Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 65 Antworten
und wurde 9.915 mal aufgerufen
  
 Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
schlisi Offline




Beiträge: 24

05.06.2009 13:14
Hunde in Kroatien Antworten

Hallo zusammen, ich habe da einige Fragen zu denen ich noch keine Antwort gefunden habe:

Wir fahren von August bis September für ungefähr 4 Wochen nach Kroatien.
Wir haben uns in Karin (Norddalmatien, die Riviera von Zadar, Karinsko See) eine große Wohnung gemietet und wollen unsere beiden Hunde mitnehmen. Kira ist gerade 7 Monate alt geworden und ein Beauceron Mix, Mo ist 4 Jahre und nen Border Collie Podenco Mix. Beide sind 61 cm groß und haben hier keine Maulkorbpflicht und auch keine Leinenpflicht.
Da Kira sehr stark (Rassebedingt) einem Rottweiler ähnelt, bin ich mir unsicher, ob ich doch einen Maulkorb mitnehmen sollte...
Die Infos die ich gefunden habe, sind irgendwie alle verwirrend. Habt ihr eine aktuelle Liste, auf der die Hunde stehen, die in Kroatien an die Leine müssen bzw einen Maulkorb tragen sollen?

Dann suche ich in der Umgebung nette Gebiete in denen man mit den Hunden laufen bzw auch schwimmen kann.
Hat jemand Erfahrunf mit dem Karinsko See und weiß, ob da sehr viele Seeigel sind? Wir würden den Hunden ansonsten auch Schuhe kaufen, bringt aber nichts, wenn dort nur wenige sind ;) Gibts da irgendwo nen Hundestrand oder sind Hunde überall erlaubt?

Habt ihr nette Adressen wo man in der Gegend nett essen gehen kann (mit Hunden!)?

Weiß jemand wo dort in der Nähe ein deutsch sprechender Tierarzt ist?


Ich habe gelesen, dass man zur Zeit kein Hundefutter mit nach Kroatien nehmen darf... Wird aber nen bischen schwierig ohne Futter, oder?


Kennt dort jemand ein Aldi und weiß, ob es das normale Alditrockenfutter dort gibt?
Wie siehts mit Knochen für die Hunde aus? Dürfen die Ein- bzw Ausgeführt werden?

Mir fallen bestimmt noch mehr Fragen ein, das reicht aber nun erstmal...

LG Lisa

Anette1502 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 18

05.06.2009 13:24
#2 RE: Hunde in Kroatien Antworten

Hallo Lisa,
legt die Hunde in jedem Fall an die Leine, sobald ihr mit ihnen unterwegs seid und den Maulkorb würde ich vorsichtshalber (für die Grenze) mal mitnehmen. Wir haben mit unserer Labrador-Hündin noch nie wirkliche Probleme gehabt, aber die Leute sind doch "hundetoleranter" wenn die Tierchen ordentlich angeleint sind. Was das Hundefutter angeht, da bekommt ihr in den Supermärkten in jedem Fall deutsches Trocken- sowie Dosenfutter. Leider kann ich dir zu deinen anderen Fragen keine Antwort geben, aber es wird sich sicher der eine oder andere Fori finden, der eure Urlaubsgegend kennt. Ich wünsche euch eine tolle Zeit!!!

schlisi Offline




Beiträge: 24

05.06.2009 13:31
#3 RE: Hunde in Kroatien Antworten

Den Maulkorb für Kira können wir ja sowieso erst kurz vor der Reise kaufen, die wächst ja noch so wahnsinnig...

Habt denn jemand von euch Erfahrungen mit Schleppleinen am Strand gemacht? Wenn zum Beispiel nen paar Leute unterwegs sind und möchten, dass ich die Hunde anleine, reicht dann ne Schleppleine, oder soll ich die an die "kurze" Leine (2 Meter) nehmen?

Ich war selber noch nie in Kroatien und mein Mann ist vor 6 Jahren das letzte Mal mit seinen Eltern dagewesen...

Raupinchen Offline



Beiträge: 22

05.06.2009 13:39
#4 RE: Hunde in Kroatien Antworten

Mit Schleppleinen ist das immer so´ne Sache. Wir fahren auch mit unserem Hundi, letztes Jahr hatten wir sie auch an der Schleppleine, allerdings hat sich einer am Strand aufgeregt, es könnten eventuell Kinder drüber stolpern, obwohl wir ziemlich am Rande einer Bucht (die wiederum von riesigen Felswänden begrenzt war) lagen.
Ist mir bis heute noch nen rätsel, wie da jemand hätte stolpern sollen...

