Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 164 Antworten
und wurde 14.529 mal aufgerufen
  
 Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Mrvica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 978

04.01.2009 15:05
#101 RE: Dem sei zu entgegnen Thread geschlossen
Hört doch bitte auf mit dem Gezeter,führt doch nur dazu das hier bald wieder dicht gemacht wird.
Kontroverse Meinungen ,ja.
Persöhnliche Anfeindungen,nein.
Wir hier im Forum können das Thema zwar diskutieren ,aber letztendlich nichts ändern.
Manchmal traurig aber eben Tatsache.
Auf das es hier gesittet und ruhig weitergeht.
Gruß Mrvica
livno,du sollst nicht schon wieder an saufen denken
Micije 24 Offline




Beiträge: 5.636

04.01.2009 15:09
#102 RE: Dem sei zu entgegnen Thread geschlossen

@za livanjca

In Antwort auf:
oder ein guten dalmatinischen Wein


A lipi covik -kuvano Vino i nase Dalmatinske Prsute

Mein lieber-sehr gute Idee ,denn es gibt es nicht schöneres außer gekochten Weißwein und einen guten luftgetrockneten Schinken aus Dalmatien


Samo jednom je Hrvatska i Hrvatska Zauvijek

Micije 24 Offline




Beiträge: 5.636

04.01.2009 15:11
#103 RE: Dem sei zu entgegnen Thread geschlossen

@unser Mrvica

In Antwort auf:
Hört doch bitte auf mit dem Gezeter,führt doch nur dazu das hier bald wieder dicht gemacht wird.
Kontroverse Meinungen ,ja.
Persöhnliche Anfeindungen,nein.
Wir hier im Forum können das Thema zwar diskutieren ,aber letztendlich nichts ändern.
Manchmal traurig aber eben Tatsache.
Auf das es hier gesittet und ruhig weitergeht.
Gruß Mrvica



Danke Mrvica

livno1 Offline

Mitgliedschaft gelöscht

Beiträge: 662

04.01.2009 15:11
#104 RE: Dem sei zu entgegnen Thread geschlossen
In Antwort auf:
livno,dusollst nucht schon wieder an saufen denken

Danke für den Hinweis.
Bei unserm Wein und Prsut vergesse ich den Stamm Krawall.

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

04.01.2009 15:25
#105 RE: Dem sei zu entgegnen Thread geschlossen
Zitat von tomtom66
WIR sind EUROPA und wenn wir uns gegen zB. China behaupten wollen müssen ir noch ein ganzes Stück näher zusammen rücken.


Warum sollten wir Kroaten gegen China oder Indien sein?
Ich habe 8 Jahre lang in der EU gearbeitet: mit der EU ist fast niemand zufrieden. Aber fast alle glauben und es wird ihnen so eingetrichtert, dass "wir alle stärker sind, wenn wir in der EU sind".
Zitat von micije24
Ich bin nicht unbedingt dagegen in die EU einzutreten -nur mit den anderen Spielregeln


Bin 100% einverstanden.
Zitat von huegus
Es geht darum den Lebenstandard zu erhalten und zu verbessern. Und eben diesen Standard sehe ich die Cetina runterfließen, sobald Kroatien Vollmitglied ist und sich den Betonköpfen in Brüssel beugen muss.


Dem stimme ich auch zu. Kroatien wird eine Art Kolonie. Die EU betreibt eigentlich einen neuen Kolonialismus: sieh Italien in z.B. Albanien und Libien, Frankreich in Nordafrika usw.

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

04.01.2009 15:39
#106 RE: Dem sei zu entgegnen Thread geschlossen
Zitat von dino00sbg
Deine Meinung repräsentiert aber nicht die Meinung der Mehrheit der Kroaten. Warum sonst drängt die kroatische Regierung so verbissen in Richtung EU?


Das ist aber kinderleicht! Weil die Top-Politiker das wollen. So bekommen sie hohe Gehälter, Belohnung und Privilegien für die den Kolonialmächten geleistete Arbeit.
Die Mehrheit der Kroaten aus meiner Erfahrung, und dies beweisen auch die letzten "offiziellen" Umfragen, ist gegen den EU-Beitritt.

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

Micije 24 Offline




Beiträge: 5.636

04.01.2009 15:42
#107 RE: Dem sei zu entgegnen Thread geschlossen

@Nikolas


In Antwort auf:
Dem stimme ich auch zu. Kroatien wird eine Art Kolonie. Die EU betreibt eigentlich einen neuen Kolonialismus: sieh Italien in z.B. Albanien und Libien, Frankreich in Nordafrika usw.


Mensch Nikolas,jetzt sind mir einige Sachen Verständlicher

Vielen Dank mein Freund und weiter so !

Samo jedna je Hrvatska i Hrvatska zauvijek

livno1 Offline

Mitgliedschaft gelöscht

Beiträge: 662

04.01.2009 15:44
#108 RE: Dem sei zu entgegnen Thread geschlossen
In Antwort auf:
Die Mehrheit der Kroaten aus meiner Erfahrung, und dies beweisen auch die letzten "offiziellen" Umfragen, ist gegen den EU-Beitritt.

Destowegen wollen ja die Politiker in Zagreb keine Volksabstimmung
nicht nur weil sie das Ergebnis schon kennen NEIN
sondern weil sie besonders Angst haben vor einer Regierungskrise.
Dann geht nichts mehr, was dann
Man sieht es ja in diesem Forum wie schwer es mit unserm Volk ist.

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.681

04.01.2009 15:57
#109 RE: Dem sei zu entgegnen Thread geschlossen

In Antwort auf:
Mein lieber-sehr gute Idee ,denn es gibt es nicht schöneres außer gekochten Weißwein
Hallo, nur eine Frage ausserhalb des Themas: was versteht man unter gekochtem Wein?

udo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 227

04.01.2009 16:33
#110 RE: Dem sei zu entgegnen Thread geschlossen

In Antwort auf:
Kroatien wird eine Art Kolonie. Die EU betreibt eigentlich einen neuen Kolonialismus: sieh Italien in z.B. Albanien und Libien, Frankreich in Nordafrika usw.



Ich beantrage die Verschiebung dieses Threads in die Rubrik "Witze und Humor".

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

04.01.2009 16:55
#111 RE: Dem sei zu entgegnen Thread geschlossen
Zitat von udo
In Antwort auf:
Kroatien wird eine Art Kolonie. Die EU betreibt eigentlich einen neuen Kolonialismus: sieh Italien in z.B. Albanien und Libien, Frankreich in Nordafrika usw.

Ich beantrage die Verschiebung dieses Threads in die Rubrik "Witze und Humor".

Haha, so was habe ich mir erwartet.
Das ist überhaupt kein Witz. Ich bin volljährig, seriös, wohlwollend und freundlich gesinnt, dazu noch Facharzt mit Forschungsdoktorat. Ich stehe hinter diesen Worten.
Das Problem des Internets ist, dass jeder glaubt zu Hause zu sein. Eigentlich ist dies ein internationales Gelände, Niemandsland.
Was ich meine: In Italien können Italiener sooo schlecht über ihr Land reden. Aber wenn ein Ausländer versucht, Italien zu kritisieren, werden sie zornig. Sie erlauben das nicht. Kein Wunder also, dass wir Kroaten auch zornig sind, wenn man hier unser Land und uns kritisiert oder einige Meinungen aufzuzwingen versucht. Besonders wenn die Mehrheit von uns Kroaten hier im Forum ähnliche Meinung über den EU-Beitritt hat.
Aber jeder zeigt sich so, wie man ist. Die Deutschen glauben hier in Deutschland zu sein. Das ist aber nicht so. Dies ist, wie gesagt, Niemandsland.
Deswegen, mehr Toleranz und Geduld, bitte.

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

Micije 24 Offline




Beiträge: 5.636

04.01.2009 16:56
#112 RE: Dem sei zu entgegnen Thread geschlossen
@unser Gourmet fredinada


In Antwort auf:
Hallo, nur eine Frage ausserhalb des Themas: was versteht man unter gekochtem Wein


Pass auf ,es gibt bestimmte Weißweinsorten(nicht alle, vorwiegend trockene),die man sehr gut heiß trinken kann.

Beispiel kann ich dir leider nicht geben-vielleicht unsere lieben dalmatinischen Kroaten;z.B Pino

Wir Kroaten aus Micije haben es immer im Winter heiß getrunken -es schmeckte und tat wunderbar.

Dazu kann man evtl.bissl Zimt,Nelken oder ähnl. (Pulver ) reintun -und glaub mir wirst danach ein richtiger Säufer

Also nichts wie ran -an den "Weißglühwein"



Samo jedna je Hrvatska i Hrvatska zauvijek

Micije 24 Offline




Beiträge: 5.636

04.01.2009 17:38
#113 RE: Dem sei zu entgegnen Thread geschlossen

@zu unseren Nikolas

In Antwort auf:
Haha, so was habe ich mir erwartet.
Das ist überhaupt kein Witz. Ich bin volljährig, seriös, wohlwollend und freundlich gesinnt, dazu noch Facharzt mit Forschungsdoktorat. Ich stehe hinter diesen Worten.
Das Problem des Internets ist, dass jeder glaubt zu Hause zu sein. Eigentlich ist dies ein internationales Gelände, Niemandsland.
Was ich meine: In Italien können Italiener sooo schlecht über ihr Land reden. Aber wenn ein Ausländer versucht, Italien zu kritisieren, werden sie zornig. Sie erlauben das nicht. Kein Wunder also, dass wir Kroaten auch zornig sind, wenn man hier unser Land und uns kritisiert oder einige Meinungen aufzuzwingen versucht. Besonders wenn die Mehrheit von uns Kroaten hier im Forum ähnliche Meinung über den EU-Beitritt hat.
Aber jeder zeigt sich so, wie man ist. Die Deutschen glauben hier in Deutschland zu sein. Das ist aber nicht so. Dies ist, wie gesagt, Niemandsland.
Deswegen, mehr Toleranz und Geduld, bitte


Mein lieber Nikolas ,man sieht, dass du jahrelang auf der Hochschule studiert hast ,wie ich.
In der ganzer Zeit hast du nicht unser liebes Kroatien vergessen ,wie ich .
Dafür danke ich dir ausdrücklich vor der ganzen Welt .

Samo jedna je Hrvatska i Hrvatska zauvijek



dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

04.01.2009 17:48
#114 RE: Dem sei zu entgegnen Thread geschlossen

In Antwort auf:
Kein Wunder also, dass wir Kroaten auch zornig sind, wenn man hier unser Land und uns kritisiert oder einige Meinungen aufzuzwingen versucht.


Niemand versucht hier jemandem, Meinungen aufzuzwingen!
Sämtliche Kritiken hier in diesem Thread beruhen auf Tatsachen, auf Fakten!
Im Gegensatz zu subjektiven Meinungen diverser kroatischer User hier, wurden diese Fakten mit Quellen belegt.

Es wird doch wohl erlaubt sein, berechtigte, ehrliche Kritik an Kroatien aufzuzeigen
Dies nicht akzeptieren zu können ist einfach nicht fair und zeugt von Unreife.




dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

04.01.2009 17:57
#115 RE: Dem sei zu entgegnen Thread geschlossen

In Antwort auf:
Ich habe 8 Jahre lang in der EU gearbeitet: mit der EU ist fast niemand zufrieden. Aber fast alle glauben und es wird ihnen so eingetrichtert, dass "wir alle stärker sind, wenn wir in der EU sind".


Österreich ist das Land mit der stärksten Ablehnung der EU innerhalb derselben! Fast die Hälfte der Bevölkerung würde sofort wieder austreten wollen.
Die Menschen sind nie zufrieden, sie jammern gerne und sehen selten das Positive.

Was hat die EU beispielsweise Österreich alles gebracht:
- eine starke Währung, die in Zeiten wie diesen schlimmeres verhindert, etwa eine noch höhere Inflation
- keine teuren Wechselgebühren mehr
- freien Personenverkehr mit ALLEN Nachbarländern
- keine Zölle mehr
- Die Exporte haben sich binnen 10 Jahren mehr als verdoppelt (!), vor allem wegen der Randlage Österreichs in der damaligen EU
- Daraus ergaben sich Hunderttausende Arbeitsplätze und damit Wohlstand
- Österreich ist Hauptinvenstor in Ungarn und Slowenien
- Österreichs BIP wuchs dank EU stets überdurchschnittlich.

Kroatien würde durch seine Randlage in der EU auch stark profitieren. Es könnte in BiH, SRB, MNE investieren, stark auftreten und eine Vorbildrolle spielen. Diese Chance nicht zu nützen, wäre für Kroatien fatal. Kroatien würde ein Aussenseiter am Balkan werden. Wie soll sich Kroatien alleine in Europa bewähren? Wie Serbien, sich an Russland anschmiegen? Ich hoffe nicht!

Nikolas, teile uns doch mit, was deiner Meinung nach nun so schlecht an der EU ist.
Ich bitte darum.




Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

04.01.2009 18:10
#116 RE: Dem sei zu entgegnen Thread geschlossen
Zitat von dino79sbg
Niemand versucht hier jemandem, Meinungen aufzuzwingen!
Sämtliche Kritiken hier in diesem Thread beruhen auf Tatsachen, auf Fakten!
Im Gegensatz zu subjektiven Meinungen diverser kroatischer User hier, wurden diese Fakten mit Quellen belegt.
Es wird doch wohl erlaubt sein, berechtigte, ehrliche Kritik an Kroatien aufzuzeigen
Dies nicht akzeptieren zu können ist einfach nicht fair und zeugt von Unreife.

Das ist typische "europäische" Demokratie und Toleranz!
Man habe alles "mit Fakten" belegt und trotzdem könnten das einige nicht verstehen.
Mein lieber, das ist das Ende jeder Demokratie. Wenn man glaubt, die höchste Wahrheit zu haben, wird man intolerant und öfters endet das mit größtem Unrecht: z.B. Jakobinismus, Kommunismus, Faschismus, Nazismus usw.
Wenn die Mehrheit der Kroaten (hier im Forum sind's fast alle) verschiedene Einsprüche gegen die EU hat, muss man das respektieren.
Außer du meinst, dass wir alle blöd sind und einen Vormund brauchen.

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

04.01.2009 18:19
#117 RE: Dem sei zu entgegnen Thread geschlossen

In Antwort auf:
Wenn die Mehrheit der Kroaten (hier im Forum sind's fast alle) verschiedene Einsprüche gegen die EU hat, muss man das respektieren.


Widerlegbare "Einsprüche" wie die bauernschlauen Statements dieses "livno1" muss man nun wirklich nicht respektieren. (Zur Erinnerung: Er meinte, die Inflation in HR liege niedriger als im EURO-Raum)

In Antwort auf:
Man habe alles "mit Fakten" belegt und trotzdem könnten das einige nicht verstehen.


Was schlägst du dann vor? Wenn du nicht den Fakten der von mir aufgelisteten positiven Effekte in AUT glaubst, wem dann?

In Antwort auf:
Das ist typische "europäische" Demokratie und Toleranz!


Nikolas, bitte komme meinem Wunsch nach und erläutere diesen Satz. Was ist deiner Meinung nach das Schlechte an der EU?
Was für ein System wäre dir lieber, wenn nicht europäische Demokratie?
Welchen Weg soll Kroatien einschlagen?
Es wird von euch immer nur dagegen geredet, aber nie eine Lösung für Kroatien gebracht.

Berücksichtige: Nirgends auf der Welt haben wir derzeit soviel Wohlstand, Frieden, Freiheit wie in Europa !

Micije 24 Offline




Beiträge: 5.636

04.01.2009 18:23
#118 RE: Dem sei zu entgegnen Thread geschlossen
@dinosaurier


In Antwort auf:
Außer du meinst, dass wir alle blöd sind und einen Vormund brauchen



Kümmer dich lieber um dein liebes Österreich,denn wir Kroaten mischen uns auch nicht in österreichische Angelegenheiten.

Wir Kroaten respektieren und lieben Österreich über alles und die ganze Welt ,aber im Moment möchten wir einfach von solchen wie Dino absolut in Ruhe gelassen werden.B I T T E respektiert das einfach.

Samo je jedna Hrvatska i Hrvatska zauvijek

Samo je jedna Hrvatska i Hrvatska zauvijek

Samo je jedna Hrvatska i Hrvatska zauvijek

Samo je jedna Hrvatska i Hrvatska zauvijek

qwyx Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 340

04.01.2009 19:58
#119 RE: Dem sei zu entgegnen Thread geschlossen

Micije24, Nikolas,, livno1,Mrvica,

Ich kann euch nur nach dem was ihr hier absondert beurteilen, und möchte daher betonen dass ich nicht persönlich werden möchte. Aber als bekennender EU Bürger, wie übrigens alle meiner EU weiten Freunde, empfinde ich eure Aussagen zur EU als erzkonservativ, rückwärtsgerichtet, notorisch negativ, kleinpissrig und z.T. auch nationalistisch gefärbt.


Die EU ist das Beste was Europa passieren konnte und es hat noch nie in der langen Geschichte eine bessere Situation bezüglich des, für den Frieden so notwendigen, Zusammenhalt der Nationen gegeben.
Ich bin für eine Mitgliedschaft Kroatien und würde mich sogar darüber freuen, aber die Einstellung von euch kann ich nicht nachvollziehen.
Der berühmte österreichische Schriftsteller Karl Kraus hat mal gesagt: „ Macht euch nicht so klein, so groß seit ihr nicht“. Das möchte ich auch zu euch sagen.

Also: „Kopf hoch, Augen nach vorn und eine ein wenig positivere, optimistischere und mutigere Einstellung und auch ihr könnt euch mit einer EU Mitgliedschaft Kroatiens anfreunden.

x

udo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 227

04.01.2009 20:21
#120 RE: Dem sei zu entgegnen Thread geschlossen

In Antwort auf:
Ich bin volljährig, seriös, wohlwollend und freundlich gesinnt, dazu noch Facharzt mit Forschungsdoktorat. Ich stehe hinter diesen Worten.



Alle Achtung, das ist beeindruckend. (und das ist durchaus ernst gemeint)

Um so mehr bin ich jetzt verwundert über die Aussage "EU betreibt Kolonialismus".

Viele Grüße
Udo

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Auswandern - Änderungen nach EU Beitritt?
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von Danny86
13 26.01.2015 20:33
von suncemoje • Zugriffe: 2056
Vermietungen durch Deutsche in Kroatien durch EU Beitritt jetzt möglich?
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von susi696
13 16.06.2014 15:27
von susi696 • Zugriffe: 2347
EU-Beitritt 2013-Grenze-Zoll-Änderungen?
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von croger1
13 05.08.2013 15:52
von Mario563 • Zugriffe: 5801
Slowenien und der EU-Beitritt Kroatiens
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von dino79sbg
35 19.02.2013 18:27
von bigger • Zugriffe: 3419
Strenge Auflage für Bootsmotoren bei EU-Beitritt Kroatiens !
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Fred
23 09.04.2007 11:34
von Lucky • Zugriffe: 4100
Kroatien (ua.) und EU-Beitritt
Erstellt im Forum Interessante Links über Kroatien von Christian
268 13.08.2011 18:37
von hadedeha • Zugriffe: 20716
Sa. 24.12.16 3sat 05:25 Uhr Nachbarn: Winterzauber im Herzen Kroatiens
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von martina
62 28.11.2016 20:35
von beka • Zugriffe: 10746
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Forum Software von Xobor