittag bis Sonntag Nachmittag kannst du Staus ohne Ende auf der gesamten Strecke von Dortmund bis kurz vor Pula erwarten. Wenn es irgendwie geht, dann fahre erst am Sonntag Nachmittag los - oder halt schon am Donnerstag Abend.
Wenn du es geschafft hast, vom Pott bis in die Nähe der Alpen zu kommen, dann kannst du dir ggf. als Alternative zur A10 (Tauernautobahn Salzburg - Villach) die Felberntauernstrecke durch Österreich überlegen Kufstein - Kitzbühl - Mittersil - Lienz - Arnoldstein). Die Phyrnroute ist keine wirkliche Alterative, da deutlich länger und auch mit Staus am Wochenende zugerammelt. Ansonsten richte dich mal am Samstag (von 00:00 bis 24:00h) auf Blockabfertigungen an den grossen Tunnels (Tauern, Katschberg, Karawanken)sowie eine ordentliche Wartezeit an der Grenze SLO ./. HR ein. Und hier kann ich dir nur empfehlen nicht wie die Lemminge dem Hauptstrom zu folgen, sondern eine gute Generalkarte im Maßstab 1:20.000 für die Grenzregion zu kaufen. Dann suchst du dir einen kleinen Grenzübergang abseits der Autobahn.
Sorry für die Ernüchterung - aber am Wochenende in der Hochsaison ist nun mal keine wirklich gute Wahl für eine Autofahrt im Herzen von Europa.
Gute Reise

GrisuBSB Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 30

27.06.2016 10:37
#7 RE: Dortmund - > Pula, wie am Besten fahren? antworten

Hallo Aahz,

An dener Stelle würde ich auf jedenfall die Strecke Dortmun / Kassel / Fulda / Würzburg / Nürnberg / München / Salzburg wählen. Je nach Verkehr entweder die Felbertauernstraße oder die A10, die Entscheidung muss bei München fallen. Die Felbertauernstrecke ist landschafdtlich schöner und sehr gut zu Fahren, wobei wenn ihr Nachts fahrt. Alternative wäre noch weiter Salzburg / Villach und dann über Udine / Triest / Koper / Pula. Somit umgeht man die Maut in Slowenien. Alles andere dann wie von Trash4u beschrieben, dessen Worte ich mich anschließe.

Daxbauer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.335

27.06.2016 13:19
#8 RE: Dortmund - > Pula, wie am Besten fahren? antworten

Ich empfehle die "Wohlfühlroute", auch wenn sie länger ist....

1. in Deutschland wird der Ballungsraum München Irschenberg Salzburg vermieden

2. Karawankentunnel wird vermieden (Mauteinsparung hebt die Kosten für die Mehrkilometer auf)

3. für Gespannfahrer: maximale Höhe über NN 850 m

4. für häufigere Besucher Kroatiens: Jahresvignette für die Tunnel eröffnet auch die Möglichkeit nach Südkroatien zu fahren

Armin Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.504

27.06.2016 15:00
#9 RE: Dortmund - > Pula, wie am Besten fahren? antworten

Zitat
Ach, evtl. noch wichtig, die Fahrt findet am Wochenende Ende Juli statt, Freitagnacht/Samstag.



Gestern Abend hatte ich den Satz wohl nicht gefunden. Entschuldigung.

Nachtfahrt ist eine ganz tolle Sache, wenn man körperlich dazu in der Lage ist, da dies natürlich auch Gefahren mit sich bringt (z.B. Sekundenschlaf, eingeschränktes Reaktionsvermögen, stark nachlassende Konzentration).
Für den Fall der Nachtfahrt würde ich die kürzeste Route über Salzburg/Villach wählen.
https://www.google.de/maps/dir/Dortmund/...88!2d44.8666232
Dann würde ich es zeitlich so einrichten wollen, dass ich spätestens um 04.00 Uhr den Karawankentunnel passiert habe.
Felbertauernroute bin ich schon öfters gefahren; landschaftlich super schön - aber nur bei einer Tagesfahrt m.M. nach empfehlenswert.
https://www.google.de/maps/dir/Dortmund/...d44.8666232!3e0
Auch an einem Samstagnachmittag in der Hauptsaison bin ich da (fast alleine) gefahren.
Viel mehr Zeit braucht man auch nicht unbedingt, da es von Dortmund über die Felbertauernroute und anschließend über Italien ca. 60km weniger sind.
(Auf der Tauernautobahn erreicht man wegen Tempolimits -z.B. zur Nachtzeit 110km/h statt 130km/h- und Tunneldurchfahrten keinen wahnsinnig höheren Schnitt.)
Mein Tipp: Verfolge mal eine Woche vorher im Internet an einem Freitagabend/Samstagvormittag die Verkehrsmeldungen in Deutschland und Österreich auf der geplanten Fahrtroute. Dann siehst du schon, wo es haken könnte.