Also, wie du siehst, es kommt immer auf die Leute drauf an. Am besten man geht an nen ordentlich gekennzeichneten Hundestrand, da werden wohl die wenigsten was gegen ne Schleppleine haben.

lg

schlisi Offline




Beiträge: 24

05.06.2009 13:55
#5 RE: Hunde in Kroatien Antworten

@raupinchen

Kennst du denn da nen netten Hundestrand? Wir sind auch bereit einige km zu fahren...

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.056

05.06.2009 20:41
#6 RE: Hunde in Kroatien Antworten

In Antwort auf:
Kennt dort jemand ein Aldi und weiß, ob es das normale Alditrockenfutter dort gibt?
Aldi ist bisher im Kroatien noch nicht vertreten, aber Lidl und div. andere Supermarktketten.

Claudia Offline



Beiträge: 5.337

05.06.2009 22:05
#7 RE: Hunde in Kroatien Antworten

Bei dm habe ich auch Hunde- und Katzenfutter gesehen.
Da haben wir das Katzenfutter für unsere unfreiwilligen Pensionsgäste gekauft.

LG Claudia

Maslenica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.130

05.06.2009 23:09
#8 RE: Hunde in Kroatien Antworten

Hallo Schlisi,
Ihr könnt in Zadar (ca. 25km) eure Einkäufe erledigen. Dort gibt es Interspar, Kaufland, Mercator, Konzum, Getro, Billa, Lidl und und und...
In Karin denke ich mal ist es um die Zeit dann schon sehr ruhig. Essen gehen.. Hmm wird es da im Ort nicht so viel geben. Ihr müsst dann schon etwas fahren, z.B. Zaton/Obrovac gibt es ein gutes Restaurant was dann auch noch geöffnet sein müsste, ansonsten denke ich mal müsstet Ihr ausweichen auf Novigrad, Posedarje, Rovajnska oder Starigrad, was essen gehen betrifft.
Für die Hunde am Strand denke ich gibt es kaum ein Problem. Seeigel sind dort meines Wissens auch nicht. Allerdings würde ich die Hunde an der Leine führen...immer.

schlisi Offline




Beiträge: 24

06.06.2009 08:43
#9 RE: Hunde in Kroatien Antworten
Ich werde dann wohl die Schleppleinen mitnehmen und die Hunde an der Leine lassen...

Wie sieht es denn dort mit Strafen aus? Wir wollen ja auch gerne mal mit den Hunden spazieren oder wandern gehen, in geeigneten Gebieten auch laufen lassen...
Was würden wir für eine Strafe bekommen, wenn sie in einem Gebiet laufen, in dem sie es nicht dürfen?

Gibt es dort viele Naturschutzgebiete oder Landschaftsschutzgebiete? Wie erkenne ich die, gibts da auch so Zeichen wie bei uns? Hier lasse ich die Hunde in diesen Gebieten auch nur selten laufen, wir gehen meistens in andere Gebiete. Außerdem achte ich darauf, dass die Hunde auf den Wegen bleiben, was mir (fast) immer gelingt...

lichen Glückwunsch - dies ist der 321.000 te Beitrag im Kroatien-Forum! - beka

77.182.248.198
Ratibier Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 7.607

06.06.2009 11:55
#10 RE: Hunde in Kroatien Antworten

Ich glaube, du hast immer noch keinen Plan wo du hinfährst
Wer hat die Reise denn geplant??? Die Hunde??

Karinsko More ist ein Teich in der Pampa oder wie Kroaten es nennen - Vukojebina
Da gibt’s nix, dafür ne Menge Freiheit.

Wer soll dir da ein Knöllchen schreiben??? Meinst du wirklich, deine Tölen würden dort jemanden interessieren, sei denn, sie würden Schafe jagen bzw. reißen oder was noch schlimmer wäre – die Kinder irgendwie bedrohen oder belästigen, aber dann werden sie eh nicht lange rumlaufen, da dort jeder ne Flinte hat.

Irgendwie dreht sich bei dir alles nur um den Hund

Um die Tölen brauchst du dir keinen Kopf machen. Die werden sich in der Vukojebina mit Sicherheit wohlfühlen und verhungern werden sie wohl auch nicht müssen, solange du noch ein paar Kunas in der Tasche hast (auch wenn viele Hunde wegen des Klimawechsels anfangs nix fressen wollen).

