Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 635 Antworten
und wurde 64.473 mal aufgerufen
  
 Medizinische Versorgung, Ärzte und Apotheken in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 32
Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.526

20.01.2021 13:17
#101 RE: Corona Virus in Kroatien - Zahlen und Fakten Antworten

Die Infektionen in Kroatien gehen deutlich zurück. Die Zahl der Neuinfektionen lag in der letzten Woche immer unter 1000 statt bei 3000-4000 noch vor einigen Wochen. Ich frage mich, warum es dort mit weniger Maßnahmen geht und bei uns nicht.

Die 7-Tage-Inzidenz ist ebenfalls drastisch gesunken, wie man an der Tabelle auf Seite 4 sehen kann:

https://www.koronavirus.hr/UserDocsImage...%2018.1.%20.pdf

________________________
Meine Fotogalerie

trash4u Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 456

20.01.2021 13:25
#102 RE: Corona Virus in Kroatien - Zahlen und Fakten Antworten

ja der Trend ist erfreulich in die richtige Richtung. Wenn der Trend so anhält, dann könnten bis Ende des Monats schon die Gespannschaften Istrien und Lika wieder zu den grünen Inseln der Glückseligkeit erklärt werden.
Die Gründe für den positiven Trend können vielschichtig sein. Vielleicht liegt es an der guten Luft dort.

NOX Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.473

20.01.2021 13:27
#103 RE: Corona Virus in Kroatien - Zahlen und Fakten Antworten

Zitat von Vera im Beitrag #101
Ich frage mich, warum es dort mit weniger Maßnahmen geht und bei uns nicht.


Weil es leider in Deutschland und auch in Österreich sehr viele Arschlöcher und Idioten gibt. Nicht an die 3 einfachen Regeln halten ( MNS tragen wo erforderlich, Abstand halten und Hände waschen oder desinfzieren ).

Da gehen lieber zig tausende auf Massendemos, und die Jungen machen illegale Partys! natőrlcih sind aber auch die Politiker Schuld daran. Einfache klare ansagen punkto Lockdown aber nich so halbherzige wo eigentlich jeder machen kann was er will.

prati Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.001

20.01.2021 13:36
#104 RE: Corona Virus in Kroatien - Zahlen und Fakten Antworten

Zitat von Vera im Beitrag #101
Die Infektionen in Kroatien gehen deutlich zurück. Die Zahl der Neuinfektionen lag in der letzten Woche immer unter 1000 statt bei 3000-4000 noch vor einigen Wochen. Ich frage mich, warum es dort mit weniger Maßnahmen geht und bei uns nicht.

Die 7-Tage-Inzidenz ist ebenfalls drastisch gesunken, wie man an der Tabelle auf Seite 4 sehen kann:

https://www.koronavirus.hr/UserDocsImage...%2018.1.%20.pdf



Naja...die Zahl der aktiv infizierten ist aber laut der heutigen Meldung in allen Gespanschaften bis auf Bjelovar angestiegen. Die 7 Tage Inzidenz ist zwar wieder zurückgegangen (103), aber der Anteil der positiven Tests an den Gesamttests ist deutlich höher als noch gestern.

Irgendwie traue ich dem Frieden nicht. Ob sich da nicht schon Mutationen eingeschlichen haben?

Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.526

20.01.2021 14:01
#105 RE: Corona Virus in Kroatien - Zahlen und Fakten Antworten

Zitat von NOX im Beitrag #103


Weil es leider in Deutschland und auch in Österreich sehr viele Arschlöcher und Idioten gibt. Nicht an die 3 einfachen Regeln halten ( MNS tragen wo erforderlich, Abstand halten und Hände waschen oder desinfzieren ).

Da gehen lieber zig tausende auf Massendemos, und die Jungen machen illegale Partys! natőrlcih sind aber auch die Politiker Schuld daran. Einfache klare ansagen punkto Lockdown aber nich so halbherzige wo eigentlich jeder machen kann was er will.

Die Bilder, die ich aus Kroatien gesehen habe, sprachen aber auch für sich. Die verhalten sich sicher nicht anders als bei uns. Dichtes Gedränge bei schönem Wetter auf der Promenade ohne Maske und Abstand. Es wurden nur Restaurants, Cafés und Sportstätten geschlosssen und alle Geschäfte blieben offen.

________________________
Meine Fotogalerie

bibi09 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 597

20.01.2021 14:09
#106 RE: Corona Virus in Kroatien - Zahlen und Fakten Antworten

Halte ich auch eher für verklärtes Wunschdenken, dass der "Arschlochanteil" in Kroatien geringer ist - wobei dieses Nichtbefolgen der Regeln ja durchaus auch vielschichtiger begründet werden kann.

Wir waren im Sommer kurz in Kroatien und da waren im Supermarkt und auch sonst sehr viele Einheimische unterwegs, die einem auf die Pelle gerückt sind, keinen Abstand eingehalten haben und Masken gar nicht oder falsch aufgehabt haben (Nase draußen, unterm Kinn, ...)

kastela Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.113

20.01.2021 14:09
#107 RE: Corona Virus in Kroatien - Zahlen und Fakten Antworten

Zitat von Vera im Beitrag #105
und alle Geschäfte blieben offen.


Nicht vergessen.Auch die Frisöre haben geöffnet.

Kroatien: Urlaub an der Adria Trogir, Split: Haus Viersen

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.507

20.01.2021 14:16
#108 RE: Corona Virus in Kroatien - Zahlen und Fakten Antworten

Obwohl ich wegen des enormen Dunkelfeldes absolut kein Freund von Corona-Statistiken bin: scheinbar sehen die Zahlen für Kroatien recht gut aus, aber nur scheinbar. Zum Vergleich Deutschland/Kroatien:

Deutschland hat mit rund 80 Mio. rund 17 mal so viele Einwohner wie Kroatien (4,5 Mio.) Wenn man jetzt die kroatischen Zahlen auf die deutschen hochrechnet, also mit 17 multipliziert, dann ergibt sich folgendes Bild:

D: Tote insgesamt 48.770, Infizierte insgesamt 2 Mio., Neuinfektionen16.000
HR: Tote insgesamt 4700, Infizierte insgesamt 227.000, Neuinfektionen 904

Rechnet man die kroatischen Zahlen jetzt von 4.5 Mio. auf 80 Mio. hoch, dann ergäbe sich für Kroatien

Tote 4700 x 17 = 79900 = fast doppelt so viele wie in Deutschland
Infizierte insgesamt 227.00 x 17 = 3.859 000 fast doppelt so viele wie in Deutschland
Neuinfektionen 903 x 17 = 15334 = rund 650 weniger als in Deutschland

Fazit: Auch, wenn die Zahlen in Kroatien jetzt 'runter gehen: im Vergleich zu Deutschland hat Kroatien unter dem Strich vergleichsweise doppelt so viele Tote, bei denen Corona eine Rolle spielte und insgesamt doppelt so viele Infizierte bzw. infiziert Gewesene. Und auch im Vergleich zu den aktuellen Neuinfizierten steht Kroatien kaum besser da als Deutschland. Das Ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht, es ist noch nicht mal in Sicht!

kastela Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.113

20.01.2021 14:26
#109 RE: Corona Virus in Kroatien - Zahlen und Fakten Antworten

Hier etwas von Radman.

Hier der Link:http://www.kastela.org/novosti/hr/51643-...umrli-i-bez-nje
Die Google Übersetzung:

DR. sc. Miroslav Radman war Gast im N1 Studio live, wo er den Rückgang der Zahl der Neuinfizierten in Kroatien kommentierte. Radman glaubt, dass der Rückgang wenig mit restriktiven Maßnahmen zu tun hat.
"Es ist schwer zu beantworten, warum der Rückgang stattgefunden hat, weil es kein Kontrollexperiment gibt, aber die Arbeit, die bald von einer Gruppe von Professoren an der Stanford University stammen wird, zeigt, dass angesichts dieser mittelmäßigen, schwächeren Maßnahmen kein Nutzen von strengen, strengen Maßnahmen festgestellt wird", sagte Miroslav Radman. weiter geklärt:

"Die Schließung eines Restaurants, einer Open-Air-Maske, ist laut der kompetentesten Studie, die ich gesehen habe, die Antwort, dass es sich nicht auszahlt, dass es keine Vorteile daraus gibt. Wir können es kaum erwarten, dass diese Arbeit herauskommt, damit sie kommentiert werden kann. “

Sie sind keine Maßnahmen, sondern das Schicksal des Virus

Er glaubt, dass der Rückgang ohne Maßnahmen eingetreten wäre: „Wahrscheinlich geschieht das, was ohne soziale Maßnahmen geschehen würde, und das heißt, dass Infektionen in Wellen auftreten und sich meistens von einem Gebiet in ein anderes bewegen und mit der Entstehung einer neuen Mutation verbunden sind. Es fördert dann entweder die Infektiosität, das Virus breitet sich schneller aus oder das Virus ist tödlicher. Es hängt von der Genetik des Virus und den Mutationen ab. Es ändert sich, aber seltene Mutationen sind solche, die sich verbessern, Aggressionen hervorrufen oder die Pathogenität des Virus erhöhen. Dann dominiert eine neue Mutation für kurze Zeit einen Bereich, bis weitere Mutationen es zerstören. Wir haben also eine Dynamik wie ein Feuerwerk - Hotspots erscheinen, planen und gehen aus. Ich glaube nicht, dass das Herunterfahren etwas mit dem zu tun hat, was wir tun, es ist das Schicksal des Virus. "

Auf die Frage, ob die Forschung dann als Revolution in der neuen Virusforschung angesehen werden könne, sagte er:

"Natürlich haben wir aus Kroatien niemanden, zu dem wir aufschauen können. Wenn überhaupt, sollte es China sein. Wir erhalten praktisch Anweisungen von den führenden EU- und US-Ländern, in denen die Situation am schlimmsten ist. Wir lernen also von schlechteren Schülern, von Ländern, die die Epidemie nicht eindämmen können. Das Virus wird mit dieser Häufigkeit von Mutationen sicherlich zerstört. “

Mortalität

Radman kommentierte, was dann in China passiert:

"Es ist schwer zu sagen, was dort los ist. Was von weitem gesehen werden kann, ist, dass sie viel restriktivere Maßnahmen haben. Wenn Menschen nicht nahe beieinander sind, findet mit Sicherheit keine Virusübertragung statt. Aber wie viel kostet es? Bisher ist die allgemeine Sterblichkeit dieses Virus kein Grund zur Panik. Wenn es 0,05% gibt, dh fünf Tote pro 10.000 dieses Virus, was offizielle Daten sind, sollte dies nicht als Pandemie bezeichnet werden. Die registrierte Todesursache in der Bevölkerung scheint sich verschoben zu haben. Wir haben jetzt zum ersten Mal seit Jahrzehnten keine Grippe mehr. Wir wissen nicht, ob es ein Virus gibt, weil es derzeit nicht auf das Grippevirus getestet wird, oder ob es sich bei dem Coronavirus tatsächlich um eine opportunistische Infektion handelt, die Menschen tötet, deren Gesundheit bereits sehr schlecht ist. In diesem Fall wären letztes Jahr Menschen, die im Zusammenhang mit einer Koronainfektion gestorben sind, ohne diese gestorben, aber vielleicht einen Monat, zwei, drei später. Wenn wir das wüssten, wäre die Strategie völlig anders. Diese werden als opportunistische Infektionen bezeichnet. “

Auf die Frage, wie er dann den Tod jüngerer und gesunder Menschen erklärt, fügte er hinzu: „Ich finde es banal. Es gibt keine Null-Sterblichkeit bei Menschen im Alter von 30 oder 40 Jahren, das ist eine kleine Zahl, und dies ist nur ein Zeichen dafür, dass es eine kleine Zahl von Menschen gibt, die jung sind und ein schwaches Glied haben. Sportler sterben auch im Alter von 22 Jahren an Herzerkrankungen. Coronavirus tötet Menschen, die sich dem Ende nähern, und es gibt proportional mehr von ihnen im Vergleich zum menschlichen Alter. Es gibt immer Ausnahmen. “

Impfstoff

Er schaute schließlich zurück auf die Impfung. Auf die Frage, ob er geimpft werden würde, sagte er:

"Was ich tun werde, ist meine Privatsache. Ich würde den klassischen Impfstoff wählen, das heißt von Sanofi oder sogar den chinesischen, weil wir 150 Jahre Erfahrung damit haben. Ich hätte lieber einen Impfstoff, bei dem wir eine lange Erfahrung haben. Manchmal ist Innovation nicht erforderlich, und wenn Sie etwas haben, das funktioniert, dient Innovation nur kommerziellen Zwecken. “

Kroatien: Urlaub an der Adria Trogir, Split: Haus Viersen

recas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.028

20.01.2021 14:33
#110 RE: Corona Virus in Kroatien - Zahlen und Fakten Antworten

Zitat von bibi09 im Beitrag #106
Halte ich auch eher für verklärtes Wunschdenken, dass der "Arschlochanteil" in Kroatien geringer ist


Warum so argumentieren? Ich habe es in Kroatien anders erlebt.

NOX Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.473

20.01.2021 15:23
#111 RE: Corona Virus in Kroatien - Zahlen und Fakten Antworten

Zitat von bibi09 im Beitrag #106
Wir waren im Sommer kurz in Kroatien und da waren im Supermarkt und auch sonst sehr viele Einheimische unterwegs, die einem auf die Pelle gerückt sind, keinen Abstand eingehalten haben und Masken gar nicht oder falsch aufgehabt haben (Nase draußen, unterm Kinn, ...)



Also ich war voriges Jahr im Juni 12 Tage in Kroatien, da ist mir nie jemand auf die Pelle gerückt. Bei der kleinen Bäckerei wurde sich brav in Reihe mit ca 1,5 - 2 Meter Abstand angestellt. Ca 5-7 Personen, max 1 Person in der Bäckeri und wenn wer raus kam ging der nächste rein. Alles streßlos. Maskenpflicht hat es aber auch noch keine gegeben.

bibi09 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 597

20.01.2021 15:30
#112 RE: Corona Virus in Kroatien - Zahlen und Fakten Antworten

Das ist genau der Punkt: Ich erlebe es durchaus auch in Österreich unterschiedlich. An manchen Orten und zu manchen Zeiten hat man den Eindruck, dass eh alles recht vernünftig abläuft und sich die Leute einigermaßen an die Regeln halten und dann manchmal wieder genau das Gegenteil. Verallgemeinern lässt sich das nicht.

Ich halte es jedoch für ein Zeichen selektiver Wahrnehmung, wenn man der Ansicht ist, dass in Kroatien die Menschen sich generell vernünftiger verhalten als in Deutschland oder Österreich.

recas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.028

20.01.2021 16:21
#113 RE: Corona Virus in Kroatien - Zahlen und Fakten Antworten

Zitat von bibi09 im Beitrag #112
ch halte es jedoch für ein Zeichen selektiver Wahrnehmung, wenn man der Ansicht ist, dass in Kroatien die Menschen sich generell vernünftiger verhalten als in Deutschland oder Österreich.


Klingt aber bei deinem Beitrag 106 schon anders.

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.507

20.01.2021 16:51
#114 RE: Corona Virus in Kroatien - Zahlen und Fakten Antworten

Zitat von kastela im Beitrag #109
Hier etwas von Radman.


Die Aussagen dieses Herrn Doktor der Wissenschaften halte ich teils für fragwürdig, teils für falsch. Auf jeden Fall sind sie aber bestens geeignet, dem Leser zu suggerieren, dass die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie zweck- bzw. sinnlos sind. Ich zitiere auszugsweise, die kursiven Anmerkungen sind von mir:

Radman glaubt, dass der Rückgang wenig mit restriktiven Maßnahmen zu tun hat.
Glauben heißt nicht wissen.

... eine Open-Air-Maske ist laut der kompetentesten Studie, die ich gesehen habe, die Antwort, dass es sich nicht auszahlt, dass es keine Vorteile daraus gibt.
Masken zahlen sich nicht aus? Von wem ist diese kompetenteste Studie, von Attila Hildmann? Wenn das so wäre, dann wären alle Politiker und Wissenschaftler weltweit im Irrtum (außer den Querdenkern und Herrn Radman natürlich).

Er glaubt, dass der Rückgang ohne Maßnahmen eingetreten wäre.
Das glaubt außer den Querdenkern und Verschwörungstheoretikern niemand.

Wir erhalten praktisch Anweisungen von den führenden EU-Ländern, in denen die Situation am schlimmsten ist. Wir lernen also von schlechteren Schülern, die die Epidemie nicht eindämmen können.
Das ist falsch. Wie ich oben nachgerechnet habe, ist die Gesamtsituation pro Kopf in Kroatien weitaus schlimmer als z.B. in Deutschland.

Das Virus wird mit dieser Häufigkeit von Mutationen sicherlich zerstört.
Aha. Das Virus mutiert so lange, bis es von selbst stirbt. Wer's glaubt, wird selig.

Wenn Menschen nicht nahe beieinander sind, findet mit Sicherheit keine Virusübertragung statt.
Ach nee! Also nützen Kontaktbeschränkungen doch etwas?

Bisher ist die allgemeine Sterblichkeit dieses Virus kein Grund zur Panik.
Das kann man so sehen. Zwei Millionen Tote weltweit sind in der Tat nicht viel.

...dass es sich um eine Infektion handelt, die Menschen tötet, deren Gesundheit bereits sehr schlecht ist.
Das stimmt nur teilweise.

...wären Menschen, die im Zusammenhang mit einer Coronainfektion gestorben sind, auch ohne diese gestorben, aber vielleicht einen Monat, zwei, drei später.
Also, was soll's? Die wären ja eh bald gestorben.

Auf die Frage, wie er dann den Tod jüngerer und gesunder Menschen erklärt, fügte er hinzu: Es gibt keine Null-Sterblichkeit bei Menschen im Alter von 30 oder 40 Jahren, das ist eine kleine Zahl von Menschen, die jung und schwach sind.
Mag sein. Aber ohne Corona hätten sie vielleicht noch 30, 40 Jahre gelebt.

Auf die Frage, ob er geimpft werden würde, sagte er: "Was ich tun werde, ist meine Privatsache. Ich hätte lieber einen Impfstoff, bei dem wir eine lange Erfahrung haben. Manchmal ist Innovation nicht erforderlich und dient nur kommerziellen Zwecken.
Auf den Impfstoff mit langer Erfahrung kann er lange warten. Und die Behauptung, dass die Entwicklung eines neuen Impfstoffs nur zu kommerziellen Zwecken erfolgt, ist schlicht unverschämt.

Wenn ein kroatischer Minister so viel teils falsches, teils unbewiesenes und teils dummes Zeug quatscht, dann darf man sich nicht wundern, wenn das Volk auf Abstand und Masken pfeift.

bibi09 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 597

20.01.2021 17:15
#115 RE: Corona Virus in Kroatien - Zahlen und Fakten Antworten

Zitat von recas im Beitrag #113
Zitat von bibi09 im Beitrag #112
ch halte es jedoch für ein Zeichen selektiver Wahrnehmung, wenn man der Ansicht ist, dass in Kroatien die Menschen sich generell vernünftiger verhalten als in Deutschland oder Österreich.

Klingt aber bei deinem Beitrag 106 schon anders.

Hätte um Missverständnissen vorzubeugen gleich das Zitat einfügen sollen, auf das sich meine Aussage bezog, nämlich auf folgende Aussage von NOX:
Zitat von NOX im Beitrag #103
Zitat von Vera im Beitrag #101
Ich frage mich, warum es dort mit weniger Maßnahmen geht und bei uns nicht.

Weil es leider in Deutschland und auch in Österreich sehr viele Arschlöcher und Idioten gibt. Nicht an die 3 einfachen Regeln halten ( MNS tragen wo erforderlich, Abstand halten und Hände waschen oder desinfzieren ).



Ohne den Bezug dazu liest sich mein Beitrag recht irreführend und nach nochmaligem lesen muss ich feststellen, dass er auch mit dem Bezug genau andersrum gelesen werden kann. Da habe ich mich leider von den Emotionen leiten lassen, da ich von derartigen Pauschalisierungen absolut nichts halte.

recas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.028

20.01.2021 17:22
#116 RE: Corona Virus in Kroatien - Zahlen und Fakten Antworten

Zitat von bibi09 im Beitrag #115
Hätte um Missverständnissen vorzubeugen gleich das Zitat einfügen sollen, auf das sich meine Aussage bezog, nämlich auf folgende Aussage von NOX:


Verstehe. Alles gut.

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 41.418

25.01.2021 10:43
#117 RE: Corona Virus in Kroatien - Zahlen und Fakten Antworten

Erster Todesfall durch Post-COVID-Syndrom in Kroatien Martina Perković 24. Januar 2021 19:16

Traurige Nachrichten aus der Infektionsklinik in Zagreb, dort verstarb heute Morgen ein zehnjähriger Junge an den Folgen der Coronavirusinfektion. Vor drei Tagen wurde er mit Fieber, Kopf- und Bauchschmerzen in die Kinderklinik eingeliefert...

mehr > Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

Amazon-Shop > "aBS"

Thofroe Online

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 11.838

27.01.2021 14:12
#118 RE: Corona Virus in Kroatien - Zahlen und Fakten Antworten

Bisher habe ich noch nie von einem Post-Covid-Syndrom gehört. Daher musste ich erst einmal Google bemühen.
Dabei bin ich auf diesen interessanten Link gestoßen: https://www.br.de/nachrichten/wissen/pos...-corona,SNBUHOs

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken:
Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein oder Gravuren auf Wäscheklammern.

Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.526

27.01.2021 14:18
#119 RE: Corona Virus in Kroatien - Zahlen und Fakten Antworten

Ich hab im TV vor einiger Zeit einen Bericht über einen betroffenen Jugendlichen gesehen. Dieses Syndrom betrifft anscheinend nur Kinder und Jugendliche:

https://www.fr.de/wissen/studie-corona-s...g-90129114.html

________________________
Meine Fotogalerie

Thofroe Online

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 11.838

27.01.2021 14:25
#120 RE: Corona Virus in Kroatien - Zahlen und Fakten Antworten

In dem Bericht geht es um das Entzündungssyndrom, welches sich bei Kindern als Spätfolge einer Corona-Infektion entwickeln kann.

Das Post-COVID-Syndrom scheint noch etwas anderes zu sein.

Unerfreulich klingt beides.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken:
Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein oder Gravuren auf Wäscheklammern.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 32
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Aktuelle Infos über Corona Fallzahlen Split bzw. Brac finden
Erstellt im Forum Medizinische Versorgung, Ärzte und Apotheken in Kroatien von tropez
20 29.08.2020 08:25
von Kirsten • Zugriffe: 2118
Corona-Virus in BiH
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von beka
11 17.07.2020 08:38
von beka • Zugriffe: 1181
Corona virus
Erstellt im Forum Medizinische Versorgung, Ärzte und Apotheken in Kroatien von karl-hermann
5230 24.11.2020 19:01
von Aeneas Tzajkowski • Zugriffe: 347724
Mi. 5.5.21 Melodie TV 20:15 Uhr Die letzten Paradiese Kroatien II - Perlen der Adria - Von Makarska bis Dubrovnik
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
21 01.05.2021 17:20
von beka • Zugriffe: 2537
Eine Musikalische Reise nach Kroatien
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von Gari...
10 16.01.2017 17:31
von Chris • Zugriffe: 730
Bargeld Kroatien (Zahlen/Wechseln/etc)
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von Altermann
77 24.04.2015 23:10
von Vera • Zugriffe: 18197
Mi. 11.8.2021 Romance TV 09:10 Uhr F 6 - Ein Sommer in ... Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
32 07.07.2021 11:01
von beka • Zugriffe: 7507
Sa. 3.7.21 ts24 16:30 Uhr Weltbilder u.a. Kroatien: Partylaune statt Vorsicht?
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
71 28.06.2021 16:00
von beka • Zugriffe: 14504
Abzockerei in Kroatien ???
Erstellt im Forum Einkaufen in Kroatien, Läden, Märkte, Preise von Fred
24 26.05.2004 10:18
von Fred • Zugriffe: 3823
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz