Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 65 Antworten
und wurde 5.846 mal aufgerufen
  
 Camping mit Wohnmobil oder Wohnwagen in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Kroatien Camper13 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 20

28.03.2015 15:39
Wohnwagen verzollen antworten

Hallo
ich habe eine jetzt für mich aktuelle Frage

ich habe von meinem Wohnwagen Depot eine Mail bekommen das ich meinen WW bis zum 30.06.2015 verzollen muss.

Der Wohnwagen ist angemeldet und seit 3 Jahren jetzt in Kroatien.
ich fahre erst aber wieder im Sommer nach Kroatien wie soll ich das ganze von zuhause regeln ohne über das Ohr gehauen zu werden.

Ich habe mal den Text unten reinkopiert


Danke für eure Hilfe

Guido


MITTEILUNG
an Eigentümer von Campingwagen und Bootseigner (EU-Bürger) über die Pflicht, den Status von Campingwagen und Boote zu regeln, als Folge des EU-Beitritts Kroatiens


Sehr geehrte Damen und Herren,

anlässlich des EU-Beitritts Kroatiens, der am 1. Juli 2013 stattgefunden hat, senden wir Ihnen eine Info-Mitteilung, damit Sie die entsprechenden Verfahren einleiten können, um den zoll- bzw. steuerrechtlichen Status Ihres Campingwagens zu regeln.

Einleitend möchten wir Ihnen mitteilen, welchen Status Campingwagen vor EU-Beitritt in Kroatien hatten, die in Kroatien während des Winters im so genannten "Winterlager" befanden.
- alle ausländischen Fahrzeuge / Wohnwagen, die im Winter auf Campingplätzen oder Lagern abgestellt waren, waren Güter, die vorübergehend eingeführt waren (da vor diesem Datum Kroatien kein EU-Mitgliedstaat war);
- damit diese Güter im Winter in Kroatien vorschriftsgemäß auf Campingplätzen / in Lagern untergebracht werden konnten, haben sie den Status des Zolllagers Typ E erhalten. Für diese Lagerung wurde vom kroatischen Zollamt eine Erlaubnis ausgestellt;
- Der Campingplatz/Lagerinhaber war verpflichtet, einmal jährlich dem kroatischen Zollamt eine Liste aller Boote und Campingwagen, die im Winter bei ihnen gelagert waren, zuzustellen (und eine Buchhaltungsurkunde mit Angaben zum Wohnwagen, Karosserie- oder Rumpfnummer sowie Angaben zum Eigentümer des Wohnwagens);
- Anhand dieser Liste beziehungsweise Buchhaltungsurkunde galten die Güter maximal 24 Monate lang als vorübergehend eingeführt;
- Angesichts des Genannten befindet sich auch Ihr Wohnwagen auf dieser Liste, die nun "gelöscht" werden muss;
- Während des Zeitraums, in dem die Güter vorübergehend eingeführt waren, galten sie nicht mehr als EU-Güter; deshalb müssen sie jetzt, anlässlich des EU-Beitritts Kroatien in den freien Güterverkehr gesetzt werden.

Die zuvor erwähnte vorübergehende Einfuhr muss also gemäß EU-Vorschriften folgendermaßen beendet werden:
- die Campingwagen müssen in den zollrechtlich freien Güterverkehr gesetzt werden, oder
- sie müssen erneut in ein Drittland (außerhalb der EU) ausgeführt werden, oder
- sie muss in einen anderen EU-Mitgliedsstaat befördert werden (T1-Verfahren - Durchfahrt).

Wenn der Wohnwagen ordnungsgemäß zugelassen ist, beziehungsweise über einen gültigen Zulassungsschein verfügt, bis jetzt aber keines der genannten Verfahren durchgeführt wurden, muss kein Zoll oder Steuern gezahlt werden, sondern nur einen Spediteur beauftragt und die Spediteurkosten getragen werden. Für Wohnwagen, die nicht zugelassen sind und die keinen T2L Versandschein der Zollbehörde des Herkunftslandes haben, muss ein Zoll in Höhe von 2,7% entrichtet werden, während für eine Steuerbefreiung nachgewiesen werden muss, dass der Wohnwagen schon vor dem 1.7.2005 benutzt wurde, oder, wenn der Wohnwagen ein neueres Datum hat, die Rechnung samt ausgewiesener Steuer vorgelegt werden muss.

Die letzte Frist, den Status Ihres Wohnwagens / Ihres Bootes nach den oben beschriebenen Möglichkeiten zu regeln, ist der 30.6.2015.

Hier wollen wir noch einmal betonen, dass Sie für die Durchführung eines entsprechenden Verfahrens nicht persönlich nach Kroatien kommen müssen. Für Informationen und das richtige Verfahren vor den zuständigen kroatischen Behörden können Sie sich an irgendeinen Spediteur in Kroatien wenden. Dieser kann das entsprechende Verfahren in Ihrem Namen durchführen. Wenn Sie einen Spediteur beauftragen, reicht es, dass Sie ihm die erforderlichen Angaben und die erforderliche Dokumentation per E-Mail oder auf dem Postwege zustellen.

Damit Sie unkompliziert und schnell alle Informationen über die entsprechenden Verfahren erhalten, nehmen wir uns die Freiheit, Ihnen anzubieten, dass sie sich an den folgenden Spediteur wenden: OMNIŠPED d.o.o., Mate Vlašića 26/31, 52440 Poreč, Kroatien; Tel. 00385/(0)52/434-661; Fax. 00385/(0)52/451–544; mob.00385 (0)98/435- 371; E-Mail: omnisped@pu.t-com.hr;omnisped.verica@pu.t-com.hr.

Wenn Sie Ihren Wohnwagen vor oder nach dem EU-Beitritt Kroatiens in den freien Verkehr übergeführt haben, sind Sie nicht verpflichtet, das Verfahren zu wiederholen. Jedoch bitten wir Sie, uns als Nachweis die entsprechende Zollerklärung zuzustellen.

Wir weisen darauf hin, dass die obige Mitteilung sich nicht auf Wohnwagen bezieht, deren Eigentümer EU-Bürger sind (Wohnwagen mit einer EU-Zulassung, die nach dem 1. Juli 2013 nach Kroatien eingeführt wurden oder werden). Für diese Wohnwagen weist eine gültige Zulassung in der Regel auch nach, dass es sich um Gemeinschaftsware handelt. Solche Wohnwagen können auf dem Campingplatz (oder an anderen dafür vorgesehenen Orten) abgestellt werden.

Das oben Genannte kommt sinngemäß auch auf Boote zur Anwendung.

Mit freundlichen Grüßen,

Mrvica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 994

28.03.2015 16:26
#2 RE: Wohnwagen verzollen antworten

Soweit ich das verstehe,befand sich dein Wohnwagen schon vor dem Beitritt Kroatiens zur EU in Kroatien und wurde seit dem nicht mehr ausgeführt.
Das bedeutet jetzt für dich,a.)entweder verzollst du den WW da du ihn ja vor dem Beitritt zur Zollunion eingeführt hast,oder b.) du fährst hin,überführst den WW kurz wieder in ein angrenzendes Land(/Grenzübertritt nach Slo.würde reichen und fährst ihn dann wieder zurück,das heißt du führst ihn zollfrei wieder ein.
Letzteres wäre für mich je nach Wert des guten Stücks die beste Lösung.
Hier versucht der chronisch klamme kroatische Staat über seine Zollbehörde doch noch ein paar Euro von Ahnunglosen WW Besitzern abzustauben.

Kroatien Camper13 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 20

28.03.2015 21:08
#3 RE: Wohnwagen verzollen antworten

und wie kann ich dann beweisen das ich denn WW nach Slowenien und wieder zurück gebracht habe

Gruss Guido

Mrvica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 994

28.03.2015 21:30
#4 RE: Wohnwagen verzollen antworten

Laß dir an der Grenze die Einreise mit Wohnwagen bescheinigen.

Flo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 313

28.03.2015 22:40
#5 RE: Wohnwagen verzollen antworten

Zitat von Mrvica im Beitrag #2
Soweit ich das verstehe,befand sich dein Wohnwagen schon vor dem Beitritt Kroatiens zur EU in Kroatien und wurde seit dem nicht mehr ausgeführt.
Das bedeutet jetzt für dich,a.)entweder verzollst du den WW da du ihn ja vor dem Beitritt zur Zollunion eingeführt hast,oder b.) du fährst hin,überführst den WW kurz wieder in ein angrenzendes Land(/Grenzübertritt nach Slo.würde reichen und fährst ihn dann wieder zurück,das heißt du führst ihn zollfrei wieder ein.
Letzteres wäre für mich je nach Wert des guten Stücks die beste Lösung.
Hier versucht der chronisch klamme kroatische Staat über seine Zollbehörde doch noch ein paar Euro von Ahnunglosen WW Besitzern abzustauben.


Die Ausreise nach SLO geht, aber wer über den 1 Juli 2013 in Kroatien in einem Zolllager war muss den Zustand der Vorübrgehnden Einfuhr beenden.

Dh. eine Ausreise in die EU reicht nicht, beendet ja nicht den Zollstatus der voirübergehenden Einfuhr.
Man müsste aus der EU Ausreisen. ( geht nach Süden )

____________________
freundlichst Gerhard

Kroatien-Trans Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.108

28.03.2015 23:32
#6 RE: Wohnwagen verzollen antworten

@Flo

Würd da dann eine Fahrt über Neum nach Dubrovnik und zurück ausreichen ?

Gruß Udo

-

Man wird alt wie eine Kuh und lernt immer noch dazu !

Flipper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.097

28.03.2015 23:37
#7 RE: Wohnwagen verzollen antworten

... und wenn der in Deutschland angemeldete Wohnwagen in Kroatien verzollt wird, kann er dann trotzdem mit dem deutschen Kennzeichen weiterfahren?

Grüße Werner

Kroatien-Trans Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.108

29.03.2015 00:00
#8 RE: Wohnwagen verzollen antworten

Zudem schließt sich ja noch eine Frage an :

@Kroatien Camper13

Hallo Guido

Ich hatte doch richtig gelesen, der WoWa ist seit drei Jahren ununterbrochen in Kroatien, oder ?

Wenn ja, dann kannst Du ihn auch nur noch auf einem Autotransportanhänger, Abschleppwagen oder Tieflader transportieren, da dann ja auch der TÜV seit einem Jahr abgelaufen ist und kein Versicherungsschutz somit mehr greift ! Ein ähnliches Problem hatte ich vor ca. einem Monat mit einem Bootstrailer, den muss ich auch mit einem Autotransportanhänger nach Deutschland bringen.

-

Man wird alt wie eine Kuh und lernt immer noch dazu !

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

29.03.2015 08:50
#9 RE: Wohnwagen verzollen antworten

Zitat
der TÜV seit einem Jahr abgelaufen ist und kein Versicherungsschutz somit mehr greift


Was hat der TüV mit Versicherung zu tun?
Ein Wohnwagen ist kein Sportgerät

Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.483

29.03.2015 10:52
#10 RE: Wohnwagen verzollen antworten

Zitat von Kroatien-Trans im Beitrag #6
@Flo

Würd da dann eine Fahrt über Neum nach Dubrovnik und zurück ausreichen ?

Gruß Udo

Warum so weit? Die EU endet gleich hinter den Plitwitzer Seen...

Zitat von Sockenmann im Beitrag #9

Zitat
der TÜV seit einem Jahr abgelaufen ist und kein Versicherungsschutz somit mehr greift

Was hat der TüV mit Versicherung zu tun?
Ein Wohnwagen ist kein Sportgerät


Meines Wissens erlischt automatisch die Versicherung, wenn der TÜV abgelaufen ist. Früher hab ich jedenfalls oft an Autos entsprechende rote Aufkleber pappen sehen. Ist das jetzt anders? Mir sind zwar in den letzten Jahren keine mehr aufgefallen, aber das muss ja nichts heißen.

________________________
Meine Fotogalerie

Mrvica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 994

29.03.2015 11:27
#11 RE: Wohnwagen verzollen antworten

Die Versicherung hat mit dem TüV nichts zu tun,solange das versicherte Fahrzeug nicht im öffendlichen Verkehrsraum bewegt wird.Wird das Fahrzeug aber bewegt und tritt dann ein Versicherungsfall ein,wird sich die Versicherung weigern diesen zu regulieren.
Das heiß Versicherung zahlen kanst du so oft und so lange wie du willst und möchtest,nur ohne die Voraussetzungen
zu erfüllen am Straßenverkehr teilzunehmen,nutzt dir letztendlich auch die Versicherung nichts.

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

29.03.2015 12:02
#12 RE: Wohnwagen verzollen antworten

Aber auch nur, wenn das Teil verkehrsunsicher war, …z.B. kaputte Bremsen hatte und der Unfall darauf zurückzuführen wäre

jozica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 216

29.03.2015 14:26
#13 RE: Wohnwagen verzollen antworten

Die zuvor erwähnte vorübergehende Einfuhr muss also gemäß EU-Vorschriften folgendermaßen beendet werden:
- die Campingwagen müssen in den zollrechtlich freien Güterverkehr gesetzt werden, oder
- sie müssen erneut in ein Drittland (außerhalb der EU) ausgeführt werden, oder
- sie muss in einen anderen EU-Mitgliedsstaat befördert werden (T1-Verfahren - Durchfahrt).

Hi ,
ich hab das mal eingefügt , wäre das wirklich die Lösung ? ( TÜV-Versicherung aussen vor )
Bei mir ist das Boot wegen 8Jh.Regel zollfrei ( T2L ), jedoch ein neuer AB Motor soll mit 25% versteuert werden , der vor 3 Jh. den alten Motor ersetzt und für den aber beim Kauf in D bereits Mwst. bezahlt wurde.
Ausserdem will die Sped.aus Rijeka 300€ für die Abwicklung.
Ich denke daß hier das gleiche Problem vorliegt deshalb hab ich mich hier drangehängt. (nix für ungut )
Wer hat dafür eine Lösung ?

LG Josef

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.796

29.03.2015 14:41
#14 RE: Wohnwagen verzollen antworten

Zitat von Mrvica
Die Versicherung hat mit dem TüV nichts zu tun,solange das versicherte Fahrzeug nicht im öffendlichen Verkehrsraum bewegt wird.Wird das Fahrzeug aber bewegt und tritt dann ein Versicherungsfall ein,wird sich die Versicherung weigern diesen zu regulieren.

Diese Aussage ist falsch ! Bitte informiere Dich richtig bei Deiner KFZ-Versicherung !

Bootfahren in Kroatien

Kroatien-Trans Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.108

29.03.2015 15:04
#15 RE: Wohnwagen verzollen antworten

Zitat von Sockenmann im Beitrag #12
Aber auch nur, wenn das Teil verkehrsunsicher war, …z.B. kaputte Bremsen hatte und der Unfall darauf zurückzuführen wäre


Zunächst muss ich meine vorher gemachte Äußerung zurücknehmen und zwar in soweit, dass dies :

Zitat von Kroatien-Trans im Beitrag #8


.....

Wenn ja, dann kannst Du ihn auch nur noch auf einem Autotransportanhänger, Abschleppwagen oder Tieflader transportieren, da dann ja auch der TÜV seit einem Jahr abgelaufen ist und kein Versicherungsschutz somit mehr greift ! ....


so nicht unbedingt stimmen muss ! Hier ist die StVZO nicht ganz eindeutig. Zwar heißt es im § 16 Abs. 1 StVZO, dass nur Fahrzeuge eine Betriebserlaubnis besitzen, wenn sie den Vorschriften der StVZO entsprechen, wogegen es dann aber im § 29 Abs. 7 StVZO den Landesbehörden ( wozu dann auch die Polizei des jeweiligen Landes gehört ) überlassen wird einem Fahrzeug die Betriebserlaubnis zu entziehen und das Fahrzeug still zu legen bis eine erneute Sicherheitsüberprüfung ( HU ) erfolgreich durchgeführt wurde !

Wie es aber nun dann in anderen Ländern gehandhabt wird, kann ich nicht beurteilen, stelle ich mir auch schwierig vor, wenn schon innerhalb Deutschlands unterschiedliche Regelungen durch die einzelnen Bundesländer zulässig sind !

Somit wird sich dann wohl auch die Auswirkung auf den Versicherungsschutz schlecht beurteilen lassen und somit hier wohl dass "Kleingedruckte" in den Versicherungsverträgen und den AGB's der einzelnen Versicherungsgesellschaften ungemein wichtig wird.

Gruß Udo

P.S.: Wobei in Deutschland ab dem 2. Monat nach Ablauf des TÜV's auf jeden Fall ein Verwarnungsgeld fällig wird !!!

-

Man wird alt wie eine Kuh und lernt immer noch dazu !

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

29.03.2015 15:51
#16 RE: Wohnwagen verzollen antworten

Zitat von jozica
Bei mir ist das Boot wegen 8Jh.Regel zollfrei ( T2L ), jedoch ein neuer AB Motor soll mit 25% versteuert werden , der vor 3 Jh. den alten Motor ersetzt und für den aber beim Kauf in D bereits Mwst. bezahlt wurde.


Damit bist du noch gut bedient
Von mir wollen sie die MwSt für ganzes Boot haben

Wenn du in D die MwSt bezahlt hast, ...ist es ziemlich einfach.
Dann können die Kroaten nix mehr wollen

Gehe doch mal mit der Rechnunug auf zuständiges Zoll-Amt und lasse dir eine T1L Bescheinigung (oder war das ne T2??) ausstellen und gut ist.

Gut, dass du mich erinnert hast. Ich muss das nämlich auch noch erledigen.

Zitat von Kroatien-Trans
Somit wird sich dann wohl auch die Auswirkung auf den Versicherungsschutz schlecht beurteilen lassen


Wieso das denn?
Solange ein KFZ nicht abgemeldet ist, kann der Vers.-Schutz nicht erlöschen oder verweigert werden, ...außer bei eigenen Kasko natürlich

Kroatien-Trans Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.108

29.03.2015 16:16
#17 RE: Wohnwagen verzollen antworten

@Sockenmann

Zitat von Sockenmann im Beitrag #16


Zitat von Kroatien-Trans
Somit wird sich dann wohl auch die Auswirkung auf den Versicherungsschutz schlecht beurteilen lassen

Wieso das denn?
Solange ein KFZ nicht abgemeldet ist, kann der Vers.-Schutz nicht erlöschen oder verweigert werden, ...außer bei eigenen Kasko natürlich




Hallo Sockenmann ;

Dann helfe mir doch mal kurz weiter und sag mir in welchem Gesetz das steht, denn ich habe da nichts gefunden !

Danke in Voraus !

Gruß Udo

-

Man wird alt wie eine Kuh und lernt immer noch dazu !

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

29.03.2015 16:46
#18 RE: Wohnwagen verzollen antworten

Keine Ahnung wo das steht
In der MHP ist das Grundschulwissen, so dass wir keine Gesetzbücher brauchen

Das ist doch der Quatsch mit roten Aufklebern, von dem die Vera weiter oben erzählt hat.

Wenn du deine Versicherung nicht bezahlt hast und auch auf Mahnungen nicht reagierst, ...schickt die Vers. eine Meldung an die Zulassungsstelle,
dann wirst du öffentlich aufgefordert, die Schuld innerhalb einer Frist zu begleichen und dann kriegst du die Schilder abgenommen resp. abgekratzt, wenn die Vers. zwischenzeitlich nicht meldet, dass du bezahlt hast.

Erst dann besteht kein Vers.Schutz mehr und du darfst das Auto auch nicht bewegen.

Kroatien-Trans Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.108

29.03.2015 17:07
#19 RE: Wohnwagen verzollen antworten

Zitat von Sockenmann im Beitrag #18
Keine Ahnung wo das steht
In der MHP ist das Grundschulwissen, so dass wir keine Gesetzbücher brauchen

.....


Jop, alles klar !

-

Man wird alt wie eine Kuh und lernt immer noch dazu !

Kroatien Camper13 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 20

29.03.2015 17:18
#20 RE: Wohnwagen verzollen antworten

Hallo

es ist ja nicht so das ich nicht bezahlen will es kann ja auch nicht die Welt kosteten für einen 20 jahren alten WW

aber mein Problem ist das ich normalerweise nicht vor Juli nach Kroatien komme.
Wie kann ich das ganze von hier Regeln und was benötige ich dafür .

Ich habe die Spedition die auf dem Schreiben steht schon angeschrieben aber die melden sich nicht

Wie würden die das denn machen, holen die denn WWagen aus dem Depot und fahren mit im über die Grenze
oder geht das auch irgendwie anders ohne den WW über eine Grenze zu bringen.

Mein WW steht bei Rovinj


Gruss Guido

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Suche gebrauchten Wohnwagen zum Kauf !
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Camping, Campingplätze, Camping-Urlaub in Kroatien von Ribar
0 24.09.2017 06:19
von Ribar • Zugriffe: 374
Campingplatz Wohnwagen Kinder Boot
Erstellt im Forum Camping mit Wohnmobil oder Wohnwagen in Kroatien von iaschi1976
16 17.03.2014 12:01
von Fred • Zugriffe: 2846
Zollbestimmungen für Wohnwagen/Wohnmobile
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von erl01
30 28.09.2012 15:52
von kornatix • Zugriffe: 4983
Wohnwagen überwintern Zadar
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Nord-Dalmatien von ina01
10 12.06.2008 19:03
von Soline 1 • Zugriffe: 3217
Vermietung von priv. Wohnwagen !
Erstellt im Forum Camping mit Wohnmobil oder Wohnwagen in Kroatien von Willi 1
0 25.03.2007 14:21
von Willi 1 (Gast) • Zugriffe: 583
Suche Winterabstellplatz f. Wohnwagen in Slowenien!
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von rotti
9 08.09.2005 20:47
von (Gast) • Zugriffe: 1152
Zollamt Stadt Cres / Mali Losinj - Wohnwagen verzollen
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von pez
12 21.10.2005 07:15
von pez • Zugriffe: 853
Dauercamper in Kroatien - Wohnwagen verzollen
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von pez
53 07.04.2006 11:36
von Weingü • Zugriffe: 8525
Wohnwagen verzollen in Kroatien ?
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von Rotti
18 11.08.2005 20:49
von Johasi • Zugriffe: 856
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 10
Xobor Forum Software von Xobor