Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 1.849 Antworten
und wurde 370.289 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 93
Minotaurus Offline




Beiträge: 1.580

29.10.2007 20:22
#201 RE: Peljesac Brücke Thread geschlossen
Hallo, habe mich mal durch diesen Threat gelesen und möchte mal die Gedanken eines außenstehenden Leihen hierzu zum Besten geben.
Sollte Kroatien, wie hier schon fast salomonisch von Fred verkündet, in drei Jahren zur EU gehören, würde Kroatien die Aussengrenze der EU bilden.
Das hätte die Folge, dass an den Grenzen Kroatiens zu nicht EU Ländern, wesendlich schärfere Kontrollen eingeführt werden würden, ähnlich den heutigen Kontrollen an der slowenischen Grenze. Was die Reise durch BiH bei Neum in den jenseits liegenden Teil Kroatiens bestimmt nicht erleichtert. Es sei den man würde eine Transitstrecke einrichten, ähnlich der frühren Transitstrecke nach Berlin. Oder BiH würde zeitgleich mit Kroatien in die EU aufgenommen. Wie realistisch diese Annahme ist, möge jeder selbst beurteilen. Also denke ich mir kommt aus dieser Betrachtung, dieser Brücke eine ganz andere Bedeutung zu.

Aber das sind nur die Gedankengänge eines Leihen, also bitte ich, nicht gleich in der Luft zerrissen zu werden.

Gruss Hermann
Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

29.10.2007 20:58
#202 RE: Peljesac Brücke Thread geschlossen
Zitat von Minotaurus
ähnlich der früheren Transitstrecke nach Berlin
Kleine Erinnerung: Summe der Leistungen der Bundesregierung an die DDR in Mio. DM 2.210,5 (lt. Wiki)

Autobahn Ploce Offline



Beiträge: 23

29.10.2007 21:07
#203 RE: Peljesac Brücke Thread geschlossen

na ja eine revolution würde ich das nicht gerade nennen,5000 arbeitslose serben und 5000 hungrige rentner gehen auf die strasse,in einer serbischen stadt mit 200 000 einwohner hätte man heute mindestens 60 000 erwartet von dem her ist es ja positiv :) gestern wurde aber die deklaration unterschrieben,was eine weitere stabilität des landes verspricht hoffentlich.

die will einfach das alle länder von ex yugoslawien gleichzeitig in die eu kommen,und da muss vielleicht kroatien,2-3-4 jahre warten,denn so viel besser ist es ja da auch nicht.(neofaschismus,nazionalismus) usw.das ist ein grosses kriterium,z.b tragen immer noch viele strassen in kroatischen städten namen von faschisten und du weiss ja wie das in der eu verurteilt wird.

ob die autobahn jemals in griecheland landen wird ist fraglich.zumal es 400 km durch albanien geht,und wer mal dort war,also ich schwimme lieber im november von ploce bis piräus anstatt einen kilometer auf albanischen autobahnen zu fahren (spass bei seite) wir werden mal sehen,aber anscheinend tut sich ja da auch nicht viel?2-3 km sind ja gebaut habe ich gesehen,wenn man das überhaupt autobahn nennen kann,kühre ziegen laufen hin und her keine absperung usw.und montenegro hat ja auch nocht nichts gemacht das sind ja 500 km und die baust du nicht einfach so in 5-6 jahren auch wenns morgen losgehen würde.also ich denke vor 2020 ist wohl nix mit dem traum croatia greece

Raguza Offline



Beiträge: 12

29.10.2007 21:51
#204 RE: Peljesac Brücke Thread geschlossen

@Autobahn Ploce

die will einfach das alle länder von ex yugoslawien gleichzeitig in die eu kommen,und da muss vielleicht kroatien,2-3-4 jahre warten,denn so viel besser ist es ja da auch nicht.(neofaschismus,nazionalismus) usw.das ist ein grosses kriterium,z.b tragen immer noch viele strassen in kroatischen städten namen von faschisten und du weiss ja wie das in der eu verurteilt wird.

Da kommt dein Wunsch aber etwas spät, oder hat Slowenien nicht zu Jugoslawien gehört???

In Österreich waren sogar Populisten an der Regierung beteiligt. Hätte man daraufhin sie aus der EU schmeißen sollen???

Deine Aussagen sind auch leider sehr unscharf. Was verstehst du unter "besser" ???
Ob ein Land in die EU kommt, hat nichts mit dem Einkommen oder ob sie besser sind zu tun, sondern ob sie alle Anforderungen der EU erfüllen.
Z.B. Serbien erfüllt nicht einmal die Vorraussetzungen im Augenblick.

Ist eine Frage von dem Willen der Regierung, ob sie an den Forderungen der EU arbeiten (siehe Rumänien und Bulgarien).

Gruss Raguza

Letovanic Offline



Beiträge: 245

29.10.2007 22:40
#205 RE: Peljesac Brücke Thread geschlossen

In einer Demokratie kann man eine Meinung haben - man muss es aber nicht.
Dieter Nuhr

Hier im Forum wird schonmal der Regelquerschnitt einer Autobahn mit der Farbahnbreite einer Schnellstraße verglichen. Und jetzt schon wieder so eine Bullshit-Aussage:

Zitat von Autobahn Ploce
lohnt sich denn eine autobahn von 100 km ploce-dubrovnik für 80 000 leute??

Sorry, wenn ich hier ungentil werde, aber mit geht das echt auf den Wecker. Wer in diesem Zusammenhang nicht erwähnt, dass es in diesem Gebiet

a. keine Eisenbahnverbindungen (außer natürlich die von Ploce (sic!) nach Metkovic) gibt;
b. kaum Nebenstraßen gibt;
c. eine unglaublich gute Verkehrsbündelung (fast alles auf einer Linie) für eine (Halb-)Autobahn gäbe;
d. ihm nicht bekannt ist, ober ein Planfeststellungsverfahren (für die A1 durch BiH) durchgeführt wird;

der betreibt reinen Populismus: Pfui!

Darüberhinaus finde ich übrigens seltsam, wie von den Brückengegnern über bosnisches Gelände geplant wird: Grabovac-Mostar-Gacko-Niksic-Podgorica würde die Herzegovina sicher zentraler anbinden...
Wie auch immer: Ich erwarte von jedem, der mit einer Autobahn über Neum plant, einen entsprechenden Hinweis auf ein Planfeststellungsverfahren auf bosnischer Seite.

***

Also wie würde ich vorgehen? Die Länger der Route Opuzen über Janjina nach Montenegro plus der Abzweig von Janjina nach Korcula wären ~175km

01. Die A1 bis Opuzen fertigbauen (die Trasse scheint mir sehr gut geplant) [Autobahn / s2+2s]
02. Bau der Umgehungsstraße von Potomje (zunächst 2 km, dann die restlichen 5-6 km) [2+1-Straße]
03. Bau der Straße Sreser-Dubrava [Halbautobahn / 2+1]
[Bei Sreser könnte ein temporärer Fährfhafen entstehen; übriges Geistein beim Tunnelbau könnte man zum Aufschütten einer Halbinsel bei Sreser verwenden]
04. Bau der Umgehung von Ston [Halbautobahn / 2+1]
05. Bau der Autobahn Zaton Zoli bis vor Dubrovnik [Autobahn / s2+2s]
06. Bau der Straße von Dubrovnik über den Flughafen bis Montenegro [Halbautobahn / 2+1]
07. Bau der Brücke oder des Tunnels (Opuzen-Sreser) [entweder Brücke als Autobahn / s2+2s oder als Tunnel 2+1]
08. Bau der Straße Pijavicino-Janjina [2+1-Straße]
09. Dubrava-Ston sowie Ston-Zaton Zoli (alles, was bei der Umgehung von Ston noch nicht realisiert wurde) [Halbautobahn / 2+1]
10. Bau der Verbindung Korcula bis zur Einmündung der D415 in die D414 [2+1-Straße]
11. Bau der Umgehung von Dubrovnik [Autobahn / s2+2s]
12. Ausbau zur Autobahn [s2+2s], wo noch keine besteht.

Aufgeteilt in 35 Jahre wären das 5 km pro Jahr. Übrigens: Die olympischen Spiele in München sind jetzt auch schon 35 Jahre her.

So und jetzt gebe ich wieder an das Verkehrsplanungsbüro Ploce zurück.

Gruß aus dem Allgäu, W.Wilhelm

drenicali Offline




Beiträge: 17

29.10.2007 23:45
#206 RE: Peljesac Brücke Thread geschlossen

@ autobahn ploce

hast schon recht, albanien baut lieber die verbindung durres -prishtine, das ist wohl wichtiger für uns eine albanische verbindung! und dazu glaube ich nicht das albanien interesse hat eine verbindung mit euch oder den griechen zusammen zusetzen,mit faschisten und und angebliche demokratieerfinder(frechheit) wollen wir nichts zutun haben, auch wenn das zu isolation führt. und deine kommentare, wie ziegen auf den albanischen autobahnen etc. kannst du dir sonst wohin stecken. ich sage nur dass ihr kroaten bettler seid genau wie eure zigeunerbrüder aus montenegro. an jeder grenze von wird man angebettelt. ihr seid weit weg von der eu! ihr könntet aber sehr viel von den slowenen lernen.

Autobahn Ploce Offline



Beiträge: 23

29.10.2007 23:46
#207 RE: Peljesac Brücke Thread geschlossen

ja ja,ich träume auch gerne,mal sehen was passieren wird.ich glaube nicht das was sie alles versprochen haben.

zicera Offline



Beiträge: 118

30.10.2007 09:33
#208 RE: Peljesac Brücke Thread geschlossen

@ drenical: was sollen wir von den slowenen lernen? wie man der EU am besten in den A... kriecht??

bleib mal auf dem boden... und beleidigend brauchst du hier erst garnicht werden... wenn die kroaten tatsächlich bettler im eigenen land sind, dann kann man das dem krieg und der schlechten wirtschaft in die schuhe schieben die in manchen gebieten herrscht, problematisch wirds nur wenn ich albaner in deutschland betteln sehe... da war kein krieg und die wirtschaft ist auch nicht übel... mach dir mal gedanken darüber...

Hrvatska u srcu mom!

Pyari Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.163

30.10.2007 09:43
#209 RE: Peljesac Brücke Thread geschlossen
In Antwort auf:
hast schon recht, albanien baut lieber die verbindung durres -prishtine, das ist wohl wichtiger für uns eine albanische verbindung! und dazu glaube ich nicht das albanien interesse hat eine verbindung mit euch oder den griechen zusammen zusetzen,mit faschisten und und angebliche demokratieerfinder(frechheit) wollen wir nichts zutun haben, auch wenn das zu isolation führt. und deine kommentare, wie ziegen auf den albanischen autobahnen etc. kannst du dir sonst wohin stecken. ich sage nur dass ihr kroaten bettler seid genau wie eure zigeunerbrüder aus montenegro. an jeder grenze von wird man angebettelt. ihr seid weit weg von der eu! ihr könntet aber sehr viel von den slowenen lernen.


mmmmhhh irgendwie schade so etwas zu lesen. Ich bin absolut auf der Seite eines jeden Balkanvolkes. Ich bin weder gegen Serben, noch gegen Albaner, Mazedonier, Montenegriner oder weiß der Geier wer. Und das als Kroatin die Angehörige im Krieg verloren hat. Ist echt schade das es Menschen wie dich gibt, die so ein Schund von sich geben und damit zu den Verantwortlichen der Konflikte die es auf dem Balkan seit je her gab, beigetragen haben und entstehen lassen haben. So leid es mir tut, aber ich wurde in Kroatien noch nie angebettelt, ich denke du verwechselst da was mit Albanien. Davon mal abgesehen muss man sich da echt mal Fragen wie es kommt, dass schon ne ganze Menge Albaner in Kroatien leben, umgekehrt habe ich das noch nie mitbekommen, das ein Kroate freiwillig in das "tolle" Albanien einkehrt.

Menschen wie du machen nichts anderes als Leid verursachen und gehören meiner Meinung schon nach so einem Eintrag in einem x-beliebigem Forum ausfindig gemacht und hinter Schloss und Riegel gebracht. Echt traurig, dass es solch Menschen ohne Anstand, Benehmen und Gewissen gibt, denn ihr seid verantwortlich für alles Übel auf der Welt.

Tut mir leid wenn dieser Beitrag jetzt womöglich sehr emotional klingt, aber genauso empfinde ich, wenn ich solche Hassschürungen erlebe.
In diesem Sinne...Nein, ich kann dir nichts Gutes für deine Zukunft wünschen, ich wünsche dir lediglich etwas selbstverständliches: EIN GEWISSEN UND VERNUNFT.

_________________
zeitlose-mediterrane-schoenheit.de
facebook.com/Kroatienerlebnisse

martinko Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 332

30.10.2007 11:13
#210 RE: Peljesac Brücke Thread geschlossen

In Antwort auf:
Aufgeteilt in 35 Jahre wären das 5 km pro Jahr


In 35 Jahren gibt es kein Erdöl mehr, insofern stellt sich diese Frage wohl eher nicht mehr. Lesen bildet.

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

30.10.2007 11:44
#211 RE: Peljesac Brücke Thread geschlossen
In Antwort auf:
kühre ziegen laufen hin und her
In Antwort auf:
ziegen auf den ... autobahnen
Wer hier etwas zu Thema Straßenbau insbesondere in Kroatien und Peljesac beitragen möchte, sollte eigentlich wissen, dass es auf Peljesac freilaufende S c h a k a l e gibt (wie in anderen Landesteilen Bären).

Da diese Viecher die Verkehrsregeln nicht kennen und auch nicht wissen können, wie schnell man auf Autobahnen
und Schnellstraßen fährt, wäre es interessant zu erfahren, was die Planer des mmtpr.hr dagegen
unternehmen wollen.
Bis jetzt, so mein Eindruck, beläßt man es beim privaten Duell.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.955

30.10.2007 11:55
#212 RE: Peljesac Brücke Thread geschlossen

In Antwort auf:
Da diese Viecher die Verkehrsregeln nicht kennen und auch nicht wissen können, wie schnell man auf Autobahnen
und Schnellstraßen fährt, wäre es interessant zu erfahren, was die Planer des mmtpr.hr dagegen
unternehmen wollen.


Um die größeren Tiere fernzuhalten, sind die Autobahnen in Kroatien ja eingezäunt. Vermutlich werden auch Schakale von den Zäunen abgehalten, denn das sind ja auch keine Eichhörnchen, oder?

________________________
Meine Fotogalerie

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

30.10.2007 12:25
#213 RE: Peljesac Brücke Thread geschlossen
Letovanic schrieb:
In Antwort auf:
Also wie würde ich vorgehen? Die Länger der Route Opuzen über Janjina nach Montenegro plus der Abzweig von Janjina nach Korcula wären ~175km

01. Die A1 bis Opuzen fertigbauen (die Trasse scheint mir sehr gut geplant) [Autobahn / s2+2s]
02. Bau der Umgehungsstraße von Potomje (zunächst 2 km, dann die restlichen 5-6 km) [2+1-Straße]
03. Bau der Straße Sreser-Dubrava [Halbautobahn / 2+1]
[Bei Sreser könnte ein temporärer Fährfhafen entstehen; übriges Geistein beim Tunnelbau könnte man zum Aufschütten einer Halbinsel bei Sreser verwenden]
04. Bau der Umgehung von Ston [Halbautobahn / 2+1]
05. Bau der Autobahn Zaton Zoli bis vor Dubrovnik [Autobahn / s2+2s]
06. Bau der Straße von Dubrovnik über den Flughafen bis Montenegro [Halbautobahn / 2+1]
07. Bau der Brücke oder des Tunnels (Opuzen-Sreser) [entweder Brücke als Autobahn / s2+2s oder als Tunnel 2+1]
08. Bau der Straße Pijavicino-Janjina [2+1-Straße]
09. Dubrava-Ston sowie Ston-Zaton Zoli (alles, was bei der Umgehung von Ston noch nicht realisiert wurde) [Halbautobahn / 2+1]
10. Bau der Verbindung Korcula bis zur Einmündung der D415 in die D414 [2+1-Straße]
11. Bau der Umgehung von Dubrovnik [Autobahn / s2+2s]
12. Ausbau zur Autobahn [s2+2s], wo noch keine besteht.

Ich bin mit allem einverstanden, außer Punkt 3 (kein Aufschütten wäre da gestattet), 8, 9, 10 und 11 (um Dubrovnik wird sicher keine AB gebaut - zu wenig Platz).
Tunnel Orebic-Korcula hast du vergessen?

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

30.10.2007 12:32
#214 RE: Peljesac Brücke Thread geschlossen
@ Vera
Auch jetzt schon sind auf Peljesac auf bestimmten Abschnitten Geschwindigkeiten
von 100 km/h (und mehr) möglich und werden auch gefahren. Es gibt noch nicht einmal Warnschilder,
dafür aber schon ein Todesopfer.

TAFKAA Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 247

30.10.2007 12:38
#215 RE: Peljesac Brücke Thread geschlossen

Zitat von Letalovic
Und jetzt schon wieder so eine Bullshit-Aussage:
(...)
Sorry, wenn ich hier ungentil werde, aber mit geht das echt auf den Wecker.


Es koennen ja leider nicht alle so

hochqualifizierte Planungen wie Du machen.

Letovanic Offline



Beiträge: 245

30.10.2007 16:57
#216 RE: Peljesac Brücke Thread geschlossen

Zitat von Nikolas
Ich bin mit allem einverstanden, außer Punkt 3 (kein Aufschütten wäre da gestattet), 8, 9, 10 und 11 (um Dubrovnik wird sicher keine AB gebaut - zu wenig Platz).

Aufschütten auch nicht, wenn man die drei Inseln zu einer Halbinsel machen würde? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.
Dubrovnik: Ein bisschen Platz wäre da schon noch - hoch oben über Dubronik.

Zitat von Nikolas
Tunnel Orebic-Korcula hast du vergessen?

Das war aber Punkt 10

Zitat von martinko
In 35 Jahren gibt es kein Erdöl mehr, insofern stellt sich diese Frage wohl eher nicht mehr.

Du hast ja sooo recht, vor allem, weil der Satz in 35 Jahren wieder stimmen wird, weil dann auch jeder wieder sagen wird, dass es in 35 Jahren kein Öl mehr geben wird. Ganz so wie es vor 35 Jahren auch schon von Meadows & Co. propagiert wurde.

Zitat von martinko
Lesen bildet.

Lesen bildet, in der Tat. Übrigens waren »Die Grenzen des Wachstums« so dermaßen erfolgreich, falsch, dass Jahre später »Die neuen Grenzen des Wachstums« herausgegeben wurden. Es gibt sogar Leser, die wurden durch die Bücher so dermaßen verunsichert, dass sie die Bücher nicht gleich in den Abfalleimer geworfen hatten, sondern aufbewahren - als zukünftiger Brennstoff.

Zitat von drenicali
hast schon recht, albanien baut lieber die verbindung durres -prishtine, das ist wohl wichtiger für uns eine albanische verbindung! und dazu glaube ich nicht das albanien interesse hat eine verbindung mit euch oder den griechen zusammen zusetzen,mit faschisten und und angebliche demokratieerfinder(frechheit) wollen wir nichts zutun haben, auch wenn das zu isolation führt. und deine kommentare, wie ziegen auf den albanischen autobahnen etc. kannst du dir sonst wohin stecken. ich sage nur dass ihr kroaten bettler seid genau wie eure zigeunerbrüder aus montenegro. an jeder grenze von wird man angebettelt. ihr seid weit weg von der eu! ihr könntet aber sehr viel von den slowenen lernen.

Hmmm, also dieses Kinderbetteln ist etwas, das hatte ich nur in Bosnien, nicht aber in Montenegro oder Kroatien erlebt.
Was die alte Geschichte betrifft, so gibt es tatsächlich Leute die halten - je nach dem - Karl den Großen oder gar die gesamte Geschichte vor dem 30-jährigen Krieg für erfunden. Wir können auch gerne darüber diskutieren, ob der biblische Jesus dem historischen Caesar entspricht und auch darüber, dass das biblische Dalmanuta dem heutigen Dalmatien entspricht. Gerne, diskutieren wir darüber. Aber vorher würde ich mir erst mal nichtgriechische Worte für Demokratie, Kultur & Co. suchen.

Zitat von TAFKAA
Es koennen ja leider nicht alle so hochqualifizierte Planungen wie Du machen.

Applaus ist das Brot des Künstlers - hvala! Ergänzend vielleicht noch diese länderübergreifende Planung:


Gruß aus dem Allgäu, W.Wilhelm

Autobahn Ploce Offline



Beiträge: 23

31.10.2007 03:20
#217 RE: Peljesac Brücke Thread geschlossen

was sollen alle diese kinderzeichnungen??also solche vorstellungen kann ich nicht ernst nehmen.

anscheinend läuft es nicht so recht,mit dem autobahn bau richtung ploce,sollte ja 2008 erröffnet werden,aber seit der erröfnung vor über vier monaten hört man nicht ein einziges wort über die a1 richtung süden,ausser die 2 bagger in ploce die dort die strasse ein bischen verbreitet hatten,anscheinend ist man sich nicht einig über den weiteren ausbau bis die wahlen mal vollzogen sindna das nenne ich mal wieder wahlpropaganda.dugopolje sestanovac war ja wohl das zückerchen danach vom sanader

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

31.10.2007 12:25
#218 RE: Peljesac Brücke Thread geschlossen
Zitat von Autobahn Ploce

anscheinend läuft es nicht so recht,mit dem autobahn bau richtung ploce,sollte ja 2008 erröffnet werden,aber seit der erröfnung vor über vier monaten hört man nicht ein einziges wort über die a1 richtung süden,ausser die 2 bagger in ploce die dort die strasse ein bischen verbreitet hatten,

Lies ein wenig meine Beiträge hier (am 08.OKt), dann dfindest du Bilder mit etwas mehr als "2 Bagger" bei Ploce...
Anscheinend bist du schlecht informiert und machst hier große Aussagen... Die ganze Strecke von Sestanaovac bis Ploce ist in Bau.

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

31.10.2007 16:30
#219 Tunnel Sveti Ilija Thread geschlossen

Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe
Konstruktor und Hidroelektra gewinnen mit 316 Mio Kuna den Wettbewerb!

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

Letovanic Offline



Beiträge: 245

31.10.2007 18:34
#220 RE: Peljesac Brücke Thread geschlossen

Zitat von Autobahn Ploce
[...]das nenne ich mal wieder wahlpropaganda.dugopolje sestanovac war ja wohl das zückerchen danach vom sanader

Was ist die Aussage dieses Beitrags? "Ich bin gegen die Autobahn und weil Sanader die Autobahn bis morgen nicht bauen lässt, bin ich auch gegen ihn." Irgendwie verstehe ich das nicht.

Darüberhinaus bringe ich die Politik nicht ins Forum. Zumal die politischen Aussagen schon seltsam sind: Es kann ja sein, dass die Politik in Kroatien besser sein könnte. Nur, wenn sagen wir das Wirtschaftsministerium Mist baut, warum soll man dann etwas gegen das Verkehrsministerium sagen, selbst dann, wenn es seine Hausaufgaben macht?

Übrigens hat die Autobahn-über-Brücke-Lösung eine außenpolitisch positive Aussage gegenüber Bosnien und der Herzegovina, nämlich die, dass sich die kroatische Politik sich überhaupt Hoffnungen mehr auf jene Gebiete mehr macht!

Zitat von Autobahn Ploce
was sollen alle diese kinderzeichnungen??also solche vorstellungen kann ich nicht ernst nehmen.

Schon möglich. Nur solange BiH kein Planfeststellungsverfahren für eine Autobahn bei Neum macht, solange es keinen Staatsvertrag zwischen HR und BiH gibt, solange ist jede Planung einer kroatischen Autobahn über bosnisches Gebiet ohnehin ein Humbug. Ich wüsste aber auch nicht, welchen Vorteil die Trasse für Bosnien hätte: Schauen wir uns nochmal die Karte an...


... und fangen wir mal mit den bosnischen Straßen an, die bei mir A1 und A5 genannt werden: Sie werden sehr wahrscheinlich genau so gebaut werden. Die A1, klar als Anschluss nach Ploce; die A5 durch die serbische Respublik nach Dubrovnik. Und was würde man in der Herzegovina danach primär planen? Genau: Straßen von und nach Mostar. Und da denken ich, dass man eine Straße bauen dürfte, die ich hier A14 genannt hatte. Für Montenegro wäre diese Variante vmtl. auch besser. Ich für meinen Teil gehe davon aus, dass man in Bosnien erst danach über die Anbindung von Neum nachdenken dürfte.

Und trotzdem meinen einige, dass Bosnien die A1 schneller über Neum baut, als Slowenien ihre A4? Seltsam.


Gruß aus dem Allgäu, W.Wilhelm

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 93
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
So. 1.4.18 3sat 02:50 Uhr Sehnsuchtsorte an der Adria - 1. Teil / 03:35 2. Teil
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
46 26.03.2018 12:40
von beka • Zugriffe: 6924
Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 3
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von beka
440 08.04.2018 11:46
von Berghamer • Zugriffe: 85098
Begradigung bei Ston in Richtung Dubrovnik
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Nikolas
2 26.06.2007 12:04
von Nikolas • Zugriffe: 1316
Adriatisch-ionische Autobahn: Durch Bosnien bald im Bau?
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von Nikolas
14 18.05.2012 02:28
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 1932
Adriatisch-ionische Autobahn - Wann baut man 110 Km durch Montenegro?
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Nikolas
5 09.10.2005 15:12
von Nikolas • Zugriffe: 10741
Urlaub in GRADAC 2005 > Teil 1 - Die Anreise
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von Hartmut
8 15.06.2005 08:28
von Aetz • Zugriffe: 3218
Adriatisch-ionische Autobahn
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Nikolas
806 24.07.2007 18:26
von quovadis (Gast) • Zugriffe: 291872
Autobahn Split - Zagreb
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von degudani
14 19.07.2004 21:13
von Willi (Gast) • Zugriffe: 1670
Autobahn in Kroatien, 2. Teil / 2004 / 2005
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Pitter1401
194 17.02.2010 13:05
von beka • Zugriffe: 42174
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 14
Xobor Forum Software von Xobor