Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 643 Antworten
und wurde 34.947 mal aufgerufen
  
 Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 33
Daxbauer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.290

05.07.2013 10:32
#81 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Zitat
Endlich mal kein Jammer- und Kritik-Artikel aus der deutschen Presse, sondern glatt eine Empfehlung



Und laut des Artikels kennt sich der tolle ADAC wieder mal so gut aus, dass er einen Höchstaufenthalt von 90 Tagen nennt.....

.

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.537

05.07.2013 10:36
#82 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

noch ein toller Artikel:

Kroatiens freudloser Beitritt

Ein Staat in der Krise gesellt sich zum europäischen Krisenbündnis: Die meisten Kroaten sehen der EU-Zukunft ihres Landes skeptisch entgegen.

Die Fassaden sind von Einschusslöchern zersiebt, aus leeren Fensterhöhlen sprießen Sträucher: Die Folgen des Kriegs sind auf dem verödeten Werksgelände des Schuhproduzenten Borovo nördlich von Vukovar unübersehbar. Vor dem Kroatien-Krieg sei das Kombinat mit 23.000 Mitarbeitern eines der größten Unternehmen im damaligen Jugoslawien gewesen, berichtet Direktor Hrvoje Merki. Heute beschäftigt der Staatsbetrieb noch 993 Mitarbeiter, sitzt auf einem Berg von Schulden und hat um die Rückgabe einstiger Immobilien in den Nachfolgestaaten des zerfallenen Jugoslawien zu streiten...

weiter lesen > http://www.zeit.de/politik/ausland/2013-...ien-eu-beitritt

"aBS"

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.606

05.07.2013 13:35
#83 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Direkt vor Ort erhielt ich die Info, dass die Produktion von Zigaretten der Adrisgruppe (Ronhill, Walter Wolf usw.) von Kanfanar (Istrien)nach Bosnien verlagert werden soll.
Vielleicht auch nur ein kleiner Erpressungsversuch an der Politik um Subventionen zu erhalten.

bigger Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.800

05.07.2013 15:01
#84 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Zitat von mr3 im Beitrag #85
...dass die Produktion von Zigaretten der Adrisgruppe (Ronhill, Walter Wolf usw.) von Kanfanar (Istrien)nach Bosnien verlagert werden soll.



Das ist bereits seit Monaten Spekulation gewesen, wegen der Zollhürden beim Export nach BiH nach dem EU-Beitritt.

bigger Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.800

05.07.2013 15:10
#85 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Wollen wir den Trööt nicht umtaufen in Schexx EU, nachdem hier eine negative Presseschau abläuft ?

Zitat
Kroatiens freudloser Beitritt


Zitat
Kroatien muss Staatseigentum verkaufen


Zitat
Die EU adoptiert ihr nächstes Sorgenkind


und es könnte so fortgesetzt werden.

Entweder Herzlich Willkommen oder Tiefes Beileid.
Und vor allem deutsche Medien zitieren, wo Klage und Jammerei über weitere Zahlungen, diesmal an Kroatien, fast an Lächerlichkeit
grenzen angesichts der Kosten, die Afghanistan, Somalia oder Steuerflucht produziert.


..

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 11.334

05.07.2013 16:08
#86 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Das sind Tatsachen lieber Freund. Vielleicht war TITO YU doch nicht ganz soo schlecht.
Wenn Bosnien Profitiert ist gut und wenn Kroatien auch vom Beitritt profitiert ist auch gut.
Vielleicht kommt ja alles besser.

bigger Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.800

05.07.2013 18:04
#87 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Es gibt auch genug Kroaten, die positiv über den Beitritt denken. Auch in dem Zusammenhang, sich jetzt besser verwirklichen zu können.
Sie spekulieren weniger auf EU-Gelder nach dem Gießkannenprinzip, aber sie erhoffen sich finanzielle Zuwendungen, wie sie auch in
allen anderen Ländern der Europäischen Gemeinschaft gezahlt werden, um besser voranzukommen.
Die Landwirtschaft kann sicher davon profitieren, besonders, wenn dieses Kleinbauerntum zum Nachdenken kommt, was noch weit verbreitet
ist. Ebenso kleine Unternehmer, die jetzt Chancen haben, ihre Innovationen voran zu bringen, denn die gibt es.

Ich finde es einfach überheblich und arrogant, über Schwächere stets abfällig herzuziehen anstatt zu unterstützen, und hier ist gerade
die deutschsprachige Presse, und da meine ich nicht allein die deutsche, die österreichische ist nicht besser, von gewissen Verlagen recht
skrupellos.
Wenn dann in den Leserkommentaren sinngemäß zu lesen ist, das "Perlen vor die Säue geworfen werden", finde ich das unverschämt.
Einfach, weil viele Komentare von Leuten stammen, die sich ins gemachte Nest gesetzt haben, sprich, sie kennen die Jahre des Aufbaus nicht,
haben keine Ahnung, das auch Deutschland einst ohne fremde Hilfe nur sehr schwer zu dem hätte werden können, was es heute ist. Da spreche
ich von Personen, die einfach zu jung sind, als das sie diese Zeit hätten erlebt haben können. Oder auch von Ausländern, die aus der Ferne
mit dem Knüppel auf Kroatien eindreschen, darunter sogar Kroaten!
Und gerade deshalb, in einer Zeit, in der Vielen der Wohlstand zu Kopf gestiegen ist und zu den Ohren rausquillt, ist es doch völlig
unbedeutend, in eine Gemeinschaft von 500 Millionen noch 4,4 Millionen aufzunehmen. Kroatien wird die EU nicht ruinieren, das machen,
wenn überhaupt, die Sesselpfurzer in Brüssel selbst.
Nebenbei liegt der Verdacht gar nicht so fern, das der EU-Beitritt Kroatiens politisch-wirtschaftlich und strategisch wichtig war,
wenn die EU eines Tages über Serbien, Montenegro und Mazedonien bis Griechenland reicht, ist die Spange zum östlichen Mittelmeer gegen
Rußland vollendet. Es sind Ziele, davon ahnen wir kaum, aber ich denke schon, da steckt viel Kalkül dahinter.

Wenn die Regierung Milanovic jetzt den Ausverkauf des Landes ins Auge fast, Die Autobahnen beispielsweise, liegt es am Unvermögen dieser
Regierung, ein Land voranzubringen, denn Fachleute gibt es nicht viele in ihr. Ich sehe auch nicht, das dieser unfähige Haufen bis zum
Ende der Legislaturperiode im Amt bleibt, es brodelt im Land gewaltig.

-

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 11.334

05.07.2013 18:22
#88 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

HDZ ist wohl kaum eine Alternative----->Podravka Polancec Sanader

bigger Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.800

05.07.2013 19:15
#89 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Zitat von svajcarac1 im Beitrag #90
HDZ ist wohl kaum eine Alternative----->Podravka Polancec Sanader


Wer immer der Vergangenheit anhängt, kommt nie voran. Die HDZ hat sich gewandelt, hingegen die Sprosse der Altkommunisten
in Zagreb nicht. Wer Attentäter der Tito-Geheimdienstes schützt, ist nicht akzeptabel und eine Schande für Kroatien.

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 11.334

05.07.2013 19:52
#90 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Dafür haben sie Gotovina an die EU verkauft w

Chris Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 26.293

06.07.2013 09:13
#91 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

67,1% befürworten in einer letzten Umfrage den Beitritt.


Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

Sawe Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.947

06.07.2013 10:20
#92 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

@bigger

Ich danke dir für diesen Beitrag!

Zitat von bigger im Beitrag #89
Es gibt auch genug Kroaten, die positiv über den Beitritt denken. Auch in dem Zusammenhang, sich jetzt besser verwirklichen zu können.
Sie spekulieren weniger auf EU-Gelder nach dem Gießkannenprinzip, aber sie erhoffen sich finanzielle Zuwendungen, wie sie auch in
allen anderen Ländern der Europäischen Gemeinschaft gezahlt werden, um besser voranzukommen...............................
Kroatien wird die EU nicht ruinieren, das machen,
wenn überhaupt, die Sesselpfurzer in Brüssel selbst.............................................
-

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.537

06.07.2013 12:36
#93 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Kroatien: Pršut und schöne Strände
Das jüngste EU-Mitglied zeigt sich als vielseitiges Ferienparadies - 05.07.2013 20:00 Uhr

Ein kleines Land mit großer Vielfalt: Seine felsgerahmten Kiesbuchten, faszinierende Natur und zahllose Inselchen machen das jüngste EU-Mitglied Kroatien zum Ferienparadies. Wir stellen einige Höhepunkte vor.


weiter lesen > Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

"aBS"

Zagorec Offline



Beiträge: 473

06.07.2013 15:26
#94 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Hallo bigger : Zitat : Die HDZ hat sich gewandelt, hingegen die Sprosse der Altkommunisten"... Das ich nicht lache..HDZ besteht ja NUR aus Alt & Neukommunisten !! Sonst weren der Gotovina und andere Kroatische Generäle nicht in Denn Hach gelandet....Und Perkovic, Boljkovac, Manolic, Gudelja, laufen frei herum !!

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 11.334

06.07.2013 16:57
#95 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Du hast es erfasst. Was war Glavas vor dem Krieg? Politiker.
Ist er als ehemaliges Gründungsmitglied der HDZ für die EU?
Nein.
Man sollte die HDZ nicht überbewerten.

bigger Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.800

06.07.2013 18:02
#96 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Dann fragt mal Beide die Leute vor Ort, und pfeift nicht aus dem Ausland. Die haben ihre ganz eigene Meinung. Meine Frau ist
seit 3 Jahren vor Ort, täglich !



Übrigens, Gotovina ist von Spanien an Den Haag ausgeliefert worden.
Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

bigger Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.800

06.07.2013 18:13
#97 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Und noch etwas, um das Abschweifen abzuschließen,

Zitat
Dazu gehört auch die Rolle derjenigen, die Gotovina 2005 nach Den Haag ausgeliefert haben. Einer davon war der damalige Regierungschef Ivo Sanader, der inzwischen selbst wegen Korruption zu zehn Jahren Haft verurteilt wurde (ironischerweise am 20. November 2012, also nur vier Tage nach der Rückkehr Gotovinas aus Den Haag). Wobei Sanader noch andere Anklagen erwarten, weil der ehemalige kroatische Ministerpräsident gleich in mehrere Korruptionsaffären verstrickt ist.

Die zweite und wichtigere Figur bei der Verhaftung Gotovinas war Tomislav Karamarko, damals Chef des kroatischen Geheimdienstes SOA, der die entscheidende Rolle beim Aufspüren Gotovinas auf Teneriffa gespielt hatte. Karamarko ist heute der Vorsitzende der HDZ. Sanader wie Karamarko haben mittlerweile erklärt, sie schämten sich für ihre Rolle bei der Auslieferung Gotovinas. Ohne die hätte die EU allerdings keine Beitrittsverhandlungen mit Kroatien begonnen.


aus
http://www.monde-diplomatique.de/pm/2013...el,a0054.idx,19

Menschen sind lernfähig, jedenfalls einige. Manche geben sogar Fehler zu. Und andere handeln unter Zwang. Nur, das war einmal. Was aber gegenwärtig den
Kroaten in der Heimat zugemutet und aufgebürdet wird, spottet jeder Beschreibung.
.
So, und jetzt erfreuen wir uns wieder am 28. Mitglied der EU, Kroatien.

Chris Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 26.293

06.07.2013 18:32
#98 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Zitat von bigger im Beitrag #99
Und noch etwas, um das Abschweifen abzuschließen




Danke Bigger!

Krcevina Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 6.184

06.07.2013 23:03
#99 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

@Bigger bringt es auf den Punkt

Ich war dieses Jahr 3 Wochen unten ,habe gemerkt dass die Kroaten negativ auf die D-sprachige Presse reagiert haben ,als hätte D. alleine kroatiechen Beitritt finanziert.

Natürlich gibt es Koruption und Vetternwirtschaft in Kroatien ,aber nicht in diesem Maße ,wie die Presse es hochgetrieben hat .

Schließlich kann man Kroatien niemals mit Bulgarien und Rumenien vergleichen denn ,Kroatien ist dagegen ein Vorzeigestaat mit kleineren optischen Fehlern .

In Kroatien gab es in letzter Zeit genug Verhaftungen und wird es weiter geben und kann mich nicht erinnern ,dass in BL-RU soviele grosse Fische die schwedische Gardinen gerochen haben .

Es gibt gweisse Lobyisten im D-sprachigen Raum ,die es den antikkroatischen Elementen in die Hände spielen ,damit meine ich auch die Blöd Zeitung denn,Jeder der halbwegs lesen kann hätte gewusst ,dass Kroatien nicht von den D-Steuerzahlern gerettet werden muss,weil Kroatien gar kein Euro besitzt ,sodass Kroatien NUR das bekommen wird ,was alle andere EU/Beitrittskandidaten bekamen,nicht mehr und nicht weniger.

Ob Kroatien die ganzen 7 mlrd. Euro aus dem EU-Topf abrufen wird ,steht auf einem anderem Blatt ,das Geld wird nicht einfach so nach Kroatien geschickt ,sondern NUR wenn Kroatien vorweisen kann ,durch die genehmigte EU/ Projekte .

Was Kroatien jetzt unternehmen muss ist folgendes , Uberfischung des Adria durch die Ital. zu stopen .

Natürlich können die Italiener weiter fischen ,ABER BITTE MIT DER ZAHLPFLICHTIGER GENEHMIGUNG DURCH KROATIEN.

Immer ruhig bleiben

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.537

06.07.2013 23:58
#100 RE: Herzlich willkommen in der EU ! Thread geschlossen

Zitat von Krcevina im Beitrag #101
Was Kroatien jetzt unternehmen muss ist folgendes , Uberfischung des Adria durch die Ital. zu stopen

Nee - Problem ist dass man Italien das Fischen mit Schleppnetzen verbietet

Davor haben die kleinen Kroat. Fischer nämlich Angst, daß mit den Schleppnetzen Korallen usw. kaputt gemacht wird

"aBS"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 33
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rundreise Kroatien, Planung, Tipps herzlich willkommen
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Sandeseb
5 23.03.2016 08:34
von Jim • Zugriffe: 1359
Herzlich willkommen
Erstellt im Forum Urlaub für Biker mit dem Motorrad in Kroatien, Motorradtouren von ana4949
12 18.04.2013 08:18
von Inamorato • Zugriffe: 1145
Sind wir Deutsche eigentlich in Kroatien Willkommen?
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Teddytimo
64 24.01.2012 09:50
von Chris • Zugriffe: 13195
HERZLICH WILLKOMMEN--BIKER und MOTORRAD
Erstellt im Forum Biete Ferienwohnung, Ferienhaus, Appartment, Zimmer für den Urlaub in ... von j.boksic
4 25.08.2007 16:52
von j.boksic • Zugriffe: 945
Do. 14.06.07 arte 18.30 Uhr Willkommen bei... Anni
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
17 04.06.2009 11:04
von beka • Zugriffe: 2191
Campingplatz direkt am Meer, Hunde willkommen!
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von Ly
35 04.02.2006 22:52
von fredinada • Zugriffe: 1414
Willkommen auf Kroatisch
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von
3 25.11.2005 21:48
von (Gast) • Zugriffe: 2741
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien Ferienwohnungen - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz