Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 8 Antworten
und wurde 1.785 mal aufgerufen
  
 Kvarner Bucht, Inseln Cres, Krk, Rab und Pag
spacko Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 105

14.05.2012 13:52
Ein paar Fragen zu Lopar/Rab antworten

Ich habe es mit meinem ersten Kroatienurlaub ein bisschen falschrum angefangen - ich habe im Netz gesurft, dann gebucht (bei Adrialin) und erst danach dieses Forum gefunden.
Ich habe eine Ferienwohnung in Lopar gebucht, weil ich gelesen hatte, Lopar sei familienfreundlich, insbesondere auch "der Strand". Leider habe ich erst vor kurzem gefunden, dass Lopar gar nicht so klein ist und die Strandentfernung (100m) "unserer" Wohnung nicht auf diesen Reinspazierstrand San Marino bezieht sondern auf den Strand beim Hafen, d.h. wir sitzen am "falschen" Ende. Jetzt noch umzubuchen dürfte zu spät sein, ich hätte aber noch ein paar Fragen, um mich zu beruhigen:

Ist dieser Strand beim Hafen halbwegs okay? Ist da Sand oder Kies oder dergleichen?
Ich habe gelesen, dass da so ein "Touristenzug" durch den Ort fährt. Gibt's den noch?
Wie lange läuft man einmal quer durch? Sind die Wege da Kinderwagentauglich?
Gibt's noch andere gute Strände, die man vom Hafen aus halbwegs bequem zu Fuß erreichen kann?

Danke!

Steffen

Jutta Offline



Beiträge: 278

14.05.2012 16:02
#2 RE: Ein paar Fragen zu Lopar/Rab antworten

Hallo Steffen,

Lopar ist ein reiner Ferienort, ohne richtiges Zentrum, der sich am Fuß einer Halbinsel von der einen Seite zur anderen erstreckt.
Auf der rechten Seite befindet sich der bekannte Paradiesstrand, auf der linken die Anlegestelle der Fähre von Valbiska.
Dazwischen liegt ein Fußmarsch von 20-30 Minuten, der im Hochsommer hitzebedingt anstrengend sein kann. Mit dem Kinderwagen ist es schwierig, weil teilweise Bürgersteige komplett fehlen und die Teilstücke mal rechts, mal links der Straße auftauchen.
Den kleinen Bummelzug gab es letztes Jahr noch und wird es wohl auch dieses Jahr geben. Er ist eine gute Alternative, wenn man zum Paradiesstrand möchte.
Du hast zu deiner Buchung keine Details zur Lage angegeben. Wenn es aber direkt an der Anlegestelle sein sollte, könnt ihr einmal direkt dort an einer schmalen Uferpromenade schwimmen, oder etwa einen Kilometer weiter in einer Sandbucht. Die Uferpromenade ist schmal, befestigt und mit Bänken versehen, aber ins Wasser kommen ist nicht ganz so einfach weil felsig und teilweise rutschig.
Mit Baby würde ich den Sandstrand vorziehen. Der fällt sanft ins Meer ab, ist ruhig gelegen und nicht übermäßig besucht.
Man kann von eurer Unterkunft auch zu den einsameren Buchten auf der Halbinsel laufen (20-30 Minuten, die allerdings keine Infrastruktur besitzen (sprich Toiletten und Gastronomie). Der Weg führt durch einen Pinienwald, ist aber ziemlich holperig und streckenweise ausgefahren. Die Seite an der Anlegestelle ist ruhig, auch zur Hauptreisezeit. Restaurants gibt es aber ausreichend und auch sehr gute. Es ist immer die Frage, was ihr im Urlaub haben wollt.
Hast d einen Link, oder den Namen eurer Unterkunft?

Mediterraneo2 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 265

14.05.2012 20:49
#3 RE: Ein paar Fragen zu Lopar/Rab antworten

Lopar hat viele Strände entlang der Küste ist. Der Unterschied ist, San Marino ist groß, mit viel Aktivität, Menschen, Restaurants usw.. Nördlichen Teil von Lopar ruhige sandige Strände hat mit sehr wenigen Leuten besucht. In dem Teil, wo der Hafen ist, gibt es auch einen Sandstrand, mit etwas Aktivität zwischen den nördlichen Stränden und San Marino. San Marino ist ca. 2-3 Autominuten entfernt vom Hafen, nicht zu viel.

https://www.rabholidays.com/ - Ferienwohnungen auf der Insel Rab

spacko Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 105

14.05.2012 22:33
#4 RE: Ein paar Fragen zu Lopar/Rab antworten

Hallo Jutta,
vielen Dank für die ausführlichen Infos, das klingt im G&G besser als gedacht! Ich habe die Adresse (Lopar 96) und den Link bei Adrialin.
Ruhig und paar Restaurants in der Nähe klingt schon mal SEHR prima, auf Trubel sind wir nicht unbedingt scharf, da wir 2 Kinder dabei haben und sowieso nicht abends in der Bar abhängen werden deswegen. Wenn wir nun zufällig die ruhigste Ecke der Gegend erwischt haben, dann ist das ein absoluter Glückstreffer, würde ich mal sagen...

Ich habe nun noch zwei Sachen, die ich gern gewusst hätte:

Du schriebst, dass die Wege zu den Stränden im Norden "ausgefahren" seien - kann man da mit dem Auto lang? Und der Hinweis von @Mediterraneo(danke!), dass man 2-3 Minuten mit dem Auto bis San Marino braucht, das wäre natürlich eine Option, speziell um den ganzen Strandtagskrempel dahin zu schaffen, aber kann man beim San Marino parken? In der Hochsaison (also die ersten Juliwochen)?

haraldm Offline



Beiträge: 351

15.05.2012 07:49
#5 RE: Ein paar Fragen zu Lopar/Rab antworten

Hallo!

Falls du wirklich in Lopar, in der Nähe des Fähranlegers Quartier beziehst, findest du dich auf der Karte im "Grünen Bereich"

Die Naturbuchten der Halbinsel Lopar, eine schöner als die andere, sehr ruhig (auch in der Hauptsaison), flach abfallend und reiner Sandstrand findest du "Rot markiert"

Den Paradies-Strand in San Marino, im Juli, nennen wir es mal "sehr gut besucht" findest du im "Blauen Bereich"


Du kannst mit dem Auto ein Stückchen Richtung Lopars Naturbuchten fahren...mußt dir aber dann einen Parkplatz suchen und das letzte Stück in die Bucht zu Fuß gehen.
Gehzeit unterschiedlich aber so ca. 10-15Min.
Unsere favorisierte Bucht ist dort die Dubac-Bucht!!!

Mit dem Auto in San Marino bist du in wenigen Minuten.
Parkplatz ist zu bekommen, aber meistens gebührenpflichtig!

Wenn es mit deinen Kids irgendwie machbar ist, in die Naturbuchten Lopars zu gehen, würde ich dir diese Variante empfehlen!
...haben auch wir jahrelang mit unseren Kindern gemacht...

Gruß harri

Angefügte Bilder:
lopar.jpg  
Jutta Offline



Beiträge: 278

15.05.2012 09:05
#6 RE: Ein paar Fragen zu Lopar/Rab antworten

Hallo Steffen,

nach den Bildern eurer Unterkunft zu urteilen, seid ihr nicht ganz am Fähranleger, sondern genau gegenüber von dieser, im Vorfeld beschriebenen Sandbucht. Eigentlich ideal. Sie liegt direkt vor der Haustür
Und da ihr mit dem Auto vor Ort seid, kommt ihr auch zu allen anderen Stränden problemlos. Dachte schon ihr würdet fliegen.
Der Weg zu den Naturbuchten ist mt dem Auto machbar. Das erste Stück ist noch geteert, dann wird es holpriger und das letze Stück bis zum Wasser muß man laufen. Nur mit dem Kinderwagen vielleicht nicht ganz das Wahre.
Ein Auto in Lopar zu haben ist schon besser, man ist flexibler, kann die Insel erkunden und mal andere Strände besuchen.
In San Marino kann man parken, muß aber zahlen. Einmal entlang der Straße, auf ausgewiesenen Grundstücken, oder weiter oberhalb auf Privatgrundstücken.
Auch vor dem Sportzentrum gibt es Parplätze. Es kommt eben darauf an an welchem Strandabschnitt ihr euch aufhalten wollt.

spacko Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 105

15.05.2012 10:02
#7 RE: Ein paar Fragen zu Lopar/Rab antworten

Vielen Dank, Leute!

Wie es aussieht, haben wir mal wieder Glück gehabt mit der Urlaubsortwahl - danke für die Tipps!
Die Buchten da oben schauen wir uns auf jeden Fall an, ein paar Schritte laufen schadet nix, zumal der Weg zumindest einigermaßen schattig aussieht. Ich hab' nur erst gedacht, mit dem Auto an den Strand fahren bringt nicht viel, weil man eh nicht hinkommt und wenn doch, dann nicht parken kann (bin Ostsee- und teilweise Italiengeschädigt), aber das scheint ja auch noch ein Paradies für lauffaule Autofahrer zu sein - um so besser !
Und unser Kinderwagen ist mehr ein Buggy und einigermaßen geländegängig, den kriegen wir da schon durch...

Nachdem ich kurz irritiert war, muss ich mein erstes Posting korrigieren und sagen, dass ich wohl aus Versehen am "richtigen" Ende von Lopar gebucht habe!

blue Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 474

15.05.2012 10:29
#8 RE: Ein paar Fragen zu Lopar/Rab antworten

Ich bin immer auf der anderen Seite...dort wo mehr los ist.
Mich störts nicht wirklich, denn man bekommt immer freie Plätze - auch dass man nicht voll eingeengt liegt.

Es wurde dir eh schon alles sehr gut erklärt. Anhand den Fotos deiner Unterkunft,sieht man, dass ihr gar nicht weit weg von dem Sandstrand auf der Fährseite seid. Dort ist genauso ein Sandstrand vorhanden, der ideal für Kinder ist.
Die Buchten rund um Lopar - die erreicht man wie schon erwähnt teilweise mit dem Auto. Stell dir das aber nicht zu leicht vor. Mit 2 Kindern, Buggy und all das andere Zeug was man noch mitschleppt.....der restliche Fußweg ist nicht nur eben und bei der Hitze nicht so gemütlich. Viel gemütlich ist es da schon von eurer Unterkunft aus zum Strand davor.
Aber gut - das müsst eh ihr dann entscheiden, und ausprobieren.
Der Zug fährt so nehme ich an auch dieses Jahr noch. Ist vor allem am Abend fein, wenn ihr ein wenig mehr sehen möchtet.
Auf eurer Seite von Lopar kann ich übrigens ein sehr gutes Lokal empfehlen: Konoba Ankora. Auf dem Platz wo der Zug immer stehen bleibt (dort ist auch der kleine Hafen mit einigen Booten) - da geht seitlich davon eine kleine Gasse rauf - dort ist es. Kann ich nur empfehlen. Für euch ideal, weil ihr vielleicht 1-2 Minuten gehen müsst. Wenn ich zu Fuß von der anderen Seite komme, dann bin ich meist 15 Minuten unterwegs. Wir sind übrigens ohne Probleme vor ein paar Jahren auch mit Kinderwagen von der einen zur anderen Seite gewandert.

spacko Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 105

15.05.2012 13:52
#9 RE: Ein paar Fragen zu Lopar/Rab antworten

Wir fahr'n bestimmt auch mal auf die andere Seite - wenn's uns zu langweilig wird. Da wir aber Trubel nicht unbedingt gewohnt sind (sind dieses Jahr das erste Mal an Ferien gebunden, sonst lieber im Winter ins Warme) habe ich keine Angst, dass die Langeweile zu groß wird. Die Umgebung von unserem kleinen Urlaubskaff und den Rest der Insel wollen wir aber in jedem Fall erkunden, sonst werden wir noch total rammdösig vom Dauerbeachen...
Aber schön zu wissen, dass wir die Gemütlichkeit gleich vor der Tür haben!

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ein paar Fragen zu unserer geplanten Montenegro-Reise
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Hallunke
21 14.07.2012 22:55
von joha • Zugriffe: 3201
Ein paar Fragen zum ersten Kroatienurlaub
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von nusswaffel
22 20.07.2011 21:35
von Sawe • Zugriffe: 2580
Hallo und paar Fragen
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von martinux
2 03.08.2010 12:47
von Thofroe • Zugriffe: 636
Ein paar Fragen zu Hvar
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von Ro-Gi
33 27.08.2010 10:02
von Beachgirl • Zugriffe: 5730
Erster Kroatien-Urlaub: ein paar Fragen
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Luftwaffel
5 07.08.2009 04:06
von Mali Alan • Zugriffe: 1400
Ein paar Fragen allgemein
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von mikki123
6 13.06.2009 20:57
von cabrio • Zugriffe: 1155
ein paar Fragen über Novalja-Zrce
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von ludska
115 27.07.2011 13:49
von Cernik • Zugriffe: 54953
Charter in Kroatien , und ein paar Fragen . . .
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von bubblefish
8 22.05.2006 17:39
von Edwin D • Zugriffe: 741
.... ein paar Fragen!!!
Erstellt im Forum Witze und Humor in und über Kroatien, kroatische und andere Witze von Marlene
10 18.04.2005 14:36
von draga • Zugriffe: 1195
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Forum Software von Xobor