In dieser Gegend dürfte es überhaupt kein Problem sein, ein paar leere Plätze zu finden, so dass du praktisch nur die kurze Leine brauchst, wenn ihr in ne Stadt seid. (ich gehe jetzt einfach davon aus, dass die Hunde auf Wort hören und nicht einfach abhauen, weil ich das nicht anders kenne)

Aber für den Mensch könnte es dort schnell einsam bzw. langweilig werden. Viele Touris verirren sich eh nicht nach Karin und ab dem 15.08. geht da auch so manches Lichtlein aus, so werdet ihr euch vermutlich tagsüber selber versorgen wollen/müssen und abends dann halt nach Zadar fahren.

PS. Ich würde den Vermieter fragen, in welcher Richtung ihr euch frei bewegen könnt, falls du wandern willst, da in der Gegend noch nicht alles freigeräumt ist.
Maslenica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.130

06.06.2009 12:38
#11 RE: Hunde in Kroatien Antworten

@Ratibier
So deutlich wollte ich das nicht sagen dass da eigentlich der Hund begraben ist, aber du hast eben recht. Ab Mitte August hat man da wohl echt seine Ruhe.
Um Karin gab es eigentlich keine Minen außer in Richtung Novigrad, aber trotzdem immer schön auf die Schilder achten.
Naja wenn die Hunde dann in so ein Gebiet laufen, kann es halt sein das für die dann schneller morgen ist.
Zu den Restaurants: Es wird wohl so sein, dass die nächste Gelegenheit eben Obrovac ist, oder das an der Kreuzung in Zaton Obrovacki. In die andere Richtung kann man glück haben das "Josip" bei Islam Latinski noch offen ist.
In Novigrad weiß ich nicht ob da noch was offen ist zu der Zeit.
Das Karinsko More werdet ihr wohl für Euch alleine haben.
Mich würde es wundern wenn man in Karin in der Zeit überhaupt mal nen Polizisten zu Gesicht bekommen würde, es sei denn da wohnt rein zufällig einer.

Raupinchen Offline



Beiträge: 22

06.06.2009 13:52
#12 RE: Hunde in Kroatien Antworten

@ Schlisi

Wir fahren nach Lopar auf Insel Rab. Einige Buchten sollen tatsächlich für Hunde gedacht sein, allerdings haben wir die auch noch nicht alle erkundet. Bisher haben wir auch Familien mit Hunden in Buchten angetroffen, obwohl die Buchten nicht direkt mit Schildern (Hunde erlaubt) bestückt sind. An die Hauptstrände würde ich aber mit meinem Hund nicht gehen, da wird man öfters mal schräg angeguckt...

schlisi Offline




Beiträge: 24

06.06.2009 21:33
#13 RE: Hunde in Kroatien Antworten

Ich weiß, dass da nicht viel los ist, deswegen wollen wir ja da hin...
Meine Schwiegereltern fahren immer nach Svete Petar und fühlen sich dort recht wohl. Allerdings gehts da auf den Campingplatz, was für uns einfach nichts ist!
Wir haben es lieber ruhig, schon alleine damit wir keine Probleme mit den Hunden bekommen...

Man könnte meinen, dass meine Hunde den Urlaub geplant haben, bei uns sind das eben Familienmitglieder und auch wenn es viele nicht verstehen, auch so ne Art Kindersatz... Wir vermenschlichen die Hunde zwar nicht, aber sie gehören nunmal zu jeder Reise dazu.
Wären wir zum Beispiel in Zadar, würde ich mir unheimlich Gedanken machen, dass ich die Hunde nicht mal ne Sekunde aus den Augen lassen kann. Auch wenn sie so totbrav sind, es gibt leider immer wieder Kinder (und auch Erwachsene!) die sich einen Spaß daraus machen, Hunde zu Ärgern, denen an den Ohren oder Ruten zu ziehen oder die Leinen abnehmen wollen (alles schon erlebt!). Sowas brauche ich da nicht, das habe ich hier genug. Da habe ich es dort lieber ruhig und keiner stört mich!

LG Lisa

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

06.06.2009 22:10
#14 RE: Hunde in Kroatien Antworten

In Antwort auf:
Wir fahren nach Lopar auf Insel Rab. Einige Buchten sollen tatsächlich für Hunde gedacht sein, allerdings haben wir die auch noch nicht alle erkundet.


Also auf Lopar gibts definitiv keine Buchten wo man sagen kann die sind für Hunde gedacht. Von San marino bis zum Hafen von Lopar gibts die nicht.

Rene Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.361

06.06.2009 22:26
#15 RE: Hunde in Kroatien Antworten

OMIS : www.emsaholidays.com
Riviera Omis , Kroatien

Maslenica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.130

07.06.2009 01:41
#16 RE: Hunde in Kroatien Antworten

In Antwort auf:
Hunde zu Ärgern, denen an den Ohren oder Ruten zu ziehen oder die Leinen abnehmen wollen

Na da mach dir mal keinen Kopp.
Da packt keiner freiwillig nen Hund an. Die machen da freiwillig einen Riesenbogen um nen Hund.
Wie das allerdings in der Gegend im Restaurant mit nem Hund aussieht, kann ich dir nicht sagen. Ich war mit meinem nie in einem Restaurant oder in einer Konoba, OK außer bei meinem Cousin in der Konoba...Aber da bin ich dann auch schon immer freiwillig nur auf die Terrasse gegangen.
In der Stadt habt ihr wahrscheinlich weniger Probleme mit den Hunden. Die Städter sehen das anders als die Landbevölkerung.

Mrvica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.018

07.06.2009 05:36
#17 RE: Hunde in Kroatien Antworten

Zitat von pelinkovac
In Antwort auf:
Wir fahren nach Lopar auf Insel Rab. Einige Buchten sollen tatsächlich für Hunde gedacht sein, allerdings haben wir die auch noch nicht alle erkundet.

Also auf Lopar gibts definitiv keine Buchten wo man sagen kann die sind für Hunde gedacht. Von San marino bis zum Hafen von Lopar gibts die nicht.

Wiso,weil du als bekennender Hundehasser dort Urlaub machst?
Ich,habe bisher immer,egal wo ich in Kroatien war,einen Platz gefunden an dem auch meine Hunde ins Wasser konnten.

Stachi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 425

07.06.2009 08:08
#18 RE: Hunde in Kroatien Antworten

Dobro Jutro Lisa !!!

Ich kann all Deine Fragen absolut verstehen und nachvollziehen. Für mich wird es auch dieses Jahr das erste Jahr MIT HUND sein (franz. Bulldogge, 4 Monate alt).

Und jaaa, auch wir fahren in den warmen Süden, und jaaa, nicht sinnvoll mit Hund, bla bla bla. Weißt Du, Du musst Dir einfach selbst Dein Bild machen, fragst Du 10 Leute, kriegst Du 10 Antworten.

Ich kenne Karinsko More nur von der Durchreise, aber ich denke -aufgrund der "toten Hose"- ist es gut für Euch. Gerade wenn wenig los ist, hat man viel mehr Freiheiten, erst recht mit Hund. Ich hätte niemals Bock auf ein Ölsardinentag am Strand. Dann lieber nichts und niemanden um mich herum und gern mal paar km fahren um einzukaufen. Genauso handhaben wir das auch immer. Und dennoch werdet ihr dort ja nicht die Einzigen sein. Aber der Tourismus ist -erst recht zum Ende der Saison- bedeutend weniger und m.E. genau das Richtige.

Und dass Du gern vorausschauend bist was z.B. die Hundeschuhe angeht verstehe ich. Ich gucke auch schon nach Schwimmweste (Emmy ist jetzt schon eine Wasserratte und hat letzte Woche im Dänemarkurlaub ihr Seepferdchen gemacht).

Also, auch wenn ich Dir hier jetzt weder große Tipps, noch Ratschläge geben konnte, hoffe ich, dass ich Dir wenigstens ein paar nette Worte vermitteln konnte und Deine "Sorgen" berechtigt sind. Man möchte schließlich nichts verkehrt machen.

Wann genau fahrt ihr nochmal ??? Wir sind vom 28.08.-11.09. auf der Insel Pasman wie jedes Jahr. Vielleicht könnte man sich mal treffen, wenn man lange Weile hat .

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

07.06.2009 09:06
#19 RE: Hunde in Kroatien Antworten

In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------
Wir fahren nach Lopar auf Insel Rab. Einige Buchten sollen tatsächlich für Hunde gedacht sein, allerdings haben wir die auch noch nicht alle erkundet.
--------------------------------------------------------------------------------


Also auf Lopar gibts definitiv keine Buchten wo man sagen kann die sind für Hunde gedacht. Von San marino bis zum Hafen von Lopar gibts die nicht.
--------------------------------------------------------------------------------


Wiso,weil du als bekennender Hundehasser dort Urlaub machst?
Ich,habe bisher immer,egal wo ich in Kroatien war,einen Platz gefunden an dem auch meine Hunde ins Wasser konnten.


Mrvica wenn du lesen könntest dann würdest du kapieren worums hier geht. Es ging darum ob in Lopar Buchten sind die für Hunde gedacht sind. Und ich habe geschrieben das es diese nicht gibt. Es werden zwar Hunde geduldet, aber es gibt dort keine Buchten die für Hunde gedacht sind.

Bekennender Hundehasser bin ich keiner, auch das kapierst du scheinbar nicht. Ich mag nur Menschen nicht deren Hunde alles vollschei.... oder deren Hunde schlecht erzogen sind. Ich kann mir auch vorstellen das ich gerade dich auch nicht ausstehen kann. Der Grund: Weil du solchen Blödsinn schreibst. Aber wie schon gesagt, man sollte eben lesen können. Das, und auch das Schreiben, ist aber scheinbar nicht deine Stärke.

schlisi Offline




Beiträge: 24

07.06.2009 09:31
#20 RE: Hunde in Kroatien Antworten

Zitat von Stachi

Und dass Du gern vorausschauend bist was z.B. die Hundeschuhe angeht verstehe ich. Ich gucke auch schon nach Schwimmweste (Emmy ist jetzt schon eine Wasserratte und hat letzte Woche im Dänemarkurlaub ihr Seepferdchen gemacht).

Wann genau fahrt ihr nochmal ??? Wir sind vom 28.08.-11.09. auf der Insel Pasman wie jedes Jahr. Vielleicht könnte man sich mal treffen, wenn man lange Weile hat .


Wir fahren genau auf jeden Fall vom 24.08. bis 11.09., warten nun aber noch, ob wir verlängern, das hängt von unseren Arbeitgebern ab...
Eine Schwimmweste für Mo habe ich schon, Kiras müssen wir kurz vor der Reise kaufen, da wir ja noch nicht wissen, wie groß sie letztenendes wird (der Vater ist 70 cm groß, die Mutter 50, Kira hat inzwischen 61cm!).

Mo liebt das schwimmen, traut sich aber immer zuviel zu, deswegen haben wir ihm letztes Jahr schon eine Weste gekauft. Kira haben wir erst seit ein paar Monaten, sie geht zwar schon ins Wasser, schwimmt aber (noch nicht) so gerne wie Mo.

Ich bin zur Zeit noch am überlegen, ob ich meine Hunde scheren lassen soll... Die Hunde sind es zwar gewöhnt in der Wärme zu sein (sie fahren jeden Tag mit in den Stall und halten sich dort den ganzen Tag auf). Auch bei warmen Wetter gibts für die Hunde keine Ausnahme.
Beide haben mittellanges Fell, haben aber beide Probleme mit dem Unterfell, das verlieren sie ganz schlecht...
Weiß ehrlich gesagt nicht mal, wie das Wetter zu diesesm Zeitpunkt in Kroatien ist, habe da keine Erfahrung...

LG Lisa

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Erstmals mit dem Hund nach Kroatien/Zadar
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von Iggy_82
33 21.09.2022 16:46
von recas • Zugriffe: 3139
Sa. 4.2.23 BGTV 21:05 Uhr Genuss Weltweit Kroatien, Das Paradies der Trüffeljäger
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
11 12.01.2023 03:56
von beka • Zugriffe: 1188
Einreisebestimmungen für einen Hund nach HR
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von TAZISTDA
22 25.08.2014 17:28
von Ribar • Zugriffe: 2917
Mit Hund im Apartment, heißt noch lange nicht, dass Hund auch am Strand und Umgebung erwünscht ist.
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von Kroatienurlaubermithund
29 21.06.2012 19:12
von Chris • Zugriffe: 5431
REISEBERICHT KROATIEN MIT HUND
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von NY_Girl
36 17.08.2009 13:37
von Vera • Zugriffe: 7539
Reisebericht Kroatien CP Soline
Erstellt im Forum Camping mit Wohnmobil oder Wohnwagen in Kroatien von wiederentdecker
8 02.02.2009 20:40
von asingeralm • Zugriffe: 2939
Kennt Jemand Unterkünfte für 2 Fam. mit je 1 Hund Kvarner Bucht?
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von Jessy :-)
3 29.03.2007 17:39
von • Zugriffe: 1016
Welche Gegend empfehlenswert ? / Urlaub mit Kindern und Hund
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von supi
5 02.07.2007 16:27
von tichy • Zugriffe: 3459
Camping mit Hund in der Hochsaison
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von Big J
73 06.08.2021 13:06
von beka • Zugriffe: 59167
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien Ferienwohnungen - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz