Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 194 Antworten
und wurde 41.113 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
invisible ( Gast )
Beiträge:

21.03.2005 23:31
#161 RE:Autobahn in Kroatien 2. Teil / 2004 antworten

Pozdrav svima :)Sem novi ujcesnik na ovome Forumu. Ocu vam dati najnovije informacije o dinamiki gradnje avtocestah in autoceste.

Slowenien - neue Infos zum Autobahnbau!!!

Update: last modified on 15.March 2005 DARS d.d


------------

nach Autobahnen geordnet;


A1 Štajerski in Primorski krak: Šentilj - Ljubljana - Dekani

A1 Štajerski krak:

A1 Pesnica - Slivnica: das Teilstück Pesnica (Maribor Nord) - Zrkovska cesta (Maribor-Zentrum),(3,9km) [Freigabe 2011];

A1 Pesnica - Slivnica: das Teilstück Zrkovska cesta (Maribor Zentrum) - Ptujska cesta (Maribor vzhod), (6,3km) [Baubeginn 2009] [Freigabe 2011];

A1 Vransko - Blagovica: das Teilstück Trojane - Blagovica [Freigabe 2005];

.....................................


Stand -15.03.2005.

A2 Gorenjski in Dolenjski krak: Tunnel Karavanke - Ljubljana - Obrežje

A2 Gorenjski krak:

A2 Vrba - Peracica (10km), der Zeit finedet eine Ausschreibung für dies Teilstück statt.

A2 Peracica - Podtabor (2,4km),[Baubeginn 2004] [Freigabe 2007];

A2 Šentvid - Koseze (3,7km),[Freigabe 2006];

A2 Dolenjski krak:

A2 Korenitka - Pluska (2,8km),[Freigabe 2005];

A2 Pluska – Ponikve (5,9km),[Freigabe 2008];

A2 Ponikve – Hrastje (8,1km),[Freigabe 2008];

A2 Hrastje – Lešnica (7,8km),[Freigabe 2005];

A2 Lešnica - Kronovo (5,5km),[Freigabe 2008];

A2 (Dobruška vas - Smednik – Krška vas (17,6km), 12,8km wurden schon im Dezember freigegeben, die restlichen 4,8km werden nun 2005 freigeben.

.......................................

A4 Podravski krak: Slovenska Bistrica - Ormož

A4 Hajdina - Ptuj (2,3km),[Baubeginn 2005] [Freigabe 2006];

A4 Ptuj (Videm) - Markovci (5,5km), der Zeit finedet eine Ausschreibung für dies Teilstück statt.

A4 Markovci - Gorišnica (5,6km),der Zeit finedet eine Ausschreibung für dies Teilstück statt.


A4 Gorišnica – Ormož (10,4km), der Zeit finedet eine Ausschreibung für dies Teilstück statt.


A5 Pomurski krak: Maribor - Pince

A5 Maribor - Lenart (8,0km), [Baubeginn 2005] [Freigabe 2008];

A5 Lenart - Cogetinci (17,2km),[Baubeginn 2005] [Freigabe 2008];

A5 Cogetinci - Vucja vas (11,6km),[Baubeginn 2004] [Freigabe 2008];

A5 Vucja vas - Beltinci (11,2km), bereits 2003 freigeben

A5 Beltinci - Pince (28km),[Baubeginn 2005] [Freigabe 2008];


H5 Krak Obalna cesta: Škofije - Lucija

H5 Škofije - Srmin, (2,4km) [Freigabe 2005];

H5 Koper - Izola, (5,2km),der Zeit finedet eine Ausschreibung für dies Teilstück statt.

Infos aus Kroatien:

Das neue „Programm für den Bau von Autobahnen und Strassen 2005-2008“in Kroatien (tabellarisch):

Nr. Istarski ipsilon Projekt A8/A9:


1. DRAGONJA – PULA – RIJEKA
(Istarski y – Konzession)

1.1. Nova Vas – Medaki (29,2 km) - [upgrade to 2+2,open 1+1]
1.2. Vodnjan – Pula (13,1 km) - [Freigabe 2006]
Gesamtlänge (42,3 km)

A4 Varaždinska autocesta

2. ZAGREB – VARAŽDIN – GORICAN
2.1. Sv. Helena – Komin (10,0 km) - [breits offen]
2.2. Komin – B. Hum (12,3 km) - [breits offen]
2.3. B. Hum – Novi Marof (9,5 km) - [breits offen]
2.4. Novi Marof – Varaždin (14,0 km) - [breits offen]
2.5. Varaždin – Cakovec (15,6 km) - [breits offen]
2.6. Cakovec – Gorican (16,0 km)- [breits offen]
2.7. Gorican – Grenze Ungarn (1,4 km) - [Freigabe 2006]
Gesamtlänge (78,8 km)


A2 Zagorska autocesta

3. ZAGREB – KRAPINA – MACELJ
(Koncesija)

3.1. Krapina – Macelj (19,4 km) - [Freigabe 2007]
3.2. Gubaševo – Krapina (15,7 km) - [breits offen]
Gesamtlänge (35,1km)

A3 Posavska autocesta

4. BREGANA – ZAGREB – LIPOVAC

4.1. Bregana – Zagreb (14,0 km) - [breits offen]
4.2. Jankomir – Ivanja Reka (27,7 km) - [breits offen]
4.3. crvor Kosnica [Freigabe 2006]
4.4. Ivanja Reka – V. Kopanica (208,4 km) - [breits offen]
4.5. V. Kopanica – Županja (25,9 km) - [breits offen]
4.6. Županja – Lipovac (29,0 km) - [Freigabe 2006]
4.7. Okucani – Grenze BiH (Projekt in der Vorbereitung) (9,5 km) - [Freigabe nach 2008]
Gesamtlänge (314,5 km)


A1 Jadranska autocesta

5. BOSILJEVO – SV. ROK – ZADAR – ŠIBENIK – SPLIT

5.1. Bosiljevo – tunel Mala Kapela (35,9 km) - [breits offen]
5.2. Tunnel Mala Kapela (5,7 km) - [Freigabe 2005]
5.3. Tunnel Mala Kapela – Interchange Sv. Rok (100,9 km) -[breits offen]
Gesamtlänge Nr. 5.1. – 5.3. (142,5 km)

5.4. Cvor Sv. Rok – Zadar 2 (54,7 km) - [breits offen]
5.5. Zadar 2 – Pirovac (37,0 km)- [breits offen]
5.6. Pirovac – Vrpolje (33,7 km)- [Freigabe 2005]
5.7. Vrpolje – Dugopolje ´ (44,7 km) - [breits offen]

Gesamtlänge (312,6 km)


A1 Jadranska autocesta

6. SPLIT – PLOCE

6.1. Dugopolje – Bisko (11,8 km) - [Freigabe 2007]
6.2. Bisko – Šestanovac (25,2 km) - [Freigabe 2008]
6.3. Šestanovac – Zagvozd (13,0 km) - [Freigabe 2008]
6.4. Zagvozd – Ravca (26,9 km) - [Freigabe 2008]
6.5. Ravca – Ploce (19,3 km) - [Freigabe 2008]
Gesamtlänge (96,2 km)

A7 Kvarnerska autocesta

7. RUPA – RIJEKA – ŽUTA LOKVA

7.1. Interchange Rupa – Jurdani (14,4 km) - [Freigabe 9 km 2005]
7.2. Križišce – N.Vinodolski (Vorbereitung) (24,0 km) - [Freigabe nach 2008]
7.3. N. Vinodolski – Senj (Vorbereitung) (17,0 km) - [Freigabe nach 2008]
7.4. Senj – Žuta Lokva (Vorbereitung) (15,1 km)-[Freigabe nach 2008]
Gesamtlänge (70,5 km)


A5 Slavonska autocesta

8. BELI MANASTIR – Grenze BiH

8.1. Grenze Ungarn – Beli Manastir (5,1 km) -[Freigabe nach 2008]
8.2. Beli Manastir – Osijek (24,5 km) -[Freigabe nach 2008]
8.3. Osijek – Dakovo (32,5 km) - [Freigabe 2008]
8.4. Dakovo – Sredanci (23,0 km) - [Freigabe 2007]
8.5. Sredanci – Grenze BiH (3,7 km) - [Freigabe nach 2008]
Gesamtlänge (88,8 km)


A11 Autocesta Zagreb - Sisak

9. ZAGREB – SISAK

9.1. Jakuševac – V. Gorica (8,2 km) - [Freigabe 2007]
9.2. V. Gorica – Lekenik (19,7 km) - [Freigabe 2008]
9.3. Lekenik – Mošcenica (18,5 km) - [Freigabe nach 2008]

Golphi Offline



Beiträge: 1.906

30.03.2005 10:43
#162 RE:Autobahn in Kroatien 2. Teil / 2004 antworten
Zwei kroatische Töchter der Strabag Bauholding haben Autobahn-Aufträge mit einem Volumen von 109 Mill. Euro an Land gezogen. Als Teil eines Konsortiums wird die Strabag auch ein 97 Kilometer langes Autobahn-Teilstück nach Ploce bauen. Volumen: 668 Mill. Euro.

Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe
(letzter Absatz)

Golphi

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

30.03.2005 14:16
#163 RE:Autobahnen in Kroatien neu in 2004 antworten

Lieber Krokult,
1. Ich glaube nicht, dass uns Montenegro die Touristen ausspannt, auch wenn die Autobahn bis Montenegro fertiggebaut wird. Heutzutage ist der Bau nur bis Ploce (Freigabe 2008, außer bis Bisko 2007) sicher.
2. Ich auch habe von einigen Albanern gehört, dass in Albanien die Küstenautobahn gebaut wird. Wieviel und wo, weiß ich nicht. Sicher gibt es Pläne, sich an die kroatische Autobahn anzuschließen.
3. Ob es Projekte in Montenegro gibt, eine Autobahnstrecke zu bauen, weiß ich nicht. Die adriatisch-ionische Autobahn ist leider kein Projekt der EU, deswegen haben die Montenegriner keinen Interesse, eine Autobahn für Albaner zu bauen. Wir bauen auch vor allem nicht für die anderen, sondern für uns. Z.B. die Europäische Kreditanstalt finanziert den Bau der Autobahn Rijeka-Zagreb, aber nicht nach Dubrovnik. Wahrscheinlich gibt es politische Gründe. Es ist logischer, dass man aus Griechenland in Richtung Italien oder Schweiz über Dalmatien fährt...
4. Eine teuerere Autobahngebühr für diejenigen, die nach MOntenegro fahren würden, ist unwahrscheinlich und unpopulär...

Golphi Offline



Beiträge: 1.906

30.03.2005 15:58
#164 RE:Autobahnen in Kroatien neu in 2004 antworten

In Antwort auf:
Z.B. die Europäische Kreditanstalt finanziert den Bau der Autobahn Rijeka-Zagreb, aber nicht nach Dubrovnik.

Vielleicht, weil die Amis (Bechtel) den Zuschlag zum Bau bekommen haben und mit ihrer eigenen Bank wie 1998 angerückt sind? Zitat Bechtel: The $600 million, fixed-price contract is one of the largest ever awarded by the government of Croatia. The project is being financed through a mixture of export credits, including $200 million from the United States Export--Import Bank--the first such credits extended by the U.S. to Croatia--and commercial loans guaranteed by the Croatian government.


Golphi

Scholli73 Offline



Beiträge: 236

10.04.2005 18:16
#165 RE:Autobahnen in Kroatien neu in 2004 antworten

Kann man eigentlich an der AUtobahn entlang richtung Split an den Tankstellen und Mautstellen in Euro zahlen??
Was denkt ihr wenn wenig Verkehr ist wie lang braucht man von Graz nach Split/Hafen???
Kroatien ist geil

Jordan Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 277

10.04.2005 18:32
#166 RE:Autobahnen in Kroatien neu in 2004 antworten

Also mein lieber Scholli73 !

Wenn ich solche Fragen mit Entfernungen und Zeiten habe nutze ich
das Internet. Ich habe das mal für Dich mit einem Routenplaner gemacht.
Entfernung Graz - Split Hafen sind 582 Km. Der Planer sagt es werden
7:49 h gebraucht.
Wenn man aber von Durchschnittsgeschwindigkeit 100 km/h ausgeht sind
es also knappe 6 h.
Weitere Rechenbeispiele überlasse ich Dir selbst.
Zur Bezahlung wird es mit Karten sicherlich kein Problem geben.
€-Cash könnte möglich sein, aber nicht darauf verlassen.

Gruß Jordan

Stefan aus Marburg Offline



Beiträge: 28

10.04.2005 18:38
#167 RE:Autobahnen in Kroatien neu in 2004 antworten

In Antwort auf:
Zur Bezahlung wird es mit Karten sicherlich kein Problem geben.
€-Cash könnte möglich sein, aber nicht darauf verlassen.

Bargeld in Euro (auch Münzen) ist kein Problem, das Wechselgeld gibts dann halt in Kuna. Der Wechselkurs ist fair und der Betrag wird auch in Euro angegeben. Irgendwelche Betrügereien sind also unwahrscheinlich.

Kartenzahlung ist möglich, es besteht halt immer das Risiko, dass irgendein Gerät nicht funktioniert oder es lange dauert, bis die Buchung erfolgt und man weiterfahren kann.

Scholli73 Offline



Beiträge: 236

10.04.2005 21:17
#168 RE:Autobahnen in Kroatien neu in 2004 antworten

So schlau bin ich auch ,Jordan.
Ich würde aber gerne wissen von leuten,die die strecke gefahren sind wie lang sie gebraucht haben.
Routenplaner hin oder her, es geht nix über das ware leben*g*
Kroatien ist geil

AntonioS Offline




Beiträge: 185

10.04.2005 21:47
#169 RE:Autobahnen in Kroatien neu in 2004 antworten
Ich halte von den Rotenplaner- & Navigationssystemzeitangaben auch nix, aber mit einem Schnitt zwischen 100 & 110 (da musst Du aber schon ziemlich flott fahren) kannst Du rechnen!
----------------------------------------------------------

AntonioS
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!

Burkhardt Offline



Beiträge: 7

11.04.2005 18:19
#170 RE:Autobahnen in Kroatien neu in 2004 antworten

Mein lieber Scholli,
ich bin die Strecke letztes Jahr im August gefahren und zwar an einem Dienstag .
Bin morgens um 0.30 Uhr in Split abgefahren und habe Graz um 07.45 Uhr erreicht. Muss sagen, war auch recht wenig Verkehr bis Maribor.
Grüße Burkhardt

Zeuss Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 19

13.04.2005 09:01
#171 RE:Autobahnen in Kroatien neu in 2004 antworten

Wichtig für Kroatienurlauber:

Ab Juni 2005 sollen auf der A1 die 5,8 km lange Tunnelstrecke Mala Kapella (erste Röhre)
sowie die 44 Kilometer zwischen Pirovac und Vrpolije
und im Juli die zehn Kilometer zwischen Split / Dugopolije und Bisko für den Verkehr frei sein.

(Quelle: ADAC Motorwelt 4/2005)

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

25.04.2005 18:30
#172 RE:Autobahnen in Kroatien neu in 2004/2005 antworten
TV-Tipp!

Morgen, 21.20 - 21.45 (25 min.)
Bayerisches FS


GLASKLAR
Thema der Woche : Alptraum Tunnel

Der ADAC hat auch dieses Jahr wieder 49 Alpentunnels auf ihre Sicherheit getestet. Und zum ersten Mal durften Experten auch Straßentunnels in Italien inspizieren.


Jeder kennt das Gefühl, wenn er schon einmal durch einen Tunnel gefahren ist.

Man fühlt sich unwohl, ist angespannt, nicht wenige überkommen in den oft kilometerlangen, engen Röhren Angstzustände. Gedanken an die Katastrophen im Montblanc- und Tauerntunnel werden wach. Jetzt, wo die erste Reisewelle in den Süden bevorsteht, wird für viele das Problem wieder akut. Was ist, wenn der schnellste und kürzeste Weg durch einen der zahllosen Alpentunnels führt? Soll man eine Ausweichroute wählen oder doch den Weg durch den Tunnel? Wie soll man sich bei der Fahrt verhalten, wie steht es um die Sicherheit, was kann man gegen das Gefühl der Angst tun?

Ein Team von GLASKLAR war exklusiv bei Tests vor Ort dabei. Mehr zum Thema Sicherheit in Tunnels am Dienstag, den 26.04.2005, um 21.20 Uhr im Bayerischen Fernsehen.

Wiederholung:

Mittwoch 03.25 GLASKLAR im Bayerischen Fernsehen
Thema der Woche : Alptraum Tunnel


-------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

26.04.2005 13:44
#173 RE:Autobahnen in Kroatien neu in 2004/2005 antworten
TV-Tipp!

Am 26. April 2005 um 21.00 Uhr sehen Sie in INFOMARKT im SWR

Wiederholungen der Sendung auf Eins Extra (ARD digital):
Donnerstag, 28. April, 22.03 Uhr
Freitag, 29. April, 8.15 und 16.10 Uhr


u.a.:

In Antwort auf:
Im Test: Straßentunnel in Europa

Wenn es in einem Straßentunnel zu einem Unfall kommt, kann schnell der
Katastrophenfall eintreten. Rauch, Feuer und giftige Verbrennungsprodukte
bedrohen Leib und Leben, die Fluchtwege sind möglicherweise versperrt, erst
recht, wenn Panik ausbricht. Gerade bei den langen Reisetunneln sollte die
Sicherheit daher oberster Maßstab sein. Doch auch im neuen Test des ADAC
nehmen nicht alle die Hürden.

-------
MfG BK

crofan Offline



Beiträge: 546

26.04.2005 20:22
#174 RE:Autobahnen in Kroatien neu in 2004/2005 antworten

Über den ADAC Tunneltest wurde heute in den 19.00 Uhr Nachrichten HEUTE berichtet.
Dazu gibt es auf der Homepage von heute eine Übersicht über alle getesten Tunnel.
Wer Interesse hat schaut auf der Homepage von heute hach.
Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe

Link: interaktiv

Dort sind auch die Tunneltest von 2002-2005 abgelegt.

Hier ein Auszug:(2005)
Name Gesamturteil


Kroatien:
Plasina sehr gut
Javorova Kosa ausreichend



Slowenien:
Dekani sehr gut
Kastelec sehr gut
Karawanken ausreichend


Österreich:
Ottsdorf sehr gut
Gräbern sehr gut
Plabutsch sehr gut
Semmering sehr gut
Spering gut
Ganzstein bedenklich


Viele Grüße
crofan
__________________________________________

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

26.04.2005 23:52
#175 RE:Autobahnen in Kroatien neu in 2004/2005 antworten
..aus dem ZDF-Link:

In Antwort auf:
Zum zweiten Mal in der siebenjährigen Geschichte des Tests landeten in diesem Jahr gleich zwei Kandidaten auf dem ersten Platz: der österreichische Tunnel Ottsdorf bei Micheldorf auf der A 9 Linz - Graz und ...



In Antwort auf:
Auf Platz drei findet sich der kroatische Tunnel Plasina, die Plätze vier und fünf belegen die beiden slowenischen Tunnel Dekani und Kastelec.


In Antwort auf:
Testsieger neu gebaut
Die beiden Testsieger Ottsdorf und Markusberg wurden erst 2004 beziehungsweise 2003 in Betrieb genommen und verfügen über zwei Röhren mit Querverbindungen als zusätzliche Flucht- und Rettungswege. Sie sind mit modernster Sicherheitsausrüstung ausgestattet: Vor dem Tunnel kann der Verkehr je nach Lage gelenkt werden, es gibt Ampeln und variable Infotafeln beziehungsweise Schranken zur Tunnelsperrung, der Verkehrsfunk ist durchgehend zu empfangen.

-------
MfG BK

invisible ( Gast )
Beiträge:

31.05.2005 23:57
#176 RE:Autobahnen in Kroatien neu in 2004/2005 antworten

Do kraja 2008. bit će završeno svih 1500 kilometara autocesta



Kraj mandata Vlade Ive Sanadera, 2008., trebali bi posredno osjetiti i turisti koji u razna odredišta u Hrvatskoj putuju automobilom. Do tada ce, naime, prema planu biti potpuno dovršeni puni profili svih 1500 kilometara autocesta u Hrvatskoj.

To znaci još ukupno 420 kilometara novih brzih prometnica, cija ce izgradnja koštati više od 13 milijardi kuna.

Hrvatske autoceste d.o.o. u tom razdoblju planiraju u promet pustiti 257 kilometara autocesta. Od tog broja 48 kilometara je trenutno u izgradnji s rokom puštanja u promet 2005. godine, i to na dionicama Jurdani - Rupa (10 km) i Pirovac - Vrpolje (33 km), cemu treba dodati i otvaranje tunela Mala Kapela.

"Ocekujem da cemo te prometnice i tunel završiti i prije roka, odnosno polovinom lipnja. Za razdoblje gradnje do 2008. godine imamo potpuno zatvorenu financijsku konstrukciju. Dobili smo 150 milijuna eura kredita od domacih banaka uz cetiri godine odgode i rok otplate 14 godina, što su jako povoljni uvjeti, bez državnih jamstava i opterecenja proracuna. Program je težak ukupno oko 11,2 milijarde kuna, istaknuo je Mario Crnjak, predsjednik Uprave Hrvatskih autocesta.

Poduzece kao investitor upravo ovih dana pocinje graditi autocestu Split - Ploce dužine 97 kilometara i to na dionicama Dugopolje - Bisko i Bisko - Šestanovac. Tih 37 kilometara mora biti sagradeno do lipnja 2007. godine. Gradnja dionica Šestanovac - Ravca i Ravca - Ploce pocinje u posljednjem kvartalu ove godine, a rok za dovršenje je kraj 2008. godine. Autocesta Zagreb - Lipovac dužine 30 kilometara se gradi i mora biti završena krajem 2006. godine.

Na koridoru 5C u Slavoniji gradnja pocinje u listopadu ove godine, i to na dionici Dakovo - Sredanci, koja se u dužini od 21 kilometar planira završiti krajem 2007. godine.

ZAGREB - SISAK "Autocestu od Zagreba do Siska planiramo poceti graditi krajem godine te u posljednjem kvartalu 2007. godine završiti gradnju dionice Jakuševac - Velika Gorica dužine osam kilometara. Dionica Velika Gorica - Lekenik ici ce u gradnju polovinom 2007. godine, a rok je kraj 2008. godine. U resornom ministarstvu razmišlja se o mogucnosti da ova autocesta bude građena po koncesijskom modelu, ali to nije iskljuceno ni za koridor 5C.

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

06.06.2005 14:43
#177 RE:Autobahnen in Kroatien neu in 2004/2005 antworten
Auf folgender Seite http://www.setra.de/ gibt es einen Routenplaner, an dem die Option "Reisebus" gewählt werden kann - es werden dann auch die "sog. Ruhezeiten" mit berrechnet, ausserdem erhalten damit Gespannfahrer realistische Anfahrtszeiten!

-------
MfG BK

nevenxxl Offline




Beiträge: 1.529

26.06.2005 16:27
#178 RE:Autobahnen in Kroatien neu in 2004/2005 antworten

HEUTE wird die Autobahn Zagreb-Split eröffnet! Es lebe die Autobahn!Auf das sie jetzt nur noch die Geschwindigkeitsbegrenzungen erhöhen
____________________________________
...zivi zivot...

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

27.06.2005 10:52
#179 RE:Autobahnen in Kroatien neu in 2004/2005 antworten
26. Juni 2005 21:16
Wien bis Split durchgehend Autobahn
Weg in den Süden ist nach Jahrzehnten fertig - Letztes Teilstück in Kroatien eröffnet

Zagreb/Wien - Gute Nachricht für Kroatien-Urlauber: Der letzte Abschnitt der 380 Kilometer langen Autobahn zwischen der kroatischen Hauptstadt Zagreb und Split, der größten Stadt Dalmatiens, ist am Sonntag feierlich eingeweiht worden.

Jahrzehntelanger Traum

Bei der Zeremonie auf dem Hauptplatz von Zagreb war die gesamte Staatsführung anwesend, die sich anschließend zur ersten Fahrt in Richtung Adria begab. Präsident Stipe Mesic sprach von der Erfüllung eines "jahrzehntelangen Traums" und sagte, dass jetzt, mit der kompletten Autobahnverbindung, auch München eine "mediterrane Stadt" geworden sei.

Bau hat 1972 begonnen

Der Bau der Autobahn hatte 1972 begonnen. Mit der Fertigstellung des 33 Kilometer langen Abschnitts wird die Fahrt zwischen der kroatischen Hauptstadt und Split auf 3,5 Stunden verkürzt. Auf der Strecke befinden sich auch, mit einer Länge von 5,8 Kilometern, der längste Tunnel Kroatiens sowie 26 Brücken. Die Autobahnmaut wird umgerechnet 22 Euro betragen, berichteten kroatische Medien. (APA, red, DER STANDARD Printausgabe 27.6.2005

...aus: http://derstandard.at/?url=/?id=2091719

-------
MfG BK

watchcaptain Offline



Beiträge: 84

27.06.2005 11:03
#180 RE:Autobahnen in Kroatien neu in 2004/2005 antworten

In Antwort auf:
Wien bis Split durchgehend Autobahn

wien bis Split war schon immer durchgehend zu befahren, kommt nur drauf an, auf welchen Strassen...

LG, Watchcaptain

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Interessantes über Kroatien (Teil 2)
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Vera
347 21.11.2016 10:35
von Kerum • Zugriffe: 28207
Autobahn Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von sylli1971
6 10.10.2012 08:20
von sylli1971 • Zugriffe: 1375
Presseschau Kroatien Teil 2
Erstellt im Forum Interessante Links über Kroatien von beka
295 23.11.2016 21:55
von Kerum • Zugriffe: 26046
Neues Tauchkreuzfahrtschiff in Kroatien ab Mai 2005
Erstellt im Forum Tauchen und Schnorcheln, Tauchschulen in Kroatien von Meernixe
2 15.02.2005 12:14
von Claudia • Zugriffe: 787
Erfahrungen 2004/2005 in kroatischen Restaurants
Erstellt im Forum Restaurants, Gaststätten und Bars in Kroatien von Thofroe
71 08.01.2015 17:26
von beka • Zugriffe: 14887
Autobahn Kroatien !!! Zagreb - Split
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Superbubu
39 15.12.2004 16:31
von Claudia • Zugriffe: 5382
EU-Aufnahmeverhandlungen mit Kroatien ab Anfang 2005
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Tomerl
0 14.10.2004 19:02
von Tomerl • Zugriffe: 424
Flüge nach Kroatien im Winter 2004/2005
Erstellt im Forum Fliegen nach Kroatien, Billigflieger, Flüge, Charterflüge, Mietwagen von Franky
6 25.08.2005 19:31
von Daniel • Zugriffe: 1715
Neue Autobahn Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von christa
35 19.05.2007 11:14
von MartinaH • Zugriffe: 17580
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 14
Xobor Forum Software von Xobor