Gruß Armin

Aahz Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5

27.06.2016 21:56
#10 RE: Dortmund - > Pula, wie am Besten fahren? antworten

Haha,
wie einig ihr euch seid ;) Aber danke für Euren Input.
So 100% entscheiden kann ich mich aber noch immer nicht 😂
Meine Frau tendiert zur Wohlfühlroute... da sie jetzt wohl doch den Freitag frei hat, könnten wir gegen 14-15 Uhr los.
Da wäre doch locker eine Übernachtung drin?!

Daxbauer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.335

27.06.2016 22:56
#11 RE: Dortmund - > Pula, wie am Besten fahren? antworten
Aahz Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5

28.06.2016 06:48
#12 RE: Dortmund - > Pula, wie am Besten fahren? antworten

@Daxbauer
Beim Bild mit dem großen Schwenkgrill war ich überzeugt 😂

Daxbauer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.335

28.06.2016 16:22
#13 RE: Dortmund - > Pula, wie am Besten fahren? antworten

kann ich wirklich nur empfehlen....

liegt vom Ruhrgebiet aus etwa auf der Hälfte auf der "Wohlfühlroute"

nächster Halt dann kurz vor der slowenischen Grenze in "Gralla" zum Tanken und beim Mac....

Heike Schmidt Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3

26.06.2017 11:18
#14 RE: Dortmund - > Pula, wie am Besten fahren? antworten

hallo, welche strecke seid ihr denn jetzt gefahren, ??

craig Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 37

26.06.2017 17:52
#15 RE: Dortmund - > Pula, wie am Besten fahren? antworten

Hallo, sollte es die Wohlfühlroute (A 9/Ö - Graz) sein und eine Übernachtung an der Grenze Ö/SLOW anstehen, kann ich Hotel NEUHOLD in Wagna (Leibnitz) empfehlen. Ruhige Lage, gutes Essen, nicht so teuer. 1 km von der BAB und 300 m nächste Tankstelle. Foranten hatten mir u.a. den SCHOBERHOF im grenznahen Spielfeld empfohlen. War aber ausgebucht (= Pfingsten - ich hatte nichts vorgebucht, weil ich nicht wußte, wie weit ich kommen würde!) -
Wünsche Euch ein gutes Händchen bei der Strecken-Entscheidung - Craig

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.517

26.06.2017 18:23
#16 RE: Dortmund - > Pula, wie am Besten fahren? antworten

Zitat von craig im Beitrag #15
sollte es die Wohlfühlroute (A 9/Ö - Graz) sein und eine Übernachtung an der Grenze Ö/SLOW anstehen,


Guck mal von 26.06.2016

Aber dein Tipp ist natürlich gut!

Aahz Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5

27.06.2017 06:52
#17 RE: Dortmund - > Pula, wie am Besten fahren? antworten

Hallo, bin noch eine Antwort schuldig ;)
Wir sind die Wohlfühl Route gefahren. Übernachtet hatten wir im Krawirt.
Die Strecke war super, nehmen wir dieses Jahr wieder, diesmal aber bis Trogir.
Der Krawirt hatte mich aber etwas enttäuscht. War OK, mehr auch nicht.
Da wir diesmal schon früherer los fahren und ja auch ein Stück weiter "runter",
haben wir diesmal eine Übernachtung kurz hinter Österreich geplant.

Wünsche allen eine gute Fahrt und tolle Urlaube

craig Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 37

27.06.2017 11:40
#18 RE: Dortmund - > Pula, wie am Besten fahren? antworten

Danke Chris! Habe die 6 einfach übersehen. Man sollte genau schauen! Craig

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.517

27.06.2017 13:01
#19 RE: Dortmund - > Pula, wie am Besten fahren? antworten

Nun, es hat sich ja doch noch gelohnt , Antwort kam prompt

Prokro Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 40

29.07.2017 16:30
#20 RE: Dortmund - > Pula, wie am Besten fahren? antworten

Hallo. Was ist denn die Wohlfühlroute?

Und lohnt sich die Wohlfühlroute, wenn man nach Medulin fährt?

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mit Hund und Kind in Pula
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von saminsi
1 01.08.2016 08:52
von saminsi • Zugriffe: 365
Fahrt Dortmund - Pula
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Sabse1994
27 25.07.2013 21:37
von beka • Zugriffe: 1497
Reise nach Pula
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Jochen0815
12 06.05.2011 17:00
von Jochen0815 • Zugriffe: 1011
Beste Strecke nach Novigrad / Istrien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von istrienfan
3 29.06.2008 15:42
von MarkusK • Zugriffe: 982
Venedig-Pula-Zadar Fähre
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von sieg01
1 20.07.2007 19:24
von Claudia • Zugriffe: 2560
Optimale Strecke nach Pula
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Ita
4 20.08.2005 21:01
von merlinrovinj2 • Zugriffe: 427
Wie fahr ich besser Passau oder Salzburg
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Mr.Vodice
16 18.08.2005 14:58
von Scholli73 • Zugriffe: 1154
Wie fährt man am besten nach SPLIT. von München aus?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Unrealmark
1 15.07.2004 16:35
von ELMA • Zugriffe: 747
mit dem bus nach pula!!??!!
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von claudi
2 06.06.2004 12:57
von Tikap • Zugriffe: 533
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 13
Xobor Forum Software von Xobor