Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 643 Antworten
und wurde 34.737 mal aufgerufen
  
 Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 33
Daxbauer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.281

02.07.2013 11:21
#41 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Offensichtlich haben bisher alle das Finanzamt und damit die Allgemeinheit betrogen, also selbst schuld......

.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 41.643

02.07.2013 11:40
#42 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Zitat von Celli im Beitrag #38

Also in Deutschland sind elektronische Kassen auch Pflicht, eine Internetanbindung soweit mir bekannt ist, ist aber nicht notwendig.
In D sind auf jeder Rechnung bestimmte Angaben notwendig, ich meine dies wäre auch in HR so, kann mich auch täuschen.

Viele Grüße

Celli


Aber nicht auf dem Wochenmarkt! Da haben sie bei uns immer noch die Geldkassetten rumstehen und rechnen die Beträge auf nem Zettel zusammen...

________________________
Meine Fotogalerie

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.606

02.07.2013 12:01
#43 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Dann ist auch die Oma aufm Markt mit ihrem Gemüse im "Neuland" angekommen.

bigger Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.800

02.07.2013 13:03
#44 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Zitat von Sockenmann im Beitrag #36
Bei so viel Euphorie wird man wohl schnell blind oder ignorant

Heute wurden in allen großen Städten die Märkte bestreikt ...
Ich weiß nur nicht, ob der Quatsch auf dem EU-Mist gewachsen ist




Eindeutig NEIN, auch wenn es weh tut. Hier ist nicht die EU schuldig, sondern der sonst eigentlich ganz vernünftige Herr Linic.

Aber vielleicht wäre eine EU-Richtlinie von Vorteil.

.

Celli Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 362

02.07.2013 13:57
#45 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Zitat von Vera im Beitrag #44


Aber nicht auf dem Wochenmarkt! Da haben sie bei uns immer noch die Geldkassetten rumstehen und rechnen die Beträge auf nem Zettel zusammen...


Ja Vera,

nur weil das bei euch nicht so gemacht wird heißt es ja nicht, dass das so auch richtig ist
In D müssen bei jeder Rechnung welche zur Mehrwertsteurabzugsberechtigung dient entsprechende Informationen enthalten sein Umst ID, Datum, Warenbezeichnung .....

Wenn da was fehlt kann die Mwst vom Finanzamt nicht anerkannt werden und da ist es egal, ob dies auf dem Wochenmarkt oder im Kaufhaus ist
So kenne ich das zumindest.

Celli

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 41.643

02.07.2013 14:09
#46 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Zitat von Celli im Beitrag #47




nur weil das bei euch nicht so gemacht wird heißt es ja nicht, dass das so auch richtig ist
In D müssen bei jeder Rechnung welche zur Mehrwertsteurabzugsberechtigung dient entsprechende Informationen enthalten sein Umst ID, Datum, Warenbezeichnung .....

Wenn da was fehlt kann die Mwst vom Finanzamt nicht anerkannt werden und da ist es egal, ob dies auf dem Wochenmarkt oder im Kaufhaus ist
So kenne ich das zumindest.

Celli


Ja, aber es ging doch hier darum, ob das eine EU-Vorgabe ist und das ist es definitiv nicht! Nichts anderes wollte ich damit aussagen. Es muss aber doch auch irgendeine andere Vorgehensweise geben, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass alle Bauern in Deutschland, die auf dem Markt ihre Waren verkaufen, von der USt. befreit sind, nur weil sie keine Rechnung ausstellen. Da würde das Finanzamt doch am Ende dumm gucken.

________________________
Meine Fotogalerie

bigger Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.800

02.07.2013 14:10
#47 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Auf welchem Wochen- oder Bauernmarkt (Kleinerzeuger) in Deutschland gibt es Kassen, die diese

Zitat
bei jeder Rechnung welche zur Mehrwertsteurabzugsberechtigung dient entsprechende Informationen enthalten sein Umst ID, Datum, Warenbezeichnung .....



Kriterien erfüllen ?
Ich kenne Markt überall in D nur so, das aus der Tasche oder einer mitgeführten Geldkassette gewechselt oder Geld rausgegeben wird.
Wichtig sind geeichte Waagen, nicht gefordert sind Kassen a`la Linic.

bigger Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.800

02.07.2013 14:18
#48 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Man stelle sich eine Frau am Fischstand vor an der Adria, die zwischen Fisch putzen, rauchen, Katze füttern, kassieren auch noch mit diesen
Fingern eine elektronische Kasse mit Fischschuppen garniert.
Aber hier sieht man, der Lächerlichkeit sind keine Grenzen gesetzt. Die Politik ist nicht oder ungenügend in der Lage, illegal beschaffte
Millionen zeitnah zu ermitteln, aber die paar lausigen Kuna vom Markt, Erlös von 10 Kohlköpfen und 15 Karotten, den will man Lipa-genau
besteuern.
Soll doch eine Pauschale eingeführt werden, als Aufschlag zur Standgebühr, das wäre nicht 100%-ig, aber für einen Markt ausreichend und
angemessen.
Manche Bauersleut müßten ja Monate arbeiten, um die Kasse zu finanzieren.

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.914

02.07.2013 14:38
#49 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Kannst dir an jedem deutschen Marktstand eine ordentliche Quittung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer geben lassen. Ist doch logisch, die braucht jeder, der für das eigene Geschäft dort einkauft. Wie soll denn sonst ein Restaurant seine Buchhaltung machen? Oder die selbstkochende Kindergartenküche,...

Der Schlag des Herzens bleibt allein.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 41.643

02.07.2013 14:43
#50 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Ja, das kann man natürlich. Aber es ist eben nicht Pflicht für die Marktbeschicker, dies mit einer Registrierkasse zu machen. Eine ausführliche mit der Hand ausgestellte Quittung reicht ja...und es geht ja darum, dass eine elektronische Registrierkasse in Kroatien Pflicht werden soll. Wie soll das gehen? Und wie soll der kleine Bauer, der davon ausgenommen wird, denn nachweisen, dass wirklich jede Kartoffel von ihm selber angebaut wurde?

________________________
Meine Fotogalerie

Celli Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 362

02.07.2013 14:51
#51 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Zitat von Vera im Beitrag #48


Ja, aber es ging doch hier darum, ob das eine EU-Vorgabe ist und das ist es definitiv nicht! Nichts anderes wollte ich damit aussagen. Es muss aber doch auch irgendeine andere Vorgehensweise geben, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass alle Bauern in Deutschland, die auf dem Markt ihre Waren verkaufen, von der USt. befreit sind, nur weil sie keine Rechnung ausstellen. Da würde das Finanzamt doch am Ende dumm gucken.


Vera da hast Du recht,

ja es ist klar, diese Regelung stammt so nicht von der EU

Noch mal kurz zu D, es geht dabei um die Ordnungsgemässe Buchführung und die geht nun mal nur mit entsprechenden Belegen.
Wenn ein Unternehmen gezahlte Mwst. gegenüber dem Finanzamt geltend machen möchte, dann muss es dazu entsprechende Belege vorweisen, sonst wird das Finanzamt die Erstattung der gezahlten Mwst nicht gestatten.

Auf der anderen Seite möchte das Finanzamt aber auch die vom Bauer (Unternehmer) welcher den Bruttobetrag mit Mwst eingenommen hat die Mwst erhalten.
Und es ist selbstredend, dass dazu auch Belege erforderlich sind Die Belege müssen soweit ich weiß gedruckt sein, handschriftlich wird nicht annerkannt.

Ja es gibt Ausnahmen, z.B. gering Gewerbetreibende welche unter einenm bestimmten Umsatz bleiben dürfen keine Mwst. einnehmen, das Problem, kommen diese mit ihrem Umsatz über diese Grenze müssen Sie die Mwst für den kompletten Umsatz nach entrichten und sich die Mwst von ihren Kunden zurück holen.
Diese Regelung finde ich sehr unschön aber so habe ich das verstanden. Ob das in EU gesamt so ist kann ich nicht sagen aber in D ist das so

Beste Grüße

Celli

kastela Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.283

02.07.2013 15:13
#52 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Hier mal ein Link zu den Fiskalkassen: fiskal.com.hr/
und wenn man auf der Seite auf:Pogledajte Ponudu geht sieht man was sie kosten.
Das hätte Herr Linic auch anders machen können,wie schon jemand geschrieben hat mit einer Pauschale.

Kroatien: Urlaub an der Adria Trogir, Split: Haus Viersen

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

02.07.2013 19:03
#53 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Zitat von Daxbauer im Beitrag #43
Offensichtlich haben bisher alle das Finanzamt und damit die Allgemeinheit betrogen, also selbst schuld......

.


Als Staatscherge ist man vielleicht gewöhnt, die Welt schwarz-weiß zu betrachten

ich bin aber ein Pragmatiker der Farben liebt und auch auf Licht und Schatten achtet und ich bin nach wie vor der Meinung, dass hier jemand mit Atom-Waffen auf Kakerlaken schiesst.

1. Ist das ein wirtschaftlicher Schwachsinn, weil der Aufwand in keinem Verhältnis zum Ergebnis steht

2. Die Erfahrungen aus BiH, Italien … bewiesen haben, dass das System nicht funktioniert und nur dazu geführt hat, dass tausende von Kleinstbetrieben ruiniert sind und die Menschen beim Arbeitsamt gelandet sind, was statt Gewinn nur zusätzliche Kosten fabriziert hat.

3. Ist das Ganze überhaupt nicht kontrollierbar und obendrein auch noch höchst diskriminierend rüber kommt, weil ein Selbsterzeuger mit Befreiung völlig problemlos nach Bedarf auf dem Großmarkt dazu kaufen und die Ware dann als Eigenprodukt auf dem Markt anbieten kann, was zwar illegal wäre, aber durchaus logisch und verständlich,

außerdem weiß doch keine Sau und das interessiert auch niemanden, was der Gemüsehändler am Markt in sein I-Phon eintippt und an FA verschickt.

4. Das größte Problem ist aber, dass solche Gesetze m.E. die ohnehin schon sehr zugespitzte Lage in der Bevölkerung nur unnötig verschärfen.

Dass sich die Istrianer lieber heute wie morgen von Kroatien abkoppeln wollen würden, ist wohl kein Geheimnis mehr und in Split schaut man inzwischen Richtung Zagreb auch schon so verhasst, wie man damals nach Beograd geschaut hat

und das kann kein normaler Politiker wirklich wollen

bigger Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.800

02.07.2013 19:44
#54 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Punkt 4 trifft es auf den Kopf. Wie mir heute am Telefon gesagt wurde, ist die Bevölkerung absolut unzufrieden, und jetzt
besonders über das Verhalten der Führungsriege in Zagreb bei den EU-Feierlichkeiten. Die Rede von Milanovic war ein Witz, besonders,
als er den gemeinsamen Kampf gegen den Faschismus erwähnte. Wer mit wem gemeinsam ? Er selbst zog es sogar im letzten Krieg vor, zum
Studium zu gehen anstatt für die Befreiung Kroatiens zu kämpfen.
Es brodelt, die Regierung büßt evtl schon wieder bald eine Partei ein und Zustimmung ein, die HSS hat wohl keinen Bock mehr.
Und dann noch dieses Marktspektakel !
Das Grab schaufelt sich fast von allein, in das die Ableger des Kommunismus fallen werden, denn die passen überhaupt nicht in
die EU.

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.580

02.07.2013 19:53
#55 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Zitat
Wenn ein Unternehmen gezahlte Mwst. gegenüber dem Finanzamt geltend machen möchte, dann muss es dazu entsprechende Belege vorweisen, sonst wird das Finanzamt die Erstattung der gezahlten Mwst nicht gestatten

Nicht ganz richtig, bei der sogenannten Umsatzsteuervoranmeldung ziehst du selbst die gezahlte Umsatzsteuer von der Summe ab, die du zu zahlen hast.Belege mußt du keine Vorlegen. Auch bei der jährlichen Steuererklärung, die meist vom Steuerberater gemacht wird, müssen keine Belege eingereicht werden. Spannend wird es erst, wenn du eine Steuerprüfung bekommst...die wollen sehen....

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 11.326

02.07.2013 19:58
#56 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

In der Schweiz kann man wählen zwischen Pauschalbesteuerung oder effektiver Abrechnung bei der Mwst.
Im angefügten Link ist das gut beschrieben. Ist vorallem für Kleingewerbler interessant welche nicht prozentual übermässig
Warenkostenanteil haben.
Wäre auch was für Kroatien.
Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 11.326

02.07.2013 20:05
#57 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Zitat von kastela im Beitrag #54
Hier mal ein Link zu den Fiskalkassen: fiskal.com.hr/
und wenn man auf der Seite auf:Pogledajte Ponudu geht sieht man was sie kosten.
Das hätte Herr Linic auch anders machen können,wie schon jemand geschrieben hat mit einer Pauschale.

unverschämt und das bei den dortigen Löhnen und Preisen

bigger Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.800

02.07.2013 20:18
#58 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Das ist die Lösung in Deutschland: das Umsatzsteuerheft

http://www.weichelt-winter.de/steuererkl...ft-ist-das-denn

Wer natürlich seinen Untergebenen nicht vertraut ( Was ich selber denk und tu - traue ich auch andern zu )
muß zu drastischen Mitteln greifen.

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 11.326

02.07.2013 20:19
#59 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

wie Lidl mit der cam.
das ganze hat hat halt auch was mit Steuerehrlichkeit und dem Vertrauen zum Staat zu tun.
In der Schweiz haben wir dieses Problem deutlich weniger, da wir wissen wozu wir Steuern bezahlen und Basisdemorkratisch auch über
deren Verwendung entscheiden und zwar vom Staat bis runter zur einzelnen Gemeinde.
http://demokratie.geschichte-schweiz.ch/...ie-schweiz.html
Dort liegt in HR und auch anderwo der Hund begraben und desshalb sind auch nicht Steueroasen das Problem sondern der
Staat und seine Misswirtschaft, Pfründenwirtschaft und Schuldenwirtschaft.

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.580

02.07.2013 20:24
#60 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Zitat
Ist vorallem für Kleingewerbler interessant welche nicht prozentual übermässig
Warenkostenanteil haben.

In Deutschland bezahlen Kleinunternehmer unter 17.500€ keine Umsatzsteuer, können allerdings auch keine geltend machen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 33
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rundreise Kroatien, Planung, Tipps herzlich willkommen
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Sandeseb
5 23.03.2016 08:34
von Jim • Zugriffe: 1349
Herzlich willkommen
Erstellt im Forum Urlaub für Biker mit dem Motorrad in Kroatien, Motorradtouren von ana4949
12 18.04.2013 08:18
von Inamorato • Zugriffe: 1130
Sind wir Deutsche eigentlich in Kroatien Willkommen?
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Teddytimo
64 24.01.2012 09:50
von Chris • Zugriffe: 12675
HERZLICH WILLKOMMEN--BIKER und MOTORRAD
Erstellt im Forum Biete Ferienwohnung, Ferienhaus, Appartment, Zimmer für den Urlaub in ... von j.boksic
4 25.08.2007 16:52
von j.boksic • Zugriffe: 935
Do. 14.06.07 arte 18.30 Uhr Willkommen bei... Anni
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
17 04.06.2009 11:04
von beka • Zugriffe: 2186
Campingplatz direkt am Meer, Hunde willkommen!
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von Ly
35 04.02.2006 22:52
von fredinada • Zugriffe: 1394
Willkommen auf Kroatisch
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von
3 25.11.2005 21:48
von (Gast) • Zugriffe: 2721
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien Ferienwohnungen - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz