Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 6 Antworten
und wurde 531 mal aufgerufen
  
 Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche / Staatsangehörigkeit
DasSystem Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6

27.05.2020 01:45
Planung Auswanderung/Arbeit/eingetragene Partnerschaft Antworten

Hallo zusammen,

wir (mein Partner und ich) planen in naher Zukunft (wenn möglich schon Ende nächsten Jahres) nach Kroatien auszuwandern. In den letzten vierzehn Jahren, seitdem wir zusammen sind, waren wir mindestens einmal im Jahr in Kroatien. Am meisten hat es uns Split angetan. Dort sind die Wohnungen zur Miete aber relativ teuer. Womöglich auch ein bisschen weiter nördlich, zwischen Split und Zadar. Interessant wäre auch, sich eine Wohnung zu kaufen, aber dafür bringen wir leider (noch) nicht das notwendige "Kleingeld" mit.

Nun stehen noch einige Überlegungen an.

Das Wichtigste eigentlich ist wohl ein festes, ausreichendes Einkommen. Derzeit arbeite ich in Bayern (ADAC-Tochter) und habe einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Im Laufe der Corona-Krise sind natürlich viele an den Heimarbeitsplatz gewohnt. Ich kann alles von daheim (bei der stabilen Internetverbindung) aus erledigen -nur mein PC in der Firma muss angeschaltet bleiben. Der Arbeitgeber hat sich nun daran gewohnt, dass es eigentlich kein Unterschied ist, ob ich daheim arbeite oder in der Firma. Nun möchte ich meinen Arbeitgeber über mein Vorhaben ansprechen - eventuell nachdem die Krise einigermaßen vorbei ist.

Für meinen Arbeitgeber sollen keine Nachteile entstehen. Da ich keinen aus der Firma kenne (außer Grenzpendler), die im Ausland wohnen, aber für einen deutschen Arbeitgeber wollte ich fragen, wer sich hier auskennt. Natürlich habe ich schon den EU-Leitfaden gelesen und sämtliches im Internet. Oft sind die Beiträge jedoch veraltet oder nicht ganz eindeutig - zumindest nicht speziell für meinen Fall. Meint ihr, dass sich mein Arbeitgeber darauf einlässt ?

Entstehen dem Arbeitgeber irgendwelche Zusatzkosten ?
Muss der Arbeitgeber nun versteuern wie bisher in Deutschland oder ändert sich für ihn was ? Soweit ist weiß, hat mein Arbeitgeber in Kroatien keine Niederlassung, weswegen er wohl dort deine Steuern machen muss. Falls mein Netto vom Brutto weiterhin so bleibt, wäre das schonmal gut. Mein Partner wird sich dann unten auch irgendwas was finden - zumindest während der Saison. Sei es auch nur Socken verkaufen...für ihn gilt es erstmal, den Arbeitsmarkt besser kennenzulernen.


Meine Krankenkarte (AOK) gilt ja offenbar innerhalb der EU, also auch in Kroatien. Muss ich mich noch zusätzlich versichern ? Wir hatten auch vor zu heiraten und sind am Überlegen, ob es besser ist, es unten zu machen oder in Deutschland. Wäre mein eingetragener Partner dann automatisch mitversichert ? Da mein Partner sich dann wohl unten dauerhaft unten anmelden möchte (ich eigentlich auch - dazu später mehr), hat er ja erstmal unten keine Ansprüche. Aber die kroatische, gesetzliche Krankenversicherung muss er bezahlen ? Er arbeitet auch schon Jahre in einer Festanstellung, aber eine Art "Home Office" wäre in seiner Tätigkeit nicht möglich. Falls wir bevor wir runterziehen heiraten, wäre er dann über mich krankenversichert (ähnlich wie in Deutschland) ?

Wir möchten unten dauerhaft wohnen und ich möchte mit Deutschland möglichst wenig zu tun haben. Gut in 10 Stunden ist man wieder da, aber das soll nicht zum Regelfall werden. Was wäre noch eine Möglichkeit, das Ganze zu vereinfachen ? Soll ich nur einen Zweitwohnsitz in Kroatien anmelden ? Was wäre dann einfacher für mich/den Arbeitgeber ? Hat es auch Nachteile ? Natürlich werde ich mehr als 180 Tage in Kroatien verbringen. Aber wie soll das nachgewiesen werden ?

Wäre es dumm meinen Arbeitgeber überhaupt darauf anzusprechen oder soll ich mir etwas anderes ausdenken, warum ich nur noch von daheim aus arbeiten kann/will. Ich könnte angeben bei meinen Eltern zu wohnen, aber die sind ja auch nur 30 km von meinem derzeitigen Arbeitgeber entfernt...

Ich wollte den Job auf jeden Fall behalten, da er mir Spaß macht und meine Kroatisch Kenntnisse noch lange nicht ausreichen, um was anderes machen zu können. 1600 netto im Monat sind zwar jetzt auch nicht die Welt, aber schon ein guter Anfang.

Ich weiß es sind sehr viele Fragen - ich würde mich aber freuen, wenn die meisten Fragen hier beantwortet werden können. Denn solche Tipps bekommt man leider nicht bei offiziellen Behörden. Vielen Dank vorab und noch eine schöne Nacht.

DasSystem Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6

29.05.2020 10:04
#2 RE: Planung Auswanderung/Arbeit/eingetragene Partnerschaft Antworten

Hallo zusammen,
hat hier jemand eine Idee bzw. ein paar Hinweise oder eventuell Erfahrungen ?

Hätte mich echt gefreut und mich echt weitergebracht.

LG

pool Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.343

29.05.2020 10:45
#3 RE: Planung Auswanderung/Arbeit/eingetragene Partnerschaft Antworten

guten morgen, das system (?)..... hast du nicht schon, ich meine 2015, die gleiche anfrage gestellt und auch antworten erhalten ?

Für eine deutsche Firma arbeiten in Kroatien wohnen

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.919

29.05.2020 11:14
#4 RE: Planung Auswanderung/Arbeit/eingetragene Partnerschaft Antworten

Um es kurz zu machen: selbstverständlich kannst Du als Deutscher in jedem Land der EU - also auch in Kroatien - wohnen und arbeiten. Für eine Aufenthaltsgenehmigung in Kroatien musst Du lediglich nachweisen, dass Du (neben einer Wohnung) ein geregeltes Einkommen hast und gesetzlich krankenversichert bist. Wie Du das mit Deinem Arbeitgeber regelst, das wirst Du wohl selbst 'raus finden müssen.

DasSystem Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6

29.05.2020 14:22
#5 RE: Planung Auswanderung/Arbeit/eingetragene Partnerschaft Antworten

Ja, das stimmt die Frage hatte ich in ähnlicher Weise schonmal gestellt. Jedoch hat sich seitdem ja einiges geändert. Eu Beitritt etc.

Ich hatte gehofft, dass es vielleicht jemanden gibt, der dies ebenfalls schon macht. Nicht als Freiberufler, sondern als normaler Arbeitnehmer.

Ich hätte mich über eine paar ausführliche, aktuelle Antworten sehr gefreut. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Gerne auch PM.

DasSystem Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6

03.06.2020 20:48
#6 RE: Planung Auswanderung/Arbeit/eingetragene Partnerschaft Antworten

Also ich kann mir nicht vorstellen, dass ich der einzige bin, der das vorhat. Es müsste doch viele geben, die das schon gemacht haben oder zumindest jemanden kennen... ? Würde mich sehr freuen. Ansonsten muss ich mich wohl in anderen Plattformen schlau machen.

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 11.617

04.06.2020 10:59
#7 RE: Planung Auswanderung/Arbeit/eingetragene Partnerschaft Antworten

Die entscheidende Frage für dein Vorhaben ist doch, ob dein Arbeitgeber sich darauf einlässt, dass du deine Tätigkeit von Kroatien aus ausübst.
Die Antwort darauf kannst du nur selbst herausfinden, in dem du dort nachfragst.

Nächstes Problem ist die Krankenversicherung.
Ein Blick auf die Seite der AOK zeigt, dass es für dein Vorhaben keine Pauschallösung gibt. Arbeiten in Deutschland und wohnen im Ausland ist schon ungewöhnlich.
Es deutet aber vieles darauf hin, dass du dich in Kroatien krankenversichern musst.
Hier würde eine Rückfrage bei der AOK Gewissheit bringen.

Antworten ließen sich sicherlich hier im Kroatien-Forum auf folgende Probleme finden:

Wie sieht es mit der Verlegung des Wohnsitzes nach Kroatien aus? Welche Bedingungen müssen dafür erfüllt sein?
Wäre auch ein Zweitwohnsitz möglich?
Bei der Beantwortung der letzten Frage wäre aber zu berücksichtigen, dass ihr den überwiegenden Teil des Jahres in Kroatien verbringen würdet. Dort wäre also der Lebensmittelpunkt.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken: Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein oder Gravuren auf Wäscheklammern.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Planung der Auswanderung
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von Ninsch
54 02.09.2020 09:15
von Thofroe • Zugriffe: 2774
Wer kann uns bei der Planung für 2013 helfen ?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Kuni
18 12.01.2013 14:39
von Kuni • Zugriffe: 2079
Planung 2013
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in der Kvarner Bucht von bomue
0 19.08.2012 11:18
von bomue • Zugriffe: 803
Hilfe bei der Anreise-Planung
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von maikl10
2 15.10.2011 13:12
von Peka • Zugriffe: 685
2011 Kroatien-Tour planung
Erstellt im Forum Urlaub für Biker mit dem Motorrad in Kroatien, Motorradtouren von Kroatientourer
4 10.01.2011 19:52
von alfonsp • Zugriffe: 2348
Hilfe bei der Anreise-Planung
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von reisefieber
10 23.06.2010 14:07
von reisefieber • Zugriffe: 1921
Hilfe bei Planung im Juni
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von marcello
4 17.04.2008 21:35
von Krotienferie • Zugriffe: 1270
Weitere Planungen im kroatischen Autobahnnetz
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Letovanic
4 18.12.2006 19:11
von Kroate_CH • Zugriffe: 755
Partnerschaften zwischen Deutsche Bahn und Croatia Airlines
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von mac3000
19 05.12.2004 16:17
von TineRo • Zugriffe: 1462
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz