Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 444 Antworten
und wurde 86.663 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 23
Frank2 Offline



Beiträge: 2.107

01.09.2012 18:01
#61 RE: Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 3 antworten

Zitat von Jablan im Beitrag #60
Zitat von Frank2 im Beitrag #57
achso, ich hab ja ganz vergessen, daß es in diesem Strang verboten ist, die Brücke zu kritisieren
Warum nicht?


Verweise auf die letzten Beiträge im Vorgängerstrang
Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 2 (93)
O&P hatte damals verkündet, daß in diesem Strang Kritik an der Brücke unerwünscht sei...
Wobei die Argumentation nach jetzigem Stand auch nicht mehr stimmt, denn die Brücke gehört ja gar nicht mehr zur Adriatisch-Ionischen Autobahn. Die Autobahn soll ja durch Bosnien gehen.

skipper0815 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 145

01.09.2012 18:12
#62 RE: Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 3 antworten

Zitat
Wobei die Argumentation nach jetzigem Stand auch nicht mehr stimmt, denn die Brücke gehört ja gar nicht mehr zur Adriatisch-Ionischen Autobahn. Die Autobahn soll ja durch Bosnien gehen.



Man wollte ja Bosnien umgehen mit dieser Brücke,da sie sich anscheinend geeinigt haben (Kro und BHW) ist die Brücke nun überflüssig.

Wie gesagt, sie können sie ja bauen, aber dann auf eigene Kosten, weil es fahren ja eh nicht viele Touris in dieser Ecke.

Und als Tourivermieter, wäre es angebracht einen anderen Ton einzuschlagen. Man stelle sich vor, Touristen sind bei ihm auf Besuch,
und zwei Touri sprechen die Brücke an, die nicht gebaut werden soll.

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

01.09.2012 19:55
#63 RE: Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 3 antworten

Zitat von 0815
wäre es angebracht einen anderen Ton einzuschlagen

Ich schlage genau den Ton an, der zu der Qualität des jeweiligen Beitrags passt.
Prentender hat mir da schon vorgegriffen:

Zitat von Pretender
Sind heute keine Therapeuten online?



Der Thread heißt immer noch "Adriatisch-Ionische Autobahn", andere Planungen der zuständigen Regierungen dazu sind (mir) nicht bekannt.
(Das heißt, nach wie vor ist das nächste Etappenziel Dubrovnik.)
Ebensowenig liegen Planungen der kroatischen Regierung zur Weiterführung der A1 als Korridor durch BiH vor oder sind noch nicht veröffentlicht.

Hingegen sind die Planungen zur Weiterführung der A1 in diesem Forum bereits veröffentlicht worden.
Diese gingen nie davon aus, eine irgendwie geartete nur lokale Brückenverbindung für die Region
westlicher Peljesac, Korcula usw. zu schaffen. Die Peljesac-Brücke war stets ein integraler Bestandteil
der A1 und damit der Adriatisch-Ionischen-Autobahn.



Pelješki most - Peljesac Bridge - Pelješac-Brücke

Frank2 Offline



Beiträge: 2.107

01.09.2012 22:31
#64 RE: Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 3 antworten

Zitat von Orebic&Peljesac im Beitrag #63


Der Thread heißt immer noch "Adriatisch-Ionische Autobahn", andere Planungen der zuständigen Regierungen dazu sind (mir) nicht bekannt.
Die Peljesac-Brücke war stets ein integraler Bestandteil
der A1 und damit der Adriatisch-Ionischen-Autobahn. [/blau]




Richtig, sie warBestandteil der Autobahn. Aber das scheint jetzt anders auszusehen und sie wäre nur noch ein regionales Projekt. Aber ich schließe mich gerne Skippers Meinung an: Wenn die EU die Brücke finanziert, sollen sie sie bauen. Stören tut sie ja nicht. Und wenn der Kollege O&P indirekt behauptet, daß die Straßen auf Peljesac alle prima ausgebaut sind, dann ziehe ich diese Bedenken auch gerne zurück.

Peter1707 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 23

01.09.2012 22:33
#65 RE: Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 3 antworten

Sorry, daß ich in dieser Diskussion auch mal eingreifen muß.

Ich denke, daß sich Leute, die niemals dort waren, die es überhaupt nicht betrifft, aus dieser Diskussion raushalten sollten.
Ich stehe jedes Jahr 4 x im Stau, vor Neum, nach Neum und zurück das Gleiche wieder.
Wie jedes Jahr habe ich vor 4 Wochen bei der Hinfahrt und letzte Woche bei der Rückfahrt
im Stau an diesen Grenzübergängen geflucht.
Wenn man wie ich nach Orebic oder Korcula will, fährt man 2 Stunden hin und 2 Stunden zurück einfach umsonst.

Also ich bin für eine Brücke, Tunnel, oder was auch immer.
Einer solchen Strukturschwachen Ecke eine bessere Anbindung zu geben ist höchster Segen.

Kleines Beispiel: Bei einer befeundeten Familie aus Korcula erwartet aktuell die Tochter Zwillinge.
Da die nächste Hilfe in Dubrovnik vorhanden ist, wartet diese Frau nun seit 2 Wochen auf die Geburt ihrer Kinder
im Krankenhaus von Dubrovnik, nur weil ein schneller Transport nicht möglich ist.
Mit dieser Brücke wird sicherlich auch die Straße deutlich verbessert und Autobahnähnlich werden.

Und nun zum Geld: Wenn die EU es bezahlt,ist damit ein großer Nutzen erbracht. Wir frage ja auch nicht
wieviel Geld die EU andersweitig versenkt.
Deshalb plädiere ich dafür: Die Leute die es nicht betrifft, sollten einfach ihren Mund halten, sie haben keine Ahnung und auch kein Recht, blöde Kommentare abzugeben, für die Betroffenen ist es nämlich nicht lustig.

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

01.09.2012 22:56
#66 RE: Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 3 antworten

Zitat von Frank2
Und wenn ... O&P indirekt behauptet...

Es braucht hier nichts insinuiert zu werden.

Die Straßen auf Peljesac sind nicht alle - ich betone: nicht alle - in einem ausgezeichneten Zustand.
Allerdings ist auf der 414 durch den erfreulichen Ausbau abschnittweise eine Spitzengeschwindigkeit von 140 km/h möglich.
Was die Verbindung Brijesta (Brückenkopf) zum Knoten Doli (also Richtung Dubrovnik) anbelangt, so war hier - bzw. ist bislang -
ein Neubau beabsichigt, der auch Tunnel einschließt.

Über den Zustand der Straßen auf der Halbinsel Peljesac kann man sich in diesem Forum
auf den entsprechenden Seiten informieren. Über den Ausbau, Neubau und Reparaturarbeiten
wird kontinuierlich berichtet. Ebenso wird immer wieder berichtet, welche Zeiten etwa in
Kauf zu nehmen sind, falls man über Neum in BiH zu fahren gezwungen ist.

Pyari Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.167

01.09.2012 22:57
#67 RE: Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 3 antworten

Zitat
Kleines Beispiel: Bei einer befeundeten Familie aus Korcula erwartet aktuell die Tochter Zwillinge.
Da die nächste Hilfe in Dubrovnik vorhanden ist, wartet diese Frau nun seit 2 Wochen auf die Geburt ihrer Kinder
im Krankenhaus von Dubrovnik, nur weil ein schneller Transport nicht möglich ist.
Mit dieser Brücke wird sicherlich auch die Straße deutlich verbessert und Autobahnähnlich werden.



Es tut mir leid, aber ich habe selten etwas Dümmeres gelesen, als das hier...

Du bist also tatsächlich der Meinung, dass sich durch einen Brückenbau großartig was am Transport von Korcula nach Dubrovnik ändert??? Lass mich raten: Der Brückenbau verleiht den Autos Flügel, so dass man in Zukunft von Korcula nach Peljesac fliegen und auf jegliche Fähranbindung verzichten kann. Wow, da würden alle schwangeren Frauen Korculas wirklich aufatmen können. Hast du dir schon mal angeguckt, wo die Brücke auf Peljesac trifft??? In Brijesta!!!!Von Orebic nach Brijesta sind es ca. 40 Kilometer und es wird bestimmt keine Schnellstraße nach Orebic ausgebaut. Du redest hier von einem Zeitersparnis von vielleicht einer halben Stunden (wenn überhaupt) von Korcula nach Dubrovnik!!!

Zitat
Ich stehe jedes Jahr 4 x im Stau, vor Neum, nach Neum und zurück das Gleiche wieder.



Zukünftig stehtste dann an den Zahlstellen zur Brücke im Stau, oder an der Autobahnausfahrt für Dubrovnik! Welch Zeitersparnis...

So...das war dann nur mal ein kurzer Gastbesuch!!! Ich halt mich hier raus...

_________________
zeitlose-mediterrane-schoenheit.de
facebook.com/Kroatienerlebnisse

Frank2 Offline



Beiträge: 2.107

01.09.2012 23:00
#68 RE: Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 3 antworten

Zitat von Peh-Kuh im Beitrag #67

Zitat
Ich stehe jedes Jahr 4 x im Stau, vor Neum, nach Neum und zurück das Gleiche wieder.
Wie jedes Jahr habe ich vor 4 Wochen bei der Hinfahrt und letzte Woche bei der Rückfahrt
im Stau an diesen Grenzübergängen geflucht.

Das konnten wir ja nicht wissen.
Aber, wenn das so ist, dann brauchen wir natuerlich die Bruecke.
Und zwar bevor sich das Problem durch die Autobahn von alleine loest.





@Peter1707: eins hat Du wohl falsch verstanden. Die Autobahn wird ohne eine Kontrolle durch Bosnien gebaut. Da wirds keine Abfahrt geben und auf diesen 6-8 km Länge Stacheldraht drumherum, Videoüberwachung usw. Nochmal: keine Kontrolle, kein Stau. Und übrigens: war zwar noch nicht auf Peljesac, aber schon mal mit dem Auto in Dubrovnik und kenne den Grenzübergang bei Neum auch.

Peter1707 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 23

01.09.2012 23:45
#69 RE: Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 3 antworten

Anscheinend wart ihr alle noch nicht dort, redet aber richtig gscheit drüber,
ergeht euch in Hohn und Spot.
Na gut, solche Leute findet man in allen Foren, so wohl auch hier.
Nur in anderen Foren werden solche Leute rausgeschmissen. Einige inhaltslose Beiträge habe ich entfernt. - Thofroe

Nichts konstruktives, sondern nur .....

Ich habe auch davon gesprochen, daß mit der Brücke der Peljesac auch deutlich besser
angebunden wird, etc... das habt ihr aber leider nicht verstanden.

Laßt es doch einfach und gebt euren Senf zu Dingen, wo ihr schon mal wart,
bzw. kennt.

Ich finde es jedenfalls gut, von Orebic und Kollegen, immer aktuell informiert zu sein.
Bitte weiter so, mich interessiert es sehr, was den Peljesac, Orebic, Korcula, etc... angeht !!

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

02.09.2012 02:13
#70 RE: Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 3 antworten

Zitat von beka in #1864, Teil 2
es ist ja nicht das erst Mal dass durch Diskussionen ein Thread wie dieser verwässert wird - für Diskussionen wurde einst der hier "CHAT-FORUM" (1) im Kroatien-Forum geschaffen



Da hinsichtlich des Infrastrukturproblems der Region von Peter1707 das Thema Gesundheitswesen angeschnitten wurde,
kann aus Sicht der Betroffenen gesagt werden, dass der Weiterbau der A1 in Richtung Dubrovnik und der entsprechende
Ausbau der Strecke Brijesta-Doli selbstverständlich die Situation von Patienten erleichtert, die von der Insel oder
Halbinsel aus die Klinik in Dubrovnik aufsuchen müssen.
(Dass die restliche 414 ständig verbessert wird und werden muss, steht auf einem anderen Blatt.)

Pyari Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.167

02.09.2012 03:01
#71 RE: Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 3 antworten

Zitat
kann aus Sicht der Betroffenen gesagt werden, dass der Weiterbau der A1 in Richtung Dubrovnik und der entsprechende
Ausbau der Strecke Brijesta-Doli selbstverständlich die Situation von Patienten erleichtert



Hat ja auch niemand was Gegenteiliges behauptet. Die Frage ist aber, ob sich die Situation für eine Zwillingsschwangere aufgrund dessen, dass sie künftig "nur" noch 2 1/2 anstatt 3 Stunden von Korcula bis nach Dubrovnik benötigt, stark verändert!? Tatsächlich wird sie nicht mehr 2 Wochen vor Entbindung im Krankenhaus antreten müssen, nein, es sind nur noch 1 Woche, 6 Tage und 23,5 Stunden von nöten! Ein kleiner Schritt für die Menschheit, ein großer für die Korculaner und Peljescaner...

Zitat von beka in #1864, Teil 2
es ist ja nicht das erst Mal dass durch Diskussionen ein Thread wie dieser verwässert wird - für Diskussionen wurde einst der hier "CHAT-FORUM" (1) im Kroatien-Forum geschaffen



1) Blödsinn - dann müsste ja jeder Thread dort ausgetragen werden, zumal hier alles themenbezogen ist, während der Chatthread für themenunrelevante Posts geschaffen wurde
2) willst du jetzt immer so agieren, wenn jemand was schreibt was nicht deiner Vorstellung entspricht, während du jeden noch so dümmlichen Unterstützerpost kommentarlos stehen lässt und dich null beschwerst, weil er in deinem Sinne ist!?

Jetzt bin ich aber wirklich hier raus (Auf Bekas Kommentar werde ich aber gerne in anderen Threads nochmals zurückgreifen...)! Allerdings werde ich nicht gehen, ohne vorher auf die armen Insulaner aufmerksam zu machen, die ihr leben lang durch das böse Meer vom restlichen Kroatien abgeschnitten und isoliert sind. Aber das ist natürlich nichts gegen einen 9 km langen, asphaltierten und in wenigen Minuten durchfahrenen herzegowinischen Korridor, der von den Süddalmatiner geradezu bezwungen werden muss. Ich plädiere für einen erweiterten Brückenbau, auf dass sich alle Kroaten vereint fühlen können.

Hier mein Vorschlag für einen ordentlichen Brückenausbau für Mittel- und Süddalmatien! Duck und weg....

_________________
zeitlose-mediterrane-schoenheit.de
facebook.com/Kroatienerlebnisse

Angefügte Bilder:
Brückenbau.jpg  
skipper0815 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 145

02.09.2012 06:16
#72 RE: Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 3 antworten

Da ja jetzt viele Brücken gebaut werden, werden viele Fährverbindungen eingestellt.

http://www.slobodnadalmacija.hr/Dubrovni...59/Default.aspx

bitte keine doppelten Postings, das steht bereits hier: Peljesac - beka

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

02.09.2012 08:59
#73 RE: Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 3 antworten

Wer sich über die Bedürfnisse und Befindlichkeiten der Bewohner der Dubrovnik-Neretva-Region derart
dreist hinwegsetzt und diese noch verhöhnt und verspottet, hat es nicht verdient, das darauf ernsthaft
und ehrlich geantwortet wird.



Pelješki most - Pelješac Bridge - Pelješac-Brücke

Pyari Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.167

02.09.2012 10:44
#74 RE: Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 3 antworten

Zitat
Wer sich über die Bedürfnisse und Befindlichkeiten der Bewohner der Dubrovnik-Neretva-Region derart



Würde es hier um die Bedürfnisse und Befindlichkeiten der Einwohner gehen, dann würde man das Geld ersuchen und Nutzen um eine Verbesserung im Gesundheitswesen vor Ort (also auf den Insel) zu erzielen. Die Brücke hat in erster Linie nationalistische Gründe, nicht mehr und nicht weniger! Du redest immer von Dubrovnik-Neretva, ich verwette aber nach wie vor mein letztes Hemd, dass alles südlich Ston spätestens im zweiten Jahr nach Brückenfertigstellung wieder über den Korridor fährt, weil sie sich die Kosten und den Umweg über die Brücke sparen wollen... Kein Anlass zur Diskussion, wir warten einfach mal die Zahlen ab (falls die Brücke jemals gebaut wird)...

Nach wie vor sind meine Einwände mehr als plausibel, oder willst du etwa auch behaupten, dass der Brückenbau was an der Situation der Schwangeren geändert hätte??? Jeder normal denkende Mensch versteht, dass sie dort so früh liegt, weil es in Korcula keine passende ärztliche Versorgung gibt, das hat mit der Brücke nichts zu tun. Auch mit der Brücke und den entsprechend ausgebauten Straßen hätte man sie so früh antanzen lassen, denn eine um eine halbe Stunde (meinet wegen lass es ne Stunde sein) verkürzte Anfahrtszeit ändert nicht groß was an den Rahmenbedingungen...

Dreist finde ich übrigens dein Verhalten hier allen berechtigten Kritikern gegenüber, denn im alten Thread habe ich sachlich argumentiert, während du gleich auf die Barikaden gegangen bist (Wie man in den Wald hineinruft...). Ein Forum ist dafür da um Meinungen auszutauschen, wenn dir das nicht passt, dann eröffne einen Blog in dem du alleine postest, gegenteilige Meinungen so aber verhindert werden.

Ist doch jetzt auch egal... ich mag dich trotzdem!

_________________
zeitlose-mediterrane-schoenheit.de
facebook.com/Kroatienerlebnisse

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

03.09.2012 10:14
#75 RE: Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 3 antworten

Peljesac-Brücke

Zu den fünf bis sieben kroatischen Großprojekten zählt für die Außenministerin Pusic
weiterhin der Bau der Peljesac-Brücke.

(Zu den anderen zählt sie Bewässerung, Eisenbahn, Schifffahrt, Übergang zu alternativen
Energiequellen, sowie kleinere Projekte wie Wasserwerke und Kanalisation.)

http://www.24sata.hr/politika/vesna-pusi...projekte-279765
Video: Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

07.09.2012 14:04
#76 RE: Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 3 antworten

A1 - EU - Schengen - Brücke - BiH

Einen Blick - insbesondere auf die Befindlichkeiten in Bezug auf BiH - wirft euinside. (engl.)

"Pandora's box
In the context of the construction of the Peljesac bridge another issue was raised this summer and that is
the ratification of an agreement, concluded in 1999 between the then presidents of Croatia and Bosnia and
Herzegovina - Franjo Tudjman and Alija Izetbegovic. This is a border agreement with which Croatia transfers
to Bosnia and Herzegovina a peak on the Klek peninsula and two tiny islets in the Adriatic sea. The Milanovic
government decided this year to pass the agreement for ratification in Parliament, thus causing vehement
disputes in Croatia's public domain...

To be able to make a final decision which project to support, however - whether the bridge or the corridor
should be built - the Commission is awaiting the results of the pre-feasibility study. Those results will
serve as a starting point for the discussions on a possible co-financing under the EU cohesion policy after
Croatia joins the Union next year, the Commission told this website."

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

07.09.2012 20:42
#77 RE: Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 3 antworten

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

09.09.2012 10:29
#78 RE: Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 3 antworten

Tag der Peljesac-Brücke

Ältere Animation

Heute werden etwa 300 Schiffe versuchen, den Verlauf der Brücke von Klek nach Brijesta demonstrativ zu markieren,
um damit das Zusammengehörigkeitsgefühl der getrennten Landesteile zu symbolisieren. Das Rückgrat dabei bilden
die 33 Boote der Neretvanske Lađarske Udruge (der traditionelle Verein der Neretva-Paddelboote).

Erste Bilder von Teilnehmern:

Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

bigger Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.798

09.09.2012 12:12
#79 RE: Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 3 antworten

Mehr als 500 Boote/Schiffe sind vor Ort !

http://www.slobodnadalmacija.hr/Dubrovni...56/Default.aspx

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

09.09.2012 12:27
#80 RE: Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 3 antworten

33 Fotos - auch mit den Neretva-Paddlern(Nr.11.18):

http://www.jutarnji.hr/izgraden-peljeski...rnji.hr/1052776

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 23
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fr. 29.6.18 3sat 13:25 Uhr Sehnsuchtsorte an der Adria - 1. Teil / 14:05 2. Teil
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
47 27.05.2018 15:30
von beka • Zugriffe: 7001
Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 2
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von beka
1849 18.07.2012 19:12
von Pyari • Zugriffe: 370498
Begradigung bei Ston in Richtung Dubrovnik
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Nikolas
2 26.06.2007 12:04
von Nikolas • Zugriffe: 1320
Adriatisch-ionische Autobahn: Durch Bosnien bald im Bau?
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von Nikolas
14 18.05.2012 02:28
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 1932
Adriatisch-ionische Autobahn - Wann baut man 110 Km durch Montenegro?
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Nikolas
5 09.10.2005 15:12
von Nikolas • Zugriffe: 10817
Urlaub in GRADAC 2005 > Teil 1 - Die Anreise
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von Hartmut
8 15.06.2005 08:28
von Aetz • Zugriffe: 3254
Adriatisch-ionische Autobahn
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Nikolas
806 24.07.2007 18:26
von quovadis (Gast) • Zugriffe: 292078
Autobahn Split - Zagreb
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von degudani
14 19.07.2004 21:13
von Willi (Gast) • Zugriffe: 1670
Autobahn in Kroatien, 2. Teil / 2004 / 2005
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Pitter1401
194 17.02.2010 13:05
von beka • Zugriffe: 42186
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 15
Xobor Forum Software von Xobor